Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 23. 7. 2009"

22. 7. 2009 - 17:31

Donnerstag, 23. 7. 2009

FM4 Radio Session mit Samy Deluxe | Lady Gaga | Film: Il Divo, Che – Guerilla | Unter Palmen | FM4 Unlimited | FM4 Draußen | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Hal Rock and Judith Gruber

Lots of goings-on going on our good ship the MS 4 today! Kommando Elefant are stopping by for a summer chit chat on deck. Slash will be celebrating his birthday in the Schiffsbar and we’re looking through the binoculars at the dirtiest landmarks to visit on your summer vacation. Oh, and Cpt. Hal will be getting tips from the experienced Cpt. Andreas Lackner, who’s on board of the "Tres Hombres"

Update (10-12)

with Riem Higazi

Close Up: Che – Guerilla
In "Che – Guerilla" ist der zweite Teil des Biopics, den Regisseur Steven Soderbergh nach „Che – Revolucion“ mit Benicio del Torro ins Kino bringt. , herrscht: Über Ches Versuch, zehn Jahre nach Beginn der kubanischen Revolution, die Verhältnisse in Bolivien umzustürzen, liegt der kalte Schatten des Todes. Was auf Kuba gelang, wird sich nicht wiederholen lassen. Daran lässt Steven Soderbergh nie den geringsten Zweifel. (Markus Keuschnigg)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

In today’s Reality Check we report on the death of yet another Russian human rights activist. Andrei Kulagin worked to improve the rights of Russian prisoners and the conditions in which they’re held. We report on his work and ask – who would kill to prevent it? Then we return to Iran to ask – is the US resigned to Tehran getting its hands on nuclear weapons? And we talk to a young Canadian who’s spending the summer cycling right across Europe to give a boost to micro-credit.

Get the podcast of the whole program after the show.


Unter Palmen (13-14)

mit Christoph Grissemann und Fritz Ostermayer

Den ganzen Sommer über öffnet FM4 frühnachmittags seine Telefone, um jene Themen zu diskutieren, die Österreich und die Welt wirklich bewegen, und das mit jenen, die davon bewegt werden, eben unseren HörerInnen. In einem ausgeklügelten Wochendienstradl wird eine illustre Schar an Gästen die Gesprächsleitung übernehmen. Diese Woche erwarten Christoph Grissemann und Fritz Ostermayer die Anrufe der FM4 Hörerinnen und Hörer.

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996

Das Thema heute: „Heiliger Bimbam! Kann ich gut kochen“

FM4 Unlimited Summerteam (14-15)

Die tägliche Mixshow mit Functionist und Beware.

Um noch mehr Abwechslung in ihre Sendungen zu bekommen, werde im Sommer die Studiotüren weit aufgemacht und um sonnigen Input gebeten. Das Summerteam steht für zusätzliche musikalische Offenheit und Überraschungen.

artist song label
Gary's Gang Let's Lovedance Tonight (PhDJ reedit) Nervous
Larry Levan Weekend (Phreek rx) Rhino
Chromeo 100% (Mercurius FM Tenderoni rx) Vice
Daniel Haaksman PO BUMCOCO Man
Solo RAWMANIA white
Teddybears Sthlm Cobrastyle (Radioclit rx) white
Reade Truth Soundwave white
Nick Curly 4711 8 Bit
Arthur Russel Wax the Van (Yam Who rework) Audika
Tony Lionni Found a Place Ostgut
Motor City Drum Ensemble Raw Cuts 3 white
2 Bad Mice Sweet Murmur white
Bobby Konders Version white
Affkt & Fido El Baladre white
Fort Knox Five The Party Pushers (Boca 45 7inch rx) Against The Grain
Marc Evans Tonight's The Night (Miguel Migs Salted vocal rx) Defected
DJ Cleo Wena ng'hamba nawe Will of Steel
Kraftwerk Aerodynamik Astralwerks

Alle weiteren Details hier oder auf UNLTD.AT.


Connected (15-19)

mit Mari Lang

Lady Gaga
Gestern gab die New Yorker Musikerin und Medienliebling der Stunde - Lady Gaga ihr Österreich-Konzertdebüt; in einem ausverkauftem Gasomter. Und dieses Ereignis hat nicht nur Großraumdiscobesucher auf den Plan gerufen.
Lady Gaga spaltet und fanatisiert mit ihrem Mix aus Electro, R'n'B und Glamrock und nicht zuletzt durch ihre exaltieren Posen Popmusikkonsumenten.
David Pfister hat Lady Gaga zum Interview getroffen und porträtiert die junge Dame und ihre Welteroberungspläne.

FM4 Soundpark Bindermichl Session im Bellevue!
Linzer Sounds remixen, Tracks aus Linz covern oder der Stahl- und Kulturhauptstadt eine Nummer widmen; der FM4 Soundpark macht Station in Linz und sucht Bands für diese Session – Stefan Trischler erzählt genaueres.

