Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 20. 1. 2010"

19. 1. 2010 - 18:00

Mittwoch, 20. 1. 2010

Romapolitik in der Slowakei | Verteilungsgerechtigkeit | Film: A Serious Man, A Short Cut To Hollywood, L´enfer d´Henri-Georges Clouzot | Ezra Furman & The Harpoons | The Field | Thao & The Get Down Stay Down | House Of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Lisa Rümmele

Na, grad unter Dusche wieder mal die Jugendsünde, das hässliche Tattoo von der Maturareise entdeckt? Kein Sorge, es geht noch viel schlimmer. Wir servieren Euch heute ein Best Of der „Worst Tattoos“. Wir verlosen Konzerttickets und fragen die New Yorker, wie zufrieden sie mit ihrem Präsidenten sind – der ist heute genau ein Jahr im Amt. Und wir haben einen illustren Gast, der bei uns im Studio dramatisch slammt. Und nicht vergessen: Die Eulen sind nicht was sie scheinen!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: A Serious Man
Die geniale Tragikomödie der Regie-Brüder Ethan und Joel Coen ist Anfang der Siebziger Jahre in einer jüdischen Gemeinde in den US-Suburbs angesiedelt: Ohne jede Vorwarnung bricht Larry Gopniks (Michael Stuhlbarg) Bilderbuchleben wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Seine Ehefrau Judith (Sari Lennick) gesteht, dass sie sich in den Witwer Sy Ableman (Fred Melamed) verliebt hat und daher eine rituelle Scheidung möchte. Das FBI wird auf die beim illegalen Glücksspiel eingesetzten Mathematikfähigkeiten seines hochbegabten Bruders Arthur (Richard Kind) aufmerksam. Sohnemann Danny (Aaron Wolff) interessiert sich mehr für Marihuana und Rockmusik als für die Schule. (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: Get Well Soon - "Vexations" (Andreas Gstettner) | Termine | Webtipp


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

News of the day

  • Haiti – adoption processes for orphans being speeded up
  • Iran rejects nuclear fuel deal
  • 1 year of Obama
  • Obama – the musical

Get the podcast of the whole program after the show.

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

  • Setlist ab 15 Uhr online


Connected (15-19)

mit Mirjam Unger und Martina Bauer

Verteilungsgerechtigkeit
Wer zahlt wieviel in den sozialen Topf ein, und wer kommt welche Sozialleistungen ausbezahlt? Eine heftige Debatte um Verteilungsgerechtigkeit ist entbrannt. Wir berichten von der parlamentarischen Enquete zum Thema. Außerdem hat Sozialexperte Martin Schenk von der Armutskonferenz im Studio vorbeigeschaut.

Ezra Furman & The Harpoons
Ezra Furman ist schüchtern, introvertiert und zurückhaltend. Und spielt am FM4 Geburtstagsfest. Mit seiner Band The Harpoons feiert er jede majestätische Rockstar-Pose ab, die man sich nur vorstellen kann. Das neue Album „Inside The Human Body“ ist eine wilde Achterbahnfahrt, aber für Ezra Furman zugleich ein Rückzug ins Innere.

Going Back in Time: Wir spielen Livetracks von vergangenen FM4 Geburtstagsfesten.

Film: A Short Cut To Hollywood
John F., der eigentlich Johannes heißt, und seine beiden besten Freunde Matt und Chrismon (Marcus Mittermeier, Christoph Kottenkamp) gehen langweiligen Berufen nach und machen gemeinsam Musik in einer Schlagercombo. Johannes, dem sein Psychologe ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom attestiert, möchte ein internationaler Superstar werden und zwar auf dem kürzesten Weg. Deshalb löst das Trio Flugtickets nach Hollywood, um von dort aus via TV die Welt zu erobern. Eine deutsche Mediensatire des Regieduos Jan Henrik Stahlberg und Marcus Mittermeier. (Erika Koriska)

Suicide Machine
Du willst deine echten Nachbarn wiedertreffen? Du willst dein Leben zurück? Verabschiede dich mit Würde! Die Suicide Machine macht's möglich: Ein Klick, und sämtliche Daten werden von deinem Account bei Facebook und Co. gelöscht. Erfinder Gordan Savivic im Gespräch.

Album der Woche: Get Well Soon - "Vexations" (Andreas Gstettner) | Clemens versus Haipl


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Romapolitik in der Slowakei
Die katastrophale Ausgrenzung der Roma durch die Mehrheitsgesellschaft in Europa ist spätestens seit dem EU-Beitritt osteuropäischer Länder vor 6 Jahren immerwiederkehrendes mediales Thema. Regelmäßig gibt es Bilder von Romaghettos und Übergriffen auf die größte ethnische Minderheit in der EU. Vor 6 Jahren hat FM4 Reporter Claus Pirschner das Ghetto Lunik IX in der Ostslowakei besucht und mit BewohnerInnen und slowakischen Politikern über die prekäre Lage gesprochen. Die slowakische Regierung hatte ehrgeizige Integrationpläne. Was ist aus den Ankündigungen von damals geworden? Wie erleben Roma in der Ostslowakei ihre gesellschaftliche Situation heute? Claus Pirschner geht diesen Fragen in einem aktuellen Lokalaugenschein in der Ostslowakei nach. Zu Wort kommen unter anderem der Roma-Beauftragte der slowakischen Regierung und Roma Intellektuelle, die keine substanziellen Integrationsanstrengungen sehen sondern bedrohlichen Rassismus und die öffentliche Thematiserung der Romafrage in der EU als ,größte, teuerste Realityshow‘ kritisieren.
Tipp: Am Donnerstag findet in Wien eine Tagung zum Thema Roma-Diskurse: Rassismus in Zeiten der Krise statt.

Film: L´enfer d´Henri-Georges Clouzot inkl. Interviews mit den Regisseuren
1964 beginnt Filmemacher Henri-Georges Clouzot sein aufopferndes Projekt, in der Hauptrolle, die damals 26-jährige Romy Schneider, in einer Geschichte über krankhafte Eifersucht. Nach ersten Kameraproben hat das Studio ein grenzenloses Budget versprochen, worauf man sich in nicht enden wollenden audiovisuellen Experimenten ergab. Eine unvollendete Vision Clouzots, der für die restliche Crew einen nicht mehr nachvollziehbaren und selbst zerstörerischen Weg verfolgte. Petra Erdmann hat die Regisseure der Dokumentation, die Filmhistoriker- und restauratoren Serge Bromberg und Ruxandra Medrea in Paris getroffen.

Album der Woche: Get Well Soon - "Vexations" (Andreas Gstettner) | The Field (Philipp L´Heritier) | Thao & The Get Down Stay Down (Umbauer)


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Nina Hofer

Einmal zurückblicken geht noch. Frau Hofer und Herr Fuchs trotzen dem releasearmen Monat Jänner mit einem Best Of der House-of-Pain-Konzerte der letzten Dekade, von Nine Inch Inch bis Queens Of The Stone Age. Auch Rainer Springenschmid begibt sich ins Punkereckenarchiv und rollt die Nullerjahre noch einmal auf.

Punkerecke Jahrzehnterückblicksmix

artist song  
Saul Williams List of Demands  
Desaparecidos Greater Omaha  
Valina Belly Dancer  
Le Tigre Punker Plus  
Blood Brothers Burn, Piano Island, Burn  
The Weakerthans Aside  
Oma Hans Rasenmäher  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep but a lot more of everything else.


Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.