Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 15. 5. 2009"

14. 5. 2009 - 19:13

Freitag, 15. 5. 2009

Schwerpunkt 1989: CSSR | Ebensee| Peter Sis | Larry Tee | Metallica | Soundcity | Jugendzimmer | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Judith Gruber

Johnny Bliss berichtet vom Metallica-Konzert, Veronika Weidinger von der Subversivmesse und wir gratulieren dem Nylon-Strumpf und Las Vegas zum Geburtstag. Außerdem klären wir auf, wie das tägliche Workout mit einer Katze funktioniert.

Update (10-13)

with Hal Rock

Movie Update | Termine |
Album der Woche: Peaches - I Feel Cream (Natalie Brunner) | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

5 young men shoot pellets and shout Nazi slogans at a former concentration camp in Upper Austria. It’s just come to light that a high school class from Vienna ended their visit to Auschwitz early because the kids were making anti-Semitic statements to survivors there. How have authorities reacted? "Such provocations are unacceptable and cannot be tolerated," Foreign Minister Michael Spindelegger said in a statement. The mayor of Ebensee, Herwart Loidl, made this remark: "Wir haben die dunkelste Seite unserer Vergangenheit vorbildlich aufgearbeitet. Vielleicht ist es gerade deshalb cool, dagegen mit solchen Aktionen aufzutreten. Other than that, there’s been a deafening silence when it comes to official reactions to these incidents. Reality Check wants to know why PLUS: the Mauthausen Committee has plenty to say about Ebensee, a look back at Austria’s borders anno 1989, why Detroit nurtures artistic talent, and the Hungary-Frankenstein-Wiener Festwochen connection.

Get the podcast of the whole program after the show.

FM4 Unlimited (14-15)

Die Mixshow mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen.

Alle Infos, Setlisten und Fotos auf fm4.orf.at/unlimited.

Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Livegast : Larry Tee
Der New Yorker DJ, Musiker und Partyveranstalter ist der Erfinder des Begriffs "Electroclash", einer der Entdecker von Fischerspooner und der Co Autor des Welthits "Supermodel" von RuPaul

Schwerpunkt 1989

  • Eine Fluchtgeschichte aus der CSSR: Eva Krepelka ist in den Achtziger Jahren als Kind mit ihren Eltern aus der CSSR geflüchtet. Ivo und Mirka Krepelka hatten es bereits im August 1968 versucht, als sowjetische Panzer den Prager Frühling niedergeschlagen hatten - zwei Wochen später waren sie doch zurück gekehrt. In Österreich hat Mirka Krepelka Karriere als Ärztin gemacht, in ihre alte Heimat durfte sie erst Jahre später wieder reisen - nachdem sie ihre Ausbildungskosten zurückgezahlt hatte. Über ihre Erfahrungen auf der Flucht, über ihr Leben in Österreich und über ihre Gefühle, als der Eiserne Vorhang fiel spricht Rainer Springenschmid mit Familie Krepelka. Barbara Köppel bespricht das Buch von Peter S?s: "Die Mauer: Wie es war hinter dem Eisernen Vorhang aufzuwachsen".

- Peter Sis: "Die Mauer: Wie es war hinter dem Eisernen Vorhang aufzuwachsen". Barbara Köppl über das Buch

Metallica
Johnny Bliss erzählt uns, ob die alten Herren die Stadthalle zum Kochen gebracht haben.

Soundcity
Michael Fiedler und Irmi Wutscher melden sich aus Innsbruck.

Termine | Album der Woche: Peaches - I Feel Cream (Natalie Brunner)

Jugendzimmer (19-20.15)

mit Claus Pirschner

Was ist geblieben und wo sind wir hin? Ein Jugendzimmer zum Schwerpunkt Mauerfall und Öffnung des Eisernen Vorhangs 1989

Almut Rink und Ivan Jurica sind Kinder des ehemaligen Ostblocks. Sind dort zur Schule gegangen, haben dort ihre ersten Platten gekauft und sich Gedanken über ihre Zukunft gemacht. Nach der Wende hat sich für beide das Leben so radikal verändert wie die Welt rund um sie. Erinnerungen und Reflexionen aus der Distanz: Ein Gespräch über alte Werte, neue Erkenntnisse und die Frage nach Identität.

