Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 24. 3. 2010"

23. 3. 2010 - 15:40

Mittwoch, 24. 3. 2010

Green Belt Project | Karate Joe | Kino: Sandra Bullock, Mein Kampf | Aliens vs. Predator | Bundespräsidentschaftswahl | Digital Rights Management | Liars | Headbanger Disco: The Metatron

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Nina Hochrainer

Biodivers geht's weiter: Heute schmökern wir in einer Speisekarte voller ausgestorbener Speisen und gehen den größten Bedrohungen der biologischen Vielfalt auf den Grund. Außerdem klagt die büroklammergroße Kihansi Gischtkröte ihr Leid und wir sprechen mit Dr. Martin Schwarz über den Green Belt - eine einzigartige Naturregion entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs. And on a different note: Stuart Freeman will Präsident werden. Good luck.


Update (10-12)

with John Megill

Close Up: Sandra Bullock Porträt
Für ihre Rolle der wohltätigen Familienmutter in "The Blind Side" hat Sandra Bullock ihren ersten Oscar als beste Hauptdarstellerin bekommen. Am Abend davor wurde sie mit der Goldenen Himbeere für die schlechteste Darstellerinnenleistung als Stalkerin in "All about Steve" ausgezeichnet. Die 45-Jährige trat in den 90er Jahren zunächst als Actionfrau in "Speed" neben Keanu Reeves und in "Demolition Man" mit Silvester Stallone in Erscheinung. Erika Koriska hat Sandra Bullock porträtiert.

Album der Woche: Bauchklang - "Signs" | Termine | Webtipp


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Plans to bring cheap vaccinations to the developing world. As many as one million children die of pneumonia every year - about 95% of them are in sub-Saharan Africa and east Asia. Now a deal has been struck with two major drug companies to pneumonia vaccines to the developing world at a fraction of the price they would be in the west. Jeffrey Rowland, Director of Media and Communications at the Global Alliance for Vaccines and Immunisations tells Steve Crilley about the impact this will have.

- Biodiversity - Silent Forests
The demand for exotic pets is causing the forests of South East Asia to fall silent at animals are captured and exported
to the west either legally or illegally. Christ Shepherd from the Wildlife Trade Monitoring Network explains what they call "Silent Forest Syndrome" and how it can be combatted.

  • Church child abuse scandal

A new network is being launched in Austria to encourage victims of abuse to come forward and to offer them help. Chris Cummins discusses the network and its aims with lawyer and network founder Georg Zanger.

  • Models for integration

"Integration" is one of the buzzwords of today - but what does it really mean, and how can it best be achieved? Dr Mashuq Ally heads the integration programs in one of Europe's most diverse cities - Birmingham, and he says it is about taking advantage of diversity, not compelling everyone to be the same. He explains his concept of integration, and discusses the problems for integration in Europe's cities with Joanna Bostock.

  • Austrian Integration Prize

ORF and Wirtschaft für Intergration come together to launch a new award to encourage and acknowledge special efforts in the field of integration. Joanna Bostock examines the aims and hopes of the founders.

Subscribe to the podcast of FM4 Reality Check .

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
N/A Sexual Healing (Hot 8 Brass edt) white
Jurassic 5 Swing set Up Above
Zaza Dschungel Liebe EFAS
Wild Style Subway Theme  
Gary Davis One Lifetime To Live (Greg Wilson Version) Tirk
Claudja Barry Love For The Sake Of Love  
Gwen McCrae Funky Sensation  
Taana Gardner Heartbeat West End
Röyksopp Happy Up Here EMI
New York City Bump Black Rock Seville
Breakestra Get It Right  
Julien Dyne Incredulous  
Jessie Evans Let Me On white
Premonition Your Love Is In the Pocket  
Nickodemus N'Dini ft. Ismael Kouyate (Tal M Klein rx) ESL/Wonderwheel


Connected (15-19)

mit Mirjam Unger

Livesession: I Am Kloot
John Bramwell von I Am Kloot hat uns im Studio besucht und eine kleine Acoustic-Session gespielt.