Sonja Fercher vom Verein ZARA

Radio FM4

Sonja Fercher von ZARA

Alltagsrassimus
Seit Tagen wird auf der FM4 Website in dem Artikel über Eskimos Werbekampagne zum "Mohr im Hemd" heftig diskutiert. Zu Gast im Studio ist Sonja Fercher von ZARA und wird über Alltagsrassismus und mangelnde Sprachsensibilität diskutieren.

Film: Il Divo
Als Protagonisten für sein Biopic "Il Divo" hat sich der italienische Regisseur Paolo Sorrentino eine überaus kontrovers diskutierte und dazu noch sehr komplexe Gestalt der italienischen Politiklandschaft ausgesucht: den berüchtigten Christdemokraten Giulio Andreotti. Dieser war nicht nur 25 Mal Minister und sieben Mal Premierminister in Italien, sondern wurde auch stolze 29 Mal angeklagt, wobei ihm stets Mafiamachenschaften angelastet wurden.(Petra Erdmann)

FM4 Draußen: Rauris Style Challenge
Mit Snowboards und Skiern freestylen geht auch im Sommer und zwar nicht nur auf der anderen Seite der Welt. In Rauris, Salzburg, springen von 23.-25. Juli 2009 Snowboarder und Freeskier um die Wette, von einer Rampe in Richtung Wasserbecken. Hauptziel der Veranstaltung ist Spaß und Spendensammeln für den guten Zweck (der gesamte Erlös wird einer regionalen Sozialeinrichtung gespendet). Außerdem ist die Style Challenge das erste Finale für die "Freeski Summer Tour". (Christoph Kobza)


Homebase Parade(19-22)

mit Esther Csapo

Ausstrahlung der FM4 Radio Session mit Samy Deluxe


Tribe Vibes (22-00)

mit Phekt und Trishes

Neues aus den unendlichen Weiten des HipHop-Universums in Form des grandiosen DJ Exile, der mit seinen Produktionen und MPC-Shows beständig für Furore sorgt und jetzt auch ein hochinteressantes Konzeptalbum veröffentlicht hat. Auf 'Radio' sind alle Samples und Sounds aus den kalifornischen Radiowellen gezogen, die Exile auf seiner Boombox empfangen konnte. Ein weitgehend instrumentales Ding, das trotzdem mit politischem Kommentar nicht spart. Im Interview am Rande seines Wien-Konzerts erklärt DJ Exile seine Arbeitsweise und spricht über kommende Projekte. Viele neue Songs (unter anderem auch ein Exile-produziertes Album von Blame One) und ein Mix des Gaslamp Killers, der am Wochenende Wien beehren wird, runden die Show ab.

artist song  
The Roots How I Got Over  
OJ Simpson Coroner's Music  
Beastie Boys ft. Nas Too Many Rappers  
Mark Pritchard ft. OmMas Keith Wind It Up  
N.O.R.E. ft. Kid Cudi Floatin In The Sky  
Gil Scott-Heron The Revolution Will Not Be Televised  
Kamp Sommarloch  
Dead Prez Summer Time  
Snowgoons Capital City Streetz  
Snowgoons South Carolina Struggle  
Ghostface ft. Raheem DeVaughn Baby  
J. J. Johnson Parade Strut  
Wu-Tang Clan Uzi  
Huss & Hodn Rapper Wie  
Huss & Hodn Pappmensch  
Blame One ft. Blu & Exile Wonder Why  
Blame One ft. Aloe Blacc & Beleaf Days Chasing Days  
Blame One ft. Sean Price Disturbed  
Exile We're all in power  
Exile Watch out! False prophet  
Exile In Love  
Exile Your Summer Song  
GAS LAMP KILLER INTRO  
BUCKETHEAD SKRATCH BEAT  
UGK INTERNATIONAL PLAYERS ANTHEM  
ROBOTO VORTEX COOKIES (fLako Rmx) � GLK EDIT  
NIRVANA SCENTLESS APPRENTICE  
KALYANJI ANANDJI DHARMATMA THEME � TOMMY�S EDIT  
JAYLIB CHAMPION SOUND  
DABRYE ENCODED FLOW INSTRUMENTAL  
FUZZ FACE BRAINSWAPPER  
SAMIYAM PORNO SLAP  
The Roots GET BUSY  
THE CLIPSE GRINDIN�  
DJ SIGNIFY LISTEN / THE ISOLATIONIST � INSTRUMENTALS  
ALEXANDERS DARK BAND DRUM ATTIK  
OHNO FAST GAMBLE  
BULLION I KNOW THERES NO ANSWER  
THE SLAPPED EYEBALLERS REDE HET SIE GSEIT  
LES MOGOL KALEIDOSCOPIC DREAM  


Projekt X (00-01)

mit den drei Hauptprojektleitern Haipl, Knötzl, Votava

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

  • Die Sendung gibt's auch als Podcast


Sleepless (01-06)

with Joe-Joe Bailey

Durch die Nacht mit FM4: Less sleep, but a whole lot more of everything else.

  • 03-05: Wiederholung: Tribe Vibes

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.