Über Almut und Ivan:

  • Almut Rink wird 1971 in Erfurt geboren. Sie maturiert und erlernt nach der Schule den beruf der Industrieschneiderin in der DDR. Am Tag der deutschen Einheit, am 3.10.1990, übersiedelt sie nach Wien. Sie studiert an der Akademie der bildenden Künste, arbeitet zum Thema Konstruktion und Projektion von Natur(bildern) in Videos und Installationen.
  • Ivan Jurica wird 1972 in Bratislava, in der ehemaligen CSSR geboren. Er wandert 1991 nach Oberösterreich aus und pendelt seit 2000 zwischen Wien und Bratislava. Ivan arbeitet zur Zeit als Kunstvermittler in MUMOK in Wien und als freischaffender Künstler.


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Christoph Grissemann und Dirk Stermann

Was in den 75 Minuten passiert ist unvorhersehbar. Das einzige, was fest gemeißelt in den salonistischen Statuten steht, ist der moderne "Gute-Nacht-Dialog" am Ende der Sendung, musikalisch unternalt von "Tornerò" von Santo California.


La Boum de Luxe (21.30-06.00)

mit Heinz Reich und Dj 3volt

21.30
Hochspannung im Soundsystem dank 3volt

21.45
Gästelistenplätze für die besten Parties österreichweit

22.15
Jungle Brothers Soundsystem
Die Native Tongue Super Heros gehören zu den innovativsten und einflussreichsten Hip Hop Gruppen und präsentieren auf ihrer neuen Tournee ihr neues Soundsystem Set. Vor ihrem Gig im Planetarium spielen Mike G und Sammy B ein MC versus DJ-Liveset bei uns im Studio!!!

23.00
Dj Ipek
Die Pionierin der „OrAsian Music“ eröffnet heuer das SOHO in Ottakring . „Eklektik Berlinistan“ ist ein verführerischer Soundmix aus orientalischer, süd-asiatischer und „balkanesischer“ Dance- und Folkmusik, gemixt mit Breakbeatz, House, Elektro und zumal auch Pop. In ihren Sets nimmt DJ Ipek ihr Publikum auf eine Audio-Reise durch die Kulturen und Musikstile der Türkei, Nordafrikas, Israels, Persiens, des Balkans, Griechenlands und Bollywoods mit, und macht strategisch geplante Ausflüge nach Großbritannien und in die USA. Ihre selbstkreierten Mixe setzen überraschende Akzente im manchmal zu gefälligen Flow der Club Music.

0.00
Tobias Oliver und Fabian Feynman präsentieren das neue Label Superdisko in Wort und Mix.

1.00
The Whip
Spielen nächste Woche beim springnine – Johnny Bliss hat sie vorab interviewt und ein Liveset ergattert.

2.00
Beardyman live beim Snowbombing. zum Vorfreuen auf seinen Gig beim Springfestival!

3.00
Vlada Janjic (B92) live @ Energija Belgrad 3.4.2009

artist song label
DPlay Huub Sand Running Back
Motor City Drum Ensamble Frontin 2020 Vision
DOP The Genius Of The Crowd Suplement Facts
Minilogue My Teenager Gang  
Mr G Makes No Sense (Radioslave's Shaking The Tree Rmx) Rekids
Luciano Fochedrem cadenza
2020 Soundsystem Sliding Away (Johnny D Dub Mix) 2020 Vision
Brothers Vibe Platter Sugar Mixx
Dyed Soundroom Con Leche Freak N' Chic
Anonym Detroit Huis (Brothers Vibe Rmx) Sushitech
Runaway Brooklyn Club Jam (LSB Baqueira Jam mix) Rekids
I Cube Acid Beatless (A Critical Mass Edit) BBE
Buck Daniel Motiv
Timmy Regisford Tension (Shelter Instrumental) Unrestricted Access

04.15
Skinnerbox
zum Vorfreuen auf ihren Gig beim Springfestival hier ein Mitschnitt: 07.02.2009 live at Club Muna - Jena (Thüringen) - die Homebase des ostdeutschen Techno seit 1992

05.10
Marco Bailey
Mix

artist song label
Minilogue Animals (Luciano Remix) Cocoon recordings
Tiefschwarz deininger souvenir 15
Isolee October diynamicÿ
Reboot Ronson Cocoon recordings
Alex Moments & Matt Brown Yakamoz Below
Timo Maas Subtilitte (Argy Mix) Cocoon recordings
Marco Bailey & Tom Hades Spektral (Matt Nordstrom remix) Spektrum records UK
Paul Ritch El Sombreo Drumcode records
Davy Dee & Dany Rodriguez Emotion 1 MB Elektronics recordings
Tom Hades Club Zanzibar MB Elektronics recordings
Tom Declerque & F. Sonik Smith & Selway Mix Jesus Loved you rec.
Marco Bailey Brussels MB Elektronics recordings
Marco Bailey Muzika (PIG & DAN mix) MB elektronics recordings 50

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.