Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 25. 3. 2009"

24. 3. 2009 - 18:31

Mittwoch, 25. 3. 2009

Samy Deluxe | Film: Robert deNiro, Kurzer Prozess | Spiel: Madworld | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with John Megill and Elisabeth Gollackner

  • We tell you why shit happens and how you can learn from it.
  • We not only get you out of bed, we also make you fit and healthy with a little help from Jane Fonda.
  • Maximilan Hecker tells us in a "Boxers or Briefs" about what his mornings look like.
  • And stay in bed with us, just like John Lennon and Yoko Ono did 40 years ago.
  • Plus: Ombudsmann | Movieoke | Miss Understanding | Antennas


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Porträt Robert De Niro
Der Copthriller "Kurzer Prozess" ist Durchschnittsware mit Al Pacino und Robert De Niro aber mit hochkarätigen Schauspielern besetzt. Der heute 65jährige De Niro hatte 1973 seinen großen Durchbruch in Martin Scorseses "Mean Streets". Drei Jahrzehnte später hat die Qualität der Filme in denen De Niro mitwirkt nachgelassen. Markus Keuschnigg hat sich mit dem Spätwerk De Niros beschäftigt. Vom Komödianten in "Meet The Fockers" bis hin zur Neuauflage des Michael Mann Thrillers "Heat" der nächste Jahr zu erwarten ist.

Album der Woche: Yeah Yeah Yeahs - "It's Blitz!" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

  • Israel’s new government
  • Synthetic blood
  • Criticism of Obama’s handling of the financial crisis
  • Aid agencies thrown out of Darfur – what next
  • Darwin’s university days



FM4 Unlimited (14-15)

Die Mixshow mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen.

Alle Infos, Setlists und Fotos unter fm4.orf.at/unlimited

Connected (15-19)

mit Mirjam Unger

Film: Kurzer Prozess
Die hartgesottenen New Yorker Cops sind von der Justiz enttäuscht. Turk (Robert De Niro) und Rooster (Al Pacino) schieben Tätern Beweismaterial unter, damit diese ihres Verbrechens verurteilt werden. Cop Turk beichtet in eine Kamera, wie er 14 Morde an Schwerverbrechern begangen hat. Er sei der gesuchte Serienkiller. In weiteren Rückblenden werden diese geschildert. Dazu untersuchen Turks und Roosters Kollegen Detective Perez (John Leguizamo) und Detective Riley (Donnie Wahlberg) den Fall. (Christian Fuchs)

Spiel: Madworld (Markus Keuschnigg)

Tipp des Tages Mike Johnson (Eva Umbauer)

Album der Woche: Yeah Yeah Yeahs - "It's Blitz!" | Clemens versus Haipl


Homebase (19-22)

mit Gerlinde Lang

Interview: Selig
Für kurze Zeit waren Selig der Nabel der deutschen Rockmusik. Nun feiern sie ein unerwartetes aber bis jetzt erfolgreiches Comeback. (David Pfister)

Sammy Deluxe (Trishes)

Album der Woche: Yeah Yeah Yeahs - "It's Blitz!"

House of Pain

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Der mittwöchige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik steht heute ganz im Zeichen von Doom und Gloom und komplexer Heaviness. Herr Nachtstrom stellt euch ausführlich "Crack The Skye" vor, das neue Album der US-Progmetaller Mastodon, Nina Hofer hat mit der Band aus Atlanta gesprochen.

artist song  
Mastodon Oblivion  
Crystal Antlers Time Erased  
Yeah Yeah Yeahs Dull Life  
These Arms Are Snakes Lucifer  
Ladyfinger Over And Over  
Bionic Black Blood  
Mastodon Sleeping Giant  
Mastodon Capillarian Quest  
Mastodon Divinations  
Mastodon Quintessence  
Mastodon The Czar  
Mastodon Ghost Of Karelia  
Mastodon Crack The Skye  
Mastodon March Of The Fire Ants  
Black Angels Science Killer  
Obits Widow Of My Dreams  
The Thermals We Were Sick  
A Place To Bury Strangers To Fix The Gash  
Capricorns Seventh Child Of A Seventh Child  
Wolfes In The Throne Room Ex-Cathedra  
Mastodon The Last Baron  

Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Sleepless (01-06)

with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.