Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 5. 5. 2010"

4. 5. 2010 - 16:15

Mittwoch, 5. 5. 2010

Homebase: Robert Rotifer und Wolfgang Kos über Popsongs mit Wienbezug | Popfest | Griechenland: Großdemos und Generalstreik | Tiger Tales | Brian Jonestown Massacre | Live zu Gast: Jacques Palminger | Problembär Records | Film: Die Schachspielerin, Iron Man2 | House of Pain

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Erika Koriska

Was ist "wonky-wobble-glitch-hop"?
Wo ist der beste Frühlingsspot in Prag?
Wer hat die beste Shower Power Stimme?
und was lockt die Tiger Tales so früh ins Studio?


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Die Schachspielerin
"Die Schachspielerin" ist das Spielfilmdebüt von Caroline Bottaro. Die Romanverfilmung erzählt die Geschichte um das Zimmermädchen Helène (Sandrine Bonnaire), das ihr Schachtalent entdeckt und sich so aus einer erstarrten Existenz befreit. (Erika Koriska)

Album der Woche: We Have Band | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today’s Reality Check is taking the temperature in Athens and Vienna. Greeks are angry at just about everything and they’re expressing it with strikes and street marches. In Vienna the debate in Parliament (higher taxes for bottomless pits) suggests we should be angry at having to help bail out the Greek economy. We shed light on who’s paying and how much. We’re talking to Thailand as it finds a peaceful solution to its political crisis and we’re going to gossip about gossip.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Poni Hoax We Are The Bankers - Original mx white
Poni Hoax We Are The Bankers - Original mx white
Holy Ghost! I Will Come Back  
Holy Ghost! I Will Come Back  
Peech Boys Don't Make Me Wait (edt) West End
Peech Boys Don't Make Me Wait (edt) West End
Jozif Jus You - Original mx Wolf + Lamb Music
Jozif Jus You - Original mx Wolf + Lamb Music
Gadi Mizrahi Oh Love - Original mx Spectral Sound
Gadi Mizrahi Oh Love - Original mx Spectral Sound
Kasper BJ Alcatraz - Kenton Slash Demon rx hfn
Kasper BJ Alcatraz - Kenton Slash Demon rx hfn
Jet Project Message from Chi-Town white
Jet Project Message from Chi-Town white


Connected (15-19)

mit Kristian Davidek

Jacques Palminger

FM4 / Alex Wagner

Jacques Palminger

Live zu Gast: Jacques Palminger, der am Abend in der Wiener brut zu sehen sein wird und I-Wolf, der am 8. Mai im Rahmen des Popfest Wien auftreten wird.

I-Wolf

FM4 / Alex Wagner

I-Wolf

Popfest Labelportrait: Problembär Records (Christian Pausch)

Film: Iron Man 2
Vor einigen Jahren ging Marvel das Risiko ein, den bis dahin vor allem in Independent-Kreisen geschätzen Robert Downey Jr. für die Hauptrolle eines Superhelden-Blockbusters zu besetzen. "Iron Man" spielte in den USA mehr als das Doppelte seines Budgets ein. Nun steht der zweite Teil der Comic-Verfilmung durch Regisseur Jon Favreau auf dem Startplan: Senator Stern (Garry Shandling) ist es ein Dorn im Auge, dass sich mit Tony Stark aka "Iron Man" ein Privatier und nicht die US-Regierung im Besitz des mächtigsten Waffensystems auf dem Globus befindet. Als dann beim Formel-1-Grand-Prix in Monaco das Technologie-Genie Ivan Vanko alias "Whiplash" (Mickey Rourke) in Iron Mans Rüstung auftaucht, nimmt die Geschichte ihren Lauf. (Christian Fuchs)

Griechenland: Großdemos und Generalstreik (Chrissie Wilkens)

Grand Hotel van Cleef
Das Grand Hotel van Cleef ist "Label des Monats" bei einem großen Online-Versandhaus. Deshalb gibt es an dieser Stelle jetzt einen Sampler mit diversen Bands und Künstlern des Labels zum kostenlosen Download.

Album der Woche: We Have Band | Clemens vs. Haipl


Homebase (19-22)

mit Robert Zikmund

Live zu Gast: Wolfgang Kos und Robert Rotifer fachsimpeln über Wienbezug in Popsongs, übers Popfest Wien, das Popmuseum und den Karlsplatz

Brian Jonestown Massacre
Die US-Band Brian Jonestown Massacre, rund um den charismatischen Frontmann Anton Newcombe, gibt es bereits seit fast zwanzig Jahren, in wechselnder Besetzung. Der als "schwierig" verschriene Musiker aus San Francisco ließ so manche Möglichkeit des kommerziellen Erfolges sausen - aus künstlerischer Kompromisslosigkeit. Newcombe, der auch Gegenstand des 2004 erschienenen und dann preisgekrönten Dokumentarfilms "Dig!" war, veröffentlichte kürzlich wieder ein Album mit The Brian Jonestown Massacre - "Who Killed Sgt Pepper" - und spielt heute im Flex.

Mark Terkessidis - "Interkultur" (Rainer Springenschmid)

Album der Woche: We Have Band | Tanz, Baby Session


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Zwei Frauen und ihre neue Alben stehen im Zentrum des heutigen Streifzugs durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik. Kontroversen-Königin Courtney Love reanimierte für ihr Comebackwerk "Nobody's Daughter" ihre legendäre Band Hole und schließt musikalisch an den schwergewichtigen Grungerock der Vergangenheit an. Die Ex-Hole-Bassistin Melissa Auf der Maur vermischt auf "Out of Our Minds" verzerrte Gitarren mit ätherischem Pop und sieht ihr Album als Teil eines Kunstprojekts, zu dem auch ein Kurzfilm, ein Comicbuch, Live-Performances und Galleriepräsentationen gehören. Mit dabei in der heutigen Sendung ist auch die Basement Show, in der Rainer Springenschmid und Chris Riebenbauer wieder News aus den Bereichen Hardcore, Punk und Emo liefern. Und Christian Holzmann schaut auch auf einen Studioabstecher vorbei, mit etlichen Konzerthinweisen für den Mai im Gepäck.

artist song  
Deftones You've Seen The Butcher  
Hole Honey  
Dum Dum Girls Yours Alone  
Melissa Auf Der Maur Out Of Our Minds  
Orange Goblin Scorpionica  
Mark Lanegan Hit The City  
Black Rebel Motor Cycle Club Bad Blood  
Mayhem Psychic Horns  
Hellsongs Seasons In The Abyss  
Cancer Bats Sleep This Away  
Hole Skinny Little Bitch  
Hole Violet  
Hole Pacific Coast Highway  
Basement Show Playlist folgt  
Melissa Auf Der Maur Follow The Map  
Melissa Auf Der Maur Father's Grave  
Melissa Auf Der Maur Isis Speaks  
Delicious Red Euphoria (The Vanek Song)  
Hole Samantha  
Deftones Beauty School  

Basement Show

artist song label
Strike Anywhere I'm Your Opposite Number Bridge 9
A Wilhelm Scream The King Is Dead Nitro
Turbostaat Kussmaul Same Same But Different
Turbostaat Füßnfwürstchengriff Same Same But Different
Turbostaat Fraukes Ende  
Seven Sioux & Stimmgewitter Die Letzte Schlacht Fettkakao
Gogets Gained Noise kein Label
Angry Samoans The Todd Killings Triple X


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800-226996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep but a lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.