Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Maria Motter

Musik, Film, Heiteres

Maria Motter Graz

Bücher, Bilder, Kritzeleien. Und die Menschen dazu.

27.04.2016
Moderat

Sophisticated Disco

Moderat waren zu Gast in Graz, strahlten und brachen damit ein Versprechen.

24.04.2016
"A Good Wife"

Lovers or losers?

Dass sich große Politik im Privaten niederschlägt, wollen viele RegisseurInnen beim Crossing Europe in Linz zeigen. Von Sehnsucht, Glück und dem Angelpunkt Europa.

22.04.2016
Fünf junge Menschen, Still aus "Uns geht es gut" von Henri Steinmetz

Was geht da ab

Ein schauriges Sci-Fi-Märchen, sinnentleertes Posen in Spielfilmlänge und ein Skandal, der nicht übersehen werden darf: Das Crossing Europe wünscht störungsfreie Projektion.

21.04.2016
Soldat

Bis in die Nervenenden

"Krigen" ist das Kriegsdrama für alle, die nie einen Kriegsfilm anschauen wollten. Und das erste große Highlight beim Crossing Europe in Linz.

15.04.2016
Gezeichnete Gesichts-Silhouette auf Orange, Logo des Fragments-Festival

Gleich an Würde und Rechten?

Mit "Fragments" findet erstmals ein Filmfestival für Menschenrechte in Graz statt. Was man dort nicht versäumen sollte.

12.04.2016
Der Autor Wolfgang Popp

Auf Schnitzeljagd in Marokko

Wolfgang Popps "Wüste Welt" ist ein Lesetipp für einen Abend, an dem man Lust auf Eskapismus hat.

07.04.2016

Keine Spiegelung im Offshore-Hafenwasser

Mit "Winwin" hat der Österreicher Daniel Hoesl seinen zweiten Kinospielfilm realisiert und will der Macht des Geldes folgen.

06.04.2016

Europa vermessen

Das Crossing Europe wird mit 162 Filmen eine Einladung, sich bequem im Kinosaal sitzend auf diesem Kontinent umzusehen.

04.04.2016
ein Schuh

Fundorte für Lieblingsstücke

DIY, aber gescheit: Designmärkte boomen und zeigen zeitgenössische Handwerksstücke, über die man sich täglich freut.

29.03.2016
Projiziertes Bild von einem Blauwal

Es geht ums Ganze

Delphine springen, Naomi Klein und Noam Chomsky mahnen: Beim Crossroads Festival 2016 geht es um nichts Geringeres als den Zustand der Welt.

Foto von Busch in Rot

Die Verteidigung des Paradieses

Auch Adalbert Stifter hätte mit dem neuen Roman Thomas von Steinaeckers wohl große Freude.

14.03.2016
Möwe im Flug

#TeamDiagonale!

Woohoo-Rufe für das neue Intendanten-Duo Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber. Notizen zur Diagonale 2016.

13.03.2016
Anja Plaschg in "Die Geträumten"

Konfettikanonen zum Finale

Die Jurys haben entschieden: Die beiden großen Gewinnerfilme der Diagonale 2016 erzählen von der Liebe zu einem Schaffen, das über die eigene Existenz hinausgeht.

12.03.2016
Zwei Personen auf einer Straße schauen nach oben

Ein Hoch auf die Handkamera

Eine Reise nach Kurdistan. Ein Sonnenaufgang zuviel. Und die Drehbuchpreise sind vergeben! Die Diagonale in Graz läuft noch bis Sonntagabend.

11.03.2016
Mann mit weißer Perücke

Not to go bananas

Die Künstlergruppe Gelitin und der frühere NSA-Mitarbeiter Bill Binney zu Gast in Graz: Ein dritter Tag der Diagonale 2016 im Schnelldurchlauf.

10.03.2016
Filmstill aus "Im Spinnwebhaus" - Kinder balancieren auf Geländer

Ansichtssachen

Braucht es stets ein Label wie "Spielfilm", damit das Publikum sich ins Kino wagt? Drei Filme der Diagonale, die auch ohne Label auskämen.

09.03.2016
Vogel auf Buchcover

Kampfläufer ums Glück

Juli Zeh hat einen bedrohten Vogel im Balzkleid auf das Cover ihres neuen Romans gesetzt. Ihr "Unterleuten" führt aufs Land und zugleich mitten in die Gegenwart.

Maikäfer flieg

Für Sinn und Sinnlichkeit

Auf der Leinwand endet der Zweite Weltkrieg in Wien, Erni Mangold bekommt einen Kimono und die neuen Intendanten werden schon mal deutlich. Die Diagonale ist eröffnet.

06.03.2016
Ein "D" hinter rot-weißen Lamellen

How to... Diagonale!

Zweckdienliche Hinweise: Durch den Tag und durch die Nacht beim Festival des österreichischen Films in Graz.

26.02.2016
Zita Gaier

Neu und aufregend

158 Filme in sechs Tagen und ein Festivaldistrikt: Vorschau und Vorfreude auf die Diagonale in Graz unter neuer Leitung.

Storys von Maria Motter