Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 9. 10. 2010"

8. 10. 2010 - 18:00

Samstag, 9. 10. 2010

My Reality: Südafrika | Videospielmesse IndieCade | Bike Mob | Danube Rave | FM4 Charts | FM4 DaviDecks | Swound Sound System | Digital Konfusion Mixshow

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Erika Koriska

Darauf haben wir gewartet: Gold kann man jetzt auch beim Automaten kriegen, wir erfahren endlich alles über Samba und Brasilien, die Sneakerness bringt uns schöne Schuhe für euch und: Der Bürgermeister von Untergraben-Schwendmirnixdirnix liefert ein umfassendes Wahlbetrugs-Geständnis ab. Was für ein glorreicher Samstagmorgen.


Update (10-12)

with John Megill

DVD Corner: Crazy Heart
In der melancholischen Kinoballade "Crazy Heart" brilliert Jeff Bridges als abgehalfteter Countrysänger. (Erika Koriska)

Webtip


My Reality (12-13)

with Steve Crilley

My Reality: Khusi Seramane

This week’s Reality Check is a “My Reality” from South Africa in the company of Khusi Seramane. Khusi lives in a suburb of Capetown called Woodstock and by night he calls himself a “bedroom musician”. By day he works at a public hospital as a pharmacist in one of South Africa’s townships. He would call himself one the lucky ones – a South African fortunate enough to have escaped the poverty trap, but his everyday reality is in serving people who do not have the basic things in life. What does he feel about today’s Rainbow Nation?

To hear the programme again, click on the player.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

Videospielmesse IndieCade
Neben dem "Independent Games Festival" in San Francisco ist die "IndieCade" in L.A. die zweite, große Veranstaltung für unabhängige Spieleentwicklung. Robert Glashüttner verschafft sich einen Eindruck vor Ort und spricht mit Designern und Szenekenner

Live zu Gast, anlässlich des Filmstarts von "The Social Network": Angelo Laub, Mitgründer des Metalab und der Start Up Firma MJAM

Bike Mob in Wien anlässlich des Globalen Klimaaktionstages

Stuttgart 21
Immer größer werden in Deutschland die Proteste gegen das Bauprojekt "Stuttgart 21". Vor einer Woche hat die Polizei Wasserwerfer und Reizgas gegen Demonstranten eingesetzt und es gab über hundert Verletzte.Für heute ist die bisher größte Demo angesagt. (Christoph Weiss)

Album der Woche: Francis International Airport - In The Woods | Tipp des Tages. Derrick May | Aus dem Leben der Lo-Fi Boheme (Christiane Rösinger) | Danube Rave (Daniela Derntl)


FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4
Plus: Die Neuvorstellungen der Woche


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

Save The Planet..
..kill yourself ist ein Musikstück von Chris Korda. Der New Yorker provoziert mit dem Ziel, Menschen zu selbständigem Denken anzuregen. Wenn dazu eine Kirchengründung notwendig ist, dann wird eben eine Kirche gegründet. Spätestens beim Namen "The Church of Euthanasia" fällt den meisten das Frühstück wieder aus dem Gesicht. Chris Korda ist eine Ausnahmeerscheinung und Inhalt der heutigen neuen Folge meiner Musikerziehung.

chris korda

chris korda

Clubtechnisch erwähnenswert: x-mal / Fluc_Wanne. Dirty Chic Party Rodeo brüllt die Einladung entgegen. x-mal ist sowas wie Tanzboden Erasmus, also Austausch, die gleiche Veranstaltung findet ihr in London. Einmal mehr hat Klein Records und Pling Plong Veteran Christian Candid die Finger im Spiel. Er lebt seit längerem in London, seitdem hört man mehr von ihm als davor, gefühlt. Candid schickt die Trailer Trash DJs Mikki Most und Ian Robinson zu mir, es gibt nichts über East London, seine Musik und seine Parties, was die nicht wissen. Sag ich jetzt mal so.

