Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 22. 7. 2009"

21. 7. 2009 - 18:58

Mittwoch, 22. 7. 2009

Aber das Leben lebt | Herman Dune | Ferialjobs | Gratisfestivals in NY | Film: The Hangover | White Denim | Lady Gaga | House Of Pain | Open Mike: Aufzeichnungen aus dem Souterrain

Morning Show (06-10)

with Hal Rock and Judith Gruber

Die MS4 – the good Ship Morning Show setzt auch heute seine Fahrt quer durch Österreich fort:
Dabei trifft die Crew auf White Denim, erfüllt so einige Hörerwünsche und bereitet sich auf ein paar Festivals vor – von BeatPatrol bis zum FM4 Frequency. Wer noch nach Ausreden sucht, um heute zum Lady Gaga Konzert zu gehen – die gibt’s bei uns.

Außerdem suchen wir knifflige Dialektbegriffe aus der Steiermark.

So just tune in and be part of the MS4 – the good Ship Morning Show!

Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Sommerkino-Tipps
Erika Koriska empfiehlt Filme aus dem umfangreichen Sommerkino-Programm


Reality Check (12-13)

with Riem Higazi

The honeymoon is over. That’s what the polls say when it comes to US President Obama’s approval ratings. Health care, same-sex marriage, and of course---the economy; these are the issues 1,001 randomly selected American adults listed as unsatisfactory when it comes to their President’s approach. Do approval ratings really matter? That’s what we’ll be asking PLUS: spies in Austria—they’re everywhere! What’s up with that? Find out on today’s Reality Check.

Get the podcast of the whole program after the show.


Unter Palmen (13-14)

mit Christoph Grissemann und Fritz Ostermayer

Den ganzen Sommer über öffnet FM4 frühnachmittags seine Telefone, um jene Themen zu diskutieren, die Österreich und die Welt wirklich bewegen, und das mit jenen, die davon bewegt werden, eben unseren HörerInnen. In einem ausgeklügelten Wochendienstradl wird eine illustre Schar an Gästen die Gesprächsleitung übernehmen. Diese Woche erwarten Christoph Grissemann und Fritz Ostermayer die Anrufe der FM4 Hörerinnen und Hörer.

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

Das Thema heute: "Eiderdaus! Ich pfeif auf gute Manieren"

FM4 Unlimited Summerteam (14-15)

Die tägliche Mixshow mit Functionist und Beware.

Um noch mehr Abwechslung in ihre Sendungen zu bekommen, werde im Sommer die Studiotüren weit aufgemacht und um sonnigen Input gebeten. Das Summerteam steht für zusätzliche musikalische Offenheit und Überraschungen.

artist song label
Kyla Do you mind? (Crazy Cousins rx) Defenders Los
Geeneus ft. Katy B As I Ammunition
Hard House Banton Sirens white
Donaeo & Princess Party hard white
Geeneus & Zinc ft. Nikki Emotions Ammunition
Justin Martin My angelic demons Buzzin Fly
Ms Dynamite & Geeneus Crakish white
Benga & Coki Night (Geeneus rx) Ammunition
Fingaprint Takeover white
Sticky ft. Sim Simi How very dare you white
Twizzle Skydiving (Greenmoney rx) Squarepeg
Horace Andy Pure Ranking (Discomix) BMG
Santigold Shove It  
Augustus Pablo King Tubby Meets Rockers Uptown Shanachie
Culture Two Sevens Clash  
Junior Murvin Police And Thieves Def Jam
Mighty Diamonds I Need A Roof Channel One
R. Kelly ft. T.I., T-Pain I'm A Flirt (rx) Zomba
Jay-Z ft. Big Jaz Jigga What Warner
Rodriguez Jr. Kids Of Hula Leena Music
Tonka Fit (Beware & Motorpitch rx) white

Empfohlene Weblektüre: fm4.orf.at/unlimited und unltd.at.


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Film: The Hangover
Die derbe Komödie "The Hangover", die den Absturz einer Gruppe von Freunden in Las Vegas schildert, gehörte zu den enormen Überraschungserfolgen in den amerikanischen Kinocharts. Christian Fuchs berichtet live im Connected-Studio über dieses Phänomen und wird auch über kommende Comedy-Höhepunkte made in USA schwärmen

Ferialjobs: Keine unbezahlten Überstunden (Claus Pirschner)

Gratis Festivals in New York (Christian Lehner)

Mini-Gästezimmer mit Aber das Leben lebt.

Lady Gaga: In den internationalen Hitparaden tobt seit Monaten die New Yorker Newcomerin Lady Gaga an den Spitzen. Kaum ein Autoradio kann auf "Pokerface" verzichten. Heute spielt die Andy Warhol-Verehrerin im ausverkauften Gasomter Wien. FM4 wirft einen Blick auf das Phänomen Lady Gaga.

The Vienna Fashion Observatory
Gerlinde Lang hat Mary Scherpe von http://stilinberlin.blogspot.com zum Interview getroffen

- Album der Woche: Dangermouse / Sparklehorse- "Dark Night Of The Soul"
- Gerlindes Glamorous


Homebase Parade (19-22)

mit Esther Csapo

Während der Sommermonate macht die Homebase ihre Türe ganz weit auf. Deine Stories, Wünsche und Anmerkungen sind gefragt - ruf an unter 0800 226 996 oder schick ein Mail an fm4@orf.at.

