Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 26. 5. 2010"

25. 5. 2010 - 19:48

Mittwoch, 26. 5. 2010

These New Puritans-Konzert im FM4 House of Pain | Livegäste: Kathrin Hartmann, Phenomenal Handclap Band | Xiu Xiu | Jugendwahlkampf im Burgenland | Film: The Crazies

Morning Show (06-10)

with John Megill und Lisa Rümmele

Wir kochen mit Hummel und Gerlinde im Paradiesgarten. Wir reden mit der phänomenalen Handclap Band. Wir finden Eure große Liebe. Wir lesen Euch die Nachrichten vor, wahre wie erfundene. Wir gehen auf ein Konzert. Wir singen für Euch. Wir gehen ins italienische Kino. Bam Oida!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Vienna Indipendent Shorts
Zum siebten Mal findet ab morgen bis 2.6. das VIS Vienna Independent Shorts Filmfestival in Wien statt. Neben drei Wettbewerbsschienen, wird der internationalen Kurzfilm auch ein nach dem Schwerpunkt „Film Tanz Rhythmus“ gesichtet. Erika Koriska gibt einen VIS-Einblick.

Album der Woche: NAS & Damian "Gong" Marley - "Distant Relatives" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Jamaica's drug war

Over 30 people have died in Kingston as the authorities try to capture the alleged drug lord, Chrisopher Coke. Steve Crilley talks to Celia Morgan from Radio GO Jamaica about the situation on the streets...

and to the author of "The Dead Yard - Tales of Modern Jamaica", Ian Thompson.

  • US Unemployment

The plight of those who "fall out of the system" in the US, and find themselves without work, and without benefits.

  • New EU Climate Stragegy

Following the failure of Copenhagen, the EU is putting together a new strategy - but will Europe remain a leader in the fight against climate change.

  • Haystack anti censorship software

Riem Higazi finds out about the new anti-censorship software aimed to help social networkers in countries like Iran.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Special guest: DJ Trashtray!

artist song label
Aeroplane We Can`t Fly (Extended Drums mx) Eskimo
Earth, Wind & Fire Kalimba Tree  
NUfrequency ft. Ben Onono Fallen hero (Motor City Drum Ensemble rx) white
Sia Where I Belong (Red Astaire rx) Go! Beat
Wild Style Subway Theme  
Snoop Dogg ft. Warren G It Ain't No Fun Death Row
Isaac Hayes Branded Virgin
Grace Jones Pull up to the Bumper  
Pieces of a Dream Mount airy groove Obsessive
Badboe Sound Of An Invasion white
Turntablerocker Two G's Four Music
K7 Come Baby Come Tommy Boy
Eric B. & Rakim Don't Sweat The Technique MCA
Shoes Get Soul Power Right white
South Rakkas Crew Mad Again Mad Decent
Parker Riddim Zilla white
Jon Ohms Pass It Round Goodgroove
Mashed Up Funk Vol III Weekend Boogie white
Turntablerocker Rings Four Music
Kraak & Smaak Squeeze Me (A-Skillz rx) Jalapeno
Nick Thayer & DJ Yoda Bonkers Banger white
Tom Booze & DJ Agent 86 Downside Up Goodgroove
Nu Shooz I Can't Wait Atlantic

Any further information on FM4 Unlimited after the jump.


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Kathrin Hartmann
"Das Ende des Konsums (Wie wir ihn kennen)": Autokonzerne pflanzen für jedes verkaufte Fahrzeug einen Baum, Schokoladehersteller sponsern Schulmaterial und Brauereien retten mit jeder verkauften Kiste Bier den Regenwald. Noch nie konnte man mit Shoppen so leicht die Welt verbessern. Dass dem aber gar nicht so ist, beschreibt Kathrin Hartmann in ihrem Buch "Das Ende der Märchenstunde" . Darin kritisiert die junge Deutsche Journalistin das Einkaufsverhalten der Lohas und die Lifestyle-Ökologie.Am Donnerstag, 27. Mai, ist sie bei der Diskussionsrunde Quadriga zu Gast, zum Thema "Das Ende des Konsums (Wie wir ihn kennen)". Wie sie das Ende des Konsums sieht, erzählt sie zuvor im FM4 Studio.

