Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 21. Juni 2009"

20. 6. 2009 - 18:26

Sonntag, 21. Juni 2009

Nova Rock | Southside Festival | Sonar | Im Gästezimmer: Race Across America | Der Song zum Sonntag | Science Busters | Das Leben der Lo-Fi Boheme | Zimmerservice | Im Sumpf | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Breakfast for your ears. Only the coffee you'll have to make yourself.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, A Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles

artist song  
Alton Ellis It´s A Shame  
The Gospelaires Of Dayton, Ohio God Helps Those Who Help Themselves  
Fred Hughes Baby Boy  
Mystique If You´re In Need  
Ruban Ta Tudo Ai  
Wayne St. John Something´s Up  


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

Southside Festival
Andreas Gestettner meldet sich aus Neuhausen Ob Eck

Nova Rock
Susi Ondrusova und Christoph Kobza melden sich live vom Nova Rock

Sonar Festival
Natalie Brunner und Sebastian Schlachter berichten vom Sonar Festival in Barcelona.

FM4 Gästezimmer: Race Across America


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song  
Irio De Paula Ft Stephan Gross Unknown  
Dicci Santucci Unknown  
The Hamilton Face Band The Good Guys  
Unknown Unknown  
The Russell Jenkins Outfit (Y.N.Q.) The Drinking Suite  
Kenny Cook Octet Tunes For Pharoah  
Thai Soul Compilation Thai Boxing  
Prince Jazzbo Make A Move  
Unknown Psychedelic Joint  
Byron Miller Panama  
Rassan Roland Kirk The Case Of The Mystery Black Notes  
J Rocc Set 1  
Johnny Hammond Gambler's Life  
Zimbo Trio Que Maravilla  
Andre Penazzi Mas Que Nada  
J. Dilla Nyro Beat  
Laura Nyro Beads Of Sweat  
Grupo Guerra 78 Soul Makossa  
Harvey Mason Universal Rhyme  
Howard Johnson So Fine  
Build An Ark You Got To Have Freedom (J.Rocc Dub 2)  
Funkapolitan As The Time Goes By  
Rick James Cold Blooded  
Roger Maxx Axe  
J Dilla Maxx Axe Beat  
J Rocc Set 2  
Romy That's My L.A.  
Azymuth Rico Suave Bossa Nova  
J Rocc Malcom Was Here  
Slum Village Players (Instrumental)  
Aaliyah Rock The Boat (Accapella)  
Giorgio Moroder Theme From Midnight Express  
Hamilton Bohannon Save Their Souls  
J Dilla The Heist (Original Version Loop)  
J Dilla Wild Original  
Andy Partridge/Phatom Captain The History Of Rock N Roll/Brether  
Me'Shell Ndegeocello Pocketbook (Dilla Remix Inst)  
Common Come Close (Sketch 3)  
Mikey Dread Turntable (Get On It)  
Kids Chants  
Brother Bones Sweet Georgia Brown  
Novi Singers Two Three Four  
Shooby Taylor Live Performance/Intro  
Shooby Taylor Gigi  
Jose Mauro & Ana Maria Bahiana Take It Back (Remix Original)  


Zimmmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Die Traumprotokolle der Sumpfisten: 22. und letzte Folge: Der Kugelblitz und die Elfe

Jenseits von Gut und Böse
Eine ausführliche Vorschau auf die gleichnamige Sommerserie der Grauen Lagune. Gewidmet dem Pop-Narratorium, gefüllt mit Songs über Menschenfresser, Grabschänder, Zombiebräute, Muttersöhnchen, Sex-Maniacs, rachsüchtige Psychopathen, spinnerte Erlöser, untröstliche Selbstmörder und ganz normale Psychokrüppeln wie du und ich.

Modern Life is Rubbish
Die Ausstellung "Die Moderne als Ruine" in der EA-Generali-Foundation in Wien rekapituliert das Erbe von Architektur- und Designentwürfen zwischen utopischen Idealen und realem Verfall.


Die Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden


Liquid Radio (00-01)

omnipresence cd cover

omnipresence

Kontra-Musik Mix by Ulf Eriksson

Kontra-Musik Records is a new Swedish label out of Malmö, focusing on dubbed-out underground techno. Kontra-Musik cites as its goal to "bring 'music' back into techno", with a "fat production" being "important but not enough".

artist song  
Oasis thirteen Oasis  
Omar S Frontwardsflip  
Jus Ed CT. beat down  
Metro Area Atmosphrigue  
Jason Fine Half (Anton Zap remix)  
Mass Prod Focaccina  
Pepe Bradock Angola (Carl Craig's mix)  
Pied Plat Ode To Ede  
Mass Prod Focaccina (Jus-Ed soul stir mix)  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Stefan Trischler

Ungefährer Ablauf & Highlights:

01:00 Neuvorstellungen
02:00 Studio 2 Session mit dem Nowhere Train
03:15 Skero von Texta im Interview über sein Solo-Album
04:00 Trishes' 90s Favoriten im Mix

fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • jubilee | vor 2833 Tagen, 1 Stunde, 54 Minuten

    ah..das hab ich davon wenn ich im sumpf ned gscheit aufpass...porter wagoner hab ich mitbekommen, aber was waren die anderen selbstmörderballaden? die lassen sich auch durch lyricssuche zumindest von mir nicht finden....

    Auf dieses Posting antworten
  • zamp | vor 2833 Tagen, 9 Stunden, 50 Minuten

    Kardinalsfehler

    Na geh...Hurt ist doch original von NineInchNails...

    Auf dieses Posting antworten
    • patman | vor 2833 Tagen, 9 Stunden, 47 Minuten

      heh

      das hat grad wirklich weh getan, ja.

    • montycantsin | vor 2833 Tagen, 9 Stunden, 42 Minuten

      hier hat sich

      der verfall von fm4 einmal für alle deutlich gezeigt. plaudern mit einem lächeln in der stimme ist wichtig. musikwissen ist nebensächlich. peinlich!!! traurig.

    • 0100 | vor 2833 Tagen, 8 Stunden, 42 Minuten

      armes monty

      polemik, 1-2-3 wir kommen! achja und laecheln nicht vergessen, sonst heult unser montycantsin nicht :)

    • karlll | vor 2833 Tagen, 4 Stunden, 36 Minuten

      Monty, grad als Neoist müsst's dir doch gleich sein, von WEM etwas ist.

    • montycantsin | vor 2832 Tagen, 11 Stunden, 46 Minuten

      ist doch alles egal!?!

      stimmt schon, mir als neoist ist das eh egal. allerdings glaube ich das fm4 da einen anderen anspruch hat bzw. hatte. und das war es eigentlich auf was ich aufmerksam machen wollte. das war auch keine persönliche kritik an der moderatorin, sondern eine am sender. in den anfangsjahren wussten alle fm4-moderatoren über was sie reden. heute ist dieser anspruch, im nachmittagsprogramm, nicht mehr gegeben. und dann kommen solche UNBEABSICHTIGTEN fehlinformationen, für nicht-neoisten und musikliebhaber auch kardinalfehler, zustande.