Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 10. 5. 2010"

9. 5. 2010 - 15:09

Montag, 10. 5. 2010

Album der Woche: The National - High Violet | Film: Welcome, Die Frau mit den 5 Elefanten | Games: Monster Hunter Tri | Popfest Wien | Das Ende der Welt | Off Track Compilation | Kap Transmission | Heartbeat | Fivas Ponyhof

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Roli Gratzer

Der Frühling feiert sein wichtigstes Festival in Graz, ein russischer Teil-Präsident berichtet von seinen Alien-Erfahrungen und Frauen in Paris dürfen nun auch per Gesetz Hosen tragen.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Welcome
Der 17-jährige Kurde Bilal (Firat Ayverdi) schlägt sich nach London durch, weil seine große Liebe Mina (Derya Ayverdi) dort hin ausgewandert ist. Der Franzose Philippe Lioret liefert mit "Welcome" ein einfühlsames Flüchtlingsdrama aus der "Festung Europa" (Erika Koriska)

Album der Woche: The National - High Violet
Fünf Magazinseiten war der altehrwürdigen New York Times das neue Album von The National aus Brooklyn wert. "High Violet" ist der fünfte Anlauf der aus Ohio eingewanderten Band, sowohl der Großstadtmelancholie als auch der Depression des Mittleren Westens durch Umarmung beider zu entkommen. Jünger kann man ja auch nicht werden, aber besser. Ein großartiges Album der Woche (Christian Lehner).

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • The EU and the Euro

Germany's Chancellor, Angela Merkl, defends the 750 billion euro fund aimed at saving the Euro

750 billion euro have been promised to help support the single currency through the debt crisis affecting Greece and other member countries, but what will the effect be on these countries and on the rest of Europe. Joanna King talks to our EU correspondent Jonny Dymond about the financial and political fallout

  • New prospects for the Middle East peace process

USA Envoy George Mitchell has managed to get the Israelis and Palestinians to agree to indirect talks - but what are the chances of any real progress? Gennie Johnson gets the opinion of the Middle East expert at the New York Times, Roger Cohen.

  • Elena Kagan nominated to the US Supreme Court

President Obama is expected to nominate Elena Kagan to the Supreme Court, but it's likely to be a controversial choice. Our Washington DC correspondent Priscilla Huff considers why Kagan has been chosen and the impact she is likely to have.

Chris Cummins goes on the trail of one of the white-tailed eagle on the Austro-Slovakian border

Read more......

  • The contagious behaviour of yawning

We all do it, and so do most animals, but what purpose it serves and why we do it is largely still a mystery. Elizabeth Alcock separates the myths from the facts with yawning researcher Wolter Seuntjens, and discovers that at least one purpose is getting rid of guests who are overstaying their welcome!

Subscribe to the Reality Check podcast.


FM4 Unlimited (14-15)

With Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

  • Keine Setliste verfügbar!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo und Michi Fiedler

Games: Monster Hunter Tri (Christoph Weiss)
Nur aus einem Land, das Godzilla, King Ghidorah oder Gigan hervorgebracht hat, kann ein Spiel wie Capcoms "Monster Hunter Tri" kommen. Der dritte Teil der Serie versucht, sich vom niedlich-bunten Image der Wii-Konsole zu emanzipieren.

Film: Die Frau mit den 5 Elefanten
Svetlana Geier ist "Die Frau mit den 5 Elefanten". Die inzwischen 85-jährige Übersetzerin hat die fünf großen Romane Fjodor Dostojewskijs (in Fachkreisen "die 5 Elefanten" genannt) vom Russischen ins Deutsche übersetzt. Regisseur Vadim Jendreyko hat die große Dame in seinem Dokumentarfilm porträtiert (Erika Koriska)

Popfest Wien
Garish live und im Interview mit Christian Stiegler

Musik: Das Ende der Welt
Flo, Max, Peter und Daniel haben ihre eigenen Weltvorstellungen, wie ihr Projekt "Das Ende Der Welt" zeigt: Selbst wenn textlich zwischenmenschliche Beziehungsproblematiken sich wie ein roter Faden durchs Debüt ziehen, ist das Album musikalisch seinem Titel "Disco, Baby, Disco" treu, sprich wenig düstere Endzeitstimmung. Andreas Gstettner stellt das "Das Ende der Welt" vor.

Album der Woche: The National - High Violet | FM4 Überraschungskonzert: Stereo Total | Peanut Butter Wolf (Stefan Trischler)


Homebase(19-22)

mit Robert Zikmund

Off Track Compilation
Die beiden DJs Kon & Amir (USA) haben den Ruf, weltweit zu den Top-Plattensammlern zu gehören. Ihr detailliertes Wissen über Genres wie Soul, Funk, Jazz, Brasil, Hip Hop, etc. scheint unendlich und macht sie zu Ansprechpartnern für Künstler wie Dr. Dre oder Eminem, wenn sie Musikfragen haben. Seit einigen Jahren veröffentlichen Kon & Amir unter dem Titel "OFF TRACK" eine Compilation-Serie auf BBE Records, die sich rarer, verloren geglaubter Musik aus New York widmet. Jetzt erscheint Teil drei: Rare Ghetto-Disco, Funk und African Boogie aus Brooklyn. Alex Hertel hat Kon & Amir zum Interview getroffen.

"kap-transmission": Kunst gegen Kriminalität
Verwahrlosung der Gebäude und Kriminalität sind die beiden größten Probleme Johannesburgs. So ist das Zentrum bis heute für viele Johannesburger, wie auch für Touristen eine unsichere Zone. Doch 2010 investiert die Stadt über 2, 4 Milliarden Euro in die Umgestaltung des Central Business Districts von Johannesburg. Neben groß angelegten Infrastrukturprojekten versucht die Johannesburg Development Agency (JDA) das Außenbild der Innenstadt durch öffentliche Kunst zu beleben. (Christian Lerch und Rainer Springenschmid)

Album der Woche: The National - High Violet | Termine | Ausstellung Kunstraum Digitale Übersetzungen (Roland Gratzer)


Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Indie-Rock und Indie-Pop speziell ausgesucht und präsentiert von Eva Umbauer - unter anderen mit der US-Band The Brian Jonestown Massacre, ex-Delgados Sängerin Emma Pollock aus Glasgow oder Rachel und Becky Unthank von der in Großbritannien gefeierten Band The Unthanks, die nordenglische Folk-Songs interpretiert, aber in einem Pop-Gesamtkontext gesehen wird.

artist song  
Avi Buffalo Remember Last Time  
The Besnard Lakes Albatross  
Malachai Another Sun  
Paul Weller Fast Car, Slow Traffic  
The Brian Jonestown Massacre This Is The First Of Your Last Warning  
The Brian Jonestown Massacre Prozac vs Heroin  
The Brian Jonestown Massacre Free And Easy, Take 2  
The Brian Jonestown Massacre Feel It  
Sparrow & The Workshop Devil Song  
Sparrow & The Workshop A Horse's Grin  
Emma Pollock Red Orange Green  
Delgados Woke From Dreaming  
Emma Pollock House On The Hill  
The Unthanks Lucky Gilchrist  
The Unthanks Annachie Gordon  
The Unthanks The Testimony Of Patience Kershaw  
The Unthanks Living By The Water  
The Unthanks Flowers Of The Town  
Mel Takin' Steps  
Lowood Close To Violence  
Eagle Seagull I Don't Believe In Wars But�(FM4-Akustik-Sessio)  
The Besnard Lakes Light Up The Night  


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.


Sleepless (01-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.