Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 5. 4. 2010"

4. 4. 2010 - 18:00

Montag, 5. 4. 2010

Elias Bierdel im Doppelzimmer Spezial | Album der Woche: Sofa Surfers “Blind Side” | Film: Clash of Titan | Beats & Rhymes | I never went South-Festival | Pieter Gabriel | Kurt Cobain Live Tribute im Badeschiff | Homebase Parade | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Breakfast for your ears. Only the coffee you'll have to make yourself.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
April Aloisio Duid Deed  
Gil Scott-Heron Home Is Where The Hatred Is  
Hopeton Lewis Express Yourself  
David Axelrod The Auction  
Diana Ross & The Supremes He's My Sunny Boy  
Gary's Gang Do It At The Disco  

Doppelzimmer Spezial (13-15)

mit Elisabeth Scharang

Elias Bierdel

Zu Gast bei Elisabeth Scharang ist der frühere Kriegsreporter und nunmehrige Menschenrechtsaktivist Elias Bierdel. Er erhielt 2009 den Ute Bock Preis für Zivilcourage.

Elias Bierdel hat mit dem Hilfsschiff Cap Anamur im Jahr 2004 vor der Küste Italiens 37 in Seenot geratene afrikanische Bootsflüchtlinge vor dem Ertrinken gerettet. Dafür stand der Aktivist in Italien vor Gericht. Man warf ihm Beihilfe zur illegalen Einwanderung und Schlepperei vor. An Elias Bierdel sollte ein Exempel statuiert werden, das verhindern soll, dass in Seenot geratene Bootsflüchtlinge von zivilen Schiffen an der EU-Außengrenze gerettet werden.

Im FM4 Doppelzimmer Spezial erzählt Elias Bierdel über die Rettungsaktion, sein Durchhaltevermögen während des zermürbenden Gerichtsprozesses, tödliche Folgen der Abschottung Europas, Rechtsextremismus in Deutschland und seiner Wahlheimat Burgenland , aber auch über seine Zeiten als Kriegsreporter im Kosovo und als Friedensarbeiter in Afghanistan oder sein jahrelanges Aussteigerleben in Griechenland.

artist song  
La Realite Amadou And Mariam  
Refugee Oi Va Voi  
Da Wessely Hinterland  
I Hate Hate Razzy  
Everyday I Write A Book Elvis Costello  
It Takes Time Dublex Inc.  
Junimond Rio Reiser  
The Sea Is A Good Place Los Campesinos  
Die Voegel Blaue Moschee  
Money Is Your Blood Torben And Joe  
Pastime Paradise Stevie Wonder  
Trouble In Mind Erland And The Carnival  
Spinning Wheel Blood Sweat And Tears  
Bastards Ben Folds  

Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Film: Clash of Titans
In der actionreichen Neuverfilmung von "Kampf der Titanen" spielt Hollywoods neuer Jungstar Sam Worthington (Terminator: Die Erlösung) Göttersohn Perseus, der um Liebe und Leben der schönen Prinzessin Andromeda kämpft.?? Der Franzose Louis Leterrier hat den Fantasy-Action Film, ein Remake des Stop-Motion-Veterans Ray Harryhausen inszeniert. (Christian Fuchs)

The Imelda Marcos Disco Opera
David Byrne und Fatboyslim haben eine Elektro Pop Oper über das Leben von Imelda Marcos geschrieben, dazu konnten sie prominente Gastsängerinnen verpflichten, wie Sharon Jones, St Vincent, Tori Amos, Kate Pierson von den The B-52's, Cyndi Lauper oder Martha Wainwright. Bis morgen kann man sich die Doppel CD hier gratis im Stream anhören: www.npr.org

Beats & Rhymes in Linz
Für einen besonderen Sprint-Wettkampf im Beats bauen und Raps schreiben wird noch ein Team aus einem Produzenten und 2 MCs gesucht. (Trishes)

Never went South
Johnny Bliss berichtet vom Festival in Ísafjörður/Island

Im Studio: Pieter Gabriel
Der FM4-Soundpark-Artist erzählt vom Kurt Cobain Live Tribute, das heute abend auf dem Badeschiff in Wien stattfindet.

Nathen Maxwells Tramway Special | Album der Woche: Sofa Surfers “Blind Side”


Homebase Parade (19-22)

mit Heinz Reich

Wünsch Dir Deine Musik in der Homebase Parade!

Ruf an unter 0800 226 996 oder schick ein Mail an fm4@orf.at

Album der Woche: Sofa Surfers “Blind Side”


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Nicht viele haben gewusst, dass Sigur Ros-Sänger Jonsi bei sich zu Hause einen Vorrat akustischer Popsongs hortet. Er selbst wusste nicht, dass im Studio daraus, wie er selbst nur halb im Scherz sagt, "gay anthems" werden könnten. Robert Rotifer hat ihn in London getroffen und dabei unter anderem erfahren, wie es ist, wenn man als Isländer von der britischen Regierung des Finanzterrorismus bezichtigt wird. Der Euphorie seiner Musik hat es jedenfalls keinen Abbruch getan. Im Gegenteil.


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.