Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 13. 7. 2010"

12. 7. 2010 - 15:00

Dienstag, 13. 7. 2010

Thema unter Palmen: Die Hitze macht mich blöd | Live-Gast: Flip | Prince in der Wiener Stadthalle | Musik: Das Racist, Elektro Guzzi | Film: Eclipse | Buch: Hunter S. Thompson | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Lisa Rümmele

Wir feiern den internationalen Geek Day, brechen mit der MS4 zu unbekannten Inseln und sogar in unendliche Weiten auf und verlosen Tickets für so ein Konzert heute in der Wiener Stadthalle.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Derek Jarman Special
Anlässlich der internationalen Aids-Convention in Wien zeigt das Votivkino vom 16. bis zum 22. Juli eine Filmschau zu Derek Jarman. Im Dezember 1986 wurde Jarman HIV-positiv diagnostiziert und starb im Februar 1994 an Aids. Jarman zählt zu den wichtigsten Vertreter des Independent Cinema der 1970er und 80er Jahre in England und seine Arbeiten waren stark autobiographisch, kontroversiell und politisch. Zu seinen engsten Freunden zählte u.a. Tilda Swinton, die mit ihrer Rolle in Jarmans „Caravaggio“ ihre Filmkarriere begann. (Markus Keuschnigg)

Album der Woche: M.I.A. - "Maya" (Philipp L'Heritier) | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Chris Cummins

Today's Stories:

  • An end to the Carinthian place name signs debate?

Signs displaying the German and Slovene names equally prominiently have been erected in 3 Carinthian villages, in accordance with the ruling of the Constitutional Court. But is does this mean the end of the debate is in sight, or it it just the next chapter in the saga? Hear what Carinthian lawyer Rudi Vouk told Reality Check.

  • First of 52 Cuban dissidents released

Spain is to receive the first group of dissidents to be released under a new deal with Cuba's government, so is this a sign of real change in the policy of the communist leadership? Chris Cummins looks at the politics and the practicalites for visitors to Cuba.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


Unter Palmen (13-14)

mit Fiva

Den ganzen Sommer über öffnet FM4 frühnachmittags seine Telefone, um jene Themen zu diskutieren, die Österreich und die Welt wirklich bewegen, und das mit jenen, die davon bewegt werden, eben unseren HörerInnen.

Das Thema heute: Die Hitze macht mich blöd!

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited Endless Summermix (14-15)

with Functionist and Beware

FM4 Unlimited - The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Tensnake Coma Cat Permanent Vacation
Matias Aguayo Minimal (DJ Koze rx) Music Response
Holy Ghost! Hold On  
Sharon Redd Love how you feel Prelude
Stargaze You Can't Have It BBE
Morcheeba Even Though (Mustang rx) PIAS
Blaze, DBR, David Ferrera To My Beat (Jochen Pash & Norm Vibe rx) Hugh
The Juan Maclean By The Time I Get To Venus DFA
Solid Groove Throwing Stones  
M.I.A. XXXO (SBTRKT rx) XL
B-Ju My Sneakers white
Gold Panda You (Minotaur Shock rx) Notown
Neighbour Rock Dem Beats  


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Live-Gast: Flip
Der Texta-Rapper präsentiert sein Album im Chelsea und ist außerdem für den FM4 Award beim Amadeus nominiert.

Prince in der Wiener Stadthalle
Wir machen eine Listening Session und Martin Pieper und Fiva schauen im Studio vorbei, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Film: Eclipse – Biss zum Abendrot
Die Twilight a.k.a. "Die Bis(s)-Serie" geht in die dritte Runde. Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner sind wieder als Bella, Edward und Jacob retour, im Regiestuhl hat dieses Mal David Slade ("30 days of night") Platz genommen. Bella muss sich zwischen ihrer Liebe zu Edward und ihrer Freundschaft zu Jacob entscheiden - wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte. (Christian Fuchs)

