Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 23. 7. 2010"

22. 7. 2010 - 18:24

Freitag, 23. 7. 2010

Unter Palmen mit Skero: "Hilfe, Spanner verderben mir die Lust am Baden" | Joe Lally & Fucoustic | Acoustik Lakeside | Games: Crackdown 2 | Jugendzimmer vom Berg und Tal Fest | Salon Hermes | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Roli Gratzer

Kommen sie meine Damen und Herren! Geben sie uns eine Kostprobe ihres Talents! Singen sie mit uns in unserer MS4 Karaokebar! Oder wünschen sie sich eigene Lieder, zu denen sie das Tanzbein schwingen wollen! Gewinnen Sie Tickets für tolle Shows an Board und cruisen sie mit uns direkt auf die Bahamas! Alles ist möglich in der fabulösen FM4 Morning Show, tra ra!


Update (10-12)

with Riem Higazi

Movie Update (Koriska) | Album der Woche: School of Seven Bells - "Disconnect from Desire” (Christian Lehner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • AIDS 2010

Archbishop Desmond Tutu is to address the final session of the International AIDS conference

Joanna Bostock reports on what has been achieved by the HIV/AIDS world conference in Vienna this week.

  • Gulf of Mexico oil spill

As bad weather once again hampers the clean up operations, we look at the progress so far, and the problems still being faced.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


Unter Palmen (13-14)

mit Skero

Den ganzen Sommer über öffnet FM4 frühnachmittags seine Telefone, um jene Themen zu diskutieren, die Österreich und die Welt wirklich bewegen, und das mit jenen, die davon bewegt werden, eben unseren HörerInnen.

Das Thema heute:
Hilfe, Spanner verderben mir die Lust am Baden!

  • Die Nummer ins Studio: 0800 226 996


FM4 Unlimited Endless Summermix (14-15)

with Functionist and Beware

Die wochentägliche Mixshow von Functionist und Beware lässt sich jetzt optimal zusammenkleben! Jede Sendung beginnt mit dem Ende der letzten. Der Flow geht immer weiter, den ganzen Sommer lang ergibt eine Sendung die nächste und bis September wird ein etwa 50 Stunden langer Mix aus Elektronik, Disco, House, Funk, Soul oder Hip Hop entstehen.

artist song label
soul clap extravaganza  
Olene Kadar Baby Keep It Up ft. D-Low (Parental Advisory edt) Clap Your Hands
Gregor Salto, DJ Gregory Canoa white
Round Table Knights Stomper Made To Play
Mowgli Flor de Cana white
Marc Romboy Elif (Will Saul & Tam Cooper rx) Systematic
Addy Van Der Zwan, Koen Groeneveld Gotta Move Arcade
Whirlpool Productions From: Disco To: Disco ElektroMotor
Zeppy Zep Sierra white
Seiji Agua Riddim  
Grace Jones Love You To Life (Cagedbaby & Guy Williams Paradise 54 rework) Wall Of Sound
Kabale Und Liebe Since You Looked Into My Eyes ft. The Fog Remote Area
RQM 3 Miss Pacman (Oliver $ rx) white
Martyn, dBridge These Words (Roska's Speechless mx) 3024
N/A N/A white
Gilles Peterson's Havana Cultura Band Roforofo Fight (Louie Vega rx) Brownswood
Richy Pitch Living Drum  

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Auf Einladung des Forum Stadtpark hat Fugazi-Bassist Joe Lally letzte Woche in Graz mit den MusikerInnen der Vorarlberger Band Fucoustic an einem gemeinsamen Projekt gearbeitet. Derzeit touren sie durch Österreich und sind auch bei uns im FM4 Studio auf ein Interview und eine Session vorbeigekommen.

Akustik Session mit Joe Lally

Rainer Springenschmid

Akustik Session mit Joe Lally

Rainer Springenschmid

Buch: Kurt Vonnegut - Ein dreifach Hoch auf die Milchstraße
Ameisen, die lesen und schreiben können, Wahnsinnige, die auf Kommando morden und Geräte, die ihrem Besitzer kleine Notlügen erzählen. Die Erzählungen des 2007 verstorbenen US-Autors Kurt Vonnegut, der mit Romanen wie "Schlachthof 5" und "Breakfast for Champions" große Erfolge feierte, sind surreale Dystopien über allzu menschliche Abgründe. Nun erscheint mit "Ein dreifach Hoch auf die Milchstraße!" posthum eine Sammlung von Texten aus seinem Nachlass. Christian Stiegler über Geschichten, die sich erwachsene Kinder am liebsten nachts erzählen.

