Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 1. 8. 2010"

31. 7. 2010 - 18:00

Sonntag, 1. 8. 2010

Jonsi im Gästezimmer bei Sunny Side Up | Poolbar Festival in Feldkirch | Böllerbauer Festival | Festival-ABC mit Austrofred | Song zum Sonntag | Zimmerservice | Im Sumpf Sommerserie: Rotten Life - Euer Geld und unser Kapital | Graue Lagune | Liquid Radio | Soundpark Nacht

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Better red around the eyes than green behind the ears. Audio breakfast for smartty-pants.


Sunny Side Up (10-13)

with Riem Higazi

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

Little Soul

artist song  
Hildegard Knef Ferienzeit (1971)  
Discognosis Step By Step (1977)  
Tim Maia Brother, Father, Sister and Mother (1976)  
Adriano Celentano Lascero (1978)  

Im Gästezimmer: Jónsi

artist song  
Audrey Hepburn Moon River  
Billie Holiday All Of Me  
Nat King Cole Laura  


Festivalradio (13-17)

mit Robert Zikmund

Lisa Rümmele und Michael Fiedler melden sich vom Poolbar Festival in Feldkirch

Im Gästezimmer: Ja, Panik, die gerade in der Poolbar gespielt haben.

artist song  
elisabeth cotten freight train  
kraftwerk neonlicht  
jolly goods girls move away from here  
pet shop boys home and dry  
nina simone lonesome cities  
hans unstern paris  

Tipp: Böllerbauer Festival (David Pfister)

Science Busters mit Martin Puntigam | Der Song Zum Sonntag mit Boris Jordan | Festival-ABC mit Austrofred


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song  
Ogris Debris Night Aery (Affine)  
Francisco Allendes & Marcelo Rosselot El Grillo (Cadenza Lab)  
Soil & "Pimp" Sessions Pop Korn (Doc Daneeka Remix) (White)  
Main Source Untitled Ft. Nas (White)  
Hypnotic Brass Ensemble Untitled (White)  
Roots Manuva vs Wrongtom Jah Warriors (Big Dada)  
The Resonators Sweet Love Affair (Wah Wah 45s)  
CHLLNGR May 3 (White)  
Mount Kimbie Before I Move Off (Hot Flush)  
Monsters of Folk Dear God (Sincerely M.O.F.) (Rough Trade)  
Bilal Soul Sista (Interscope)  
Bilal Sometimes (Interscope)  
Robert Glasper Downtime (Blue Note)  
Robert Glasper All Matter (Blue Note)  
Robert Glasper 59 South (Blue Note)  
Bilal All For Love (White)  
Erykah Badu Jump In The Air Feat. Bilal & Lil Wayne (Universal Motown)  
Fela Kuti Shuffering And Shmiling (Celluloid)  
Bilal, Dead Prez, Jorge Jor, Positive Force, Talib Kweli Shuffering And Smiling (MCA)  
Fela Kuti Dog Eat Dog (Afrodisia)  
Bilal Robots (Plug Research)  
Bilal Cake And Eat It (Plug Research)  
Bilal Litte One (Plug Research)  
Bilal Who Are You? (Plug Research)  
Bilal The Dollar (Plug Research)  
Janelle Monae Suite II Overture (Bad Boy Records)  
Janelle Monae Mushrooms & Roses (Bad Boy Records)  
J*Davey Might As Well (The Beauty In Distortion)  
Bilal Move On (Plug Research)  
Ahmad Jamal Swahililand (Atlantic Jazz)  
Stac All Or Nothing (Wah Wah 45s)  

Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Sommerserie: "Rotten Life"
Euer Geld und unser Kapital. Teil 3:

Was passiert, wenn´s wirklich kracht?
Nationalbank-Chef Rudolf Scholten im Interview über Finanzcrash-Szenarien.

Das Wissen der Börse
Der Kulturwissenschaftler Ramón Reichert über die Automatisierung des Finanzmarkts und unser veraltertes Bild des Spekulanten.

Die Irrationalität der Marktlogik
Ein Gespräch mit dem Germanisten Joseph Vogl über das Leben nach Lehmann.


