Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 2. 6. 2010"

1. 6. 2010 - 15:19

Mittwoch, 2. 6. 2010

Schwerpunkt: Online-Dating & Singlebörsen | Film: Hunger, Die Eleganz der Madame Michel | Gugging Remix Contest | Stream vs. Leak? | Thievery Corporation | Ritornell | Nova Rock | The Bronx | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Wir hören vom Cypress Hill Konzert, machen ein wenig Online Dating und verlosen unglaublich viel Zeug.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Die Eleganz der Madame Michel - Le hérisson
Die 11-jährige Politikertochter Paloma beschließt, ihrem Leben in 165 Tagen, an ihrem zwölften Geburtstag, ein Ende zu setzen. Bis dahin will sie einen Film über ihre Familie drehen, der alles erklärt. Bei ihren Streifzügen durch das Haus stößt sie auf das Geheimnis von Madame Michel (Josiane Balasko), der kratzbürstigen Concierge, und freundet sich mit ihr an. Eine melancholische Komödie und das Spielfilmdebüt der französischen Regisseurin Mona Achache. (Markus Keuschnigg)

Clara Moto beim Urban Art Forms | Album der Woche: Delorean: "Subiza" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's stories

  • Afghan peace meeting

President Karzai is presiding over a 3 day "peace meeting" in Kabul to try and win support for his plan to offer economic incentives for Taliban militants to give up violence. Ironically, 3 rockets landed close to the meeting as it opened. Afghanistan analyst Michael Griffin explains what the talks are all about, and what might be achieved.

  • Criminal investigation into oil spill

As President Obama promises legal action against BP if any criminal activity is found to have taken place, our Washington DC correspondent discusses what this really means and the implications for the people whose lives have been affected.

  • Gaza flotilla passengers released

Israel is releasing and deporting passengers from the Gaza aid flotilla, and they are starting to talk about what they saw. We also look at Egypt's response to events and the possible long term consequences for Palestinians and the Gaza blockade.

  • Pesticides and attention deficit disorder

A US study shows a link between pesticides in fruit and vegetables and attention deficit disorder in children. Global 2000's Daniela Hoffman describes the study and how we can be sure the fuit and veg we buy is safe.

  • Schwellenland

Schwellendland: a transmedia game organised as part of the Wiener Festwochen that gives you the chance to experience the life of a refugee.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

Any further information on FM4 Unlimited after the jump.


Connected (15-19)

mit Kristian Davideck

Schwerpunkt Online-Dating

Hat sich die Partnersuche via Internet über zehn Jahre nach der Gründung von "Love.at" gesellschaftlich etabliert? Wie nutzt man Dating-Plattformen effizient? Sind kostenpflichtige Plattformen per se besser als kostenfreie? Welche Geschäftsmodelle gibt es? Diese und mehr Fragen stellen wir uns heute in FM4 Connected und lassen dabei auch HörerInnen mit ihren Geschichten zu Wort kommen. Und: Unsere Online-Dating-Erfolgsgeschichte ist garantiert echt!

Singlebörsen im Vergleich
Das Angebot an Online-Dating-Portalen ist groß und nicht selten frustrierend. Oft investiert man Zeit in das Erstellen eines Profiles, nur um ein paar Tage später zu bemerken, dass man mit seiner Lebenswelt und seinen Interessen eigentlich gar nicht in die Zielgruppe der jeweiligen Site passt. Welche PartnerInnen-Börsen sind für FM4 hörende und lesende Menschen interessant? Barbara Köppel ist dieser Frage auf der Spur, ebenso wie den Geschäftsmodellen von kostenpflichten Partnerbörsen im Netz.

Lustige, absurde und romantische Erfahrungen mit Love.at, Paarship & Co gemacht? Erzähl uns davon. Die Nummer ins FM4 Studio: 0800 226 446

Erfolgreiche PartnerInnen-Suche im Netz
Johanna und Raimund haben sich auf Websingles.at gefunden und sind seit einem Jahr ein glückliches Paar. Raimunds vorige Beziehung hat drei Jahre gedauert und auch sie hatte im wechselseitigen Finden auf einer Online-Partnerbörse ihren Ursprung. Welche psychologischen, sozialen und präsentatorischen Kniffe sind notwendig, um via Internet nachhaltig einen Liebespartner zu finden oder zumindest die Chancen darauf zu erhöhen? Johanna und Raimund erzählen ihre Geschichte und geben praktische Tipps. Eine Reportage von Robert Glashüttner.

