Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 6. 1. 2010"

5. 1. 2010 - 17:00

Mittwoch, 6. 1. 2010

Jan Delay im Doppelzimmer Spezial | Film: Das Kabinett des Dr. Parnassus | Lesestoff: Die Stadt N. | Album der Woche: SK Invitational | Politikvorschau 2010 | Homebase Parade | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Hal Rock

Breakfast for your ears. Only the coffee you'll have to make yourself.


Sunny Side Up (11-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
The George Shearing Quintet Killing Me Softly With His Song (1974)  
Heidelinde Weis Und ich geb auf (1975)  
Sophia Loren Tu vuo' fa' l'americano (1960)  
Demis Roussos Midnight Is The Time I Need You (1975)  
Connie Francis Bossa Nova Hand Dance (1965)  
Liquid Gold Substitute (1980)  


Doppelzimmer Spezial (13-15)

mit Jan Delay und Elisabeth Scharang

Elisabeth Scharang trifft auf den deutschen Musiker Jan Delay. Wie war seine Kindheit in einem alternativen Wohnprojekt in Hamburg? Warum vergöttert Jan Delay Michael Jackson? Und wie reflektiert er seinen Weg von Reggae und Hip Hop mit politischen Statements zu mehr Entertainment mit Soul und Funk? Im FM4 Doppelzimmer Spezial erzählt er all das und bringt auch Tracks seiner musikalischen Idole mit.

artist song  
Absolute Beginner IRGENDWIE, IRGENDWO, IRGENDWANN  
Jan Delay Showgeschäft  
Madonna FROZEN (Stereo MCs rx)  
Michael Jackson Ben  
Prince Dance On  
dj a-trak say whoa  
Public Enemy FIGHT THE POWER  
Beatles Drive My Car  
Rio Reiser HERZVERLOREN  
Pharcyde RUNNIN  
Jan Delay SÖHNE STAMMHEIMS  
Jan Delay Hoffnung  
George Michael Freedom  
Bob Marley GET UP, STAND UP  
Udo Lindenberg Säufermond  
Alabama 3 WOKE UP THIS MORNING  
Talking Heads Burning down the house  

Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Film: Das Kabinett des Dr. Parnassus
Durch den tragischen Tod von Hauptdarsteller Heath Ledger während der Dreharbeiten stand das Fantasy-Film-Projekt von Regisseur Terry Gilliam ("Brazil") wochenlang vor dem Aus, bis Gilliam den Entschluss fasste, den Film für Ledger doch noch zu Ende zu bringen.
Da die Filmhandlung, die in verschiedenen Realitätsebenen angesiedelt ist, sowieso Transformationen für Ledgers Rolle vorsah und der Großteil seiner Szenen in der echten Welt bereits abgedreht waren, wandte sich Gilliam an die mit Ledger befreundeten Johnny Depp, Jude Law und Colin Farrell, die allesamt auf eine Gage verzichteten, in den verbleibenden Szenen für Ledger einsprangen und so die Fertigstellung ermöglichten: Mit seinem Wandertheater zieht der tausendjährige Doktor Parnassus (Christopher Plummer) durch das heutige London und ermöglicht seinen Gästen mit Hilfe eines magischen Spiegels eine Reise durch deren Gedankenwelt. Für seine Unsterblichkeit hat er jedoch einen hohen Preis bezahlt: In einem Pakt mit Mr. Nick (Tom Waits), dem leibhaftigen Teufel, musste er im Gegenzug die Seelen seiner Kinder zusichern, sobald diese ihren 16. Geburtstag erreichen... (Markus Keuschnigg)

Lesestoff: Die Stadt N.
Roman über eine Kindheit in der russischen Provinz vor 100 Jahren. (Markus Keuschnigg)

Vorschau 2010: Politik
Michael Fiedler über die wichtigsten politischen Ereignisse des Jahres 2010.

Upcoming Bands | Album der Woche: SK Invitational - 'Raw Glazed' (Stefan Trischler)

Homebase Parade (19-22)

mit Gerlinde Lang

Eure Musikwünsche an 0800 226 996 oder via E-Mail an fm4@orf.at.


House of Pain (22.00-00.00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

House of Pain-Hörer wissen: Paul Kraker mag ein extrem sympathischer Mitmensch sein, aber er nimmt keine Gefangenen. Immer wenn der Mann für die Härtefälle am Mittwoch Abend comoderiert, darf mit diversen musikalischen Grobheiten und Beiträgen aus der metallverarbeitenden Industrie gerechnet werden.

Ebenfalls auf dem Programm: Rainer Springenschmid blickt in der FM4-Punkerecke ausführlich zurück auf punkrockige Highlights der vergangenen Dekade. Und FM4-Webhost Christian Holzmann berichtet als Studiogast von kommenden großen und kleinen Konzert-Sensationen.

artist song  
Wolfmother Pilgrim  
Soulsavers Deathbells  
Juliette Lewis Fantasy Bar  
Vader Devilizer  
Kataklysm Blood In Heaven  
Black Dahlia Murder Warborn  
Christian Death The Last Thing  
The Big Pink Velvet  
Amanda Palmer Astronaut  
Heavy Trash Good Man  
The Dillinger Escape Plan Milk Lizard  
Them Crooked Vultures Scumback Blues  
Sights & Sounds Sorrows  
Red Light Flash Cities Burn  
Scumbucket Blame  
Scumbucket Drag  
Black Cobra Chronosphere  
Hatebreed Between Hell And A Heartbeat  
Isis Ghost Key  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep but a lot more of everything else.


Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.