Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 4. 5. 2010"

3. 5. 2010 - 14:00

Dienstag, 4. 5. 2010

Philipp Tingler - "Doktor Phil" | Tiger Tales | Flying Lotus | Dum Dum Girls | Film: Survival of the Dead, Christian Berger, Iron Men 2 | Seayou Records | Lendwirbel | Aloe Blacc | A Place to bury Strangers | Bunny Lake

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Der Festivalsommer kommt in Riesenschritten näher und wir suchen eure passenden Mixtapes dazu! Inspiration für eure Mixtapes könnt ihr euch beim Popfest holen, wo von 6. bis 9. Mai österreichische Acts die Gegend rund um den Karlsplatz zum Schwingen bringen werden. Mit dabei sind auch A Life, A Song, A Cigarette, die heute zu Gast in der Morningshow sind.

Außerdem: Cinema Sessions | Johnny's Journeys | Yes-No-Game


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Survival of the Dead
Des Altmeisters George A. Romeros sechster Zombie-Streifen: Eigentlich sollte es die letzte Zuflucht vor der epidemischen Hölle sein: Doch nun häufen sich auch auf der idyllischen Insel Delaware die Infektionen durch den namenlosen Zombievirus. Die verfeindeten Clans der O'Flynns und der Muldoons versprechen Tumult. Denn Patrick O'Flynn (Kenneth Welsh) sieht nur eine Möglichkeit, die Seuche einzudämmen: Mit wütendem Mob im Schlepptau geht er gegen den wachsenden Zombieanteil in der Bevölkerung vor. (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: We Have Band | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

With Functionist and Beware

FM4 Unlimited - The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Paris Break The Grip Of Shame Tommy Boy
A Super Disco Breaks white
Young MC Bust a move Delicious Vinyl
Bonobo Eyesdown (Appleblim & Komonazmuk rx) Ninja Tune
Bostro Pesopeo Falls (Hercules and Love Affair rx) Permanent Vacation
Four Tet Love Cry Domino
Kruder & Dorfmeister Aikon  
Jazzanova & Phonte Coleman Look What You're Doin' to Me (Motor City Drumensemble rx) Verve
Ursula 1000 Savoir Faire (Thievery Corporation rx) ESL
Unknown 29 white
Billy Stewart Summertime Barclay
Hall & Oates I can't go for that  
Tensnake Need Your Lovin Permanent Vacation
Starpoint Come and get my love (Baresi edt) Ultimix
soul clap Love Light Wolf + Lamb Music


Connected (15-19)

mit Kristian Davidek

Lesestoff: Philipp Tingler - "Doktor Phil"
Oskar Canow ist ein erfolgreicher Schriftsteller und lebt sein Leben in vollen Zügen und mit einer gesunden Brise Sarkasmus. Wahrscheinlich bietet er auch deshalb dem Teufel eine Tüte Käsebällchen an, als der vor seiner Tür steht. Natürlich erscheint der Teufel gelegentlich in der Gestalt von Theodor W. Adorno und bietet Canow einen gewagten Deal an, den kein Künstler mit Herzblut ablehnen könnte. Christian Stiegler über eine aberwitzige Neuinterpretation des Faust-Stoffes, für die das Doktorat trotz des Buchtitels keine Voraussetzung ist.

Tiger Tales
Die Wiener Deep Funk / Soul Band Tiger Tales formierte sich 2006 eher zufällig, als ein paar Musiker für einen Club-Auftritt Covers von Raregroove-Klassikern einstudierten. Zwei Veröffentlichungen später (stilecht auf 7-Zoll-Vinyl) hat die Band schon ein gewisses Following und bereitet gerade ihr Debüt-Album vor. In einem kurzen Portrait anlässlich ihrer Kür zur Soundpark Band des Monats Mai erzählen Daniel, Cleo und Flo über ihre musikalischen Ambitionen und die Herausforderung, den analogen Sound des Funk stilgetreu fürs 21. Jahrhundert zu adaptieren.

