Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 21. 12. 2009"

20. 12. 2009 - 16:40

Montag, 21. 12. 2009

Live zu Gast: Audimaxisten | Spielzimmer mit den White Lies | Game: Forza Motorsport 3 | Buch: Dinge, die verschwinden | Film: Soul Kitchen und Bright Star | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Erika Koriska

Good morning, sunshine!
Noch zehn Tage, dann ist das Jahrzehnt zu Ende.
Noch drei Mal schlafen, dann kommt das Christkind.
Und noch eine Morning Show, und die Nächte werden wieder kürzer. Wenn das kein Grund zu feiern ist, dann wissen wir auch nicht weiter.

Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Soul Kitchen (Erika Koriska)
Nach einem Drama-Reigen switcht der deutschtürkische Regisseur Fatih Akin mit "Soul Kitchen" wieder ins Komödienfach: Der Deutsch-Grieche Zinos (Adam Bousdoukos) schlägt sich als Besitzer eines schäbig-schicken Restaurants im Hamburger Problemstadtteil Wilhelmsburg mit eigenen Problemen durch: Er heuert einen schwierigen Koch-Exzentriker Shayn (Birol Ünel) an und hat sich um seinen Bruder Illias (Moritz Bleibtreu), einen notorischen Glücksspieler auf Freigang zu kümmern.

Compilation of the Day: "Dark was the Night" (Susi Ondrusova)


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

News of the Day:

  • Audimax is finally cleared of student protesters
  • Licht ins Dunkel - UNHCR computer game about asylum seekers
  • Iran - funeral of dissident cleric Grand Ayatollah Hossein Ali Montazeri
  • Aftermath of Copenhagen

Listen to the podcast after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

With Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

  • Setlist ab 15 Uhr online


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger und Rainer Springenschmid

Live zu Gast: VertreterIn der Audimaxisten #unsereuni
Heute morgen wurde das Audimax von der Polizei geräumt. Bedeutet das das Aus der Studentenproteste? Wir haben eineN VertreterIn der Audimaxisten live zu Gast im Studio. Stellt eure Fragen unter 0800 226 996 oder unter fm4@orf.at

Dazu: Ein Rückblick - Was geschah heute im Audimax? Wie reagieren die BesetzerInnen und Audimaxisten? Wie geht es weiter? Und was haben 60 Tage Besetzung gebracht? (Johanna Jaufer)

Licht ins Dunkel: Psychologische Praxis im Laura-Gatner-Haus (Sarah Seekircher)
Ein bescheiden eingerichtetes Zimmer im zweiten Stock des Laura-Gatner-Hauses ist die Praxis von Sandra Gerö. Die Patienten der Psychologin sind die minderjährigen Bewohner des Hauses. Viele von ihnen sind traumatisiert - durch die Geschehnisse in ihrem Heimatland, vor denen sie geflüchtet sind, oder durch die Flucht selbst. Aber nicht das Grübeln über die Vergangenheit, auch Gedanken an die Zukunft lösen bei den Burschen im Laura-Gatner-Haus Ängste aus, denn bei vielen ist der Ausgang des Asylverfahrens ungewiss.

Games: Forza Motorsport 3 (Roland Gratzer)
Zombies niedermetzeln, in einem fiktiven Krieg als US-Soldat gegen die Chinesen kämpfen oder als Mitglied einer Motorradgang Drogengeschäfte erledigen. Wer einen harten Tag hatte, braucht am Abend dann auch mal ein etwas unaufgeregteres Computerspiel. Dankenswerterweise gibt es die alte Tradition des Autorennspiels. Eines davon heißt Forza Motorsport und vor kurzem ist die dritte Ausgabe des X-Box-Spiels von Microsoft rausgekommen. Roland Gratzer hat das Spiel getestet.

Film: Bright Star (Markus Keuschnigg)
Die neueste Regiearbeit der Neuseeländerin Jane Campion ("The Piano") ist 1818 in London angesiedelt. Ihre Erzählung von der historisch verbürgten tragischen Liebe zwischen dem Dichter John Keats, einem der Hauptvertreter der literarischen Romantik in England, und der Näherin Fanny Brawne ist zugleich delikat und überaus intensiv. Ben Wishaw und Abbie Cornish sind das fabelhafte Hauptdarstellerpaar.

Buch: Jenny Erpenbecks "Dinge, die verschwinden" (Martina Bauer)

Compilation of the Day: "Dark was the Night" (Susi Ondrusova)


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

Spielzimmer: White Lies
Ein Spielzimmer mit den White Lies, dem jungen Londoner Trio, das heuer so erfolgreich geworden ist, aufgenommen beim irischen Oxegen Festival am 12. Juli dieses Jahres. Der Konzertausschnitt beeinhaltet die Songs: Farewell To The Fairground, To Lose My Life, Unifinished Business und Death.

We Won't Break
Mirjam Baker und Michael Kren studieren an der Medien-FH in St.Pölten. Im Nebenjob produzieren sie die Videos für die britische Band Zoot Woman. Immer wieder räumen sie dafür internationale Preise ab. Heute dürfen wir zum Award beim renommierten New York International Independent Film & Video Festival gratulieren. We Won’t Break hat den Preis fürs beste internationale Musikvideo gewonnen. Geil!!

Kevin Drew
nimmt im Gästezimmer Platz und hat ein paar Songs mitgebracht

artist song  
New Order Love Vigilantes  
TV On The Radio Wolf like Me  
The National Fake Empire  
Curtis Mayfield Move on Up  
Dinosaur Jr The Lungs  

Compilation of the Day: "Dark was the Night" (Susi Ondrusova)

Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Aktuelles aus der Indie&Alternative-Gitarrenpop-Welt, unter anderem mit einer Akustiksession des US-Musikers Ken Stringfellow (Posies, REM, Big Star, Disciplines etc) zusammen mit dem österreichischen Musiker Ben Martin.


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Musik zum Zuhören für Zuhörer. Ganz nach dem Motto: Can't stop, won't stop!


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • tronrekorder | vor 2654 Tagen, 5 Stunden, 33 Minuten

    gibt's eine tracklist zur gestrigen (übrigens sehr schönen) ausgabe von heartbeat?

    Auf dieses Posting antworten