Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Irmgard Wutscher

Musik, Film, Heiteres

Irmi Wutscher

Gesellschaftspolitik und Gleichstellung. All Genders welcome.

20.07.2016
Åsne Seierstad

Asne Seierstad: "Einer von uns"

Fünf Jahre ist her, dass der Norweger Anders Behring Breivik acht Menschen bei einem Bombenanschlag in Oslo und 69 junge Mitglieder der sozialdemokratischen Jugendorganisation auf der norwegischen Insel Utöya umgebracht hat. Wer ist Anders Breivik? Und wie konnte es zu dieser Tat kommen?

19.07.2016
Hyäne, Logo der Burschenschaft Hysteria

Weltweit gemeinsam menstruieren!

5 Dinge, die du über die Burschenschaft Hysteria wissen solltest.

21 Kommentare

18.07.2016
Türkische Flagge

Der Putsch nach dem Putsch

Politikwissenschaftler Cengiz Günay über die Türkei, drei Tage nach dem Putschversuch. Warum Gülen verantwortlich gemacht wird, wie die Verschwörungstheorien zu bewerten sind und was die "Säuberungswellen" für das Verhältnis zur EU bedeuten.

14.07.2016
Hoden

The Goddamn Patriarchy

Feminist Clickbait: Der Anzug des first husband stiehlt Theresa May die Show. Wahlkampfbarbie, RomComs mit feministischem Ende und Balls for Boys.

7 Kommentare

28.06.2016

Die erste flächendeckende Zentralmatura

Jetzt haben wir das Ergebnis: Nicht so schlimm wie vorher befürchtet, aber auch schlechter als zuvor.

11.06.2016
Akrobatik am Nova Rock

Götter und Göttinnen in Zeiten der Postmoderne

Eine Kreuzigung und Rock’n’Yoga am Zeltplatz vom Nova Rock. Alles bildlich festgehalten.

10.06.2016
Festivalbesucher

Zeltplatzfreuden

Die erste Nacht am Nova Rock war ein bisschen nass, ein bisschen laut, aber sonst ok. Heute also chillen und dabei gut ausschauen.

03.06.2016
Fritz Hausjell

Parallelgesellschaft FPÖ-Medien

Über Propaganda, die als seriöser Journalismus daherkommt und was der Qualitätsjournalismus tun kann, um glaubwürdiger zu erscheinen. Zum Beispiel: Gerüchte recherchieren und - wenn sie falsch sind - widerlegen.

19 Kommentare

30.05.2016
Flüchtlingsboot

Dramatische Tage

Ruth Schöffl vom UNHCR über die Bootsunfälle am Mittelmeer von letzter Woche und Strategien gegen die vielen Toten im Mittelmeer.

24.05.2016
Cover "Politik mit der Angst"

FPÖ als Modell für Euopas Rechtspopulisten

Sprachwissenschaftlerin Ruth Wodak zeichnet in ihrem neuen Buch nach, mit welchen diskursiven Strategien rechtspopulistische Parteien von einem Randphänomen zum politischen Mainstream wurden. Wir haben mit ihr über den gerade beendeten Präsidentschaftswahlkampf gesprochen.

21.05.2016
Cover von "Babys machen und andere Storys"

Roboterbabys und Katzenvideos

Der Spätkapitalismus und wie er weitergehen könnte. Das hat sich Laurie Penny in ihren Science-Fiction-Kurzgeschichten ausgedacht, die unter den Titel "Babys machen und andere Storys" erschienen sind.

06.05.2016
Festivalbesucher am Donaufestival

Voller Körpereinsatz

Fellmäntel und Langhaarperücken, Zittern unter der Aludecke, ein Klebebandkleid und eine Nebenrolle für den Performer-Penis. Dazu noch Beamtentum im Stadtcafé. Performances am Donaufestival in Krems.

30.04.2016
Performerin mit Mikrofon

"Hier ist einer, der ist nicht eingeladen"

Flucht, Angst und Europa, verdichtet zu einem Szenario von beklemmenden Bildern. Außerdem: ein computergenerierter Popstar aus Japan und die strengen Ecken des Klosterkreuzgangs queer beschritten. Performancezeit am Donaufestival.

25.04.2016
Alexander van der Bellen

Neue Wahl, neues Glück?

Eva Zeglovits vom Meinungsforschungsinstitut IFES kommentiert für uns den gestrigen ersten Wahldurchgang der BundespräsidentInnenwahl und analysiert die Chancen der Kandidaten für die Stichwahl.

18.04.2016
Deborah Feldman

Unorthodox

Deborah Feldman erzählt von ihrem Ausbruch aus einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde im Williamsburg, Brooklyn.

5 Kommentare

09.04.2016
Buchcover

Wuot Ogik - der Ort, an dem die Reise endet

Ein korallenrotes Haus in der Wüste Nordkenias, Familienmitglieder, die an der Vergangenheit kiefeln und die jüngere Geschichte Kenias. Das sind die Zutaten des Romans "Der Ort, an dem die Reise endet".

29.03.2016
Anna Lena Bankel

Ein Recht auf dieses Verhalten?

Sexistische Übergriffe gibt es auch im Zug - unter dem Hashtag #imzugpassiert werden sie geteilt.

48 Kommentare

25.03.2016
Schlauchboot

"We have redefined our role"

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR hat die Zusammenarbeit mit der EU in den so genannten Hotspots aufgekündigt. Das Festhalten der Flüchtlinge dort sei Freiheitsberaubung, sagt Sprecher Babar Baloch.

ANOHNI

Wort des Jahres "they"

"They" als Personalpronomen für Menschen, die sich weder unter "he" noch unter "she" einordnen wollen, wurde von der American Dialect Society zum Wort des Jahres 2015 gewählt.

13 Kommentare

24.03.2016
Das Innenministerium will mehr "community policing", um "ein offenes Ohr für die Sorgen und Bedürfnisse" zu haben. Andere sehen darin eher einen Auftrag zur gegenseitigen Bespitzelung.

Die neuen Sicherheitsbürger

Das Innenministerium will mehr "community policing", um "ein offenes Ohr für die Sorgen und Bedürfnisse" zu haben. Andere sehen darin eher einen Auftrag zur gegenseitigen Bespitzelung.

Storys von Irmgard Wutscher