EU XXL Forum: Live zu Gast: Christian Berger
Von Dienstag an bis Freitag in Wien und am 8. Mai in Krems findet das Filmfestival und der Branchenarbeitstreff "EU XXL" statt. Diesmal mit dem Schwerpunkt "Kamera". Drei Kamera-Meisterklassen präsentieren sich. U.a. auch die von Christian Berger, der mehrfach ausgezeichnete Kameramann, der mit Michael Haneke viele seiner Filme realisiert hat und zuletzt auch "Das weiße Band". Petra Erdmann hat Christian Berger ins FM4 Connected Studio geladen.

Popfest Wien: Labelportrait Seayou Records
Paper Bird, Sir Tralala, Vortex Rex, Thieves Like Us und viele mehr: Das Wiener Label Seayou Records steht für gewagte, aber immer auch eindringliche Popmusik aus Österreich. Anlässlich des Showcases im Rahmen des Popfestes bittet Christian Stiegler den Label-Chef Ilias Dahimène zum Interview und stellt einige seiner KünstlerInnen vor.

Lendwirbel - noch bis 8. Mai in Graz | Der Grazer Musiker Effi - im Juli mit Großstadtgeflüster auf Österreich-Tour im Interview (Susi Ondrusova) | Aloe Blacc (Stefan Trischler) | Album der Woche: We Have Band | Gerlindes Glamorous


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Flying Lotus
Mit seinem dritten Album "Cosmogramma" stößt Steven Ellison alias Flying Lotus nicht nur titelmetaphorisch in neue Weiten vor. Streicher, Harfen und Bassgitarren unterstützen die wie gehabt wild irrlichternden musikalischen Visionen des ehemaligen Filmstudenten. Warum die Grätsche zwischen eingängigen Fast-schon-Pop-Songs und wilderen Klang- und Jazz-Experimenten auf höchst wunderbare Weise funktioniert, wundert sich Stefan Trischler.

Dum Dum Girls
Dass das Schrammeln im Gitarrenrock wieder hoch im Kurs steht, hat nichts mit einem vermeintlichen, internationalen Hype des Wiener Liedes zu tun. Forsch und patzig lösen US-Bands wie Vivian Girls, Girls oder Dum Dum Girls Akkorde auf sechs Saiten auf und jetztzeitgemäß auch Genres wie 60ies Rock, Singalong Pop, Surf, Shoegaze, klassischen Rock & Roll, Punk und ein bisschen auch den Britpop. Und all die genannten Mädchen haben sogar irgendwie miteinander zu schaffen. Heute stehen aber die Dum Dum Grils im Spotlight. Ihr Schrammeln kommt mit dem nötigen Rums angerauscht, von der Westküste in die Welt. Das Debüt "I Will Be" ist out now. (Christian Lehner)

Film: Iron Men 2
Vor einigen Jahren ging Marvel das Risiko ein, den bis dahin vor allem in Independent-Kreisen geschätzen Robert Downey Jr. für die Hauptrolle eines Superhelden-Blockbusters zu besetzen. "Iron Man" spielte in den USA mehr als das Doppelte seines Budgets ein. Nun steht der zweite Teil der Comic-Verfilmung durch Regisseur Jon Favreau auf dem Startplan: Senator Stern (Garry Shandling) ist es ein Dorn im Auge, dass sich mit Tony Stark aka "Iron Man" ein Privatier und nicht die US-Regierung im Besitz des mächtigsten Waffensystems auf dem Globus befindet. Als dann beim Formel-1-Grand-Prix in Monaco das Technologie-Genie Ivan Vanko alias "Whiplash" (Mickey Rourke) in Iron Mans Rüstung auftaucht, nimmt die Geschichte ihren Lauf. (Christian Fuchs)

Michael Fiedler über die heute stattfindenden
Protestveranstaltungen zur Abschiebung der am Donnerstag festgenommenen Nigerianer.

