Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 12. 1. 2010"

11. 1. 2010 - 18:00

Dienstag, 12. 1. 2010

FM4 Spezialtag: Praktikum - über die Grauzone zwischen Ausbildung und echtem Job | Wolfgang Moitzi (SJ) Film: Old Dogs, Friendship | Grant Hart | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman anc Chris Cummins

Folgende unglaubliche Wahrheiten haben wir für euch ans frühe Tageslicht befördert: Tiere können auch Helden sein und sich zur Rettung anderer Artgenossen selbstlos vor Killerwale schmeißen oder böse Löwen verstampern. Und endlich wissen wir jetzt auch, warum wir Menschen eigentlich tanzen. Außerdem gibt’s Tickets zu gewinnen: Für Martin Puntigams Soloprogramm „Atomic Wedgie“ und für die FM4-Geburtstagssause.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

  • Close Up: Old Dogs: Regisseur Walt Becker inszeniert in seiner Komödie das Leben des Schaumschlägers Charlie (John Travolta) und seinem Businesspartner, dem neurotischen Perfektionisten Dan (Robin Williams). Ihr beruflicher Erfolgskurs wird gestört: Dans Ex taucht auf und verkündet ihm, dass er Vater von Zwillingen ist. Da Vicki für zwei Wochen ins Gefängnis muss, erklärt sich Dan, der nie viel mit Kindern anzufangen wusste, widerwillig bereit, für diese Zeit die Vaterrolle zu übernehmen. (Erika Koriska)
  • Album der Woche: Vampire Weekend - 'Contra' (Christian Lehner) | Termine | Webtipp


Reality Check(12-14)

with Steve Crilley

In this Reality Check we hear how same sex marriage supporters in the United States are gambling all their hard won rights on the judges of the Supreme Court. The outcome could determine the future of gay marriage for generations to come.

In Northern Ireland we hear why a sex scandal could have serious consequences for the peace process and from the Netherlands we get the latest on yet one more enquiry into the rights and wrongs of going to war in Iraq. And as Austria debates the detention of asylum seekers we do a Reality Check on their treatment in other parts of Europe.

Get the podcast of the whole program after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

With Functionist and Beware

FM4 Unlimited - The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Gary's Gang Let's Lovedance Tonight (PhDJ re-edt) CBS
Permanent Vacation Tic Toc ft. Kathy Diamond Permanent Vacation
Kenton Slash Demon Brunn Tartelet
Clasixxx I'll get you (Daniel Haaksman rx) white
WhoMadeWho The Plot (Discodeine rx) gomma
Lulu Rouge Bless You ft. Mikael Simpson (Pilooski rx) Music For Dreams
Solomun Cloud Dancer Diynamic Music
Nightlife Unlimited Peaches & Prunes (Its magic re edit) Wild Card
Bill Withers Who Is He (Henrik Schwarz edt) Sussex
Clara Moto Silently (edt) white
Pinch ft. Yolanda Get Up (Jack Sparrow mx) white
Jazmine Sullivan Need U (Seiji rx) J
Terror Danjah Zumpi Huntah white


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

FM4 Spezialtag: Praktikum – über die Grauzone zwischen Ausbildung und echtem Job

Während der Schule, während des Studiums oder auch danach, wenn ein richtiger Job allerdings schon besser wäre – viele machen Erfahrungen mit einem Praktikum, jener Zustandsbeschreibung, die allen irgendwie ein Begriff ist, die rechtlich aber kaum geregelt ist. FM4 widmet sich am Dienstag, 12.Jänner, on air und online dem Praktikum in seinen verschiedenen Facetten: In FM4 Connected schildern PraktikantInnen ihre Erfahrungen, ExpertInnen klären die arbeitsrechtliche Situation. Wie sieht´s mit der Politik aus – gibt´s hier Forderungen und Positionen oder herrscht die Ignoranz gegenüber der Generation Praktikum vor? Die Initiatorin der Plattform „Generation Praktikum“, Anna Schopf, ist live bei Connected zu Gast und diskutiert mit HörerInnen.

