Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Christian Lehner

Musik, Film, Heiteres

Christian Lehner Berlin

Pop, Politik und das olle Leben

03.09.2015
Tame Impala

Ein bisschen Glückseligkeit

Tame Impala haben drei der besten Rockalben der letzten Jahre veröffentlicht. Diese Woche spielten die Australier live in Berlin. Plus Konzertfotos.

25.08.2015
Straight Outta Compton

Straight Outta Compton – Die Interviews

Wir haben Ice Cube, seinen schauspielernden Sohn O’Shea Jackson Jr. und Regisseur F. Gary Gray zum Film-Talk in Berlin getroffen.

Straight Outta Compton

Straight Outta Compton - Review

Das gelungene Biopic "Straight Outta Compton" zeichnet den Aufstieg und Fall der ersten Gangsta-Rap-Gruppe N.W.A nach.

31 Kommentare

24.08.2015
Julia Holter

Julia Holter

Wo sie ist, ist der Genie-Begriff nicht weit. Wir haben die Kalifornierin gefragt, was sie eigentlich davon hält.

10.08.2015
Georgia Barnes

Vom Schlagzeug auf die Welt: Georgia

Die Britin Georgia Barnes trommelte sich jahrelang durch die Musikszene Londons und legt nun ein Debütalbum mit Rumms vor, obwohl darauf keine Drums im herkömmlichen Sinn zu hören sind.

21.07.2015
Andreas Spechtl in Berlin

Des Schlafes Bruder Schlaf

Ein Interview mit Andreas Spechtl von Ja, Panik über sein erstes Soloalbum "Sleep" und über die Geister vergangener Utopien, die noch immer allgegenwärtig sind.

17.07.2015
Isolation Berlin s/w

Plastikpalmen und Dosenbier

Eine unregelmäßige Serie über Berliner Bands und ihre Lieblingskieze. Heute mit Isolation Berlin beim Späti im Gleimkiez, Prenzlauer Berg.

06.07.2015
Gabi Delgado von DAF

"Jetzt müssen die Einbeinigen ihre Krücken selbst bezahlen"

Eigentlich wollte ich mit Gabi Delgado von DAF über seine neue Platte sprechen, aber dann sprachen wir hauptsächlich über die Deutschen und die Krise und die Krise der Deutschen.

11 Kommentare

25.06.2015
Lianne La Havas mit roter Schleife im Haar

"Wir sind keine Elfen"

Wir haben Musiker und Musikerinnen über Popklischees und Missverständnisse in Bezug auf ihre Musik befragt. Mit Destroyer, Lianne La Havas und (fast) Hudson Mowhake.

22.06.2015
Sarg

Die Toten kommen

Die Künstlergruppe Zentrum für Politische Schönheit hat am Sonntag in Berlin mit dem "Marsch der Entschlossenen" gegen die EU-Flüchtlingspolitik demonstriert. Hunderte stürmten den Platz vor dem Reichstag und legten symbolische Gräber an.

16.06.2015

Ein Grab und die Fahnen Europas

Die Künstlergruppe "Zentrum für Politische Schönheit" hat heute in Berlin das erste Begräbnis ertrunkener Flüchtlinge initiiert. Die Leichen wurden dafür von Sizilien nach Berlin geholt.

14 Kommentare

15.06.2015
Balbina

Balbina ist da

Mit Balbina kommt eines der größten deutschen Poptalente (vorerst nur im Vorprogramm von Herbert Grönemeyer) live nach Österreich. Ein Kurzportrait.

03.06.2015
Mann im Kapuzenpulli, Cover vom Buch "Zum Töten bereit"

Vom Klassenzimmer in den Dschihad

Vor zwei Jahren hat die deutsche Religionslehrerin Lamya Kaddor erfahren, dass einige ihrer Ex-Schüler in den Dschihad gezogen sind. In ihrem Buch "Zum Töten bereit" diskutiert sie die Gründe dafür. Ein Interview.

22.05.2015
Rocko Schamoni

Rocko Schamoni im Interview

Der Punkveteran und Soulmeister aus Hamburg über sein neues Album „Die Vergessenen“, woran es beim Crowdfunding krankt und warum er für das Radio eine Qualitätsquote fordert.

19.05.2015
Hot Chip

Hot Chip - Das sinnlose Album

"Why Make Sense?" haben Hot Chip ihr neues Album getauft und sich selbst in Frage gestellt. Dabei klingt der Selbstzweifel verdammt funky.

08.05.2015
Ein junger Bub mit Stoffhut Anfang der 1940er

Die Welt begann zu Wanken

Wie mein Vater das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte. Ein Interview.

03.05.2015
Waxahatchee

FM4-Gästezimmer: Waxahatchee

Wenige Worte, großartige Musik. Katie Crutchfield a.k.a. Waxahatchee gräbt für uns nach raren Indie-Rock-Trüffeln.

28.04.2015
Rocko Schamoni

Back to the Classics

Rocko Schamoni über den FM4-Überhit "Der Mond" aus dem Jahr 1999 und ein klitzekleiner Ausblick auf das neue Album "Die Vergessenen", das Ende Mai erscheinen wird.

5 Kommentare

17.04.2015
Chilly Gonzales

Wagner war ein Arschloch, aber ...

Chilly Gonzales hat ein Popalbum mit Kammermusikern eingespielt. Ein Gespräch über Romantik und Rick Ross, Erfahrungen mit Antisemitismus in Deutschland und warum er der Tennislegende John McEnroe ein Stück gewidmet hat.

13.04.2015
Katie Crutchfield aka Waxahatchee

Waxahatchee

Und ewig schmerzen die 90er: Die Singer- Songwriterin Katie Crutchfield aka Waxahatchee und ihr fantastisches neues Album „Ivy Tripp“.

Storys von Christian Lehner