Buch: Hunter S. Thompson - Rum Diary
Im Februar jährte sich der Todestag des amerikanischen Schriftstellers und Journalisten Hunter S. Thompson zum fünften Mal. Hunter S. Thompson wurde in den Sechzigerjahren als kompromissloser Schriftsteller und Journalist, der den legeren Stil der Beat Literatur auf die Spitze trieb, berühmt-berüchtigt. Seine dekadenten und exzentrischen Kolumnen beim "Rolling Stone" machten ihn und das Magazin weltberühmt. Seinen Schreibstil bezeichnete Thompson als "Gonzo-Journalismus". Sein bekanntestes Buch ist "Fear And Loathing In Las Vegas". Das Buch wurde 1998 äußerst erfolgreich mit Johnny Depp verfilmt. Dieses Jahr beginnt die Verfilmung des ersten Romans den Hunter S. Thompson je geschrieben hat - "Rum Diary" - die Hauptrolle wird wieder Johnny Depp übernehmen. Im Zuge der Neuverfilmung ist Rum Diary nun neu übersetzt wieder auf Deutsch erschienen. (David Pfister)

Playstation Move
Das Thema Bewegungssteuerung fällt auf den Videospielemessen dieses Jahres am deutlichsten auf. Fast alle großen Hersteller von Konsolen und Games warten mit neuen Systemen zur "controlerlosen" Spielsteuerung auf. Darunter auch Sony: "Playstation Move" vereint Fernbedienung, Lagesensoren, Beschleunigungssensoren und Kamera. Entfernt erinnert das ganze an Nintendos Wii-Fernbedienung, doch die Unterschiede liegen im Detail. (Christoph Weiss)

Album der Woche: M.I.A. - "Maya" (Philipp L'Heritier) | Gerlindes Glamorous


Homebase Parade (19-22)

mit Gerlinde Lang

In der Homebase Parade ist Platz für deine Musikwünsche: Ruf an unter 0800 226 996 oder schick ein Mail an fm4@orf.at.

Das Racist
Das Racist aus Brooklyn: Wer sich so nennt, führt Gegenteiliges im Schilde. Die drei MCs Himanshu Suri, Victor Vazquez und Ashok Kondabolu sind First Generation Immigrant Kids aus Indien und Kuba. Ethnozentristischer Pro-Seminars Rap ist aber trotzdem nicht ihr Ding. Befeuert mit lustigen Zigarretten stellen ihre Rhymes vielleicht die umfassendste und lustigste Verlinkung von allem dar, was man der modernen Lebenskultur namens Pop so im Allgemeinen zuschreibt. Seit den Beastie Boys hat Hip Hop nicht mehr so viel Spaß gemacht. Ihr bisher größter Hit? "Combination Pizza Hut and Taco Bell"! Na Mahlzeit. (Christian Lehner)

FM4 Award beim Amadeus:
Elektro Guzzi spielen ihre Lieblingssongs

Album der Woche: M.I.A. - "Maya" (Philipp L´Heritier) | Termine

High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

Die interdimensionale Groove - Suchmaschine. Perspektiven neuer funky Sounds von House bis Soul.

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com

artist song  
mr. groove & sandy huff believe  
mr. groove & vergas are we on ?  
nacho marco feat.aqeel rising  
tipanic rock with you  
pyjamas skyjack/smacs & patrick kong rmx  
40 thieves & qzen don't turn it off / brennan green rmx  
stefano e bene feat. hardton why your love / katzbatz rmx  
debirski togo  
t.williams anthem  
skwerl & paul randolph best i can do  
natural self midnight sun / prince fatty version  
prince fatty insane in the brain  
b.a. baracus band mama said knock you out  
colonel red what ya sayin down there  
.... sweet liberation/crazybreed rmx  
.... inside is light  
isaac aesili stranjah  
.... with you in my bed  
internation velvet sitar gazer / mo horizons freestyle rmx  
dom thomas disco bomb  
peter giger & family of percussion here comes the family  


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes und dem Elsbacher'ischen

Die FM4-Personalityshow Eures Vertrauens mit Conferencier Hermes. Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches wird mit Anstand und Stil serviert und sodann durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

03-05 Ausgewähltes aus der Soundpark-Sendung vom vorigen Sonntag

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.