Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Robert Glashüttner

Musik, Film, Heiteres

Robert Glashüttner

Videospielkultur, digital geprägte Lebenswelten.

01.09.2015
Haus

Mitten ins Licht

"Everybody's Gone To The Rapture" wirft uns in eine wunderhübsche Welt, aus der jedoch alle Menschen verschwunden sind. Was ist passiert?

27.08.2015

Ars Electronica 2015: Post City

Wie sehen die Städte der Zukunft aus? Wie groß ist die Diskrepanz zwischen Utopie und Lebensrealität? Die Ars Electronica analysiert die Lebensräume des 21. Jahrhunderts.

26.08.2015
Titelbild von "Ori and The Blind Forest"

FM4 Extraleben: Homegrown Games (II)

Heimische Indie-Games-Entwickler/innen schließen sich zusammen und erobern die Welt. Deshalb widmet sich der FM4 Games-Talk ein weiteres Mal Spielen aus Österreich.

25.08.2015
Gnomin auf einer digitalen Spielkarte

Warten auf Karten

Über 30 Millionen Menschen spielen das digitale Kartenspiel "Hearthstone". Wenn eine Spielerweiterung erscheint, geht es so schnell voran wie auf der Autobahn nach einem Unfall: langsam.

07.08.2015
Fragezeichen

Bunte Outfits, virtuelle Realitäten, ein Haufen Spiele

Die Gamescom in Köln geht mit der Zeit und wandelt sich vom reinen Computerspielspektakel zu einem großen Treffen von Geeks aller Couleur.

05.08.2015
Spielmünzen

Kölner Vorspiele

In Köln gibt es bereits jede Menge digitale und analoge Spielkultur - noch bevor die Besucher/innen der Gamescom wieder die deutsche Großstadt überrollen.

31.07.2015
Netzpolitik.org Logo

Verdacht des Landesverrats

Der Generalbundesanwalt in Deutschland hat gegen das Aufdeckerblog Netzpolitik.org ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Wir haben mit Autor André Meister gesprochen.

28.07.2015

Wenn Pac-Man die Erde angreift

Der Film "Pixels" bietet ergrauten Profispielern endlich eine Möglichkeit, ihre Videospieltalente außerhalb des Bildschirms einsetzen zu können.

23.07.2015
Pixelmännchen

FM4 Extraleben: Homegrown Games

Es ist eine bemerkenswerte Dynamik, die österreichische Spielermacher und Spielemacherinnen derzeit umgibt. Wir sprechen über den Boom der heimischen Games-Entwicklung.

22.07.2015
digitale Sammelkarten

Gute Karten

Digitale Sammelkartenspiele können spannender sein als epische Weltraumschlachten. Es gibt aktuelle Updates für "Card Crawl", "Card Hunter" und "Hearthstone".

18.07.2015
Kopf mit leuchtenden Gehirn drin

Konferenz für künstliche Intelligenz

Die Konferenz Nucl.ai bringt an drei Tagen internationale Expert/innen für angewandte künstliche Intelligenz nach Wien.

13.07.2015
Glasfaserkabel

Nicht mehr neutral

Die Netzneutralität ist in der EU so gut wie abgeschafft. In den USA ist sie hingegen nun gesetzlich verankert. Was sind die Hintergründe dieser Entscheidungen?

11.07.2015
Games-Figur mit Katze im Arm wie eine Waffe

Schieß auf die Stars

Die junge Spielefirma Blood Irony aus Wien hat ihr Game "Shooting Stars!" veröffentlicht. Zusätzlich dazu zieht sie alle Register in Sachen PR und Szenenvernetzung.

09.07.2015

Summer Games

Das Radius Festival bringt Indie-Games ins sommerliche Wien. Bis inklusive Sonntag, den 12. Juli, im Museumsquartier.

01.07.2015
Festplatte

Die Crux mit der Vergütung

Im Oktober tritt nach langem Zögern des Gesetzgebers eine Urheberrechtsnovelle in Kraft. Der Beschluss im Ministerrat Anfang Juni hat öffentlich viel Staub aufgewirbelt.

09.06.2015
"In 80 Welten durch den Tag"

Die Vorurteile der selbsternannten Nerds

"In 80 Welten durch den Tag" heißt ein neues Sachbuch von zwei deutschen Fantasy-Autoren. Es will ergründen "warum Geeks mehr (vom) Leben haben".

01.06.2015
Verästelung des Internets graphisch dargestellt

Internet in Österreich - die ersten 25 Jahre

Vor dem WWW war das Internet nichts für Ungeduldige. Zur Feier des 25. Jubiläums der Anbindung Österreichs ans Netz findet derzeit eine Reihe von Veranstaltungen statt.

28.05.2015
Mann staunt über Virtual Reality Brille

Extraleben: Virtual Reality

Lange Zeit wurden die Erwartungen nicht erfüllt, doch moderne Virtual-Reality-Brillen schaffen Erstaunliches. Im FM4 Computerspielkränzchen sprachen wir über das hohe Potenzial der neuen virtuellen Realität.

5 Kommentare

27.05.2015
Vom Designer Andreas Eberharter gestaltet: Die Elevate Awards Trophäen

Art and Activism

Du kennst zeitgenössische Kunst, die sich positiv, nachhaltig und innovativ für die Gesellschaft engagiert? Möglicherweise machst du sie selbst? Der Elevate Artivism Award freut sich auf Einreichungen.

17.05.2015
Spielfigur

Korrupte haben Geld

Ein kritisches Brettspiel aus Österreich macht auf ungewöhnliche Weise auf Korruptionsfälle aufmerksam und legt die Psychologie dahinter frei.

Storys von Robert Glashüttner