Wir haben Jen Bender, die Sängerin von Großstadtgeflüster zu einem FM4 Blinddate getroffen und spielen ihr Songs zwischen Remmidemmi und Lagerfeuerromantik vor. Kartoffelsuppe wird auch serviert.

Film: Hunger
Der britische Installationskünstler und Turner Prize Gewinner Steve McQueen hat mit "Hunger" vor zwei Jahren sein Spielfilmdebüt geliefert. Nun kommt der Film in unsere Kinos: Der IRA-Aktivist Davey Gillen (Brian Milligan) wird in den H-Block des Maze-Gefängnisses in Nordirland gesperrt. Die Zustände dort sind katastrophal. Wärter wie Raymond Lohan (Stuart Graham) und Gefangene machen sich gegenseitig das Leben zur Hölle. (Markus Keuschnigg)

Auflösung des Gugging Remix Contests | Boys Noize beim Urban Art Forms | Album der Woche: Delorean: "Subiza" | Clemens vs. Haipl | Kap Transmissions


Homebase (19-22)

mit Robert Zikmund

Stream vs. Leak?
Vampire Weekend tun es, MGMT auch. The National haben es sogar auf der Website der New York Times getan. In Zeiten der unausweichlichen Internet-Leaks von zum Teil erst halbfertigen Platten reagieren Bands immer häufiger mit einem Vorabstream von Alben, die offiziell erst Wochen und Monate später erscheinen. Christian Lehner im Gespräch mit all den genannten Acts über die Vor- und Nachteile von Stream vs. Leak.

Live zu Gast im Studio: Ritornell
Wir verlosen Karten für die FM4 Soundpark Studio2 Session mit Ogris Debris und Ritornell am Donnerstag.

Live zu Gast: Thievery Cooperation, die am Abend in der Wiener Arena live zu sehen sein werden.

Online-Dating und queere Kultur
Wie unterscheidet sich die Partnersuche im Netz von hetero- und homosexuellen Menschen? Gibt es unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte? Wie sehr wirkt die Kultur queerer Communities auf das Präsentieren und Kommunizieren in spezialisierten Singlebörsen und auf Online-Dating-Plattformen? (Christoph Weiss)

Album der Woche: Delorean: "Subiza" | Termine


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Was bietet der heutige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik? Heavy-Webhost Christian Holzmann schaut wie immer in der ersten Sendung des Monats bei den Herren Fuchs und Kraker vorbei, um einen Überblick über die wichtigsten Konzerte der nächsten Zeit zu geben. Wobei der Schwerpunkt diesmal ganz eindeutig auf dem Nova Rock Festival liegt, das von 11. bis 13. Juni die burgenländischen Panonnia Fields erschüttert.

Punk, Hardcore und New Noise im neuen Gewand gibt es in der Basement Show von und mit Rainer Springenschmid und Chris Riebenbauer, die sich schwerpunktmäßig auf die US-Band The Bronx stürzen, inklusive deren mexikanischer Inkarnation Mariachi El Bronx.

artist song label
Deftones Beauty School  
Wolfmother Sundial  
Stone Temple Pilots Between The Lines  
Kyuss 50 Million Year Trip  
Suzies Cries For Help Scars Of Memory  
Anthrax Strap It On  
KMFDM Davai  
How Do Destry Angels The Space Inbetween  
The Dead Weather The Difference Between Us  
Killswitch Engage Holy Diver  
Fear Factory Final Exit  
Soulfly Lethal Injection  
Soulfly Kingdom  
Basement Show *****  
Against Me! I Was A Teenage Anarchist  
The Bronx Heart Attack American Island/Def Jam
The Bronx Inveigh White Drugs
Black Flag Police Story SST
Mariachi El Bronx Slave Labor  
The Bronx Dirty Leaves  
The Bronx Young Bloods White Drugs
Rentokill Gapdilate Rentokill
*** ***  
Dillinger Escape Plan Chinese Whispers  
Slash We'Re All Gonna Die  
Joan Jett Bad Reputation  
Enter Shikari Antwerpen  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800-226996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep but a lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.