Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Christian Lehner

Musik, Film, Heiteres

Christian Lehner New York

Süß/saure Geschichten aus dem Big Apple.

Selfies und Self-Timer Stories

Fast möchte man glauben, das Selfie sei eine Erfindung des digitalen Zeitalters. Nicht nur die Schau „Self-Timer Stories“ widerlegt das eindrucksvoll.

Weiße Fahnen über New York

Gründe, warum die laut einer aktuellen Umfrage "traurigste Stadt" der USA kapituliert, gäbe es derzeit genug. Dennoch muss man nicht gleich alle Hoffnungen fahren lassen.

12.07.2014
tommy ramone

ramones

Tommy Ramone 1952 - 2014

Der letzte der Ur-Ramones hat die Bühne verlassen.

Das Comeback der Rüsselviecher

Death From Above 1979 haben den ersten neuen Song seit Jahren veröffentlicht und kommen im Herbst mit neuem Album nach Österreich.

Mermaid Parade 2014

Von paradierenden Meerjungfrauen, Bill de Blasios Kinder-Royals und einem typischen Sommerbeginn in Coney Island.

Das eine Ding...

... das mich wirklich nervt an dieser Stadt.

10.06.2014
Jack White

JackWhite.com

Last Blues Man Standing

Seit dem Aus der White Stripes wühlt Jack White, unser Artist Of The Week, noch tiefer im Urschlamm der Rockmusik. Doch wer genau hinhört, hört auch einen Erneuerer.

12 Kommentare

Die Ausweidung der Gefühlszone

New York State Of Mind. Eine lose FM4-Homebase-Serie über NYC-Persönlichkeiten. In dieser Ausgabe: Sharon Van Etten, ihr kompromissloses Rock’n’Roll-Herz und das neuen Album „Are We There“.

Die Straßen des Hip Hop

Wu Tang Clan Street? Beastie Boys Square? Christopher Wallace Way? Ein Hip-Hop-Enthusiast will in jedem Borough New Yorks eine Straße nach berühmten Rappern benennen. Und: Der Bürgermeister ist tot.

Im Windkanal der Lebensmittelindustrie

Reality Check Spezial über das "Salz-Zucker-Fett-Komplott" der Lebensmittelkonzerne und wie sie uns süchtig machen. Der NYT-Autor Michael Moss hat darüber ein Buch geschrieben.

5 Kommentare

Greenpoint GIRL(s)

New York State Of Mind. Eine lose FM4-Homebase-Serie über NYC-Persönlichkeiten. Dieses Mal mit Caroline Polachek, die mit Chairlift Indiehausen aufmischt, als Ramona Lisa Elektronik ins Mittelalter überführt und Musik für Beyoncé schreibt.

Ausgerechnet Bad Ischl

Clayton Patterson, der „letzte Bohemian“ der Lower East Side, hat genug von der Gentrification New Yorks und wandert ins schöne Salzkammergut aus.

6 Kommentare

Wird New York das neue Wien?

Bürgermeister Bill de Blasio will innerhalb von 10 Jahren hundertausende Sozialwohnungen bauen. Experten raten ihm, bei der Planung einen Blick nach Wien zu werfen.

15.04.2014
Ostereier

APA

Das Pop Osternesterl

Neue Songs von Lana del Rey, Swans, Twin Shadow und Black Keys.

Bob Marleys Graceland

In der Ortschaft Nine Miles in den Bergen von Jamaica befindet sich die Geburts- und Grabesstätte von Bob Marley. Eine Reisebericht in Wort und Bild.

6 Kommentare

Jaywalking. Alle tun es.

Bei Rot über die Straße gehen ist in den Augen der New Yorker keine strafwürdige Tat sondern gelebte Stadtkultur. Der neue Bürgermeister versucht das „Jaywalking“ nun mit harten Strafen zu unterbinden, kann aber selbst nicht die Finger davon lassen.

6 Kommentare

Party-Grooves for Funerals

St. Vincent, unser dieswöchiger Artist Of The Week, im Interview über digitalen Schamanismus, Klapperschlangen in der Wüste und ihr neues Album St. Vincent.

28.02.2014
Brownsville, USA

rapzag

NYPD goes YouTube

Die New Yorker Polizei begibt sich neuerdings via Social Media auf Verbrecherjagd. Ins Visier geraten auch lokale HipHop-Crews und ihre YouTube-Videos.

6 Kommentare

27.02.2014
American Teenwolf

ARC

Nachhilfe für den Wildwuchs

Angeblich hat der gelebte Hipsterismus in Brooklyn zu einem deutlichen Anstieg von Barttransplantationen in New York geführt. Eine irrsinnig investigative Story.

17.02.2014
Dum Dum Girls

Sub Pop

No Fuzz No More

Wie sich die Dum Dum Girls mit ihrem dritten Album „Too True“ aus der Echokammer befreiten.

Storys von Christian Lehner