Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 01. 12. 2009"

30. 11. 2009 - 17:51

Dienstag, 01. 12. 2009

Umweltminister Niki Berlakovich als Livegast im Studio | FM4 Stehkalender im Rahmen von Licht ins Dunkel | Weltaidstag: HIV-Mobil | The Temper Trap | Film: Planet 51 | Devandra Banhart | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Hal Rock and Erika Koriska

Juhu, endlich 1. Dezember. Wir öffnen das erste Kästchen unseres speziellen Berufe-Adventkalenders und erfahren, was man als PolizistIn so alles zu tun hat. Außerdem startet heute auch der Verkauf des FM4 Stehkalenders und der Welt AIDS Tag wird begangen. Ansonsten verlosen wir noch Tickets für die Goldenen Zitronen und analysieren gelungene und weniger gelungene Künstlernamen diverser Hollywood-Schauspieler.

Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: - Planet 51 (Erika Koriska)
Die britischen HandMade Studios in Zusammenarbeit mit den spanischen Illion Animation Studios huldigen im Animationsfilm "Planet 51" dem Science-Fiction-Kino der Fünfziger Jahre: In der menschenleeren Wüste Nevadas lagert die amerikanische Regierung abgestürzte Raumschiffteile und deren tote Besatzungsmitglieder. Soweit die allseits bekannte Verschwörungstheorie über die Area 51. Aber was muss dann erst auf Planet 51 los sein? Dort soll Astronaut Chuck Baker nämlich eine Fahne hissen - und platzt völlig verschreckt in eine außerirdische Grillparty.

Album der Woche: Bombay Bicycle Club - I Had The Blues But I Shook Them Loose
Webtipp | Termine

Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Kosovo’s declaration of independence challenged by Serbia in the International Court of Justice
  • Carbon Burgers – the swedish firm with carbon footprinted burgers
  • The persecution of albinos in Africa
  • Honduras’ political crisis
  • Why democratic elections are often undemocratic

Get the podcast of the whole program after the show.

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Nickodemus La lluvia (Hird rx) ESL/Wonderwheel
Q-Tip I believe (Simbad rx) Children Of The Swing
Nickodemus Sund children (Red Astaire rx) ESL/Wonderwheel
The Spy from Cairo Jenaty white
Flowering Inferno No soy del valle white
Pimps of Joytime Bonita (DJ Vadim rx) ESL/Wonderwheel
Unknown Unknown  
Peter King Unknown N/A
Ocote Soul Sounds Unknown N/A
jose james Darkness (Simbad rx) white
Nickodemus The love feeling (Christian Prommer rx) ESL/Wonderwheel
Eduardo Castillo Submersible white
The Spy from Cairo Ana arabi white


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger und Martina Bauer

Live zu Gast: Umweltminister Niki Berlakovich
Erst kürzlich ist es durch die Medien gegangen: Österreich ist EU-Schlusslicht im Klimaschutz und nächste Woche beginnt die Klimaschutzkonferenz in Kopenhagen. Umweltminister Niki Berlakovich (ÖVP) ist in FM4 Connected live zu Gast. Wie Österreich seine Kyoto-Ziele doch noch erreicht, wann denn endlich das seit Jahren versprochene Klimaschutzgesetz kommt und was der Minister in Kopenhagen erreichen will - dazu wird er den FM4 HörerInnen via Phone-In Rede und Antwort stehen.

Licht ins Dunkel: Der neue FM4 Stehkalender zu Gunsten des Laura Gatner Haus ist da. Urlaub ist das Thema des nächsten Stehkalenders, der ab heute im FM4 Shop erhältlich ist.

