Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Erich Moechel

Musik, Film, Heiteres

Erich Möchel

Netzpolitik, Datenschutz - und Spaß am Gerät.

12.04.2016
Eu-Flagge

Zwei umstrittene EU-Richtlinien vor Abstimmung

Sowohl die Richtlinie zur Vorratsspeicherung von Passagierdaten wie die zu "Trade Secrets" stehen auf der Tagesordnung des EU-Parlaments für Donnerstag.

07.04.2016

EU-Richtlinie gegen Whistleblower vor Abstimmung

Während die Panama-Enthüllungen die Öffentlichkeit beschäftigen, wird im EU-Parlament über eine Richtlinie zur Verfolgung von Whistleblowern abgestimmt.

03.04.2016
Statistik

Investorenschutzkläger gewinnen, wenn sie verlieren

Die öffentliche Empörung über Milliardenklagen von Firmen gegen Staaten wegen entgangener Gewinne wird von den Klägern benutzt, um andere Staaten zur Räson zu bringen.

30.03.2016
Detail Apple iPhone

Wie der FBI-Zugriff auf iPhones funktioniert

Der Wiener Forensikexperte Nicolas Ehrschwendner über manipulierte Bootloader, geklonte Flash-Speicher und nicht-dokumentierte Schnittstellen in der Hardware.

16 Kommentare

23.03.2016
Router

WLAN-Router stören Meteo-Radars von Flughäfen

Eine entsprechende EU-Richtlinie, die nun umgesetzt wird, könnte jedoch zur Folge haben, dass Linuxsysteme nicht mehr zur Absicherung auf die Router aufgespielt werden können.

9 Kommentare

17.03.2016
Vladimir Putin

Putins Syrien-Coup in Russlands Staatsmedien

Ein Dreitagesvergleich der Berichte in RT, Rossija 24 und der Nachrichtenagentur TASS zeigt, wie die zentrale Filterung und Distribution der Nachrichten funktioniert.

13.03.2016
König Salman von Saudi-Arabien und der ägyptische Machthaber Abdel Fattah al-Sisi am Donnerstag beim Beobachten der abschließenden Flugshow.

Der Waffenhandel boomt im Nahen Osten

Die Türkei wird 5,9 Milliarden Dollar für neue Waffen ausgeben, der Iran 8 Milliarden, Saudi-Arabien deckte sich in den letzten drei Monaten um Hunderte Millionen mit Waffen ein.

8 Kommentare

06.03.2016
Logo der NSA

NSA bekennt sich "machtlos" gegen Cyberattacken

"NSA zu träge und zu groß", um fortgeschrittene Attacken auf kritische Infrastrukturen abzuwehren. Das erklärte ihr Direktor Michael Rogers auf der Sicherheitskonferenz RSAC.

13 Kommentare

02.03.2016
Generalanwalt Robert S. Litt

US-Geheimdienstzugriffe auf Rohdaten ausgeweitet

CIA, FBI und Co werden Zugriff auf die abgefangenen Rohdaten der NSA erhalten. Die neue "Privacy Shield"-Vereinbarung der EU mit den USA bietet dagegen keinen Schutz.

28.02.2016
Ein iPhone 4

FBI-Groteske um iPhone-Verschlüsselung eskaliert

Wie das FBI in seiner Klageschrift versucht, 1995 erlassene Beschränkungen für staatliche Überwacher mit einem Gesetz aus dem Gründungsjahr der USA 1789 auszuhebeln.

15 Kommentare

21.02.2016
EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström bei einer Veranstaltung des gewerkschaftsnahen Transatlantic Consumer Dialogue in der vergangenen Woche in Brüssel.

Investorenschutz wieder auf dem TTIP-Tapet

Am Montag wird der im Oktober vorgestellte, von den USA bisher nicht kommentierte EU-Vorschlag für ein permanentes TTIP-Schiedsgericht den USA offiziell präsentiert.

17.02.2016
Eu-Flagge

EU-Büro gegen Schlepper in Wien vor Eröffnung

Im April wird eine gemeinsame Polizeidienststelle zur Bekämpfung von Menschenhandel auf der Balkan-Route eröffnet. Das Bundeskriminalamt ist dabei federführend.

11.02.2016
Ein nur in Frankreich prominenter Ex-General wird als Teilnehmer einer verbotenen Neonazi-Demonstration verhaftet.

RT-TV-Desinformation im Faktencheck

Der Syrien-Krieg verschwindet aus den News, dafür dominieren Neonazis, Kindesmissbrauch und sexuelle Belästigung von Europäerinnen den gesamten Nachrichtenblock.

74 Kommentare

07.02.2016
Privacy Shield Logo EU USA

Bei "Safe Harbour 2" droht EU-Kapitulation

Laut Brüsseler Diplomatenkreisen sind gerade die zentralen Streitpunkte mit den USA im neuen Datenschutzabkommen "Privacy Shield" noch immer nicht geklärt.

23 Kommentare

02.02.2016
Das für das Sicherheitsloch verantwortliche Einbruchswarnsystem von Sercomm ermöglicht es, diese Router zu kapern und den Eigentümer auszusperren.

"Internet der Dinge" löchert Heimnetzwerke

Webcams vom Diskonter, Haussteuerungen, Photovoltaik, Systeme für Herzdiagnostik, "Smart-TVs" und Router stehen völlig ungesichert im Netz.

10 Kommentare

24.01.2016
Projektion von Edward Snowden auf einer Hauswand

Die versteckte Gefahr im Staatsschutzgesetz

Thematisiert wurde bis jetzt nur die viel zu breite Erfassung von Daten Unbeteiligter, die geplante Weitergabe auch solcher Daten an ausländische Geheimdienste jedoch nicht.

6 Kommentare

17.01.2016
Karte mit Wort "Canada"

Showdown zum Investorenschutz in Brüssel

"Feineinstellung" für Investorenschutz im CETA-Handelsabkommen mit Kanada, TISA am Dienstag im EU-Parlament, nächste TTIP-Runde startet Anfang Februar.

7 Kommentare

13.01.2016
europafahne

EU-Staaten ignorieren Anti-Terror-Datenbanken

Wie mehrere geleakte Dokumente des Ministerrats zeigen, kann von einem systematischen EU-weiten Datenaustausch zu terroristischen Straftätern noch längst keine Rede sein.

6 Kommentare

06.01.2016
Königswarte

Daten von der Königswarte für NSA-Projekt

Im Jänner startet die militärische US-Forschungsagentur IARPA ein Projekt zur "Früherkennung und Vorhersage von Terrorakten"; die Daten dafür werden von Satelliten abgezapft.

10 Kommentare

30.12.2015
Datenschutz

Datenschutzbaustelle Europa 2016

Mehrere, im Dezember gestartete EU-Vorhaben der "Digitalen Agenda" für 2016 sollen Datenschutz und "Cyber-Sicherheit" erhöhen und zugleich beide unterminieren.

6 Kommentare

Storys von Erich Moechel