A Place to bury Strangers - am Mittwoch live im Wiener B72 | Termine | Album der Woche: We Have Band


High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com

artist song label
kacic kullmann's 5 terjelator .....
m pop muzik / todd terje remix ....
duliatten disco dancer surat surfin ....
mungolian jet set moon jocks & prog rocks / todd terje rmx ....
max sedgley super strong jalapeno
tape loops & finley quaye don't do that / parker rmx ....
krafty kuts the funk against the grain
dekline, wizzard & ed solo feat. dj assault 1 in the front .....
sunburst band man of war / henrik schwarz rmx z rec.
k bonus & kissey asplund kliks / tom drago rmx lovemonk
u man & squidly cole electrify urself down the bush
**** CE 05 / 10 ****
andreas saag people say /jimpster rmx freerange
johannes lehner upside down drumpoet community
alfred azzeto & christian hornbostel it was acid purple
telonius hit me / ian pooley rmx gomma
le le ich clack dich gomma
makossa & megablast feat. hubert tubbs coming home g stone
survivor stjwela out here rec.
richy pitch dey craze bbe
malente & dex habibi / joyce muniz & shanti roots rmx exploited
teddy douglas & margaret grace see line woman save your souls
crazy bitch in a cave on top / hard ton rmx comfortzone
juan mclean feels so good !k7
thomas bjerring 2:45 trapez
raz ohara this burning desire / m. fakesch rmx musik aus strom


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes und dem Elsbacherischen

Freunderlwirtschaft in Chez Hermes!
Zu Gast im Studio: Bunny Lake
Es lebe das Vitamin B!


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

03-05: Soulsearching
presented by Michael Ruetten

Sun shining through into the soulsearching studio and show, MR's freestyle selection from African Jazz to Drum'n'Bass and Special Disco Blends and back to Jazz again. Heavy tunes by the likes of Batsumi, Mr. Scruff (!!!), Shuya Okino (replay!), Philly Sound edited by Dimtri From Paris for a brilliant compilation, Caribou, Blundetto & Blackjoy teaming up, Lloyd Miller Trio 2009 recordings.

In the guest mix section this week it's all about the french connection part 1: Franck Foubert & Emmanuel Pescio from SuperFriends Records Annecy, Lake Geneva. Outstanding and different mix selection, from chanson to soul and a touch of jazz and house.

French connection part 1: SuperFriends (Annecy)

artist song label
Batsumi Itumeleng Strut
Roy Ayers Hummin' (Simon S Edit) White
Africa Hightech The Sound Of Tomorrow Warp
Mr. Scruff vs. Kirsty Almeida Pickled Spider White
London Elektricity Fast Soul Music Hospital
Shuya Okino Still In Love (Demo Mix) White
Teddy Pendergrass You Can't Hide From Yourself (Dimitri From Paris Super Disco Blend)  
Kenishiro Hinishira Nebulosa Freestyle

SuperFriends Natural Pleasure Edition

artist song label
Angellilo & Hamel Je Veux Te Dire Une Chanson Barclay Canada
Les Masques With Trio Camara Il Faut Tenir CBS France
S.S.T. Soft Soul Transition Transition USA
Marius Cultier Diamant Fiesta Belgium
Scott Cunningham Uncontrolled Marble Bar USA
Dolly Way & Space Ship Earth Don't Stop Colorworld USA
Tony Troutman Whats The Use (Vocal) Jerri USA
The Innersection I'm In Debt To You Group 5 Records USA
Monika Linges Running Nabel Records
Lucifer & Co. Eden Vogue France
Paul Gonsalves Boom Jackie Boom Chick Vocalion UK
The Five Corners Quintet The Opening Ricky Tick Finland
Studio 75 aka Small Circle Of Friends Moon Motion Blue Cafe Japan
Floationg Points Love Me Like This R2 Records UK
John Arnold & Jeremy Ellis Magic (Radio Mix) Demo
artist song label
Caribou Sun  
Scuba You Got Me (Jazz Intro) Hotflush
Blundetto Mustang  
The Lloyd Miller Trio Way Out East  

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.