Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 6. 6. 2010"

5. 6. 2010 - 14:12

Sonntag, 6. 6. 2010

Sunny Side Up | Urban Art Forms | Im Gästezimmer: Ogris Debris | Song zum Sonntag | Science Busters | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf: No Wave | Graue Lagune | Liquid Radio: Ritornell | Soundpark: Elektro Guzzi, u.a.

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
Baron Lee & The Blue Rhythm Band Refer Man (1944)  
Marvin Gaye Anger (1979)  
Banks & Hampton Shake It (1977)  
Piero Umiliani Moderato Grottesco And Cantabile (1968)  
Erlon Chaves Eu Tambem Quero Mocot� (1970)  
Timmy Thomas Freak In, Freak Out (1978)  


Connected (13-17)

mit Claudia Unterweger

  • Im Gästezimmer nehmen Ogris Debris Platz, die gerade das Urban Art Forms bespielt haben und zuvor mit Ritornell eine FM4 Soundpark Studio2 Session bestritten haben - und diese Tracks haben Ogris Debris mitgebracht:
artist song label
Jimi Hendrix The Wind Cries Mary Are You Experienced
Smashing Pumpkins 1979 1979
Nine Inch Nails March Of The Pigs The Downward Spiral
Squarepusher Journey To Reedham Big Loada EP
Prince Rainbow Children The Rainbow Children
The Clonious 693 Balloons Between The Dots


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song label
Omar Khorshid Rakset El Fadaa Music For Pleasure
Confluence Dakka White Label
Philippe Bezombes La Ville White Label
Ennio Morricone Ma Non Troppo Erotico All Score Media
Quinteto Villalobos Reflexos White Label
Geraldo Vandre Sarabanda White Label
Jorge Mautner Maracatu Atomico WEA Records
Erasmo Carlos Capoeirada White Label
Os Tincoas Quem Vem La White Label
Modulo Quatro Salpicando White Label
Bandinha De Pifando Cavalinho Cavalao White Label
Alfredo Gutierrez Guadalupe No Va White Label
Mensah's Africa Rhythms Save Me White Label
Guy Lafitte Jambo White Label
The Gale Belle Quartet Taste Of Honey White Label
Kenny Clarke & Francy Boland Clarke Un Graso de Areia Universal Japan
Ethel Ennis Who Will Buy White Label
Charlie Mingus Love Chant Debut Records
Dorothy Ellis Must Go Out And Play White Label
Amos Milburn One Scotch, One Burbon, One Beer Aladdin Records
The Noc-A-Bouts Jungle Safari Sub Rosa
Gean Thompson And The Counts You Don't Love Me White Label
Charles Sheffield It's Your Voodoo Working Excello
Society Of Seven Summertime White Label
Universal Energy Universal Energy EMI
Venise Mystery With Me White Label
Far Out Monster Disco Orchestra Mystery White Label
Laurin Rinder & W. Michael Lewis Pride Pye Records
Dennis Parker Like An Eagle RCA


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

NO NEW YORK? NO WAVE!
Ein Sumpf-Special über eine Bewegung, die keine sein wollte. No Wave, das war nicht nur die nervös flimmernde New Yorker Variante einer experimentierfreudigen Postpunkszene der späten 70er Jahre, sondern auch der Name für den - bislang kaum beachteten - filmischen Ausdruck der "Blank Generation". Das Wiener Filmmuseum würdigt ab 4. Juni den DIY-Gestus im Zeichen des urbanen Verfalls der Lower East Side mit einer Retrospektive, die die Bandbreite der Produktionen zwischen räudigen Super 8-Dokus und paranoiden Spielfilmen, zwischen rabiaten Psycho-Mikrodramen und Jim Jarmusch-Coolness auslotet.


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden. Diesmal:


Liquid Radio (00-01)

ritornell

ritornell

Animal Pyramid Mix von Richard Eigner von Ritornell, die erst vergangenen Donnerstag eine FM4 Soundpark Studio2 Session eingespielt haben.

"Voices in the sky, as though magic, invisible hands were turning the knobs of fantastic radios, filling all space."

artist song label
Peter Licht Lied Gegen Die Schwerkraft Modul
DJ Koze Bodenweich Kompakt
Ritornell A Ballet Shoe Exclusive
Mimu And Kutin Bateau Ivre Exclusive
Foals Spanish Sahara (Mount Kimbie Remix) Transgressive
Four Tet Plastic People Domino
Flying Lotus feat. Thom Yorke ... And The World Laughs With You Warp
Dimlite Kalimba Deathswamp/Kurt Feelingsx Now Again
Dorian Concept Freeze Sweep Exclusive
Windup Sevilla Wire Tapper 23
Donna Regina Still Looking For A Home Karaoke Kalk
Lucky Dragons Tune For Wind Dog Upset Rhythm
Cluster Grosses Wasser Bureau B
Dakota Suite A Quietly Gathering Tragedy (Hauschka Remix) Karaoke Kalk


FM4 Soundpark (01-06)

mit Robert Glashüttner

300 Minuten Musik aus Österreich. Diesmal im Interview und mit neuen Tonträgern ausgestattet: Elektro Guzzi, Hey-Ø-Hansen und Sex Jams. Ganz neu und aufregend: Das "Die-letzten-werden-die-ersten-sein"-Konzept, bei dem die letzte Stunde im FM4 Soundpark von 5 bis 6 Uhr für frühmorgendliche Gesprächs- und Musik-Action genutzt wird. Erster Freiwilliger im FM4 Soundpark Frühschoppen: Patrick Pulsinger mit seinem neuen Album "Impassive Skies". Gute Nacht und guten Morgen!

Der Fahrplan durch die Nacht:

  • 1:00 - Getting started
  • 1:25 - Elektro Guzzi im Interview
  • 2:10 - Hey-Ø-Hansen im Interview
  • 3:00 - Sex Jams im Interview
  • 3:40 - Flieger Flug 5 in the mix
  • 4:20 - FM4 Soundpark Festival Mixtapes: Alois Plattner und E-Xquisite in the mix
  • 5:10 - Erstes Wiener Heimorgelorchester - "Es wird schön gewesen sein" in the mix
  • 5:50 - FM4 Soundpark Frühschoppen mit Patrick Pulsinger und seinem neuen Album "Impassive Skies"

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.