Weltaidstag: HIVmobil (Alex Wagner)
Seit bereits 10 Jahren existiert HIVmobil als ein Pflegedienst, der Aidskranken in Wien Hausbesuche abstattet, sie ärztlich versorgt und oftmals für Erkrankte der einzige soziale Kontakt zur Außenwelt darstellt. Der tägliche Gang ins Spital wäre für viele an Aids erkrankte Menschen eine lebensbedrohliche Strapaze. Ein kalter Luftzug oder ein Niesen vom Sitznachbarn in der U-Bahn und schon versagt das ohnehin geschwächte Immunsystem. So ist es auch bei der 49-jährigen Evelyne. Ihr halbes Leben lang lebt sie jetzt schon mit Aids. Trotz der Krankheit, hat sie ihre Lebensfreude nicht aufgegeben.

Außerdem:


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Lesestoff: Ein rästelhafter Titel „2666" - ist das die bloß vertippte Apostrophierung der Zahl des Satans „666"? Meint der Titel eine unheilvolle Zukunft, in die wir bereits jetzt verstrickt sind? Oder ist die Zahl bloß ein Köder, eine Spur, die in diesem 1100-seitigen Monster von Buch immer wieder von einem virtuosen Fallensteller verwischt wird wie die Fußabdrücke im nassen Sand am Meer? Die Zahl 2666 kommt jedenfalls nicht vor in dieser dicken Schwarte des gefeierten chilenischen Autors Roberto Bolano, der 2003 verstorben ist. Sein Nachlass, sein Opus Magnum namens 2666 ist schwere Kost und zählt 1100 Seiten . Aber, meint Thomas Edlinger, die lohnen sich dafür.

The Temper Trap
Bevor The Temper Trap heute in der Szene Wien spielen, besuchen sie Heinz Reich im Homebase Studio.

Devandra Banhart (Christian Lehner)
Kautzig, originell und Interview scheu. Devendra Banhart spricht nicht gern über seine eigenwillige Interpretation von Folk-Musik und wenn, dann in einer längst vergessenen Sprache, die niemand versteht außer der Kosmos. Mit "What Will Be" hält der einstige Posterboy der Freak Folk Bewegung mittlerweile bei Album Nummer 7. Und verflixt, es ist wieder gut geworden, wenn auch nicht die Neuerfindung des Rauschebarts. Der ist übrigens neuerdings ab.

Album der Woche: Bombay Bicycle Club - I Had The Blues But I Shook Them Loose


High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com

artist song label
ike docs edit philpot
... diskadenz ...
... free to fly ...
maral salmassi & fukkk offf let's rock the party / zero cash rmx television rocks
kollektiv turmstrasse first day diynamic music
ken hayakawa a little house in the deep blue sea tjumy
andy catana ironia doeasy rec.
pepita project & paris brightledge the way we were / tomson & benedict rmx pep sounds
fort knox 5 uptown tricks / rodney hunter remake fort knox rec.
osunlade momma's groove strictly rythm
osunlade compatible yoruba
+#+#+#+#+ club essentials 12 /09 +#+#+#+#+
azari & 3rd reckless with your love permanent vacation
sport hit paradise university of jeans / inflagranti rmx www.12mail.fr
trus me sweet motha prime numbers /fat city
rainer trüby & vanessa freeman living in the music compost black
lilli palmer & curd jürgens hast du mich ganz über deiner musik vergessen ? teufel in seide (1956)
missing linkx who to call ...
bangana diip ssoh
lunar city express diamonds & pearls moon harbour
b.a.d. connection be thankful / andy tee rmx purple music
samir maslo feat. joejoe in my house blacksoul rec.
rodney hunter feat. hubert tubbs move you hunter recordings
brooklyn friends gloria's groove nite grooves
jeremiah & vusa khawuleza balance alliance
+#+#+#+#+ +#+#+#+#+ +#+#+#+#+
wicked lester i go now record breakin'


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes und dem Elsbacherischen

Die letzte Show mit Anstand und Stil.

Hermes und der Elsbacherische fragen dich zum zweiten Male: Bist du der neue Chez Hermes-Dodelpraktikant?
Anrufen und Scheiß-Lebenslauf präsentieren:

  • Die Chez Hermes-Bewerbungshotline 0800 226 996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe noctem. And don´t forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.