anna schopf im radiostudio

Radio FM4

  • Praktika im Lebenslauf: Was empfehlen Personalchefs? Wie viele Praktika beinhaltet ein "guter" Lebenslauf? Soll man nach dem Studium noch Praktika machen? Wie schaffe ich über ein Praktikum den Berufseinstieg? Über diese Fragen hat FM4-Reporterin Sarah Seekircher mit zwei Personalchefs aus verschiedenen Branchen gesprochen: Georg Horacek, Personaldirektor bei der OMV, und Alois Schober, Personalverantwortlicher der Werbeagentur Young & Rubicom.
  • PraktikantInnen-Erfahrungsberichte: Vom HTL-Schüler bis zur diplomierten Juristin - die Generation Praktikum hat viele Gesichter. Manche werden ausgenutzt, andere lernen wirklich etwas dazu. Wenige werden fix angestellt. Barbara Köppel hat mit PraktikantInnen gesprochen, die von ihren Erfahrungen erzählen.
  • Das Praktikum – rechtliche Situation und politische Forderungen: Das Praktikum – Zwischenstation auf dem Weg von der Ausbildung in den Beruf und Grauzone im Gesetzestext. Wer ein Praktikum macht, weiß oft nicht, welche Ansprüche er/sie stellen kann, wie viel Lohn angemessen ist, oder ob er/sie zum Arbeiten oder zum Lernen da ist. Barbara Köppel hat recherchiert, wie die rechtlichen Rahmenbedingungen aussehen und welche Forderungen es von Politik und Interessensvertretungen gibt, um die Situation der PraktikantInnen zu verbessern.

Serie: JugendsprecherInnen der Parlamentsparteien über 2010
FM4 lädt VertreterInnen der Jugendorganisationen der Parlamentsparteien zum Gespräch – welche Themen stehen aus Sicht der Parteijugend im Neuen Jahr an? Alex Wagner hat Wolfgang Moitzi, Vorsitzender der Sozialistischen Jugend zum Interview getroffen.

Filmtipp: Friendship: Markus Gollers Mauerkomödie ist ein Roadmovie, das in der DDR und den USA spielt: 1989 bringt David Hasselhoff die Berliner Mauer zu Fall. Beschwingt von der neugewonnen Freiheit machen sich die Freunde Veit (Friedrich Mücke) und Tom (Matthias Schweighöfer) auf in die große weite Welt und haben ihre Vergangenheit als DDRler im Gepäck. (Erika Koriska)

Album der Woche: Vampire Weekend - 'Contra' (Christian Lehner)


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

FM4 Spezialtag: Praktikum – über die Grauzone zwischen Ausbildung und echtem Job

  • FM4 Special: Praktikum: Viele Projekte brauchen PraktikantInnen, um weiterbestehen zu können - etwa NGOs oder Medienprojekte. Sei es, weil zu wenig Geld da ist, um sich ausreichend MitarbeiterInnen leisten zu können bzw. mu zu gewährleisten, dass das spärliche Budget auch wirklich der gemeinnützigen sache – welche immer das ist – zu Gute kommt. Irmi Wutscher hat zwei solche Projekte besucht: Nämlich die Deserteurs- und Flüchtlingsberatung und das feministische Magazin an.schläge. Sie hat mit PraktikantInnen und MitarbeiterInnen über die Situation und Tätigkeitsbereiche gesprochen, aber auch über den Widerspruch der sich ergibt, wenn ein gemeinnütziger Verein PraktikantInnen als Arbeitskräfte quasi "ausnutzt".
  • Planen oder treiben lassen? Die "Generation Praktikum" in Literatur und Film: Wenn die „Generation Praktikum“ in Literatur und Film geschildert wird, ist das Praktikum dabei zumeist die bittere Schwelle zum Erwachsenwerden. In Romanen wie Elena Senfts „Und plötzlich ist später jetzt“ oder Jonas Groschs Film „Résiste – Aufstand der Praktikanten“ teilen sich die jungen ProtagonistInnen ein Schicksal voller Ausbeutung und innerer Selbstzweifel, dem oft nur mit Zynismus begegnet wird. Christian Stiegler stellt einige Werke dieser kollektiven Selbstverarbeitung vor, in denen deutlich wird, dass das Leben wahrlich kein Ponyhof ist.

Grant Hart: Hot Wax.
Der US-Musiker Grant Hart, früher Drummer und neben Bob Mould auch einer der Sänger der legendären Alternative-Musik-Wegbereiter Hüsker Dü („Never Talking To You Again“, „New Day Rising“, „Diane“), meldet sich mit einem erstaunlich frischen Album namens „Hot Wax“ zurück. Es entstand zusammen mit den kanadischen Musikern von Godspeed! You Black Emperor. Eva Umbauer über „Hot Wax“ und Grant Hart.

Album der Woche: Vampire Weekend - 'Contra' (Christian Lehner)

High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

artist song label
matthew garton soul for rent potty mouth
glocal after midnight/ affkt & fiddo rmx rebirth
ada & raz ohara lovestoned / gluteus maximus rmx kompakt
matthias tanzmann chano moon harbour
wicked lester i go now record breakin'
doug willis doug dastardly / joey negro rmx z rec.
www relax /uner & coyu rmx cr2
lützenkirchen i house you plattform b
matthew garton pretty surprise potty mouth
sebo k. spirits mobilee
masterbuilders never never / christo rmx masterbuilders
mr. moon money flc rec.
wayne gardiner & ras anthony in the mood / chr. hornbostel rmx soulfuric deep
the juan mclean a human disaster / house of house rmx scion/dfa

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Die letzte Show mit Anstand und Stil.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.