Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 19. 9. 2010"

18. 9. 2010 - 17:00

Sonntag, 19. 9. 2010

FM4 Radio Session mit Trouble Over Tokyo | Bicycle Film Festival | Lesestoff: Am Ende eines Sommers | Science Busters | Song Zum Sonntag | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf | Soundpark: Walkner.Moestl, Sex Jams, The Red River Two

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Getting up with someone, who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with Chris Cummins

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
Chris Harris Dr. Funky (1968)  
Linda Clifford Runaway Love (1978)  
Esther Phillips Home Is Where The Hatred Is (1972)  
Lionel Hampton feat. Tito Puente Don't You Worry 'Bout A Thing (1995)  
Dave Barbour & His Orchestra Mambo Jambo (1968)  
Stargard High On the Boogie (1981)  


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

FM4 Radio Session mit Trouble Over Tokyo
Christopher "Toph" Taylor besucht uns vor seinem Auftritt im FM4 Connected Studio, spricht über sein noch unveröffentlichtes Werk "The Hurricane" und das Streichquartett, das ihn heute Abend im Radiokulturhaus begleitet.

Bicycle Film Festival
Fix oida! Der Krochaleitspruch wurde gestern beim Bicycle Film Festival zweckentfremdet. In einem offenen Wettbewerb traten FreundInnen des Fixie-Rades gegeneinander an. Wer hielt am längsten beim Trackstand durch? Wer überzeugte beim Foot down, und wessen Tricks waren am besten? Christoph Kobza war beim Fixed-Tricks Contest des Bicycle Film Festivals dabei und weiß, wer der neue Fixie-Meister bzw. die neue Eingangrad-Meisterin ist.

Lesestoff: Isabel Ashdown: "Am Ende einers Sommers" "Am Ende eines Sommers" ist eine Familiengeschichte, ein Coming-Of-Age-Roman, ein Zeitdokument, ein Brit-Novel mit Pop-History-Referenzen - samt Radio mit Doppelkassetten-Deck. "Am Ende eines Sommers" ist bittersüß und eigentlich ohne Happy End. "Am Ende eines Sommers" ist das Debut der Britin Isabel Ashdown. Eva Umbauer hat den Brit-Roman von Isabel Ashdown gelesen.

Bericht von der gestrigen Kundgebung "Machen wir uns stark" (Michael Fiedler)

Im FM4 Gästezimmer: Norman Palm

artist song  
karl blau dark sedan  
john cale paris 1919  
duran duran rio  
paul simon graceland  
von spar troops  
ariel pink bright lit blue skies  
frida hyv�nen birds  
fleetwood mac landslide  

Science Busters | Song Zum Sonntag | Tipp: Das Trojanische Pferd


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song  
Goodie Mob Soul Face  
Gnarls Barkley Crazy  
Cee-Lo Georgia  
Like A Ship Like A Ship  
Bad Apple Let Them Talk  
The Meditation Singers Trouble�s Brewin  
Milt Jackson People That Makes The World Go Round  
Cee-Lo Talking To Strangers  
Theme De Yoyo Grand Battements  
Outkast Liberation  
Sly & The Family Stone Time For Livin�  
Bootsy�s Rubber Band What�s A Telephone Bill?  
Bar Kays Holy Ghost  
Gene Ammons Jungle Strut  
Cee-Lo I Want You  
PlantLife Someone Special 4 U  
Cee-Lo F.U.  
Dexy�s Mightnight Runners and The Emerald Express Come On Eileen  
Spandau Ballet Gold  
Adam Ant Goody Two Shoes  
Moonstarr Laham Baagine ft. Tony Ezzy  
Manu Dibango In Africa  
Smokey Robinson & The Miracles We Had A Love So Strong  
Fela Kuti Just Like That  
Cee-Lo Is It  
Unknown Unknown  
Aloe Blacc Take Me Back  
Cee-Lo Pretty Please  
MFSB Mysteries Of The World  
Marvin Holmes & Justice Gimme Some Tonight  
Tyrone Evans Rise Up  


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Jandl Vorlesungen wie sie sein sollen:
In der Filmedition Suhrkamp erschien unlängst eine Doppel-DVD mit den legendären Frankfurter Poetikvorlesungen Ernst Jandls, gehalten im Wintersemester 1984/85. Ein Schau- und Hörstück höchsten Ranges, das mehr beweist als einem heute vielleicht noch erinnerlich ist: Jandl war tatsächlich ein Popstar der performativen Literatur. Und sehr komisch: selten wurde in einem Hörsaal so viel gelacht.

