Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Erich Moechel

Musik, Film, Heiteres

Erich Möchel

Netzpolitik, Datenschutz - und Spaß am Gerät.

13.04.2014
Blutendes Herz

Heartbleed

Der "Heartbleed"-Bug und die NSA

Der Fehler im Verschlüsselungsprotokoll OpenSSL sieht einer bereits nachgewiesenen NSA-Hintertür strukturell sehr ähnlich, unterscheidet sich aber in einem wichtigen Punkt.

28 Kommentare

VfGH muss nun zu Vorratsdaten urteilen

Nachdem der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) die Vorratsdatenspeicherung (VDS) gekippt hat, muss nun der Verfassungsgerichtshof (VfGH) in Wien als erstes nationales Höchstgericht entscheiden. Der Anlassfall kam ja aus Österreich.

EU-Parlament stimmt für Netzneutralität

Den Ausschlag gaben die Liberalen im EU-Parlament, die diesmal mit Sozialdemokraten und Grünen gegen die größte Fraktion EVP stimmten.

31.03.2014

Radio FM4

Netzsperren: Jetzt ist der OGH am Zug

Nach der Entscheidung des EuGH über die Zulässigkeit von Sperren ist nun der OGH als nationales Höchstgericht am Zug, mit seinem Urteil für Rechtssicherheit zu sorgen.

14 Kommentare

EU-Projekt für sichere Clouds gestartet

Verschlüsseln sei eine bessere Idee als die Datenspeicherung im EU-Raum vorzuschreiben - Reinhard Posch, Professor für Informationssicherheit im Gespräch.

9 Kommentare

Geheimdienstzulieferer geraten unter Druck

In Großbritannien startet ein Prozess gegen die Überwachungsfirma "Gamma International". Auch das italienische "Hacking Team" steht am Pranger.

16.03.2014
Logo der NSA

NSA

Wie die NSA mit Cyber-Kriminellen kooperiert

Die neuen Dokumente Glenn Greenwalds zeigen, dass die NSA dieselben Methoden wie Kriminelle nutzt. Statt sie vom Netz zu holen werden diese Gangs instrumentalisiert.

12.03.2014
Datenschutz

Radio FM4

Datenschutzverordnung passiert EU-Parlament

Mit 621 Pro-Stimmen fand der Entwurf heute eine überraschend deutliche Mehrheit. Nun ist der Ministerrat am Zug, der die Verabschiedung der Novelle monatelang blockiert hatte.

10.03.2014
Schleudergefahr

Radio FM4

EU-US-Freihandelsabkommen auf Schleuderkurs

Für die vierte TTIP-Verhandlungsrunde wurde die Geheimhaltung noch ausgeweitet. Journalisten dürfen nicht einmal in der Begleitveranstaltung Fragen stellen.

Wie das Netz gegen Überwachung gehärtet wird

Die nun gestartete Sicherung der Internetprotokolle werde bei der NSA zwar nicht "Blindheit, aber doch schwere Sehstörungen" auslösen - Rigo Wenning vom World Wide Web Consortium (W3C) im Gespräch.

"IT-Sicherheitsmesse" in der britischen Botschaft

Auf der "Cyber 2014" haben vergangene Woche britische Firmen Spionage- und Überwachungsequipment vorgestellt. Location: Britische Botschaft, Metternichgasse 6, 1030 Wien.

Netflix und die Frage der Netzneutralität

Beim Deal mit dem führenden US-Internetprovider Comcast hat der Videostreaming-Dienst Netflix nur "Datenspediteur" und "Lieferzentrale" gewechselt - zum eigenen Vorteil.

Netzneutralität auf dem Prüfstand im EU-Parlament

Das Votum über die Verordnung zum Telekom-Binnenmarkt am Montag bringt eine Vorentscheidung, ob das Prinzip der Gleichbehandlung des Internetverkehrs ausgehebelt wird.

5 Kommentare

US-Army übernimmt NSA-Datamining in Europa

Für Deutschland werden "eingeborene" europäische Marketing- und Kommunikationsexperten gesucht, um Daten von Facebook und Co im kulturellen Kontext auszuwerten.

7 Kommentare

12.02.2014
Ein selbststeuernder Jet

BAE Systems Inc

EU-Drohnenprogramme werden ausgebaut

Der aktuelle Bericht der britischen Bürgerrechtsorganisation Statewatch kritisiert die als Forschungsförderung getarnte EU-Subventionspolitik für Rüstungskonzerne.

32 Kommentare

09.02.2014
Ausschnitt aus Text

CC EU Council

NSA-Spionage wird Topthema im EU-Wahlkampf

Die Bürgerrechte im Netz rücken dadurch ebenfalls ins Zentrum des Wahlkampfs. Ein neues Webportal nimmt die EU-Parlamentarier diesbezüglich in die Pflicht.

TTIP-Handelsabkommen beginnt zu wackeln

Barack Obamas eigene Partei tritt im Kongress gegen das Abkommen mit der EU auf. Der gebeutelten US-Autoindustrie droht eine Übernahme durch europäische Konzerne.

11 Kommentare

26.01.2014
NSA Logo

U.S. Government

NSA und GCHQ immer stärker unter Druck

Die Datenabgriffe der NSA sind laut Untersuchungkommission rechtlich nicht gedeckt. EU-Menschenrechtsgerichtshof akzeptiert Klage gegen britischen NSA-Partner GCHQ.

19.01.2014
Router

Sercomm

Böse Hintertür in Haushaltsroutern

Dreißig auch in Österreich gängige Routermodelle von Cisco, Linksys und Netgear für kleine Firmen, Kanzleien und Haushalte haben dieselbe fatale Sicherheitslücke. Abhilfe gibt es nicht.

17 Kommentare

Große Skepsis gegenüber TTIP

Österreichische EU-Parlamentarier von EVP, SPE und Grünen äußern starke Vorbehalte gegenüber dem geplanten Freihandelsabkommen mit den USA.

Storys von Erich Moechel