Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Johannes Grenzfurthner

Musik, Film, Heiteres

Johannes Grenzfurthner

Von ästhetischen Vernarbungen und phänomenologischer Wollust.

26.06.2013
Jason Scott

textfiles.com

Jason Scott: Past (Digital) Lives

Mister Scott is a digital historian and filmmaker, and he can easily be called the figurehead of the digital archiving world. I asked him for some associations.

02.05.2013
gezeichnetes Maxerl

stack

stack!?

A project from Vienna tries to create a free and fair social media platform. Johannes asked stack's founder Ben Posch a couple of straight-forward questions.

14.07.2011
schatten von zwei menschen, die sich ueber einen schreibtisch gebeugt die haende schuetteln

monochrom

Die Kultur der 'corporate anthems'

Was im Innersten zusammenhält: Heute um Mitternacht gibts in Open Mike einen praktisch-theoretischen Einführungskurs in die Welt der Firmenhymnen

17.06.2011

Der Weltraum, das Leben und der Ramov

Eine kleine persönliche Betrachtung über ein theatrales Projekt und eine utopische Idee.

06.05.2011
asphalt

designmonat

Bezwingt das Hendl!

Ein Lynchmob mit Flashmob-Charakter

15.04.2011

monochrom, eSel

"In space no one can hear you complain about your job"

monochroms Impro-Sitcom über das Leben und Wirken auf der Internationalen Raumstation geht in die zweite Runde

24.02.2011

public domain

Komm zum Weltraumtraining

Am Freitag gehts los mit dem Astronauten-Camp für monochroms Weltraum-Sitcom. Mach mit!

24.12.2010
Kiki und Bubu, zwei Handpuppen

Monochrom

Killing Capitalism with Christmas

Kiki und Bubu mögen Weihnachten, aber hassen das System.

02.12.2010
Farbschemata

Phil Stearns

Phil Stearns: Interview with a Glitchfucker

Central to Phil Stearns' practice as a visual artist and a performer are the use of custom electronics, hand-craft, hardware hacking, media technologies, and iterative processes marked by a judicial use of materials, restraint, simplicity, a careful balance between conceptual depth and playfulness.

01.12.2010
Cocktail

monochrom

Roboexotica 2010

Alle Jahre wieder ist Cocktail-Roboter-Zeit.

12.09.2010
Error in LED Schrift

jg

09.09.2010
"I hab an Amiga" Ulli Bäer

commodore

Mind and Matter, buckle up!

Das Festival Paraflows bietet dieses Jahr wieder ein international besetztes Symposium... Und ich möchte ein paar Schmankerl empfehlen.

25.06.2010
Johannes Grenzfurtner als Werwolf verkleidet

batinfo

Wer Wolf? Wer hat Angst vor der bösen Gruppendynamik?

Schönberg am Kamp wird sich in eine düstere Gemeinschaft voller Geheimnisse, tödlicher Gefahren und gruppendynamischer Experimente vewandeln. Roooooarr!

14.11.2009

monochrom

Wolfgang Lorenz Gedenkpreis 2009

Ein Preis für das Informationszeitalter

17.09.2009
Streetart

Ohm

Intervention 125 - Streetart und Gesetz

Ein kurzes Gespräch über Intervention 125, über Graffiti und Knäste.

28.08.2009

monochrom

Apokalypsenfestspiele Lindabrunn

Auf dem dystopischen Gelände des VSL Lindabrunn werden am Sonntag die ersten Apokalypsenfestspiele der Neuzeit abgehalten.

20.07.2009

Public Domain

For All Mankind

Ein Weltraum-Abend im Linzer Ars Electronica Center zum 40jährigen Jubiläum der ersten bemannten Mondlandung.

22.06.2009

Monochrom

Es war einmal die Medien

Eine theatrale Nachhilfestunde in politisch aufgeladener Mediengeschichte. Als Video.

10.06.2009
lichtstrahlen

metalab

Drei Jahre Metalab

Blinkende und fliegende Basteleien, selbstreplizierende 3D-Drucker, Ninja-Computerspiele, Lasergraffiti, gemoddete Telefonzellen.

21.05.2009
Musiker I-Wolf

i-wolf

Electronic Playground

Ein Workshop mit "I-Wolf" Wolfgang Schlögl.

Storys von Johannes Grenzfurthner