Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 16. 4. 2010"

15. 4. 2010 - 17:51

Freitag, 16. 4. 2010

Bundespräsidentenwahlkampf: Barbara Rosenkranz | 16 Jahre G-Stone | Jugendzimmer: Zu Gast sind zwei Mitgleider der JVP | Salon Helga | La Boum de Luxe: Jori Hulkkonen live, Laurent Garnier vom Springnine und mehr

Morning Show (06-10)

with John Megill and Nina Hochrainer

Null mal mehr schlafen: Heute Nacht verwandelt sich Innsbruck endlich in die Soundcity. Wir sind ganz aufgeregt, verlosen Tickets für Port O'Brien und erzählen euch von Kristian Davideks alten VW-Disco-Bus, mit dem er vor Ort einen Parkplatzrave veranstalten wird. Außerdem: Heinz Fischer beantwortet Fragen von Schülern im TV, wir vergeben dafür Noten. Und: Johnny Bliss erzählt uns, ob das Konzert der Staggers incredible war oder nicht.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Movie Update (Erika Koriska)

Album der Woche: MGMT "Congratulations" | Termine | Webtipp


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • The impact of the volcano

As the cloud of volcanic ash spreads over Europe, Chris Cummins looks at the impact this will have on the weather and the environment with Tim Jeckells of the School of Environmental Sciences at the University of East Anglia.

With airports closed all over northern Europe and travellers stranded with no clear idea of when they are likely to be able to fly, Gennie Johnson talks to aviation journalist Andreas Spaet about the effects on airlines and the travel industry.

  • UK Elections and the rising star of Nick Clegg

Last night Britian held it's first ever televised debate between the 3 candidates for the job of Prime Minister following the election on May 6th. The clear winner was Nick Clegg of the Liberal Democrats - who are very unlikely to win the election, but could hold the balance of power. Hal Rock talks to our London correspondent Olly Barrett about who Nick Clegg is, and why Britain is taking notice of him.

  • Zimbabwe marks 30 years of independence

This Sunday is the 30th anniversary of Zimbabwe's independence from Britain - but if has gone from being a prosperous and successful country to being an economic, political and social disaster. Joanna Bostock talks to Gerry Jackson, of the radio station SW Radio Africa: the Independent Voice of Zimbabwe about the country now and then.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo und Irmi Wutscher

16 Jahre G-Stone Recordings
Vor sechzehn Jahren haben die zwei DJs, Musiker und Produzenten Richard Dorfmeister und Peter Kruder beschlossen, ihr eigenes Label zu gründen, um ihren dubbigen Downtempostil unter die Leute zu bringen. Was danach passierte, ist mittlerweile einer der wichtigsten Teile der Geschichte des österreichischen Undergrounds. Kruder und Dorfmeister, liebevoll K&D abgekürzt, wurde zur weltbekannten Marke für geschmackvolle und „deepe“ Musik, die in den Neunzigern sowohl im Kopfhörer, im Club als auch beim Frisör deines Vertrauens funktionierte. Zu der G-Stone Posse zählen neben Peter und Richards Solo-Projekten Peace Orchestra und Tosca auch heute noch viele namhafte, innovative Produzenten, wie Makossa & Megablast, Urbs oder Marsmobil. Eine Doppelkompilation mit Klassikern und brandneuen Tracks der Grundsteingassenelektroniker wird das sechzehnjährige Jubiläum ausgiebig gefeiert, inklusive Tortenschlacht. Andreas Gstettner hat mit Peter Kruder und Richard Dorfmeister über die Entstehungszeiten des Labels, den Hype und Fall des Wiener Downtempos und über die strengen Grundsätze gesprochen, denen die zwei Musiker ihren Welterfolg verdanken.

Bundespräsidenten-Wahlkampf: Barbara Rosenkranz
FM4 begleitet die KandidatInnen der Bundespräsidentschaft bei ihrem Wahlkampf. Heute mit Barbara Rosenkranz (FPÖ). Am Schrannenmarkt in Salzburg zeigt sie, was sie unter Völkerverständigung versteht: zwischen Milchkalb, Schimmelkäse und Kräuterschnaps spricht sie mit den MarktbesucherInnen und StandbetreiberInnen und wirbt um Stimmen. Alex Wagner war vor Ort.

30 Jahre HOSI Salzburg
Für die Salzburger Homosexuellen-Initiative - kurz HOSI - gibt es an diesem Wochenende viel zu feiern. Pünktlich zum 30jährigen Jubiläum hat der Verein ein neues, schickes Gebäude bekommen. Heute Abend wird dieses Beratungs- und Informationszentrum feierlich eröffnet. Klaus Brunner hat den HOSI-Vorstand getroffen.

Album der Woche: MGMT "Congratulations" | Film: Movieupdate (Christian Fuchs) | Musik: Dum Dum Girls (Christian Lehner


Jugendzimmer (19-20.15)

mit Arthur Einöder

Diese Woche wird gefeiert: 65 Jahre Österreichische Volkspartei. Im FM4 Jugendzimmer wollen wir wissen, warum und wie sich junge Menschen im Jahr 2010, und dann ausgerechnet bei der ÖVP, parteipolitisch engagieren. Zu Gast bei Arthur Einöder sind die FH-Studentin Charlotte Tramendorfer und der Wirtschaftsstudent Joubin Siamaki-Pour, die sich in ihren Bezirksgruppen für die junge Volkspartei aktiv sind.

