Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Erich Moechel

Musik, Film, Heiteres

Erich Möchel

Netzpolitik, Datenschutz - und Spaß am Gerät.

11.02.2016
Ein nur in Frankreich prominenter Ex-General wird als Teilnehmer einer verbotenen Neonazi-Demonstration verhaftet.

RT-TV-Desinformation im Faktencheck

Der Syrien-Krieg verschwindet aus den News, dafür dominieren Neonazis, Kindesmissbrauch und sexuelle Belästigung von Europäerinnen den gesamten Nachrichtenblock.

72 Kommentare

07.02.2016
Privacy Shield Logo EU USA

Bei "Safe Harbour 2" droht EU-Kapitulation

Laut Brüsseler Diplomatenkreisen sind gerade die zentralen Streitpunkte mit den USA im neuen Datenschutzabkommen "Privacy Shield" noch immer nicht geklärt.

23 Kommentare

02.02.2016
Das für das Sicherheitsloch verantwortliche Einbruchswarnsystem von Sercomm ermöglicht es, diese Router zu kapern und den Eigentümer auszusperren.

"Internet der Dinge" löchert Heimnetzwerke

Webcams vom Diskonter, Haussteuerungen, Photovoltaik, Systeme für Herzdiagnostik, "Smart-TVs" und Router stehen völlig ungesichert im Netz.

10 Kommentare

24.01.2016
Projektion von Edward Snowden auf einer Hauswand

Die versteckte Gefahr im Staatsschutzgesetz

Thematisiert wurde bis jetzt nur die viel zu breite Erfassung von Daten Unbeteiligter, die geplante Weitergabe auch solcher Daten an ausländische Geheimdienste jedoch nicht.

6 Kommentare

17.01.2016
Karte mit Wort "Canada"

Showdown zum Investorenschutz in Brüssel

"Feineinstellung" für Investorenschutz im CETA-Handelsabkommen mit Kanada, TISA am Dienstag im EU-Parlament, nächste TTIP-Runde startet Anfang Februar.

7 Kommentare

13.01.2016
europafahne

EU-Staaten ignorieren Anti-Terror-Datenbanken

Wie mehrere geleakte Dokumente des Ministerrats zeigen, kann von einem systematischen EU-weiten Datenaustausch zu terroristischen Straftätern noch längst keine Rede sein.

6 Kommentare

06.01.2016
Königswarte

Daten von der Königswarte für NSA-Projekt

Im Jänner startet die militärische US-Forschungsagentur IARPA ein Projekt zur "Früherkennung und Vorhersage von Terrorakten"; die Daten dafür werden von Satelliten abgezapft.

10 Kommentare

30.12.2015
Datenschutz

Datenschutzbaustelle Europa 2016

Mehrere, im Dezember gestartete EU-Vorhaben der "Digitalen Agenda" für 2016 sollen Datenschutz und "Cyber-Sicherheit" erhöhen und zugleich beide unterminieren.

6 Kommentare

27.12.2015
Balken

Boom bei Verschlüsselungsprogrammen 2016

Die Zahl frei erhältlicher Verschlüsselungsprogramme ist von zwei Dutzend 2013 auf mehr als 400 explodiert. Dieser von der Industrie gestützte Boom wird sich 2016 noch verstärken.

7 Kommentare

20.12.2015
Internet

Kampagne gegen Verschlüsselung bricht zusammen

Das FBI hat die jahrelang geforderten Hintertüren nun erhalten. Die befinden sich allerdings im FBI-eigenen Firewallsystem, Ex-NSA-Chefs sagen: "Cops, get over it".

14.12.2015
Günther Oettinger

EU-weites Spin-Doctoring der Politik um Datenschutz

Wie Tatsachen verdreht, falsche Kausalitäten hergestellt und Fakten unterschlagen werden. Aktuelle Positionen von Konservativen und Sozialdemokraten im Faktencheck.

08.12.2015
Schlüssel

"Mitgeschnupfte" Türschlüssel im Dinge-Internet

Von Türöffnern über Thermostate bis zu "klugen Glühbirnen" sind alle bereits millionenfach verbauten Komponenten in ZigBee-Funknetzen mittlerweile angreifbar.

03.12.2015

Flugdaten-Kompromiss des EU-Ministerrats geleakt

Wie beim österreichischen Staatssschutzgesetz wird die Gerichtsbarkeit systematisch umgangen, in beiden Fällen ist Datenaustausch mit Geheimdiensten der Grund.

24.11.2015
ISIS-Kämpfer

IS-Netzpropaganda bis jetzt kaum analysiert

Eine neue Studie des "Cyberterrorism Project" zeigt, dass die wissenschaftliche Aufarbeitung der IS-Propaganda im Netz noch ganz am Anfang steht.

44 Kommentare

19.11.2015
James Bamford

"Geheimdienste versagen gegen Terror immer"

Gründe für Versagen waren nie Verschlüsselung, sondern selbst gemachter Datenoverkill und notorische Defizite bei Fremdsprachen, sagt Geheimdienstexperte James Bamford.

14 Kommentare

15.11.2015
Mobilfunk-Piktogramm

Entwicklungsstart für ultraschnellen Mobilfunk

Ein Gutteil der dafür nötigen Frequenzen wird zu Lasten des digitalen Fernsehens und anderer Dienste umgewidmet, da sonst keine freien Bandbereiche mehr zu haben sind.

09.11.2015
Cecilia Malmström bei der Vorstellung des neuen Kapitels am Freitag

Nachhaltigkeitsdebatte um TTIP und TPP entbrannt

Die EU-Kommission hat am Freitag den Entwurf für ein neues TTIP-Kapitel zur Nachhaltigkeit vorgestellt, während die Debatte zum selben Thema in den USA gerade Wellen schlägt.

04.11.2015
Trojanisches Pferd

Neue Pläne für "Bundestrojaner" in Österreich

Aus dem Justizministerium kommt zur Existenz solcher Pläne eine indirekte Bestätigung, aber auch ein klares Dementi, dass diese vom BMJ auch aktuell umgesetzt werden.

8 Kommentare

02.11.2015
Überwachungskamera

Neue Überwachungswelle rollt über Europa

Das österreichische Staatsschutzgesetz ist nur Teil einer Welle von Überwachungsgesetzen, die fast gleichzeitig in England, Frankreich und Deutschland durchgewinkt worden sind.

10 Kommentare

27.10.2015
Der für die digitale Agenda zuständige EU-Kommissar Günther Oettinger

EU-Parlament verabschiedet sich von Netzneutralität

Der Begriff "Netzneutralität" ist in der heute verabschiedeten EU-Verordnung nicht mehr enthalten, Schlupflöcher für Telekoms und Netzsperren blieben drin.

5 Kommentare

Storys von Erich Moechel