Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 16. 11. 2009"

15. 11. 2009 - 17:58

Montag, 16. 11. 2009

St. Vincent | Grizzly Bear | Album der Woche: Something A La Mode | Kino: Die Bucht, Anchorman, Talladega Nights | B. Fleischmann | Youki | Google Wave | Uni-Proteste | The Swell Season

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Elisabeth Gollackner

Beck klingt wie der heimliche Sohn von Leonard Cohen; der FM4 Ombudsmann klingt angesichts des Benimm-Mangels im Internet wie die Tante, die wir nie hatten; und das mit der Grippe? Das klingt gar nicht gut. Gesundheit!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Album der Woche: SALM - Something A La Mode
Something A La Mode sind die Erben von Phoenix und Daft Punk. Die zwei Franzosen spendierten schon den Modeschauen von Chanel den Soundtrack, und so kam es, dass sogar Karl Lagerfeld persönlich auf ihrem selbstbetitelten Album, das zwischen Techno und Klassik hin und her pendelt, ein paar Zeilen singt. Wie Techno, Klassik und Karl Lagerfeld zusammen gehen? Ausgezeichnet!
(Alexandra Augustin)

Close Up: Die Bucht
Louie Psihoyos, der renommierte Fotograf und Mitbegründer der Oceanic Preservation Society, schlägt in diesem Film ein düsteres Kapitel der japanischen Walfangtradition auf. Im Mittelpunkt von "Die Bucht" steht der 69-jährige Ric O'Barry. In den 60er Jahren machte sich der engagierte Mann einen Namen als Delfin-Trainer für die ungemein populäre "Flipper"-Serie. Der TV-Erfolg entfachte einen wahren Boom für die klugen, scheinbar dauerlächelnden Zahnwale. Delifinarien, Delfinshows, Delfintauchgänge und -therapien wurden rund um die Erde nachgefragt. Doch O'Barry freute sich nicht über diese Entwicklung. Im Gegenteil. Als Flipper-"Darstellerin" Kathy in seinen Armen starb, wurde aus dem ehemaligen Delfintrainer ein passionierter Aktivist gegen den Delfinfang. (Erika Koriska)


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

  • Obama in China
  • UN food summit in Rome
  • Australia apologises for forced migrations and child abuse in state orphanages
  • Same sex marriage in Austria
  • Facebook’s potential as a peace mission

Hear the program after the show on our podcast.


FM4 Unlimited (14-15)

Die tägliche Mixshow mit Functionst und Beware.

  • Alle Infos auf UNLTD.AT
  • Setliste online ab 15 Uhr.
artist song label
Nickodemus The Love Feeling (Christian Prommer rx) ESL
The Very Best Nsokoto Moshi Moshi
Booka Shade In White Rooms  
Donae'o Party Hard  
Iz & Diz Mouth (Brad Peep rx) Classic
Marc Evans Tonight's The Night (Miguel Migs Salted vocal rx) Defected


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Im Interview: Die New Yorker Formation Grizzly Bear, die heute Abend im Wiener WUK gemeinsam mit St. Vincent zu sehen sein werden.

Live im Studio: B. Fleischmann
Der Wiener Elektroniker, dessen neues Album höchstes Lob geerntet hat, spielt beim Autumn Leaves Festival in der Postgarage in Graz. Heute ist er im FM4 Studio zu Gast.

Youki
Ab Dienstag präsentiert sich wieder Youki, das internationale Jugend-Medien-Festival in Wels. Jugendliche Mediengestaltung, Videoeinreichungen, die prämiert werden, und eine Menge Diskurs und Workshop rund um das Thema Jugendkultur findet jedes Jahr in Oberösterreich statt. Heuer u.a. ein Workshop mit B. Fleischmann unter dem Titel "Sounddesign / What's that". Mit Marilies Jagsch gemeinsam spielt Fleischmann außerdem ein Konzert. (Erika Koriska)


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

The Swell Season
Nach ihrem überraschenden Oscar-Gewinn für den Song "Falling Slowly" erscheint nun das zweite Album von The Swell Season. Glen Hansard, der Sänger der irischen Band The Frames, und die tschechische Multi-Instrumentalistin Marketa Irglova bieten auf "Strict Joy" melancholische Folk-Songs mit einer Brise Optimismus. Christian Stiegler hat sich mit Glen Hansard und Marketa Irglova über das tragische Leben von Dichtern und die Beziehung von Licht und Schatten unterhalten.

Interview Die US-Musikerin Annie Clark nennt sich St. Vincent und spielt heute im Vorprogramm der New Yorker Band Grizzly Bear im WUK in Wien. Annie Clark kommt ursprünglich aus Tulsa, Oklahoma, und war Mitglied beim vielköpfigen Musikprojekt The Polyphonic Spree. Heute lebt die Multiinstrumentalistin in Brooklyn, New York und ist nach "Marry Me" von 2007 nun bei ihrem zweiten Soloalbum angelangt: "Actor". Eva Umbauer im Interview mit Annie Clark alias St. Vincent.

Kino: Anchorman und Talladega Nights
Die amerikanische Comedian Will Ferrell hat das US-Komödienformat der letzten Jahre geprägt und dem Mainstream im Kino und TV ("Saturday Night Live") mit brachialer Performance und verquerem politischen Witz eine neue Note verliehen. Die beiden gelungensten Ferrell-Komödien (Co-Autoren: Ferrell & Adam McKay, Regie: McKay) sind in Österreich nie ins Kino gekommen: "Anchorman: The Legend of Ron Burgundy" von 2004 und "Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby" von 2006. Beide erleben nun ihre verspätete Österreich-Premiere im Wiener Filmmuseum.


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Siehe hier

artist song  
Darren Hayman Perfect Homes  
James Yorkston & The Big Eyes Family Players Thorneymoor Woods  
High Places i Was Born  
Fool's Gold Surprise Hotel  
Holly Miranda Forest Green Oh Forest Green  
bibio Bones & Skulls  
The Postmarks For Better or... Worse  
Githead Lightswimmer  
Local Natives Airplanes  
Local Natives Shape Shifter  
The Clientele Harvest Time  
Hello=Fire Nature of our Minds  
The Passions I'm in love with a German Filmstar (John Peel Session)  
John Cale Fear Is A Man's Best Friend (John Peel Session)  
Pulp Turkey Mambo Momma  
Memory Tapes Bicycle  
Paper Bird Vessel  
Espers The Road of Golden Dust  
Woods To Clean  
Woods Military Madness  
Woods Gypsy Hand  
The Clientele Never Anyone But You  
Julian Casablancas Ludlow St  
Apse All Mine  
Sleepyard Saturation  


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Musik zum Zuhören für Zuhörer. Ganz nach dem Motto: Can't stop, won't stop!


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • kingdubby | vor 2683 Tagen, 22 Stunden, 18 Minuten

    fiva big up!

    thats what the county needs!
    a little soul on tuesday norning (let's imagine its monday;)
    thx for an easey start into the week!!
    greets,t.

    Auf dieses Posting antworten