Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 2. 4. 2009"

1. 4. 2009 - 18:38

Donnerstag, 2. 4. 2009

FM4 Radio Session mit Maximilian Hecker | FM4 Draußen: Iglus selbstgemacht | Film: Monsters vs. Aliens, Lornas Schweigen | Festival Bash | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Elisabeth Gollackner

Die Simpsons gib's als Briefmarke, die Killers machen auf Conor Oberst, per Speicherkarte soll ein weltumspannendes Foto-Album entstehen - und wir? Machen mit.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Monsters vs. Aliens
Die Dreamworks-Animation versucht in die erfolgreichen Fußstapfen des Company-Renner "Shrek" zu treten: Susan Murphys Traumhochzeit mit dem aufstrebenden Reporter Derek Dietl ist bis ins Detail durchgeplant. Doch auf dem Weg zur Kirche wird sie von einem Meteor getroffen und mit Weltraumschleim übergossen. Minuten später mutiert sie zur Riesin, sie ist plötzlich 15 Meter groß und mit der Kraft von 10.000 Frauen ausgestattet ...

Album der Woche: Filthy Dukes - "Nonsense In the Dark" | Termine | Webtip

Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

News of the day

G20 – protests and analysis
Amnestey International say French police condone violence
Julius Meinl arrest
Why sisters spread happiness


FM4 Unlimited (14-15)

Die Mixshow mit DJ Beware, DJ Functionist
Alle Infos, Setlisten und Fotos auf fm4.orf.at/unlimited.

Connected (15-19)

mit Mirjam Unger

Soeben ist die Demonstration von SchülerInnen, gegen den Plan von Unterrichtsministerin Claudia Schmied , Lehrer zwei Stunden pro Woche länger in die Klassen zu schicken, zu Ende gegangen. An dem Protestmarsch "gegen Bildungsraub" vom Stephans- zum Ballhausplatz, zu dem die linke Jugendorganisation REVOLUTION aufgerufen hatte, nahmen laut Polizei 1.300, nach Angaben der Veranstalter bis zu 3.000 Jugendliche teil.

AKS Schülervertreter im FM4 Studio

radio FM4

Zu Gast im Studio: Max Kutscher (REVOLUTION), einer der Organisatoren. Er berichtet über die Demonstration, über zukünftige Maßnahmen der Schülerorganisationen und die Wahrscheinlichkeit eines landesweiten Schulstreiks.

Überraschender Tod von Niki List
Der österreichische Regisseur, der in den 80ern mit "Müllers Büro" bekanntwurde, starb Mittwochnacht überraschend nach einer Premierenfeier. Petra Erdmann lässt sein umfangreiches Schaffen noch einmal Revue passieren.

Film: Lornas Schweigen
Das Sozialdrama erzählt die Geschichte der Albanerin Lorna, die mit Hilfe einer Bande, die Scheinehen in Belgien arrangiert, versucht dort ein eigenes Leben aufzubauen. Die belgischen Regie-Brüder Jean-Pierre und Luc Dardenne haben der albanischen Schauspielerin Arta Dabroshi die Hauptrolle der Lorna gegeben und wieder mal auf Jérémie Renier als Junkie gesetzt. (Petra Erdmann)

Festival Bash
Am Freitag, 3. April, geht's endlich los, denn da findet die große Kick-Off-Party zur heurigen Festivalsaison statt. Beim Festival Bash in der Ottakringer Brauerei werden sich DJs und Livebands auf fünf verschiedenen Floors um die richtige Open-Air-Atmosphäre kümmern. Peter Hook von New Order wird da zum Beispiel die Plattenteller bedienen, die schwedischen Sugarplum Fairy und die Blood Red Shoes aus England sorgen für das nötige Festival-Live-Feeling. Das wird ein Spaß, da will ich hin? Tipp: Wir verlosen dafür in der heutigen Sendung 5x2 Tickets!

Album der Woche: Filthy Dukes - "Nonsense In the Dark"

Clemens vs Haipl


Homebase (19-22)

mit Robert Zikmund

FM4 Radio Session mit Maximilian Hecker
Die Ausstrahlung der exklusiven FM4 Radio Session vom 26. März, live aufgenommen im Radiokulturhaus Wien.

A Camp
Nina Persson hat die Auszeit von ihrer Frontfrauenrolle bei den Cardigans genutzt, um ihrem Seitenprojekt A Camp neues Leben einzuhauchen: Acht Jahre nach dem Debüt erscheint nun "Colonia". Neue Platte, neue Parameter: War Nina 2001 das alleinige Aushängeschild des Projekts, so treten A Camp jetzt als vollwertige Band auf - mit an Bord sind Multiinstrumentalist Niclas Frisk und Ex-Shudder to Think-Mitglied sowie Persson-Ehemann Nathan Larson. Und statt nostalgischer Americana und Country Klänge, präsentieren A Camp diesmal ihre Vorstellung eines "Urban Sounds". (Nina Hochrainer)

Lornas Schweigen
Der Regisseur Luc Dardenne interviewt von Petra Erdmann.

Album der Woche: Filthy Dukes - "Nonsense In the Dark"


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes und DJ Phekt

artist song label
Waxolutionists ft. Frank Nitty On!!!  
Dâm Funk Burgundy City Stones Throw
Suff Daddy ft. Olli Banjo, Curse & Tone Tribute To Notorious B.I.G. MPM
Speech Debelle The Key Ninja Tune
Dead Prez Hip Hop  
Outkast So Fresh So Clean (DJ B.Cause Let's Get It On Reprise) White
Waxolutionists ft. Rusty Riedenbacher Take This Job Sunshine
Waxolutionists ft. Blu Steel Remains  
Waxolutionists Atlas  
Waxolutionists ft. Up Hygher Flashlight (DJ Vadim Remix) Sunshine
DJ Vadim ft. Sunny Pink Stilettos BBE
DJ Vadim ft. Juice Lee & Rjay That Lite BBE
DJ Vadim ft. La Methode Maximum BBE
DJ Vadim ft. Pugs Atomz & Wes Restless Always Lady BBE
Luke Vibert Rhythm Soundsofspeed
Luke Vibert My Style Soundsofspeed
Luke Vibert Harmonica Sellers Soundofspeed
Luke Vibert Concertina Turner white
Krondon The Rules Heavyweights
Common The Bitch In Yoo Relativity
Billy Stewart Sitting In The Park  
Slick Rick ft. Doug E Fresh Sittin' In My Car Def Jam
A Tribe Called Quest Bonita Applebum Jive
Scritti Politti Tinseltown to the Boogiedown Virgin
Ed OG & the Bulldogs Love Comes And Goes Chemistry
George Benson Face It Boy It's Over  
Biz Markie Just A Friend  
Royal Flush Worldwide Blunt
Lost Boyz Renee (Remix) Island
Karriem Riggins Music Kaleidoscope Mix Sorry, no playlist


Projekt X (00-01)

mit Haipl, Knötzl, Votava

Das Projekt X mit den drei Hauptprojektleitern Haipl, Knötzl und Votava gibt's auch als Podcast unter fm4.orf.at/audio.

Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Durch die Nacht mit FM4

03-05: Wiederholung: Tribe Vibes

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.