I Am Kloot

FM4

Labelportrait: Karate Joe
Das österreichische Musiklabel Karate Joe Records feiert am 25. März sein achtjähriges Bestehen. Dank Releases von Le Charmant Rouge, Mimi Secue, Pendler oder Tanz Baby ist die burgenländische Posse rund um die Cselley Mühle erfolgreich. Labelchef und Le Charmant Rouge-Schlagzeuger Robert Pinzolits im Gespräch mit Eva Brunner über personelle Verästelungen im Karate Joe Universum und wie es so ist, ein Label als One-Man-Show zu betreiben.

Reportage: Green Belt Project
Der Eiserne Vorhang teilte Ost- und Westeuropa fast vierzig Jahre lang. Gebiete, von denen Stacheldrahtzäune und Selbstschussanlagen Menschen fernhielten, erobert die Natur zurück. Heute verbindet der ehemalige Todesstreifen die wertvollsten Lebensräume Europas voller seltener Pflanzen und Tiere. 1.218 km grünes Band schlängeln sich auch um Österreich. Das Green Belt Camp Maltsch sucht noch Teilnehmer für die Pflege der Feuchtwiesen. Barbara Köppel geht mit Wolfgang Sollberger vom Naturschutzbund OÖ ins Freie. Das Green Belt Camp Maltsch (14.-21. August 2010 in Leopoldschlag/OÖ) sucht noch Teilnehmer für die Pflege der Feuchtwiesen.

Film: Mein Kampf
Regisseur Urs Odematt hat das Stück "Mein Kampf" von Theatermacher George Tabori zur Vorlage seiner Groteske gemacht und Tom Schilling in der Rolle des jungen Adolf Hitler besetzt: Der Jude Schlomo Herzl will den jungen Tölpel Hitler vor dem Untergang in der Großstadt retten und wird dadurch zum Geburtshelfer des Monsters. Der junge Hitler kommt aus tiefster österreichischer Provinz nach Wien, um als Maler die Welt zu erobern. Doch zuerst muss er in die Akademie der bildenden Künste aufgenommen werden. Hitler mietet sich im Männerheim in der Blutgasse ein und wartet auf seinen großen Tag. (Markus Keuschnigg)

Games: Aliens vs. Predator (Multiplattform)
Es ist ein schwer zu durchdringendes Dickicht an Filmen und Spielen zu den Serien "Alien" und "Predator", das es zu durchdringen gibt. Christoph Weiss kennt die meisten davon und behauptet, der aktuell erschienene Teil der Spieleserie, ein First-Person-Shooter, sei der bisher beste. Unter anderem kann man neben den Aliens und den Predatoren dabei auch menschliche Marines spielen.

Tipp: Der Nino aus Wien, live zu sehen am Dienstag im Wiener Chelsea, am Mittwoch im Grazer ppc, und am Donnerstag im Salzburger Rockhouse

Tipp: I Am Kloot, am Mittwoch im Wiener WUK

Bundespräsidentschaftswahl:
Wer außer Fischer und Rosenkranz möchte noch antreten?
Lichter gegen Rosenkranz

Tierbandnamen (Albert Farkas) | Album der Woche: Bauchklang - "Signs" | Clemens vs. Haipl


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

Schwerpunkt: Digital Rights Management
In letzter Zeit häufen sich Fälle, bei denen Games-Publisher Konsumenten mit sogenannten "Digital Rights Management"-Lösungen bevormunden. Sie sollen überprüfen, ob rechtmäßig erworbene Lizenzen vorhanden sind. Die Auswirkungen: Die Spiele sind oft nicht mehr privat an Dritte übertragbar und können teilweise nur mit einer bestehenden Online-Verbindung gespielt werden, die oft abbricht und damit auch die Spiele-Session komplett unterbricht. Unmut macht sich breit, derzeit vor allem gerichtet gegen den Spiele-Publisher Ubi Soft, der in letzter Zeit viele seiner Kunden mit DRM-Lösungen vergrämt hat. Christoph Weiss und Robert Glashüttner beleuchten das Thema aus mehreren Blickpunkten und interviewen Firmensprecher, Games-Entwickler und Rechtsexperten.

