Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Irmgard Wutscher

Musik, Film, Heiteres

Irmi Wutscher

Gesellschaftspolitik und Gleichstellung. All Genders welcome.

Mädchen machen

75.000 Jugendliche zwischen 15 und 24 sind in Österreich ohne Ausbildung oder Arbeitsplatz. Für sie gibt es in Wien so genannte spacelabs. Jetzt hat ein spacelab extra für Mädchen eröffnet.

6 Kommentare

Die Öffentlichkeit nicht aus der Pflicht entlassen

Die Wahl-Entscheidungshilfe Wahlkabine.at ist in finanziellen Schwierigkeiten. Eventuell könnte es keinen Fragebogen zu EU-Wahl geben.

21.03.2014
ZARA Schriftzug

ZARA

Beschimpft von denen, die dir helfen sollten

Der ZARA Rassismus Report legt heuer besonderes Augenmerk auf rassistische Vorfälle bei Polizei und Justiz.

Straftatbestand Landfriedensbruch

Gegen 500 TeilnehmerInnen an der Demo gegen den Wiener Akademikerball wird jetzt wegen Landfriedensbruch ermittelt. Aber was bedeutet das überhaupt?

19.03.2014
Logo von Stopline: Rote Blockbuchsstaben auf weißem Hintergrund im Inneren einer stilisierten, flachen Hand.

Stopline/ISPA

Gegen illegale Inhalte im Internet

Provider müssen gegen Webseiten mit kinderpornografischen und rechtsextremen Inhalten vorgehen. Bei Stopline kann man solche Webseiten melden.

08.03.2014
Drei

Radio FM4

Eine von drei

Eine von drei Frauen in der EU war schon einmal von Gewalt betroffen. Jeden Tag sterben in der EU sieben Frauen an den Folgen von Gewalt. Das sind die Ergebnisse der weltweit umfassendsten Studien zu Gewalt an Frauen.

24 Kommentare

Sport als Kriegsersatz

In Zeiten von Olympischen Spielen hat das das nationale "Wir" Hochsaison. Warum funktioniert das so gut?

10 Kommentare

07.02.2014
Zwei russische Puppen mit einer Regenbogenfahne

quarteera.de

Russland in the closet

Vor und rund um die Olympischen Spiele in Sotschi ist vor allem die Menschenrechtssituation von Lesben und Schwulen in Russland Thema. Wir haben mit zwei russischen Queer-AktivistInnen gesprochen.

23.01.2014

Abtreibung als Propagandathema

Auch nach 40 Jahren Fristenlösung stellen Konservative das Selbstbestimmungsrecht der Frauen als etwas Dekadentes dar.

5 Kommentare

21.01.2014
Essen gehen ist das neue Ausgehen

Mary Scherpe

Kundenkarten = Kundendaten

NoCard sorgt für Aufregung, weil sie den Code für Kundenkarten von Supermarktketten geknackt haben. Dabei geht es weniger um "Erschleichen" von Vorteilen, als ums Hinterfragen der Datensammelmethoden der Unternehmen.

Zerfallserscheinungen einer Regierungspartei

Politikwissenschaftler Cengiz Günay über die Hintergründe der aktuellen innenpolitischen Konflikte in der Türkei und Erdogans Machtstreben.

26.12.2013
Denise Bourbon

Zaglossus

As fabulous as it gets!

"Cheers!" - die Memoiren einer 37-jährigen Diva. Ein Streifzug durch Subkulturen der Neunziger und vielviel queerer Sex.

Eigenartige Konstellation

Marina Delcheva vom biber und Alexander Pollak von SOS Mitmensch zu den Integrationsagenden, die jetzt im Außenministerium bei Sebastian Kurz angesiedelt sind.

Lernen für die Zukunft

FM4 sammelt im Rahmen von Licht ins Dunkel für PROSA - Projekt Schule für Alle. Damit Flüchtlinge nach dem Pflichschulalter weiterhin Zugang zu Bildung haben.

Auf fragwürdige Weise verwoben

Die Modeförderungseinrichtung Unit F hat Delikatessgurkerl als Modeausgabe abgerechnet. Und an nahestehende Vereine Aufträge vergeben.

12.11.2013
Cover zu "Die wilder Gärtnerin"

Milena Verlag

Scheiß-Lebensinhalt

"Die wilde Gärtnerin" ist die Geschichte von Helen Czerny, die sich völlig von der Welt zurückgezogen hat. Und ist es die Geschichte der Frauen der Familie Czerny im Laufe des 20. Jahrhunderts, von Kaisers Zeiten bis New-Age-Hippietum.

06.11.2013
Bomb Girls

Global TV

Jitterbug und Victory Rolls

Rosie the Riveter wird zum Leben erweckt in der Serie "Bomb Girls" über Frauen, die während des Zweiten Weltkriegs in der kanadischen Rüstungsindustrie arbeiten.

5 Kommentare

"Niemand kann Schutz und Sicherheit bieten"

Rektorin Eva Blimlinger über den Auszug der Flüchtlinge aus der Akademie der bildenden Künste in Wien.

Das Stuwerviertel wird "entdeckt"

Mit dem Zuzug der WU in den Wiener Prater sollen auch die Viertel rundherum aufgewertet werden. Wie sieht das aus? Ein Gespräch mit Stadtplanungs-Experte und Stuwerviertel-Bewohner Roman Seidl.

16.10.2013
Billeteur auf Burgtheater-Bühne

youtube

Intervention im Burgtheater

Ein Billeteur "stört" den 125-Jahr-Kongress in der Burg, indem er in der Pause darauf hinweist, dass er und seine KollegInnen anstatt beim Theater bei einer internationalen Sicherheitsfirma angestellt sind. Shocking?

6 Kommentare

Storys von Irmgard Wutscher