Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Erich Moechel

Musik, Film, Heiteres

Erich Möchel

Netzpolitik, Datenschutz - und Spaß am Gerät.

30.11.2016

US-Geheimdienstapparat im Umbruch

Die Fäden bei der Neuverteilung der Führungsposten von NSA & Co zieht der geschasste Reformierer General Michael Flynn als Oberster Sicherheitsberater Donald Trumps.

21.11.2016
"Virus" Schriftzug mit Zahlen

Überwachungs-Overkill zum Jahresende in Europa

Neue Befugnisse für Geheimdienste, Kooperationsgebote für Provider bei Verschlüsselung im EU-Ministerrat, "Cybercrime"-Konvention erhält ein Update für das Cloud-Zeitalter.

15.11.2016
Made in America-Logo

US-Freihandelsabkommen auf der Kippe

Sowohl TTIP wie das mit elf Pazifikstaaten bereits ausverhandelte TPP liegen auf Eis. Ein enger Berater Trumps stellt Kursänderung gegenüber China in den Raum.

10.11.2016

Neues Funknetz zur Fernsteuerung für Wien

Das Roll-Out kostengünstiger neuer Funknetze zu Mess- und Steuerzwecken ist weltweit gerade angelaufen, von Wien aus wird auch Österreich vernetzt.

15 Kommentare

02.11.2016
Gesetzestext, Artikel 15

EU-Kommissar Oettingers digitale Hinterlassenschaft

Haftpflicht von Providern für Inhalte ihrer Kunden, Leistungsschutzrecht für Printverleger und Upload-Filter, kontrolliert von der Unterhaltungsindustrie.

27.10.2016
Die Überwachungsknoten des BND in Deutschland wurden jahrzehntelang als Messanlagen der "Bundesstelle für Fernmeldestatistik" getarnt.

Neue Spionage-Freibriefe für GCHQ und BND

In Großbritannien wie in Deutschland stimmten die Sozialdemokraten mit den Konservativen dafür, bisher illegale Praktiken der Geheimdienste zu legalisieren.

11 Kommentare

19.10.2016
Schiff auf See

Pannenserie legt neue US-Kriegsschiffe lahm

Die Stapelläufe der neu in Dienst gestellten fünf Küstenkampfschiffe im "Stealth"-Design waren wegen Motor- und Turbinenschäden schon nach wenigen Seemeilen zu Ende.

09.10.2016
Stopp Ceta

TTIP-Runde 15 endete Freitag geräuschlos in NY

Die Öffentlichkeitsarbeit wurde in dieser Runde fast auf Null zurückgefahren, um die Verabschiedung des ausverhandelten CETA-Abkommens nicht zu gefährden.

10 Kommentare

04.10.2016

Rückkehr der DDoS-Attacken im Terabit-Bereich

Vernetzte Überwachungskameras und digitale Videorekorder wurden von Unbekannten zu Angriffen von bisher unbekannten Dimensionen auf die Infrastruktur des WWW missbraucht.

5 Kommentare

26.09.2016

Zahl der Investorenschutzklagen explodiert

Weltweit fast 100 neue Klagen seit Sommer 2015 eingereicht. UniCredit Bank Austria klagt Kroatien, sagt aber nicht warum. Gegen Österreich läuft eine Klage der Meinl-Bank.

7 Kommentare

18.09.2016
Google Schrift

EU-Leistungsschutz wird Bumerang für Printverlage

Der neue Richtlinienentwurf aus dem Ressort von EU-Kommissar Günther Öttinger sieht zudem Upload-Filter für Internetfirmen vor. Den Printverlagen steht damit ein neuer Pyrrhussieg bevor.

13.09.2016
Trojanisches Pferd mit Aufschrift "CETA jetzt stoppen"

CETA als Trojanisches Pferd für TTIP benutzt

Das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP wurde aus der Schusslinie genommen, um eine Mehrheit für das bereits ausverhandelte CETA-Abkommen zu sichern.

10 Kommentare

07.09.2016
Wie der Grafik zu entnehmen ist, haben die eigenwilligen Isländer als einziger westlich orientierter europäischer Staat den Vertrag nie unterzeichnet.

Westliche Staaten künftige Verlierer im "Cyber-War"

Waffen, die keine sind, in virtuellen Kriegen - mit dem Einsatz von "Cyber-Waffen" haben sich die USA und der Westen auf Terrain begeben, in dem sie gegen Diktaturen verlieren werden.

5 Kommentare

04.09.2016
Wassenaar Office

Wien ist globale Exportzentrale für Schadsoftware

Im "Wassenaar Office", Mahlerstraße 14, 1010 Wien erstellen vor allem westliche Miltärgeheimdienste die in 45 Staaten weltweit gültigen Regeln für Exporte von Exploits und Trojanern.

21 Kommentare

28.08.2016
Menschenrechtsaktivist Ahmed Mansoor

Militärs und Polizei regieren "Cyber-Schurkenmarkt"

Der Schwarzmarkt für Schadsoftware ist längst jenseits jeder Strafverfolgung angesiedelt, da er von Militärs und Polizei westlicher Demokratien regiert wird.

14 Kommentare

23.08.2016
Neongrüne Daten auf Schwarzem Grund

Der aktuelle NSA-"Hack" war ein Insiderjob

Die neu geleakten Dateien hätten in dieser Struktur, Form und Fülle nie das NSA-Netz verlassen dürfen. Das ist vom Internet hermetisch abgetrennt.

15.08.2016

Aktuelle Gefechtsfeldkarten vom Syrienkrieg im Netz

Nicht nur der IS verliert an Terrain, auch die Rebellen gegen das Assad-Regime werden zunehmend marginalisiert, das zeigen aktuelle Karten des syrischen Kriegsgebiets.

27 Kommentare

07.08.2016
Querschnitt Transatlantikkabel

150 Jahre Transatlantikkabel

Zum Jubiläum lassen Facebook und Microsoft das erste Kabel über den Atlantik legen, das weder Telekoms noch Carrier, sondern die beiden Internetkonzerne kontrollieren.

24 Kommentare

31.07.2016
Softbank-Gründer Masayoshi Son 2016 in Tokio

Hi-Tech-Abverkauf in Großbritannien hat begonnen

Mit ARM geht das Filet der britischen Hi-Tech-Industrie an den japanischen Konzern Softbank. Damit könnte der Startschuss für eine Art von Sommerschlussverkauf gefallen sein.

15 Kommentare

21.07.2016
Peter Thiel

IT-Großinvestor Peter Thiel auf Trumps Parteitag

Der kontroversielle Financier und Eigentümer der Dataminingfirma Palantir ist auch der neue Arbeitgeber der ehemaligen SPÖ-Parteisekretärin Laura Rudas.

Storys von Erich Moechel