Xiu Xiu
Die Band ist auf Tour in Österreich. Am 26.5. im Wiener WUK, am Tag darauf in der Grazer Postgarage

Phenomenal Handclap Band
Anlässlich ihres Konzerts am 26.5. im Wiener Flex schaut die Band im Studio vorbei

Zwei Mitglieder der Phenomenal Handclap Band

Susi Ondrusova/Radio FM4

Jugendwahlkampf im Burgenland
Am 30. Mai wird im Burgenland gewählt, Sarah Seekircher hat die vier großen Parteien bei ihren Jugendwahlkampf-Bestrebungen begleitet.

Film: The Crazies
US-Regisseur Breck Eisner hat sich an ein Remake von George A. Romeros gleichnamigen Zombieklassiker „The Crazies“ aus den 1970er Jahre gewagt: Sheriff Dutton erschießt einen Amokläufer in Notwehr. Doch das ist nur der Auftakt zu einer Reihe von schockierenden Ereignissen. Immer mehr Bewohner Ogden Marshs verwandeln sich in emotionslose, von Blutergüssen übersäte Bestien, die ihren Mitbürgern nach dem Leben trachten. (Christian Fuchs)

Album der Woche: NAS & Damian "Gong" Marley - "Distant Relatives" | Clemens vs. Haipl | Kap Transmissions


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

SIGINT 2010
Neben dem alljährlichen Hacker-Treffen des Chaos Computer Clubs in Berlin Ende des Jahres findet seit 2009 in Köln ein weiteres Festival mit ähnlicher Ausrichtung statt. Allerdings ist die SIGINT inhaltlich zugänglicher gestaltet: Man beschäftigt sich mit Datenschutz und Technologie aus sozialer und gesellschaftlicher Perspektive. Roland Gratzer hat dieses Jahr einen Vortrag über die Geschichte der Piraten gehalten. Für FM4 bringt er aus Köln virulente Themen und ungewöhnliche Geschichten anderer Vortragender mit.

Marcel Ophüls
Nach der Werkschau von Vater Max, widmet das Österreichische Filmmuseum von Freitag bis 11. Juni dem Schaffen seines Sohnes eine Retrospektive: Der Regisseur und Autor Marcel Ophüls ist eine überragende Persönlichkeit des dokumentarischen Kinos. Seit Ende der 1960er Jahre realisierte er einige der einflussreichsten Dokumentarfilme überhaupt, von denen Meisterwerke wie Le Chagrin et la pitié (1969), The Memory of Justice (1976), Hôtel Terminus (1988) und Veillées d’armes - The Troubles We’ve Seen (1994) ¬lediglich die bekanntesten sind. Diese mehrstündigen, vielstimmigen filmischen Panoramen haben das Verständnis von audiovisueller Geschichtsschreibung und die Bedeutung des „Wirklichkeitskinos“ nachhaltig ¬verändert - bis heute zehren unzählige dokumentarische Nachfolgeformen davon, ebenso wie das populäre Politkino.

Album der Woche: NAS & Damian "Gong" Marley - Distant Relatives (Trishes) | Termine

House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Willkommen bei mittwöchigen Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik, in dessen Zentrum ein Livemitschnitt der unglaublichen britischen Postpunks These New Puritans steht. Beim heurigen Donaufestivalfestival in Krems faszinierte das Bandprojekt rund um Mastermind Jack Barnett mit einem neuen brachialen Rockentwurf, der die Dunkelheit von Joy Division und Massive Attack mit Dubstep-Grooves und Avantgarde-Zitaten verbindet.
Neben diesem atemberaubenden, beinahe rituellen Konzert gibt es aber auch noch andere, extreme Klänge im heutigen House of Pain zu hören. David Pfister stellt neue Platten zwischen Industrial, Dark Wave und Noise vor.
Und Nina Hofer trifft die jungen österreichischen Soundwüteriche Jakuzis Attempt zum Interview.

artist song  
These New Puritans Attack Music  
Sofa Surfers Heavy Water  
Them Crooked Vultures Gunman  
The Dead Weather The difference between us  
Crystal Castles Year of Silence  
Deftones Diamond Eyes  
Slipknot Wait and Bleed  
Lair of the Minotaur Let's kill these motherfuckers  
Jakuzis Attempt Whisper  
Jakuzis Attempt Freedom  
Jakuzis Attempt III  
Jakuzis Attempt Erratic Kids  
Pilots Masquerade  
These New Puritans Live Donaufestival, Krems  
LCD Soundsystem All i want  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800-226996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep but a lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.