Die Unordnung der Dinge
Mit Trara heißen wir eine neue Sumpfistin samt Glosse willkommen! Katharina Seidler gibt in Zukunft für den Sumpf die Nachwächterin im Club- und Dance-Geschehen. Und zeigt uns dabei, wo der Bartl die Beats holt. Das hat uns gerade noch gefehlt! Aber echt.

Das heroische Leben des Evgenij Sokolov
Bela B. hält den einzigen Roman von Serge Gainsbourg für einen "Geniestreich". In ihm geht es Blähungen, um Darmwinde, um exquisite Körpergase und wie man aus ihnen Kapital schlagen kann. "Das heroische Leben des Evgenij Sokolov" erschien erstmals 1980 und ist nun endlich wieder auf Deutsch erhältlich.


Die Graue Lagune (23-00)

Arp: The Soft Wave
und
Jules Chaz: Toppings


Liquid Radio (00-01)

William Orbit

William Orbit

William Orbit – Pieces In Modern Style2 – in the Mix

William Orbit zählt zu den bedeutendsten Produzenten elektronischer Musik und hat Anfang der 90er Jahre mit seinem Projekt Bassomatic die Trennlinien zwischen Rave, Dancefloor und Chill-Out-Lounge aufgeweicht. Einem breiteren Publikum ist er als Produzent von Madonna bekannt geworden.

Mit “Pieces In A Modern Style 2” legt William Orbit die Fortsetzung seines Klassik-Werks vor, das er vor 10 Jahren begonnen hat.

artist song  
William Orbit Aquarium  
William Orbit Nimrod  
William Orbit Nimrod (Jawkob Rx)  
William Orbit Peer Gynt  
William Orbit Sonnambula  
William Orbit Nesciens Master  
William Orbit Swan Lake  
William Orbit Swan Lake (Rico's Variation)  
William Orbit Nimrod (Timo Maas/Santos Rx)  
William Orbit Babbino  
William Orbit Lark  
William Orbit Clavier  
William Orbit Nisi Dominus  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Robert Glashüttner

Zehn Jahre nach ihrem Beitrag zur Spätphase der Wiener Downbeat-Welle haben die Elektronik-Produzenten Karl Moestl und Uwe Walkner alias Walkner.Moestl wieder im Studio zusammengefunden. Herausgekommen ist eine bunte Mischung aus Electro-Dub, Lounge, Dubstep und Techno. Das Album erscheint kommenden Freitag, im FM4 Soundpark-Studio gibt es im ausführlichen Interview schon jetzt einige Stücke daraus zu hören. Bereits erschienen ist das Album "Post Teenage Shine" der Noiserockband Sex Jams, die von Lina Simon interviewt wird. Zu später Stunde wird dann noch live im Studio musiziert, wenn die Herren Rainer Krispel und Ernst Molden zur Cowboy-Blues-Band The Red River Two mutieren.


1:00 - 1:20 - Getting started
1:20 - 2:20 - Walkner.Moestl im Interview
2:20 - 3:10 - Sex Jams im Interview
3:10 - 4:00 - The Red River Two im Interview
4:00 - 5:00 - "Austrian Audience": Grazer Breakcore aus dem Jahr 2000 in the mix
5:00 - 6:00 - Markus Kienzl - "Density" in the mix

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • florya | vor 2375 Tagen, 21 Stunden, 22 Minuten

    Sumpf/Lagune On Demand

    Nachdem der Sumpf letzte Woche garnicht als Stream erhältlich war, ist er diese Woche leider nicht in voller Länge anzuhören, sondern bricht nach ca 45 Minuten ab.
    Würde mich sehr freuen, wenn man den Sumpf inklusive Lagune noch komplett streamen könnte.
    Danke!

    Auf dieses Posting antworten
  • evaumbauer | vor 2378 Tagen, 35 Minuten

    William Orbit Liquid Radio

    Yeeeaaah, super. William Orbit hat echt einige ganz tolle Musikdinge gemacht....

    Auf dieses Posting antworten