Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 18. 6. 2009"

17. 6. 2009 - 17:00

Donnerstag, 18. 6. 2009

Live zu Gast: TV Buddhas | Ausstrahlung des Kante-Konzerts im Wiener Schöpfwerk | Lichterkette gegen Rechtsradikalismus | Trash Design Manufaktur | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Roli Gratzer

Verzweiflung wird endlich zur anerkannten Krankheit, Chris Cummins und Christoph Strasser gehen ohne Zweifel in die Fahrrad-Herausforderungen ihres Lebens und wir versuchen verzweifelt noch ein paar Tickets loszuwerden.


Update (10-12)

with Joe Joe Bailey

Close Up: State of Play – Stand der Dinge
Ein Thriller von Kevin MacDonald: Ein schwarzer Kleinganove wird von einem Unbekannten erschossen. Als kurze Zeit später die Fachreferentin des politischen Hoffnungsträgers Stephen Collins (Ben Affleck) vor einen Zug gestoßen wird, gerät dieser in die Schlagzeilen. Einen Zusammenhang zwischen beiden Todesfällen vermutet niemand. Der Starreporter des Washington Globe, Cal McAffrey (Russell Crowe), wird von der Chefredakteurin Cameron Lynne (Helen Mirren) auf seinen alten Freund Collins angesetzt. Hin- und hergerissen zwischen der persönlichen Verbundenheit mit dem Politiker und mit dessen Frau Anne (Robin Wright Penn) sowie seinem professionellen Wissensdurst macht sich McAffrey zusammen mit der Online-Journalistin Della Frye (Rachel McAdams) an die Recherche. (Markus Keuschnigg)


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

  • US- Israel changing relations
  • Peru changes land laws following riots by indigenous peoples
  • Iran’s increasing wave of protest from all corners of society
  • Obama’s financial plans – could they work – analysis by economist Anne Pettifor.

Get the podcast of the whole program after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

Die tägliche Mixshow mit Functionist und Beware.


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Live zu Gast: Romy Grasgruber und Maria Sofaly
Die beiden Wiener Studentinnen hatten aus persönlicher Empörung über den EU Wahlkampf der FPÖ eine Facebook-Gruppe geründet, die nun auf fast 9000 Mitgleider angewachsen ist. Heute abend formieren sich selbige zu einer Lichterkette gegen Rechtsradikalismus vor dem Parlament.

Natalie Brunner meldet sich vom Sonar Festival in Barcelona

Tipp: Arthur Russell Tribute Night im Wiener Rhiz
Es covern jeweils 1,2,3 Lieder: B.Fleischmann, A Thousand Fuegos, Sir Tralala, Florian Obkircher, Brooke's Bedroom.

Trash Design Manufaktur
Die Trash Design Manufaktur stellt aus alten Comuterteilen und Waschmitteltrommeln Schmuck, Ohrringe, Ketten und Beistelltischen her. Müllkunst im Digitalen Zeitalter. (Michael Fiedler)

Close Up: Stilles Chaos
Pietro (Nanni Moretti) rettet eine Frau (Isabella Ferrari) aus der Flut. Als er heimkommt, ist seine Frau tot - aus heiterem Himmel gestorben. Als es Herbst wird, muss seine kleine Tochter (Blu Yoshimi) wieder zur Schule. Pietro, der vielbeschäftigte Pay-TV-Manager, bringt sie selbst bis zum Schultor. Bleibt einfach da, setzt sich auf eine Bank im Park und passt auf - Tag für Tag. Kollegen, die Schwägerin (Valeria Golino), sein Bruder (Alessandro Gassmann) kommen vorbei und schütten ihm ihr Herz aus, Wildfremde lächeln ihm zu. Aus dem Arbeitstier wird ein sorgender Vater und schrulliger Weiser. (Anna Katharina Laggner)


Homebase (19-22)

mit Esther Csapo

Live zu Gast: TV Buddhas

Kante im Schöpfwerk
Vergangenen Samstag hat die deutsche Band Kante im Rahmen der Wiener Festwochen ein Open-Air-Konzert im Wiener Gemeindebau Am Schöpfwerk gegeben. Die FM4 Homebase bringt heute ab 20.30 den Mitschnitt dieses außergewöhnlichen Gigs, inklusive eines Interviews, das Susi Ondrusova mit der Band geführt hat.


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes und DJ Phekt

Mehr als sechzehn Jahre ist er jetzt schon als Teil von Texta fixer Bestandteil der österreichischen HipHop-Szene, jetzt hat sich Skero an sein erstes Solo-Album gewagt. "Memoiren eines Riesen" heißt dieses und glänzt mit sehr vielfältigen Sounds zwischen Dubstep und Wienerlied. Am Samstag wird das schöne Teil im Wiener Gartenbaukino präsentiert, heute abend gibt es ausführliche Hörproben und die dazugehörigen Geschichten zu den Songs von Mr. Skero himself zu hören.

artist song  
Skero Künstler  
DJ JS-1 ft. KRS One & Canibus Clear N Present Danger  
DJ JS-1 ft. OC & Pharoahe Monch Ridiculous  
theBREAX Blessed Beyond  
Sa-Ra Creative Partners The Bone Song  
Huss & Hodn Der Stoff aus dem Regenschirme sind  
Huss & Hodn Huroskop  
Huss & Hodn Die Frage bleibt offen  
Huss & Hodn Fresh, Flesh & Dope  
Skero Solo  
Skero ft. Kamp Fuss Vom Gas  
Skero Fuasboi  
Skero Levin  
Skero Gwissn  
Skero Ham  
J Dilla ft. Havoc & Raekwon 24K Rap  
J Dilla Lazer Gunna Funke  
J Dilla In The Night  
J Dilla CaDILLAc  
J Dilla ft. Phat Kat Digi Dirt  
J Dilla ft. Black Thought Reality TV  
J Dilla ft. Frank Nitty Pay Day  
Ennio Morricone Ritratto d'Autore (Moonstar Remix)  
The Underwolves Under Your Sky  
Sepalot ft. Frank Nitty The Intro  
DJ Force Shadow In The City  
General Electrics Tu M'Intriges  
Ennio Morricone Un Uomo Nella Spazio (Computerjockeys Remix)  
Mustang ft. Del Future Jazz  
Sepalot ft. Blu Surrender  
Ben Mono ft. Capital A Beatbox  
Travis Blaque Vowel Movement (Florian Keller Edit)  
Muallem New Thunder  
Beanfield The Return of Dr. B.J. Harris  


Projekt X (00-01)

mit Haipl, Knötzl, Votava

Das Projekt X mit den drei Hauptprojektleitern Haipl, Knötzl und Votava gibt's auch als Podcast unter fm4.orf.at/audio.

Sleepless (01-06)

with Joe-Joe Bailey

Durch die Nacht mit FM4

03-05: Wiederholung: Tribe Vibes

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.