Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 28. 9. 2010"

27. 9. 2010 - 18:00

Dienstag, 28. 9. 2010

Twenty/Twendy: Interview mit Geert Lovink | Wortlaut 2010: Platz 3 | Arbeitslosen-ABC | Film: Moon, The Last Exorcism | Buch: Schwarze Schwestern | Game: Halo Reach | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Nina Hochrainer

Der großartige und unsererseits heiß verehrte Bill Murray wird 60. Wir würdigen ihn mit einem Showdown seiner besten Filmszenen. Außerdem haben wir Mitschnitte von geheimem Wortlaut-Jurygemunkel und gehen auf eine Spritzfahrt mit „Ferdinand“, dem langsamsten Porsche der Welt. Außen hui, innen Fahrad – so sieht Fortschritt aus.


Update (10-12)

with Riem Higazi

Close up: Moon
Mit “Moon” legt Duncan Jones, der Sohn von David Bowie, sein Langfilmdebüt vor und Sam Rockwell gibt eine seiner besten Performances. Er spielt Sam Bell, der im Auftrag der Firma „Lunar“ auf dem Mond „Selene“ 3 Jahre lang den Helium3 Abbau überwacht hat. Kurz vor seiner Rückkehr auf die Erde beginnt er seltsame Dinge zu sehen. Ein Film, der an den Stil von Sci-Fi Arbeiten aus den frühen 70er-Jahren erinnert. (Pia Reiser)

Album der Woche: Shit Robot - From the Cradle to the Rave (Natalie Brunner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • The future of North Korea

Kim Jong Un accompanying his father on a visit to a steel works earlier this year. Another sign that he could be being prepared for leadership.

Kim Jong Il has appointed his youngest son, Kim Jong Un, as a 4 star general at the much anticipated party conference. It's just one of several appointments that are raising questions about the future course the country is planning, and no one is watching the developments more closely than the Chinese government. Our Beijing correspondent explains the changes, and why they are of such importance to China.

  • Austerity vs. stimulus - EU call for heavier penalties for endebted countries

EU finance ministers are considering tougher penalties for countries that break the economic guidelines for the Euro, but is debt reduction what's needed, when some countries are still in recession?

  • The Mayor of Moscow

Yesterday, Yuri Luzhkov said he had no intention of resigning as Moscow's major. Today, he's been sacked by President Dmitri Medvedev. What lies behind the dismissal of Moscow's long standing and powerful leader.

  • Vienna election preview

Greens candidate, Maria Vassilakou, talks to Kerry Skyring about her campaign and policies.

  • Our dying oceans

Jay Nelson, of the Global Ocean Legacy explains the urgent need for the oceans to be protected agains an increasing number of threats.

Read more on this story

Subscribe to the Reality Check podcast.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

Your (week)daily Mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Gonzales Knight Moves - Original Mix  
soul clap Rock The Boat  
Holy Ghost! Static On The Wire (RAC Remix)  
Andy Butler, Jason Kendig And I'm (So In Love With You) - Deetron Remix  
Jodeci Freek 'N You (MK Dub)  
Dan Hartman Relight my fire  
Pitto Sea Lion Woman - Pirupa Re-Edit  
Mount Kimbie Carbonated - Original Mix  
artist song  
Beats International Dub Be Good To Me  
Air So Light Is Her Footfall (Breakbot Remix)  
Stefan Obermaier Bah Mea  
BRATLEY, Craig Birdshell (6th Borough Project Shell Toe mix)  
De La Soul feat. Chakka Khan All Good?  
Beats International Dub Be Good To Me  
The Juju Orchestra Kind Of Latin Rhythm  
Banzaii Chinese Kung Fu  
Empire Projecting Penny Freakman  


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Twenty/Twenty: Interview mit Geert Lovink
Gegenwart und Zukunft mit den Mitteln und Möglichkeiten des (sozialen) Webs – das ist das Kernthema der Veranstaltungsreihe twenty.twenty der Telekom Austria und dem Popkulturmagazin The Gap. Beim ersten Termin am 29. September ist der niederländische Medienwissenschaftler und Netzhistoriker Geert Lovink zu Gast. Daniela Derntl hat mit ihm ein Interview geführt.

Film: The Last Exorcism (Christian Fuchs)

Halo Reach
Larry Nivens Romanserie "Ringworld" und Iain Banks "Culture"-Zyklus waren die Inspirationen für das 2001 veröffentlichte Videospiel "Halo: Combat Evolved". Das Spiel selbst gilt heute wiederum als wichtiger Einfluss im First-Person-Shooter-Genre der Nullerjahre. Zahlreiche Ideen aus "Halo" finden sich in Genrevertretern anderer Entwickler wieder: Regenerationsfähgkeit, eine limitierte Zahl aufsammelbarer Waffen und der präzise ausbalancierte Multiplayer-Modus. Nicht zuletzt war es auch die mysteriöse Sci-Fi-Story rund um ein riesiges, ringförmiges Alien-Artefakt im Weltraum, das mehrere Fortsetzungen von "Halo" gerechtfertigt hat. Mit "Halo: Reach" veröffentlicht Hersteller Bungie nun ein Prequel zur Serie, das gleichzeitig das letzte Spiel aus dem Hause sein soll. Technisch auf höchstem Niveau wird "Halo: Reach" von der Spiele-Fachpresse geliebt - zu Recht? Christoph Weiss berichtet für FM4.

Album der Woche: Shit Robot - From the Cradle to the Rave (Natalie Brunner) | Tipp: Walkner/Möstl Release Party

Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Special: Nothing Hill Carnival (Natalie Brunner)

Lesestoff: Schwarze Schwestern
In "Schwarze Schwestern" schildert die nigerianisch-belgische Autorin Chika Unigwe die Schicksale vier afrikanischer Frauen, die als illegale Prostituierte in Antwerpen arbeiten. Sie wohnen gemeinsam in einer WG, aber erst als eine von ihnen brutal ermordet wird, erzählen die übrigen einander ihre Geschichten. (Barbara Köppel)

Zola Jesus (Susi Ondrusova) | Album der Woche: Shit Robot - From the Cradle to the Rave (Natalie Brunner) | Termine


High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

Die interdimensionale Groove - Suchmaschine. Perspektiven neuer funky Sounds von House bis Soul.

artist song label
funkineven heart pound  
robert owens rise compost
.... be your own hero ....
.... it takes me high ....
makossa & megablast feat. hubert tubbs coming home / henrik schwarz rmx g stone
munk ay-ga-cha gomma
.... el capitano ....
the kdms high wire / kool dj dust rmx ....
argenis brito heart breaker dame music
manuel sahagun hit me again drop music
boghosian & torquato romantique cecille
raysoo free your mind love international
martin brodin & dumb dan blood stud / pumped up rmx mb disco
kassette boys ah!yeah!oh!yeah! kassette
sabo & uriel happy gospel sol selectas
stj i don't need no man stj rec.
boghosian & torquato call me cecille
biteofire magic harmony apparel music
aaron & pasacal for you ....
soul center boot box shitkatapult
original face so good 12s rec.
friendly fires stay here !k7
saffrolla monster disc la tik

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches wird mit Anstand und Stil serviert und sodann durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.