Mehr zum Game der Wiener Spiele-Entwickler Broken Rules findet man auf der offiziellen Site von And Yet It Moves.

Liars - "Sisterworld"
"I found her with my sissor", sind die ersten Textzeilen auf "Sisterworld", dem vierten Studioalbum des Art Rock Trios Liars. Wir ahnen Ungutes. Und wir ahnen richtig. Nach den Stationen New York und Berlin sind die drei Indie-Irren für "Sisterworld" an ihren Ursprungsort Los Angeles zurückgekehrt und haben dort ein Mörder-Album großstädtischer Paranoia und Gewaltfantasien aufgenommen. Schauder! (Christian Lehner)

Bratze (Nina Hofer) | Album der Woche: Bauchklang - "Signs" | Termine


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Die Headbanger Disco kehrt mit einem sensationellen Mix ins House of Pain zurück. Seit einigen Jahren gehört der Salzburger The Metatron zu den heimischen Spezialisten in Sachen knarzigem Electro, Rave'n'Roll und Indie-Dance. Seit 2008 gibt es seine "Skitzo Disko"-Mixe im Netz zu finden, seit damals betreibt er auch eine dazugehörige Partyreihe in seiner Heimatstadt, was angesichts der lokalen Minimal/Techno/Trance-Übermacht fast missionarischen Charakter hat. Auch wenn sich in die DJ-Sets von The Metatron immer wieder Italo- und Poptunes mischen und er privat zu den Metal-Auskennern gehört, für das FM4-Haus der süßen Schmerzen versammelt er das Who is Who des brachialen Electro. Bang your head to this.

artist song  
Hadouken Turn the Lights Out  
Black Rebel Motorcycle Club War Machine  
Melissa auf der Maur Out of our minds  
Hole Skinny Little Bitch  
Brant Bjork The future Rock (We got it)  
Sofa Surfers Playing the Game  
Recoil Faith Healer  
HEADBANGER DISCO (siehe Playlist)  
These New Puritans Atack music  
DUNKLE ECKE (siehe Playlist)  
IAMX I am terrified (Alec Empire Remix)  
Plattencover für Headbanger Disco Mix

The Metatron

artist song  
The Metatron presents: FM4 Headbanger Disco Mix  
The Bloody Beetroots Mystery Meat (The Bloody Beetroots Remix)  
Haezer Lui Die Klok  
El Paso Hot Button Hot As Fuck (Trash Yourself Remix)  
Chic And The Tramp Delorean (OldSchoolReunion Back To The Future 4 Remix)  
Boys Noize Let's Buy Happiness (Proxy Remix)  
Designer Drugs Drop Down  
Felix Da Housecat Kickdrum (TEDD Remix)  
Linus Loves Prom Night (Burns Remix)  
Proxy Who Are You? (Bloody Beetroots Remix With Voices)  
Autodidakt Shit Your Rack (Proxy Remix)  
SebastiAn Threnody (KN1GHT Edit)  
Pro7 What Did You Say  
Crookers Boxer (Feat. Nic Sarno)  
Lies In Disguise Meet Your Replacement  
La Roux ft. HYPER CRUSH Bulletproof (HYPER CRUSH Remix)  
Rye Rye Bang (Sean Bronze Remix)  
Boys Noize Kontact Me (Audionite Remix)  
Revolte Fucking On Music (Olivier Giacomotto Kill Em All Mix)  
Overthrill Rox  

Weniger tanzbar und erheblich düsterer geht es im Rest der Sendung zu, wo unterem David Pfister das Studio besuchen wird, um Neuigkeiten aus dem Dark Wave/Industrial-Sektor vorzustellen.

artist song  
DUNKLE ECKE mit David Pfister  
White Hills Dead  
Black Rebel Motorcycle Club Annabel Lee  
Gothic Archies Scream And Run Away  
5th Of November Delirium  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800-226996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep but a lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.