Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 27. 6. 2010"

26. 6. 2010 - 19:12

Sonntag, 27. 6. 2010

Sunny Side Up | Donauinselfest live mit Adam Green und Stereo Total | FM4 WM Quartier | GewinnerIn des Bachmannpreises im Interview | Science Busters | Song zum Sonntag | Im Sumpf | Graue Lagune | Liquid Radio | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Better red around the eyes than green behind the ears: Audio breakfast for smarty-pants.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
125th Street Candy Store Reflections Of My Life (1970)  
Brass Fever Summertime (1975)  
Dominico Acevedo Y Orquesta Panamericana Homenaje A Rafael Hernandez (1966)  
The Backyard Heavies Chitlin' Strut (1971)  
Charles Trenet Le Soleil Et La Lune (1939)  
Johnny Taylor Steal Away (live at Wattstax, 1972)  


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

Donauinselfest Tag 3 (Christian Pausch, Christoph Kobza, Natalie Brunner): Adam Green und Stereo Total spielen auf der FM4-Bühne

Bachmannpreis: Wer hat in diesem Jahr den Bachmannpreis gewonnen? Interview mit dem Sieger / der Siegerin (Zita Bereuter)

Auch heute wieder schauen wir vorbei im FM4 WM-Quartier im Wiener WUK. Wie schlägt sich Deutschland gegen England? Alex Wagner berichtet.

Science Busters mit Martin Puntigam | Der Song Zum Sonntag mit Boris Jordan | OpenAir St. Gallen | Gilles Peterson beim Jazzfest in Wien


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song label
Akale Wube Ayalqem Tedengo (Intro) Mosaic)
Akale Wube Ayalqem Tedengo Mosaic
Georgie Fame Yeah Yeah EMI Columbia
Unknown Unknown  
Aloe Blacc Politician Stones Throw
Janelle Monae Mushrooms And Roses Atlantic
Linda Clifford Runaway Love Flashback
Sofrito Soweto Sofrito Specials
Miriam Makeba Djiguinira Editions Syliphone Conakry
Hugh Masekela Stimela (Jazzanova Remix)  
Uproot Andy - El Botellon Bersa Discos  
Amadou & Marion Savali (Uproot Andy Remix) White
Between Devotion Germanofon
--- --- ---
GILLES PETERSON'S BALKAN JAZZ MIX  
Propaganda 18 Novembar PGP RTB
Vojislav Kostic Za Jeden Cretz Georga Grosa Studio B
Tone Jansa Quartet Goa Jugoton
Karlheinz Miklin Common Diskos
Lala Kovacev Group Wedding Dance RTB
Misa Blam Idemo Lisce Beograd Disk
Tone Jansa Skozi Oblake RTB
--- --- ---
Throwing Snow Un Vingt Ho Tep
Kode9 You Don't Wash White
Cee-Lo Green Georgia Elektra
Jamie Lidell I Wanna Be Your Telephone Warp
SBTRKT & Sampha Evening Glow Ramp
Pursuit Grooves Mister Softee Techtonic
Take Neon Beams Alpha Pup


Donauinselfest Live (19-21)

mit Natalie Brunner

Heute, am letzten Tag des Donauinselfests, treten auf der FM4-Bühne u.a. Stereo Total, The Incredible Staggers und als Höhepunkt der New Yorker Adam Green auf. Natalie Brunner führt durch die Livesendung von der Donauinsel.

Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu suchen.


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Hey-O-Hansen in the Mix
Das aktuelle Album "We So Horny - Serious Pleasure Riddims" von Hey-O-Hansen, einem Tiroler im Berliner Exil, kombiniert traditionelles Riddim Material mit sound-engineering Skills von morgen. Vielleicht nennen wir das Austrodub - der weiße Dub der übernächsten Generation. Kondensiert, konzentriert, minimal und auf den Punkt. Für alle, die bei 'roots' noch immer feuchte Augen kriegen, 'dubstep' schön langsam abhaken und dabei sicher sind, dass es immer weiter geht, dass der Bass die Welt zusammenhält.

artist song  
Hey-O-Hansen Zulu  
Hey-O-Hansen Fire Spirit  
Hey-O-Hansen Creep  
Hey-O-Hansen Please  
Hey-O-Hansen Jungle  
Hey-O-Hansen Family  
Hey-O-Hansen Ga jah  
Hey-O-Hansen Lonesome  
Hey-O-Hansen Sonn  
Hey-O-Hansen Staub  
Hey-O-Hansen Take My Hand  
Hey-O-Hansen If You Lovin´Me  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner

In der Sonntagnacht reiten die BLACK RIDERS ( Ben Martin und Michael Prowaznik ins Soundparkstudio ein, um ihr staubiges Debüt "The Guns Are Rested" vorzustellen, das nur mit Schlagzeug, Gitarre und Stimme aufgenommen wurde. Anschließend beamt uns Ernst Tiefenthaler mit seinem Soloprojekt Ernesty International ins All, genauer gesagt auf die Sonnenoberfläche. Sein zweites Werk "It Could Be The Sun, Mr. President" besticht durch ausgefuchstes Songwriting, schöne Produktion und gefühlvolle, magisch knisternde Folkpopsongs. Neben neuen Songs von The Base, Soopertrash und Hidden By The Grapes wird es auch Albummixes von Lehnen und Sen Lotus zu hören geben. Und als krönender Abschluss wird DJ Urbs alias Paul Nawrata seine Lieblingstracks der 90iger Jahre präsentieren, eine spannende Geschichtsstunde im österreichischen Hip Hop und deepen Groove ist garantiert!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.