artist song  
magnetic man flying into tokyo  
magnetic man i need air  
james blake cmyk  
cid rim waiting for time two  
francesco tristano strings of life  
christian prommers drumlesson strings of life  
nu spirit helsinki honest jazzanova remix  
tiger & woods deflowered  
chris korda buy more  
chris korda save the planet kill yourself  
caribou leave house motor city drum ensemble remix  
the kooks all that she wants  
outlines listen to the drums clignancourt edit  
missing linx got a minute  
claire maguire aint nobody sirius mo remix  
klam funky 4 martin martin bros remix  
gonzales never stop erol alkan mix  
crystal fighters follow discojonne remix  
japanese popstars let go jo and i will ask remix  
duck sauce barbra streisand just banks how low remix  
hank ballard and the midnighters freak your boom boom  


Solid Steel Radio Show (21-22)

Coldcut in the Mix

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

artist song label
PART 1 Hexstatic, Eglo
Floating Points Vacuum Boogie Spectrophonic
N.A.S.A. ft Kanye.Likke Li, Santogold Gifted (remix) Hessle Audio
Ramadanman Don't Change For Me Hessle Audio
Bonobo Eyes Down White
Minie Ripperton Inside My Love (Bosh mix) Black Acre
Dark Sky Something To Lose White
Foamo Centavo (Warrior One remix)  
PART 2 Hexstatic,  
Scuba Last Stand Hotflush
Joy Orbison BRKLN CLLN Doldrums
36 Kings So Good  
Major Lazer Hear The Bassline (Toddla T) Mad Decent
36 Kings Drop  
Goldie Timeless (SBTRKTremix)  


Swound Sound System (22–00)

mit Makossa und Sugar B.

Makossa & Megablast @ Ottakringer Brauerei (Wiener Melange 25.9.)

artist song label
Kaiserdisco In No Ones Shadow MBF
Makossa & Megablast Wango ft. OG test
Till von Sein Sundowna (Layo + Bushwacka rx) Supplement Facts
Jean Claude Ades Valle De Larmes Great Stuff
Pablo Varela Latin Boss So Sound Rec.
Amir Guernica Trapez Ltd
Xiaha Troden Mira Negra (D-Nox & Beckers rx) Sprout
Erphun Bad Seed ft. Cari Golden (D-Nox & Beckers rx) 8Sided Dice
Johannes Heil Freedom of Heart Cocoon
David Herrero Children of Luanda Stereo Prod.
Makossa & Megablast Kunuaka ft. Subrina G-Stone
Makossa & Megablast Soy Como Soy ft. Cleydys Villalon  
Santos Yato Ma (Circle Spirit rx) Saved
Javier Logares El Sueno Espanol Get Physical
Emmanuel Jal Kuar (Henrik Schwarz rx) Innervisions


Digital Konfusion (00-06)

with Joe Joe Bailey

FM4's DK Mixshow will try to bring it to you, each and every weekend holding a surprise. Hosted and produced by DJ Joe-Joe of the world reknown New York Digital Konfusion crew, the DK Mixshow offers a club/party style atmosphere as well as interactivity with the phone lines open to talk to the guests, cool give-aways and a live internet chat-room.

artist song label
Edgar Tronic, Hokes Pokes and Kate Basset  
Brazil Test Feeling right  
Eulenhaupt & Mellenhauer Nouvelle chance (rmx)  
Cesar Merveille & Pablo Kahn Speyer Tribute  
Pezzner Chiuso per ferie  
Blake Jarrell Manila  
Nice 7 Scappiano (rmx)  
Carlo Lio Seven Moods  
Stefano Noferini Bonkee  
Massimo Fartelli Trompeta  
Fausto Messina Boungaville  
Scrap ft. Byrd Anyone (rmx)  
The Junkies The last days  
Carlo Lio Last days  
DJ Hokes Pokes  
Orbital Promo  
Kollektiv Turmstrasse Freiflug  
Robert Dietz Sunshower  
Franco Caradaci Sbupsi Buu  
Dusty Kid & Grooviera Here He Goes  
Christian Fischer Lowrider  
Jay Lumen Story  
Toni Rios Incapaz de Parar  
House Revenge Andrie  
Soms Hermanez  
Kate Basset  
Tujamo and Kerkhoff Auf gehts  
Manel Diaz Ready for Groove  
James Harcourt Neutron  
Milton Jackson Breathe  
Juan dd Macedonio  
The Voidz Parapunk  
Joe Maker Minimal Disorder  
Amadeo Mental Solution  
Play and Loop Minimal Windows  
Caninesounds Fabien  
Federico Milani Complications  
A.C.K. and Simon Point Welcome to my world  
Federico Milani Drugstore  

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.