Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 8. 10. 2009"

7. 10. 2009 - 17:20

Donnerstag, 8. 10. 2009

Wortlaut | FM4 Draußen: Rough Riderz | Sneaker Stories | Wüstenblume| Album der Woche | Little Alien | Tribe Vibes | Project X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Ein buntes Programm voller Gefahren, Poesie, Mystik – und Geldsorgen: Der FM4 Hausmeister entlarvt eine weitere Todesfalle im Haushalt: Föhn und Wasser in der Wanne – das kann böse ausgehen. Wir bieten Rückblick und Vorschau auf den diesjährigen FM4 Wortlaut-Wettbewerb und seinen Gewinnern. Außerdem sprechen wir über ein soeben entdecktes zweites Stonehenge und erläutern, warum Public Enemy jetzt ihre Fans um Knete für ein neues Album anpumpen.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Wüstenblume
Das aus Somalia stammende Topmodell Waris Dirie, wurde gerade fünf Jahre alt, von einer alten Frau auf archaische Weise beschnitten und verstümmelt. Das und die damit verbundenen Traumata hat Waris Dirie in ihrer Romanautobiografie „Wüstenblume“ beschriebenen. Sherry Hormann hat sie verfilmt. (Anna Katharina Laggner)

Termine | Album der Woche: Air: "Love 2"

Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

News of the Day
- Lifting of Berlusconi’s immunity – implications for Italian politics
- Krems shooting – new report
- California – a failed state?
- The importance of science

Get the podcast of the whole program after the show.

FM4 Unlimited (14-15)

Die tägliche Mixshow mit Functionist und Beware.

Heute mit Marc Hype und Jim Dunloop.


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Live zu Gast: Ramona Falls und Dear Reader, die heute im Wiener Chelsea zu sehen sein werden

Wohncontainer für Salzburger Studis
Die Salzburger Uni kommt nicht aus den Schlagzeilen. Von Fällen sexueller Belästigung ist da die Rede, vom kaum bewältigbaren Ansturm auf einzelne Studienfächer ebenso. Die vielen neuen Studierenden müssen natürlich auch irgendwo leben – doch günstiger Wohnraum ist ohnedies knapp im Mozartstädtchen. Wenn es nach Georg Leitinger, dem Geschäftsführer zahlreicher Salzburger Studentenheime geht, sollen schon bald Containersiedlungen Abhilfe schaffen. Klaus Brunner weiß mehr:

FM4 Draußen: Rough Riderz
Mit hoher Geschwindigkeit rasen sie steile Berghänge hinunter. Mit Helm und Protektoren, in einem Rollstuhl. Die Rough Riderz aus Großbritannien fahren mit zu Downhill-Bikes umgebauten Rollstühlen am liebsten vom Gipfel ins Tal. Chris Cummins hat den Gründer des Rough Riders Mountainbike Clubs gefragt was die Herausforderungen bei diesem Extremsport sind und wie er überhaupt auf die Idee gekommen ist den Rollstuhl zum Downhill-Rad umzubauen. (Chris Cummins)

Close Up: The Unquiet American
Die traditionelle Retrospektive der Viennale gemeinsam mit dem Österreichischen Filmmuseum widmet sich von morgen bis zum 7.11. Formen der amerikanischen Komödie von den 1910er Jahren wie „When the clouds roll by (1919) von Victor Flemming bis zur aktuellsten der Schau „Idiocracy“ (2006) von Beavis&Butthead-Erfinder Mike Judge. Jonathan Rosenbaum, einer der renommiertesten US-Filmkritiker und Autoren im Kinodiskurs hat die Reihe zusammengestellt. (Christian Fuchs)

Album der Woche: Air: "Love 2"


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

Wortlaut - der FM4 Literaturwettbewerb
"Gold" war heuer das Thema des FM4 Literaturwettbewerbs. Die Jury, bestehend aus Olga Flor (Autorin), Susanne Krause (Gewinnerin Wortlaut 2008), Klaus Nüchtern (Kolumnist, stellvertretender Chefredakteur beim Falter), Tilman Rammstedt (Autor, Bachmannpreisträger 2008) und Christiane Rösinger (Musikerin, Autorin), hatte wieder alle Mühe, aus den unzähligen qualitativ hochwertigen Texten die zehn besten auszuwählen. Heute in der Homebase wird Platz 1 vorgestellt.

Sneaker Stories
Der Dokumentarfilm "Sneaker Stories" von Katharina Weingartner beleuchtet die komplizierte Beziehung zwischen Streetball und der Sportschuhindustrie.Anlässlich des RUN VIE Festivals gibt es ein Radiofeature der Regisseurin zu hören.

Little Alien
Die bosnisch stämmige und in Österreich lebenende Regisseurin Nina Kusturica begleitet in ihrer neuesten Doku „Little Alien“ das Leben jugendliche Flüchtlinge, die unter lebensgefährlichen Umständen nach Österreich gekommen sind. Hier für ein „normales“ Leben in den Wirren des Rechtssystem kämpfen. (Petra Erdmann)

Gästezimmer Wortlaut-Sieger (Alex Wagner)

Album der Woche: Air: "Love 2"


Tribe Vibes (22-00)

mit Trishes

Beats, Breaks & Vibes – die HipHop Show auf FM4

artist song  
Royce da 5'9"" ft. Busta Rhymes Dinner Time  
Educated Consumers Instant Universal  
Keelay & Zaire ft. Tunji, Thurzday & Kam Moye Addicts For Real (Remix)  
Del The Funky Homosapien & Tame One We Taking Over  
Del The Funky Homosapien & Tame One Before This  
Hinterland Voixmusik  
Dam Funk On & On  
Marc Hype & Jim Dunloop ft. Sara De Bourgeois The Mexican  
Marc Hype & Jim Dunloop ft. Blowfly The Pussy Song  
Marc Hype & Jim Dunloop ft. Malena Perez Rare Occasion  
Marc Hype & Jim Dunloop ft. B. Worrell Metropolis Funky Boomin'  
Big Tom No Thank You Mr. Pusher  
Jurassic 5 vs. Herb Alpert Bittersweet Golden  
Breakestra ft. Chali 2na & DJ Dusk Posed To Be  
Tom Central & Kaitain Akama  
DJ Hype Table Manners  
Spanky Wilson & QSO Waiting For Your Touch  
Jazzanova ft. Capitol A The One Tet (DJ DSL Remix)  
Qdup Foundation Cosmic Soul  
The Breakbeat Junkie & DJP Take You Back  
Muppets ft. Eclectic Six Gay Muppet Bar  
DJ Vadim ft. Sabira Jade Hidden Treasure  
Marianne Mendt Jeder Hat An Andern Schm�h  
Jay-Z ft. Alicia Keys Empire State Of Mind  
Moments Love on a two way street  
Rekless ft. Minute, Roger, Nico Suave, Vesta MC, Goblin & Moshisan Wir k�nnen nichts anderes  
Minute Wir K�nnen Alles �ndern  
Aloe Blacc What Was Your Name  
OC & AG Think About It  
Apathy ft. Blacastan On &Off The Mic  


Projekt X (00-01)

mit den drei Hauptprojektleitern Haipl, Knötzl, Votava

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

  • Die Sendung gibt's auch als Podcast


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Durch die Nacht mit FM4: Less sleep, but a whole lot more of everything else

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.