Susi Ondrusova und Nina Hochrainer melden sich vom Acoustik Lakeside | Movie Update (Christian Fuchs) | Album der Woche: School of Seven Bells - "Disconnect from Desire” (Christian Lehner)


Jugendzimmer (19-20.15)

mit Claus Pirschner

FM4 Jugendzimmer live vom Berg und Tal Fest
Zu Gast sind GründerInnen und Jungspunde des Festivals, das heuer sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Ein Jugendzimmer mit Rückblick auf die Herausforderungen gegen den Willen einiger Ortsansässiger ein alternatives Festival in Berg im Drautal aufzustellen. Musikalisch gibts ein Best of Live Acts von 20 Jahren Berg und Tal Fest.

Die Nummer ins Studio: 0800226996


Salon Hermes (20.15-21.30)

Salon Hermes - 'Ausse mit de Tepf!' Eine Radiosendung wie eine eckige Discokugel! Hermes übernimmt auch heuer wieder den Salon Helga von seinen FM4- und TV-Kollegen Christoph Mohammed Grissemann und Dirk Bach Stermann. In den Sommermonaten wird er neue Entertainment-Töpfe öffnen und die arrivierten auskratzen. In gewohnt charmanter Manier wird er des Freitags zur Prime Time das humorige Wort, aber auch den Rock und den Roll durch den Äther jagen. Ersuchen Sie Ihren Lieblingswirten doch, seinen Gastgarten damit zu beschallen!


La Boum de Luxe (21.30-06.00)

mit Heinz Reich & Slack Hippie

Dog's Bollocks

21.30-0.00

Von Sommerloch keine Spur bei Dogs Bollocks, munter wird
nach Beats und Basslines geschürft. Es gibt neue DJ Talente
zu bewundern, brandaktuelle Tracks zu hören und
vielleicht auch den einen oder anderen Gästelistenplatz
für deine Lieblingsparty zu gewinnen. Reinhören lohnt sich!
Frischfleisch bietet heute vor allem der DJ-Sektor.
Bei La Boum das erste Mal live on air: DJ J Khan aus Salzburg.
Mit der Beatshot-Crew veranstaltet er Parties in der Mozartstadt
und sorgt gehörig für Wirbel mit seiner flotten DnB-Selection.

In the mix von 22:30-23:30
Von DJ Cruel durften wir bereits in einer der letzten Sendungen ein Set spielen, für die heutige Ausgabe hat er einen halbstündigen Mix gebastelt, der auf die HipHop Headz unter Hörern abziehlt. Jede Menge Raps und Oldschool-Samples garantiert. Ein Fall für Connaisseure...

Doch bevor wir die jungen Wilden auf die Welt loslassen,
selektiert Mann am Mikro Dkay ein paar aktuelle Dubplates.
Enjoy!

DJ J KHAN:

artist song  
Mutated Forms Glory Days (Netsky rmx)  
DJ Marky, SPY Riff Raff  
DC Breaks Feat Cat Knight Fever  
Netsky Tomorrow�s Another day  
Cantific Hong Kong Express  
Grafix Let Go  
Culture Shock Bad Red  
Smooth 7th Sense  
Netsky Iron Heart  
Netsky Secret Agent  
Hold Tight Lounge (DC Breaks rmx)  
Netsky Eyes Closed  
Culture Shock Surprise  
Camo & Krooked Tonight  
MANDY Donut (Logistics rmx)  
Interface Get Lo  
Camo & Krooked Mind Is Drifting Away  
Smooth I Don�t  
Nero Electron  
Davip, Encode High Technology  
Bcee Help You (Shock One rmx)  
DC Breaks Mankind VIP  
Sub Focus Timewarp VIP  
DC Breaks Halo  
Night Bus I Wanna Be You (C&K rmx)  
Rusko Hold On (Sub Focus rmx)  
Camo & Krooked History Of The Future  
A�n�B Take Your Time  
Die & Interface Bright Lights (Rockers mix)  
Camo & Krooked Reincarnation  
Cutline Cant be with you - Shockone remix  
Camo & Krooked Climax  

23:30-00:00

DJ CRUEL

artist song label
Atlantic Connection Can�t Destroy Love Westbay
Atlantic Connection ft. Minds One Can�t Destroy Love Pt.2 Westbay
Concept & Shnek ft. Dj Crum Bedford Avenue Westbay International
Calibre feat. DRS Love�s too tight to mention Signature
Alix Perez & Sabre Solitary Native Shogun Ltd.
Calibre Electric Soul Signature
Lynx & Kemo Global Enemies Soul:R
Commix ft. The Nextmen Change Metalheadz
Spectrasoul ft. Kenny Notts 4 Points unknown
Icicle & Nymfo Running Scared Shogun Ltd.
Kabuki ft. Jeru Da Damaja Watch Your Step unknown
Alix Perez ft. Foreign Beggars The Cut Deepens unknown
Break Lead the Way Commercial Suicide

0.00-1.00
Slack Hippy in the Studio bringing on the Bassness with a whole load of new material for you happy listeners to listen to. Everything goes from the deepest slo-mo music up and beyond into Dubstep and Experimental.

