Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Robert Glashüttner

Musik, Film, Heiteres

Robert Glashüttner

Videospielkultur, digital geprägte Lebenswelten.

24.06.2016
Feuer, On Rusty Trails

"On Rusty Trails"

Wir sind eine rostig-rote Pyramide und springen von einer Metallplattform zur nächsten. Wenn wir Wasser sehen, ziehen wir uns das blaue Fellkostüm an.

23.06.2016
Monument Valley

FM4 Extraleben: Spielräume

Kein Computerspiel ohne virtuelle Welt. Kein Weltendesign ohne Architektur. In der aktuellen Ausgabe des FM4 Spiele-Talks sprechen wir über die Rolle von Architektur in Games.

Push Me, Pull You, Computerspiel-Schreenshot

Wo ein Körper ist ...

Sich gegenseitig im Weg sein ist oft nervig. Es kann aber auch für heitere Situationen sorgen. Etwa in Computerspielen, bei denen wir uns heillos ineinander verknoten und verkeilen.

17.06.2016
Computerspielfigur

Dachkraxlerin

Das hyperurbane Parkour-Game "Mirror's Edge" hat eine späte Fortsetzung spendiert bekommen. Protagonistin und Gameplay sind toll, doch dem Spiel fehlt die Seele.

13.06.2016
Still aus dem Game "Neon Chrome"

Im Spielekammerl: Cyberpunk Chaos

"Neon Chrome" klingt schon so nach 80er Jahre und Videospielhalle. Conny Lee, Rainer Sigl und ich stellen uns der digitalen Dystopie im FM4 Spielekammerl. Inklusive Video!

11.06.2016
Georg Hobmeier

Schauspiel und Spiel

Der Tiroler Künstler Georg Hobmeier hat sich vom technikbegeisterten Performer zum enthusiastischen Gamedesigner gewandelt. Ein Porträt.

04.06.2016
Die Ziffer 3, Game: Duskers

Alleine im Weltraumfriedhof

Gestrandet im All: In "Duskers" geht es ums nackte Überleben. Nur, wenn wir verlassene Raumschiffe plündern, sichern wir die Chance aufs eigene Überleben. Doch die Gefahr ist groß.

03.06.2016
Landschaft aus dem Game "Faeria"

Siedler von Hearthstone

Das hübsche Fantasy-Strategiespiel "Faeria" ist eine Mischung aus digitalem Sammelkartenspiel und analogen Brettspiel.

30.05.2016
Warcraft The beginning

Orcs & Humans

Aus einer klischeehaften Games-Geschichte ist ein solider Fantasy-Film geworden. "Warcraft: The Beginning" hatte bis dahin aber viele Hürden zu meistern.

28.05.2016
Overwatch

Chaotische Mischung

Der bunte Team-Shooter "Overwatch" konfrontiert uns mit einer steilen Lernkurve. Dennoch wird das Game als leichtfüßige Unterhaltung vermarktet.

25.05.2016
Gamer

FM4 Extraleben: Spiel vs. Arbeit

Wir kennen Gamification, also wenn Elemente aus Spieldesign in andere Bereiche wie Gesundheit oder PR übertragen werden. Aber was passiert, wenn Games selbst gamifiziert werden?

18.05.2016
N wie "Nerd"

Wer und was ist ein Nerd?

Der Künstler Johannes Grenzfurthner geht mit seinem autobiografischen Roadmovie "Traceroute" dieser Frage ausgiebig auf den Grund.

13.05.2016
Plakat Hearthstone

Das "Hearthstone"-Wochenende

Drei Tage lang nur Kartenspielen! Vor allem aber anderen dabei zuschauen: In der Bar Weberknecht in Wien oder online.

11.05.2016
Grabräuber Nathan Drake in "Uncharted 4"

Einmal ein Dieb, immer ein Dieb

Der sympathische Antiheld und Grabräuber Nathan Drake erlebt in "Uncharted 4" sein letztes großes Abenteuer. Es ist das perfekte Popcorn-Videospiel.

09.05.2016
Angry Birds Filmstill

Wut tut gut

"The Angry Birds Movie" macht einen grummeligen Außenseiter zum motivierenden Helden. Als Leinwand-Umsetzung eines Videospiels hat es der Film aber nicht leicht.

07.05.2016
Mann / Frau Symbol bei TedxVienna

Consent and communication

Kein guter Sex ohne gute Kommunikation. Beim Reden kommen auch die Geschlechtsteile zusammen. Die TEDxVienna-Konferenz "The Future of Intimacy" hat dazu einen wertvollen Beitrag geleistet.

06.05.2016
Hand: The Future of Intimacy-Grafik

The Future of Intimacy

Eine TEDx-Konferenz zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit der Zukunft. Wir haben live aus dem MAK in Wien gestreamt.

30.04.2016
Digitale Spielkarte

Die Götter müssen verrückt sein

Das digitale Kartenspiel "Hearthstone" weckt die Götter und läutet in seiner dritten großen Erweiterung neue Zeiten ein.

28.04.2016
Ölbohrplattform

FM4 Extraleben: Alles ist politisch!

Jedes Kulturprodukt, jede Darstellung und jede Geschichte enthält bestimmte politische Botschaften und verrät immer etwas über ihre Gestalter und Gestalterinnen. Warum sollte das bei Computerspielen anders sein?

20.04.2016
Igel

Boss Fight Books

Ein kleiner Verlag von der US-Westküste veröffentlicht essayistische Bücher über ausgewählte Computerspiele.

Storys von Robert Glashüttner