Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 27.7. 2009"

26. 7. 2009 - 16:01

Montag, 27.7. 2009

Album der Woche: Mos Def | Close Up: Die Reise des chinesischen Trommlers | Unter Palmen mit Hermes | TV on the Radio | Sommerkino | 1000000 Taten für den Klimaschutz | Poolbar | Sunset Rubdown | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Hal Rock and Erika Koriska

We celebrate 25 years of Purple Rain, listen to Mos Def and fulfill your requests.

Besides that we play some TV on the radio (please note that word for word), award the MS4 Jodeldiploma, and talk to the Amadeus 09 FM4 Award Nominee Lonely Drifter Karen.

Plus: Ombudsmann I Science Busters I highlight of the week


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Die Reise des chinesischen Trommlers
Der taiwanesische Regisseur und Drehbuchautor Kenneth Bi hat „Die Reise des chinesischen Trommlers“ inszeniert: Sid (Jaycee Chan) kann sich als Sohn des herrischen Gangsters Kwan (Tony Leung Ka Fai) eine Menge herausnehmen. Als er allerdings eine Liaison mit der Geliebten des Unterweltbosses Stephen (Kenneth Tsang) eingeht, bekommt er dennoch ernsthafte Schwierigkeiten. Denn dieser fordert von Sids Vater als Kompensation nichts weniger als die Hände seines Sohnes. (Markus Keuschnigg)


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

News of the day

In today’s Reality Check we’re back in the Middle East as the Obama administration mounts a major diplomatic push to get Palestinians talking to Israelis. The key to it, according to our correspondent Matt Rees, is an end to Israeli settlements on Palestinian land. And we’re asking - are Icelanders getting cold feet about joining the EU? We hear how the desire for economic stability is matched by the fear of losing Icelandic identity.

Get the podcast of the whole program after the show.


Unter Palmen (13-14)

mit Herrn Hermes

Den ganzen Sommer über öffnet FM4 frühnachmittags seine Telefone, um jene Themen zu diskutieren, die Österreich und die Welt wirklich bewegen, und das mit jenen, die davon bewegt werden, eben unseren HörerInnen. In einem ausgeklügelten Wochendienstradl wird eine illustre Schar an Gästen die Gesprächsleitung übernehmen. Diese Woche erwartet Herr Hermes die Anrufe der FM4 Hörerinnen und Hörer.

Das Thema heute: Ach du lieber Scholli, dieses Fest hab ich mir ganz anders vorgestellt!

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited Summerteam (14-15)

Die Mixshow mit Functionst und Beware.

Um im Sommer noch mehr Abwechslung in ihre Sendungen zu bekommen, wird die Studiotüre weit aufgemacht und lautstark um sonnigen Input gebeten. Das FM4 Unlimited Summerteam steht für musikalische Offenheit und Überraschungen.

Heute mit DJ Schowi (Bass Ill Euro).

artist song label
Simian Mobile Disco Bad Blood ft. Alexis Taylor Wichita
Bass ill Euro & Taan Tears white
Jan Delay Oh Jonny (Bass ill Euro rx ft. Mister Santos) Universal
Metronomy Heartbreaker (Disodeine rx) Because
Santigold Shove it (GT rx ft. Spank Rock) Downtown
Whitest Boy Alive Courage (Jack Tennis edit) Bubbles
Nero Blinded by the lights (Dubstep bootleg) white
Digital Mystikz Thief in the Night Soul Jazz
Little Dragon Recommendation (Toddla T rx) Peacefrog
Jazmine Sullivan Need U (Seiji rx) J
Tappa Zukie M.P.L.A. Dub  
La Roux In For The Kill (Skream's Let's Get Ravey rx) Kitsune
Freeez I.O.U. Beggars Banquet
The Jets Crush On You  
Tyrone Brunson The Smurf Believe In A Dream
Paul Hardcastle 19 (12"" Version) EMI
Siedah Garrett Do You Want It Right Now Motown

Connected (15-19)

mit Mari Lang

Album der Woche: Mos Def: the ecstatic (Trishes)

TV on the Radio in der Arena
Die New Yorker Band TV On The Radio steht für experimentellen, von Postpunk, Jazz etc beeinflussten Indierock und gastiert wieder live in der Wiener Arena. Die Band rund um Sänger Tunde Adebimpe und Multiinstrumentalist/Producer David Andrew Sitek wurde vor acht Jahren in Brooklyn gegründet. Das aktuelle Album heißt "Dear Science", und im Frühjahr erschien die EP "Read Silence" mit Remixes von "Dear Science". Eva Umbauer im Interview mit TV On The Radio.

Sommerkino
Christian Fuchs empfiehlt Highlights aus dem wöchentlichen Sommerkino-Programm. Heute: Kino wie noch nie im Augarten THE BROWN BUNNY, R: Vincent Gallo

1000000 Taten für den Klimaschutz
Die aktuelle Kampagne von Greenpeace.
Im Dezember werden in Kopenhagen im Rahmen einer globalen Weltklimakonferenz von Politikern aller Staaten die Weichen neu gestellt. Die letzte Konferenz mit derartig hoher Bedeutung für den weltweiten Klimaschutz fand vor zwölf Jahren in Kioto statt. Greenpeace setzt daher 2009 einen klaren Schwerpunkt auf Klimaschutz – in Österreich startet Greenpeace die Aktion "1.000.000 Taten für den Klimaschutz", mit dem Ziel, eine Million Aktivitäten für den Klimaschutz zu sammeln. Denn der Optimismus der Tat ist besser als der Pessimismus der Worte. Wir stellen die Aktion vor.

Poolbar
Eine Vorschau auf das FM4-Wochenende beim Poolbar-Festival


Homebase Parade (19-22)

mit Claudia Czesch

Album der Woche: Mos Def: the ecstatic (Trishes)

Sunset Rubdown
Spencer Krug und Dan Boeckner von der kanadischen Band Wolfparade kann man gesangestechnisch mit zwei Brüdern vergleichen, die aneinandergeklammert in der dunklen See verschwinden, so manisch ringen ihre Simmen mit- und gegeneinander. Getrennt leidet es sich auch ganz gut. Krug und Boeckner überzeugen auch mit ihren Soloprojekten. Boeckners Handsome Furs haben erst im Frühjahr das formidable Zweitlingswerk 'Face Control' veröffentlicht. Jetzt folgt Krug, der 2006 auch noch Swan Lake ins Leben gerufen hat, mit dem bereits vierten Sunset Rubdown Album 'Dragonslayer'. Eine Albumbesprechung von Christian Lehner.


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

50 years of Childish

Robert Rotifer hat Billy Childish zum Interview getroffen. In diesem spricht er u.a. über die tiefen Widersprüche in seinem Lebensbild, das Echte im Gespielten, die Malerei als Lebensunterhalt, Margaret Thatcher, die viktorianischen Wurzeln des Punk, der Ursprung des Wortes "Chav", die unterdrückten Aggressionen des Guardian-Lesers, die Notwendigkeit des Hassens um zu Lieben und noch einiges mehr.

Ausgewählte Passagen dieses außerordentlich anregenden Gesprächs gehen in Heartbeat zwischen Kostproben aus dem "Archive from 1959"-Sampler auf Sendung.


Fivas Ponyhof (00-01)

Mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Durch die Nacht mit FM4

03-05: Wiederholung vom Samstag: Solid Steel Radio Show

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.