Die Nummer zum Mitdiskutieren ins Studio: 0800 226 996


Salon Helga (20-15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Salon Helga ist wie der Regen oder kalte Temperaturen oder wie Achselflecken bei hoher Luftfeuchtigkeit. Er ist da und das ist tröstlich in dieser schnelllebigen Welt.


La Boum de Luxe (21.30-06.00)

mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Erdem Tunakan

21.30
Erdem rocks!

21.50
Der gnadenlose Clubguide – zuviele österreichweite Tipps und Gästelistenplätze für Menschen, die zuviel Zeit, zuviel Sexualhormone und zuviel Energie haben

Jori Hulkkonen und Ame stehen am Line-up der großen Soundframe Closing Party in der Ottakringer Brauerei. Jori kann aber wegen der Luftraumsperre über Österreich leider nicht anreisen. Ame haben sich statt ins Flugzeug in den Zug Berlin-Wien gesetzt (Helden!). Statt Jori Hulkkonen wird (wenn's zeitlich klappt) als hochkarätiger Ersatz Lusine zum Interview und Livemix kommen!

22.25
Lusine

23.15
Ame

00.30
Laurent Garnier und Band live
(Weil die Erstausstrahlung durch den viel zu langen Protestsongcontest total untergegangen ist...) anlässlich der Österreichauftritte von Laurent Garnier hier nochmal das Highlight, auf dessen Genehmigung wir monatelang warten mussten:
Der Livemitschnitt vom springnine, Dom im Berg 21.5.2009, inclusive Interview mit Patrick Pulsinger!!
Augenzeugenzitat: "Der Dom ist voll, die Schlange davor ewig, und das Klima zur Entwicklung einer neuen tropischen Nutzpflanze bestens geeignet."
Die Band besteht aus Bläsern, dem "Man with the red face” am Saxophon, einem Keyboarder und Gitarristen und der großen französischen Technolegende Scan X an Laurent Garniers Seite!

02.15
DJ K-MO -Superhero House Mix
Für uns ist K-Mo aus Kärnten ein Superheld der letzten 15 Jahre. Von den ca. 2000 Gast-Mixes, die wir zugeschickt bekommen haben, haben wir fast alle nach dem Senden verschenkt oder weggeschmissen. Nur die von K-Mo stehen alle in Heinz Reichs CD-Regal, weil sie der perfekte lebensbegleitende Soundtrack sind. Zum Frühstücken, Geschirrabwaschen oder Autofahren. Hier ist Teil 1 der neuen Serie, die uns K-Mo geschickt hat.

artist song  
intro fever ray coconut  
andrés sing about it  
floatingpoints vacuum boogie  
the xx basic space (disjokke remix)  
mock & toof underwater  
pixeltan scatter  
tj kong & nuno dos santos dropout  
lindstrom & christabell baby con`t stop  
??? muira remix  
house mannequin 2 no title  
drrrtyhaze new york city jacks  
dop dein verlangen (kalabrese remix)  
brigitte fontaine / khan fine mouche (dop rmx)  
jeremiah feat. vusa mkhaya khawuleza  
acid pauli the real sidney  
good guy mikesh & filburt milk & honey  
baeka right at it  
john selway / dave turov jazz hands  
monoblock in tensiones  
hermann schwartz back 2 black  

03.30
Marcel Dettmann (Berghain/Berlin) live in Glasgow, Sub Club, 2.4.2010
Letzte Woche hat er uns diesen Mitschnitt hiergelassen, von dem wir nur ca. 30 min. gehört haben. Hier jetzt die volle Länge! Expect "Reminiszenzen an alte Detroit Kracher gepaart mit der Soundästethik der Gegenwart."

04.20
Rewind: C-Rock vom 26.3.2010

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • provinzprophet | vor 2532 Tagen, 15 Minuten

    la boum de luxe live gast 16.04.10!

    hallo heinz,patrick...
    ich wollte nur nochmal kurz nachfragen,
    wie der track lautete den der gestrige
    erste livegast bei la boum de luxe vom 16.04.2010 in einem neuen rmx vorstellte (dots???)
    m.f.g.
    harry
    yokomono@gmx.at

    Auf dieses Posting antworten
  • psyandchai | vor 2532 Tagen, 4 Stunden, 57 Minuten

    ist eigentlich immer noch niemandem aufgefallen, dsas die uhrzeit seit neujahr am freitag bei der morningshow falsch ist?

    Auf dieses Posting antworten
    • gerlindeegger | vor 2532 Tagen, 41 Minuten

      offensichtlich nicht, danke

  • he1nz1 | vor 2532 Tagen, 10 Stunden, 9 Minuten

    fantastisch

    das jz gerade ;-)

    Auf dieses Posting antworten
  • audioknox | vor 2532 Tagen, 20 Stunden, 49 Minuten

    yeah yeah yeah ... sieht mal wieder ganz nach einem spitzen abend aus. gute arbeit an dieser Stelle :) Der K-Mo wär ja auch mal f+r ein Auswärtsspiel vorzuschlangen oder nicht? ... was mich gleich zu meiner nächsten Frage führt - Ist eigentlich wieder mal ein "LaBoum deLuxe Auswärtsspiel" geplant? lg

    Auf dieses Posting antworten
    • utehoelzl | vor 2532 Tagen, 20 Stunden, 40 Minuten

      das nächste la boum auswärtsspiel ist am 8. mai in salzburg