Die Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Sommerserie: "Here Comes The Retro Junta"
Das süße, süße Gift der Früh-Achtziger-Avantgarden

In Zeiten allumfassender Verfügbarkeit des popmusikalischen Kanons mutet es ein wenig seltsam an, dass sich das Gros aktueller Revival- und Retro-Bands auf dasselbe Häufchen Klassiker eingeschossen hat. Wie kam es zu dieser Überpräsenz von Joy Divison, Gang Of Four und den Talking Heads als Blaupausen für gegenwärtigen Pop? Klaro - das waren tatsächlich herausragende und stilprägende Meister, und somit geht die Andockung schon voll in Ordnung. Doch um zu demonstrieren, welch ungeheure Vielfalt an neuen Ideen und Stilmixturen die Jahrzehntwende 1970er/1980er zu bieten hatte, wühlt sich die Sommerserie der Grauen Lagune ein wenig tiefer in den Kreativschlamm jener Jahre.

Heute mit: Belgian/French/Italian Naivity, Very Sophisticated - mit Telex, Lio, Chrisma, Hermine, Elli & Jacno, Sonoko, Plastic Bertrand.

artist song  
Telex Ca plane pour moi  
Telex Rock Around The Clock  
Lio Amoureux solitaires  
Lio Amicalement votre  
Lio Ali  
Chrisma C Rock  
Chrisma Mandoia  
Chrisma Lola  
Hermine Karussell  
Hermine Born A Woman  
Hermine Torture  
Elli & Jacno Anne Cherchait L?Amour  
Jacno Rectangle  
Sonoko Cheri Cheri  
Sonoko In Heaven  
Sonoko La Poupee Qui Fait Non  
Plastic Bertrand Dance Dance  
Plastic Bertrand Ca plane pour moi  

Gewidmet sei "Here Comes The Retro Junta" den zahllosen Götterbands jener Epoche, die in dieser Kompilation leider keinen Eingang fanden. Aus Platzgründen, nur aus Platzgründen.


Liquid Radio (00-01)

Sky Records in the mix
Das Independent-Label SKY Records wurde 1975 von Günter Körber in Hamburg gegründet. Den Stil der Releases könnte man mit Begriffen wie "Cosmic Sound", "Ambient" und "Experimental" zusammenfassen, wenngleich sich viele Platten eindeutiger Kategorien entziehen.
SKY Records erlebte seine Hochblüte in den späten 70er Jahren mit Veröffentlichungen von Künstlern wie Cluster (mit Brian Eno), Rodelius oder Ashra. Seit den 90er Jahren macht SKY Records hauptsächlich CD-Wiederveröffentlichungen des alten Katalogs.

artist song  
CLUSTER Avanti  
RIECHMANN Himmelblau  
ASHRA Slightly Delayed  
CLUSTER Isodea  
MOEBIUS/PLANK/NEUMEIER Search Zero  
ENO/MOEBIUS/RODELIUS Broken Head  
RIECHMANN Silberland  
CLUSTER Wanderer  
CLUSTER Breitengrad 20  
ENU/MOEBIUS/RODELIUS Tzima N'Arki  
RIECHMANN Wunderbar  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Mari Lang

FM4 Soundpark - Your place for homegrown music!

1.00-1.20h: Neuvorstellungen
1.20-2.10h: Die Soundpark Band des Monats: Valesta
2.20-3.00h: Listening Session und Interview mit Trailerpark
3.05-3.30h: Festivalmixtape von Alois Plattner

artist song  
steaming satellites hook vs. line  
creme prulee casualty rmx  
lesale the moon  
django valdez sunday morning breakfast  
spoc passion for life (lofi desaster)  
michaelear uhuh  
frog the futurekid hongkong  
creo cynic  

3.45-4.50h: Der FM4 Award beim Amadeus - Die 5 Finalisten,
The Incredible Staggers live vom Donauinselfest 2010
4.50-5.15h: Listening Session mit 19hundertSchnee
5.15-6.00h: Festivalmixtape von Tobias Lechner

Die ganze Sendung gibt es ab Montag Mittag zum Nachhören als Stream an dieser Stelle.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.