White Denim
Dead Weather mögen die Super-Rock & Roll-Group der Stunde sein, aber nicht weniger spektakulär zur Sache geht es bei den Texanern von White Denim. Man stelle sich "Trail Of Dead" minus Lärm und plus Funk, Soul und 60ies Garage vor und man ist immer noch nicht bei diesem Trio des Wahnsinns, das von einer besonders giftigen Peyotl-Mischung angetrieben scheint. Unglaublich tolle Live-Performance, eine chaotische Release-Policy 2.0 und ein neues, mancherortens erhältliches, psychedelisches Rock & Roll Meisterwerk namens 'Fits'. Christian Lehner.


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Das House of Pain kommt diesen Mittwoch zunächst wieder einmal eher elektronisch gefärbt daher. Diverse brachiale Remixe aus der Abteilung "Headbanger Disko" sind für die erste Stunde ebenso geplant wie die Zusammenarbeiten des Berliner Technopunks Alec Empire mit dem Songwriter-Paradiesvogel Patrick Wolf. Im heutigen "Dirty Black Summer"-Mix begibt sich Christian Fuchs auf melancholische Pfade: Sein "Golden Sunset"-Mix bewegt sich zwischen (Stoner-)Rock-Balladen und (Neo-)Shoegaze-Dröhnen, von sandverwehten Wüsten und geisterhaft ausgestorbenen Highways bis zu verwachsenen Industriefriedhöfen und neonüberfluteten Rotlichtvierteln, von The Mars Volta und Kings of Leon über The Jesus & Mary Chain und The Big Pink bis Ladyhawke, Joan Jett und The Horrors. Das hört sich nach Pathos-Alarm an? Aber sicher doch, so soll es sein.

Christian Fuchs' Summer of Melancholy Mix:

artist song  
Patrick Wolf Feat. Alex Empire Vulture  
Alec Empire New Man  
The Prodigy Run With The Wolves  
Marilyn Manson Armagodd-N-Motherf-Geddon (Teddy Bears Remix)  
Dark Night Of The Soul Feat. Iggy Pop Pain  
Dark Night Of The Soul Feat. David Lynch Dark Night Of The Soul Feat. David Dark Night Of The Soul  
Patrick Wolf Battle  
Patrick Wolf Theseus  
Fake Plastic Heads The Woods  
Fake Plastic Heads Take The Path  
Heartsrevolution Ultraviolence  
Pop Levi Terrifying  
Cazals Poor Innocent Boys (Shinichi Osawa Remix)  
Christian Fuchs' Summer Of Melancholy Mix ***********  
The Mars Volta Since You've Been Wrong  
Tame Impala Desire Be Desire Go  
Kasabian Fire  
Ladyhawke Back Of The Van (Fred Falke Remix)  
Heartbreak We're Back (Vitalic Remix)  
The Big Pink Velvet  
Jesus & Mary The Chain Just Like Honey  
The Horrors Scarlet Fields  
Yeah Yeah Yeahs Little Shadow  
Kings Of Leon Knocked Up  
Joan Jett Crimson & Clover  
The Kills Last Days Of Magic  
The Velvet Underground Who Loves The Sun  
**** ****  
Dark Night Of The Soul Revenge  
Patrick Wolf Count Of Casualty  


Open Mike (00-01)

mit Markus Keuschnigg

Blumenau geht auf Urlaub und was bleibt? Stumme gekappte Telefonleitungen. Und eine Zone für FM4-MitarbeiterInnen, die sonst nicht vor dem Mikro stehen.

Heute: Aufzeichnungen aus dem Souterrain

Ich sehe: Kindermörder, Roboter, Kettenraucher, Italiener, japanische Zeichentrickfiguren. Ich höre: Synthesizer, Gitarre, Schlagzeug, Computermusik. Willkommen beim Open Mike mit Markus Keuschnigg.

artist song  
Charles Bernstein Main Title (A Nightmare On Elm Street)  
Harry Manfredini/Michael Zager Main Title (Friday the 13th Part 3)  
John Carpenter Main Title (Assault On Precinct 13)  
Goblin Suspiria (Suspiria)  
Adriano Celentano Yuppi Du (Yuppi Du)  
Ennio Morricone Faccia a Faccia Titoli (Faccia a Faccia)  
Ennio Morricone Main Title Kalidor's Theme (Red Sonja)  
Louis and Bebe Barron Main Titles Overture (Forbidden Planet)  
Duke Ellington Main Title and Anatomy of a Murder (Anatomy of a Murder)  
Igo Kantor, Bert Shafter, Paul Sawtell Intro/Run Pussy Cat (Faster, Pussycat! Kill! Kill!)  
Jerry Goldsmith The Gremlin Rag/End Title (Gremlins)  
Jo Hisaishi Mother Sea (Ponyo on the Cliff by the Sea)  
Jo Hisaishi Ponyo on a Cliff by the Sea (Ponyo on the Sea)  
Harry Nilsson The Cast and Crew (Skidoo)  


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.