Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Irmgard Wutscher

Musik, Film, Heiteres

Irmi Wutscher

Gesellschaftspolitik und Gleichstellung. All Genders welcome.

21.03.2015
Aruna Roy

"We have been fighting rape for years"

Die indische Aktivistin Aruna Roy über die Kontroverse rund um den Film "India's Daughter", über Demokratie in Indien und die hindunationalistische Regierung von Narendra Modi.

16.03.2015
Ökonomin Margit Schratzenstaller

Junge profitieren weniger

Die Ökonomin Margit Schratzenstaller im Interview zur Steuerreform: Welche Auswirkungen gibt es für junge Menschen bzw. junge Familien?

11.03.2015
bunter Hashtag

ÖH-Vorsitz: Bilanz und Baustellen

Die letzten zwei Jahre waren verhältnismäßig ruhig. Die größten Baustellen, allen voran die Budgetsituation der Unis, sind noch immer nicht gelöst. ÖH-Vorsitzteam und die Opposition ziehen Bilanz.

10.03.2015
temporäre Frauenbüste an der Uni Wien: Marie Curie

Zuwenig relevant?

Auf der Uni Wien regt sich Unmut wegen nicht nachbesetzter feministischer Professuren.

16 Kommentare

15.02.2015
Chilischoten

Schärferausch und Frauenveredelung

Johanna Sinisalo entwirft in "Finnisches Feuer" eine superoptimierte Parallelgesellschaft, in der es keine Drogen, aber domestizierte Frauen gibt.

03.02.2015
Teilnehmer der PEGIDA Demonstration

"Ordentlich in den Sand gesetzt"

Politikwissenschaftler Benjamin Opratko über die erste PEGIDA-Demo in Österreich, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit der Bewegung in Deutschland und ob PEGIDA in Österreich eine Zukunft hat.

27.01.2015
Uhr

"Die Uhr, die nicht tickt"

Sarah Diehl hat für ihr Buch nach Gründen gefragt, warum manche Frauen lieber kinderlos bleiben wollen. Und damit ein ganzes sozialpolitisches Konfliktfeld aufgemacht.

11 Kommentare

21.01.2015
Weiß auf Rot: Demonstrationszug, Plattencover "Proletenpassion" der Schmetterlinge

Proletenpassion 2015 ff

Das Revolutionsstück der Schmetterlinge wird im Werk X neu inszeniert. Gustav und Knarf Rellöm haben den Sound umgekrempelt.

14.01.2015
Polizist bei Demo

Polizei setzt vor Akademikerball auf Deeskalation

Kein Vermummungsverbot, PolizistInnen setzen nicht von Anfang an Helme auf und die Polizei twittert mit. Johann Golob von der Polizei Wien und Magdalena von der Offensive gegen Rechts zu den geplanten Maßnahmen.

11 Kommentare

09.01.2015
ZIB-Redaktion mit Jesuicharlie-Schildern

Wer alles nicht Charlie ist

Nicht alle können sich ungeteilt mit Charlie Hebdo identifizieren.

64 Kommentare

03.01.2015
Schild "Außer Betrieb"

Automaten in Folie

Ein Rundgang über die Reinprechtsdorferstraße zeigt: Die Glücksspielautomaten sind außer Betrieb. Wird das so bleiben?

08.12.2014
Konto ausfüllen

Für die Chance, Fehler zu machen

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen oder mit Lernschwierigkeiten bekommen oft SachwalterInnen vorgesetzt. Damit geht ein großer Teil ihrer Selbstbestimmung verloren.

05.12.2014
Eier mit Gesichtern

Wer hat Angst vorm Pick-Up-Artist?

Sicher nicht Kommunikationstrainer Guido Meyn. Er analysiert die Strategien dieser selbsternannten "Anmach-Künstler".

25.11.2014
Handschuh

Shrimpsfischer, Nanny, Sexarbeiterin

Die UNO hat ihren Bericht zu globalem Menschenhandel veröffentlicht und zeigt: Sexuelle Ausbeutung ist vor allem in Europa das Ziel des Menschenhandels. In Asien und dem Pazifikraum dominiert die Zwangsarbeit.

07.11.2014
Riesenyacht

"Geschlossene Gesellschaft"

Was macht Reichtum mit den Menschen? Dennis Gastmann war für sein Buch als Gonzo-Journalist in elitären Zirkeln unterwegs.

21.10.2014
Unibrennt-Logo

Fünf Jahre #unibrennt

Vor fünf Jahren, am 22. Oktober 2009, wurde das Wiener Audimax besetzt und es entstand die #unibrennt-Bewegung, die sich auf ganz Österreich und Deutschland ausbreitete. In Organisationsform und Kommunikation war sie bei neuen sozialen Bewegungen ganz vorne dabei.

10 Kommentare

16.10.2014
Schauspieler_in aus Trans Gender Moves

Trans Gender Moves

Ab morgen steht die brut Wien im Zeichen von Transgender-Biografien. Im Stück "Transgender Moves" erzählen Menschen von ihren Entscheidungen, das eigene Geschlecht oder Geschlechteridentitäten zu hinterfragen.

10.10.2014
Landkarte Mittelmeer

Alarm-Phone für Bootsflüchtlinge

Die Organisation "Watch the Med" dokumentiert Fälle von Bootsunglücken im Mittelmeer, bei denen Flüchtlinge nicht oder nicht schnell genug gerettet werden. Jetzt wollen sie ein Alarm-Phone für in Seenot geratene Flüchtlinge einrichten.

09.10.2014
Lena Dunham

Vom Leben gelernt

Sie ist mit Mitte zwanzig erfolgreiche Serienproduzentin, Hipster-Königin von Brooklyn, Sprachrohr einer ganzen Generation junger Frauen und Watschenfrau der Twitteria. Jetzt hat Lena Dunham ein Buch geschrieben, es heißt "Not that kind of girl – was ich im Leben so gelernt habe".

25.09.2014
Händchenhalten

Klarsex reden

Der Bundesjugendvertretung ist der Aufklärungsunterricht in Österreich zu verstaubt. Deswegen hat sie die Kampagne "RDN WR KLRSEX" gestartet. Was will die BJV geändert haben? Und wie läuft Sexualkunde in Österreichs Schulen so ab?

Storys von Irmgard Wutscher