Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 4. 6. 2010"

3. 6. 2010 - 14:59

Freitag, 4. 6. 2010

500 Jahre Blumentopf | Spiel: Split/Second | Ute Bock Cup | Jugendzimmer: Tauschen | Salon Helga | La boum de luxe vom Urban Art Forms

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alexandra Augustin

Wir begrüßen eine neue Spezies auf Erden: The Pink Handfish, der tatsächlich Hände hat und am Meeresboden spazieren geht. Außerdem berichten wir vom Campingplatz des Urban Art Form Festivals und erinnern euch an alles, was ihr nicht vergessen solltet, wenn ihr’s nicht schon vergessen habt. Und wir telefonieren mit Chris Cummins, der am Trans Germany Bike Race teilnimmt, und befragen ihn zum Zustand seines Hinterns.


Update (10-12)

with Hal Rock

Movie Update (Markus Keuschnigg) | Album der Woche: Delorean: "Subiza" (Natalie Brunner) | Termine | Webtipp


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Today's stories:

  • Flotilla fallout - grief and anger in Turkey

Emotions are high in Turkey after the funerals of the activists killed in the flotilla raid on Monday. Bethany Bell is in Istanbul and describes the atmosphere and potential implications for the future.

  • New Anti-grooming software

New software provides a way to identify the age and gender of chatroom users and spot potential paedophiles. Researcher Awais Rashid explains how it works and its possible applications.

  • 7 days to kick off!

A week ahead of the opening of the World Cup in South Africa, South African journalist and blogger Demelza Bush talks about the atmosphere and impact the event is having on her home country.

  • Citizen scientists

A UK based project designed to get us all involved in observing nature and protecting engangered species.

  • The last songs of the glaciers

Photographer Julia Calfee talks about her latest project to photograph and study the glaciers of Switzerland, and how she found the glaciers to have a voice of their own.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Spiel: Split/Second
Eine turbulente Fernseh-Show zeigt adrenalingeschwängerte, halsbrecherische Autorennen, bei denen sich die Teilnehmer gegenseitig Hindernisse in den Weg legen. Da stürzen schon mal Flughafen-Tower ein und explodieren LKWs. Aber es ist ja alles nur ein Spiel und außerdem scheint es so, als würden in den Autos ohnehin keine Menschen bzw. Avatare sitzen. Der Disney-Konzern, der "Split/Second" vertreibt, passt da bestimmt auch gut auf, dass die viele Action keinen schalen Beigeschmack bekommt. Wie gut sich das wilde Autorennen als Spiel macht, findet Robert Glashüttner im FM4 Test heraus.

500 Jahre Blumentopf
Der Blumentopf feiert Jubiläum! Die 500ste live Show! Am 5.6.2010, fast zeitgleich mit dem Release ihres neuen und nunmehr sechsten Studioalbums “WIR”, laden die fünf Münchner zum großen Topf-Event in ihrer Heimatstadt. Im Rahmen von "Der Kongress – A Munich Showcase", das vom 02.-06. Juni auf verschiedenen Floors der Alten Kongresshalle in München stattfindet und sich den Kulturschaffenden der Stadt widmet, werden Blumentopf dort am Samstag ihre sage und schreibe 500ste Live-Show spielen. Nahezu alle Feature-Gäste der Bandgeschichte werden mit am Start sein, für den adäquaten Einstieg in den Tag sorgen u.a. ein Skateboard-Contest und ein Poetry Slam am Nachmittag.

Ute Bock Cup
Der Ute Bock Cup findet kommenden Sonntag ab 12 Uhr am Wiener Sportclub-Platz statt, die Qualifikationsspiele Schwarz-Weiß Augustin vs. FC Neunerhaus und FM4 Allstars (Vorjahresdritter!) gegen Ballesterer (Vorjahressieger!) finden (wenn es das Wetter zulässt, aber das sollte man bis dahin hoffentlich schon wissen) heute Nachmittag statt, um 18 Uhr, als Vorspiel zum letzten Saison-Heimspiel des Wiener Sportclub (gegen Würmla).
Dazu zu Gast in Connected: Martin Rossbacher vom Veranstalter FreundInnen der Friedhofstribühne.

Album der Woche: Delorean: "Subiza" (Natalie Brunner) | Movie Update (Christian Fuchs) | Urban Art Forms Festival | Ute Bock Cup (Rainer Springenschmid) | Sound Selection 22


Jugendzimmer (19-20.15)

mit Claus Pirschner

Während das dominante kapitalistische Wirtschaftssystem von einer Krise in die nächste schlittert, steigen immer mehr Menschen aus und versuchen es mit Alternativen: Die heutigen Jugendzimmergäste Petra und Herbert sind vor einem Jahr beim Talentetauschkreis Wien Mitglieder geworden. Die beiden bieten an, Flyer zu gestalten, Hunde zu sitten oder beim Umzug zu helfen. Dafür erhalten sie von anderen im Tausch Massagen, einen Wickeltisch oder biologische Lebensmittel. Weiterer Jugendzimmer-Gast ist Clemens vom Kostnixladen. Weisen Kostnixläden und Tauschkreise den Weg in die Zukunft? Oder sind sie ein naiver Rückschritt? In Vorarlberg oder Neuseeland kann man mit Tauschkreiswährungen schon die Kanalgebühr bezahlen, beim Bäcker einkaufen oder ins örtliche Schwimmbad gehen. Claus Pirschner diskutiert mit Petra, Herbert, Clemens und den AnruferInnen über Alternativen zum kapitalistischen Wirtschaftssystem.

Die Nummer ins Studio zum Mitdiskutieren: 0800 226 996

Salon Helga (20-15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Die Herren Stermann und Grissemann stellen den Monkeysampler „WIENMUSIK2010“ vor und philospohieren nebenbei über diese schöne Stadt.

artist song  
Laokoongruppe Walzerkoenig  
Ja, Panik Wien, Du bist ein Taschenmesser  
DJ DSL & Urbs Oaschloch  
Nondescript Ueber den Daechern von Wien  
Clara Luzia Tired City  
Fred Schreiber Diese Stadt  
Die Strottern Gruess Gott, ich bin das Wienerlied  
Votava & Functionist Gsoechta  
Der Nino aus Wien Du Oasch  
Garish & Elfriede Ramhapp Werktags Wien  
Gustav Verlass die Stadt  


La Boum de Luxe (21.30-06.00)

mit Natalie Brunner und Heinz Reich

Live vom Urban Art Forms Festival: FM4 meldet sich live vom international renommierten Festival für elektronische Musik, dessen zweiter Tag heute in Wiesen über die Bühne geht.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • andreas1973 | vor 2486 Tagen, 3 Stunden, 45 Minuten

    Kein Geld, kein Tausch, kein Markt!

    Leider wird den Tauschkreisansätzen sehr viel Raum gewährt, trotz der Unmöglichkeit, auf diese Weise eine Alternative zum Kapitalismus zu bieten. Kritik von Geld/Tausch/Markt: http://www.streifzuege.org/2007/mythos-geld-ein-diskussionsanstoss-in-5-akten

    Auf dieses Posting antworten