1.00-1.45
Shackleton's maverick take on big basslines and complex beats doesn't fit into easy categories and that's how it's going to stay. Shackleton has been carving out his own brand of eclecticism on Skull Disco releases so far with intricate, snaking percussion, hypnotic melodies, seriously deep bass lines and dubwise sensibilities.

Shackleton in the Mix: Recorde live at Mary Ann Hobbs Radio Show in 2009

artist song  
Shackleton in the Mix Jackal Deep  
Shackleton in the Mix Let Go  
Shackleton in the Mix Deadman 1  
Shackleton in the Mix Negative Thoughts  
Shackleton in the Mix Deadman 2  
Shackleton in the Mix Time for Love  
Shackleton in the Mix Sirens  
Shackleton in the Mix Moon Over Joseph's Burial  
Shackleton in the Mix Mountains of Ashes  
Shackleton in the Mix Tremblin Leaf  
Shackleton in the Mix Cyclical Bass  
Shackleton in the Mix There's a Slow Train Coming  

1.45-3.00
Daniel Lodig started deejaying in 1991 playing Soul, Ska and Funk. Soon after
this he discovered the raw energy of early techno from labels such us Djax Up, Plus 8 or Underground Resistance as well as early belgian techno. He started to organise Raves together with DJ Glow and DJ Pure, later a monthly Clubnight, Pomelo, with Art Vega. In 1994 the label of the same name is born. Around the same time Dan Lodig was resident in the legendary viennese technoclub Space Jungle, meeting- and birthplace of the then up and coming austrian electronicscene.
In 1995 he witnessed the birth of austria's only weekly techno and house radioshow La Boum Deluxe as it's first resident dj, alongside Tankred Moss, His music can be found on different labels including Tension, Kurbel, Trust, Sabotage, Mueller and Pomelo. Since 2000 he lives in Barcelona, Spain.

Dan Lodig in the Mix

artist song  
Andrez Bergen Old School Gangsta Slap  
I.N.T. Effection  
I.N.T. Feel me Sometime  
Onra Girl  
Urban Tribe 7  
ASC The Depths  
King Midas Sound One Ting (Dabrye Remix)  
J Dilla Jungle Love  
Robot Koch vs. Cerebral Vortex How you want it (edit)  
Onra Rock On  
Urban Tribe 2  
Scuba Tense (dBridge Remix)  
Robot Koch While feat. Manya (Blue Daisy Remix)  
Optic Nerve Origins interlude (Intelectial Vocal Mix)  
Aardvarck Water  
Terrence Dixon Room 310 (Upperground Orchestra Sci Fi Mix)  
Moritz von Oswald Trio Pattern 1  
Night of the Brain Winter Wine  
Lab Rat XL Lab Rat 2  
Chris 214 Lost in Place  
Perverelist Better Ways Of Living  
Mount Kimbie Blind Night Errand  
Rhythm is Rhythm Icon  

3.00-4.00
Slack Hippy says “Its just to damned hot for fast music” so here you go with a special summer hip to the hop mix

Slack Hippy in the Mix

artist song label
A Tribe Called Quest Jazz (We Got) HHJazz
J.Boom Wiggle & Jiggle Next of Kin
Brand Nubians Slow Down Elektra
J-Live&Wordsworth Bosoms ?
DJ Quik feat Pharoahe Monk&k.K Murda Bungalo
Mista Sinista SSeriouss!! 75ark
The Herbaliser feat What What Mission Improbable Ninja Tunes
The Herbaliser feat What What Let it Go Ninja Tunes
Harmonic 313 feat Steve Spacek Falling Away Warp
Zap Mama Bandy Bandy (C.Craig remix) Giant Step
Mr Scruff&Roots Manuva Nice up the Function Ninja Tuna
Eprom Bubble LSD
Tom Trago Fluorgreen legged Gangster Rushhour
Soul2Soul Keep on Movin 10 Records
?? Wild Thang HipHop Archives

4.00–5.00
D&B Rewind TBA

5.00–6.00
The Chill Pill.. Chilled out music for the early bird.
Special suprise guest ;)

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • traveldevil | vor 2440 Tagen, 10 Stunden, 39 Minuten

    Roswell47

    Hallo!
    Könntet ihr das Set von Roswell47 rewinden?
    -> http://fm4v2.orf.at/station/218401/main.html

    Auf dieses Posting antworten