Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Samstag, 23. 10. 2010"

22. 10. 2010 - 17:26

Samstag, 23. 10. 2010

Elevate: Mobilize! | Reality Check: Design of the Times | Viennale 2010 | Nick Hornby & Ben Folds: "Lonely Avenue" | Game: Gothic 4 | Film: Essential Killing | FM4 Charts | Davidecks | Solid Steel Radio | Swound Sound System | Digital Konfusion

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Alex Augustin

Neue Galaxien wurden entdeckt, was uns aber nicht groß stört. Sind wir doch mit Kleinteiligerem beschäftigt. Wie zum Beispiel dem Wurmfestival in Neumarkt/OÖ, dem Elevate Festival in Graz oder der Viennale in - Überraschung! – Wien. We come in peace. And we bring you – the FM4 Morning Show. Hurray.


Update (10-12)

with Chris Cummins

DVD Corner: Austria´s Finest Films – Edition „Der Räuber“ (Petra Erdmann) | Webtip


Reality Check (12-13)

with Steve Crilley

Design of the Times

The Gherkin - one of the most distinctive buildings in the City of London.

Reality Check befasst sich heute mit der Welt des Designs - und der Designer. Von jenen, die sündteure Marken an Superreiche verkaufen und damit ein Vermögen verdienen, bis zu denen, die Gebäude so designen, dass sie Wirbelstürmen in Haiti standhalten können. Wir alle haben täglich zu tun mit Design, ob mit gutem oder mit schlechtem, auch wenn wir es nicht immer merken. Der Bahnhof, auf dem man nie den Fahrkartenautomaten findet, geschweige denn den Bahnsteig, ist ein Beispiel für schlechtes Design. Wenn alle Wünsche oder Bedürfnisse einfach und ohne Aufwand erfüllt werden, ist das gutes Design. Wenn man 1000 € für ein Ding ausgibt, das genau dasselbe kann wie ein ähnliches Ding, das nur 100 € kostet, dann ist das gutes Marketing. Wir widmen uns allen Spielformen von Design, diesen Samstag in Reality Check.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


Connected (13-17)

mit Gerlinde Lang

Elevate 2010: Mobilize!
Interview mit dem Kulturwissenschafter Ove Sutter, der gemeinsam mit Klaus Schönberger das Buch "Kommt herunter, reiht euch ein. Eine kleine Geschichte der Protestformen sozialer Bewegungen" geschrieben hat (Roland Gratzer).

Viennale: Livegast im StudioRafi Pitts
In "Shekarchi (the Hunter)" verliert der Nachtwächter Ali während einer Demonstration in Teheran seine Frau und seine kleine Tochter in einer tödlichen Auseinandersetzung. Ali wird zum Rächer, Jäger und Gejagtem. (Petra Erdmann)

Nick Hornby & Ben Folds: "Lonely Avenue"
Wer Bücher wie “High Fidelity” oder “31 Songs” kennt, der weiß, dass Nick Hornby was für Popmusik übrig hat. Auf "Lonely Avenue" versucht sich der britische Bestsellerautor nun selbst als Songtext-Produzent, unterlegt von den musikalischen Kompositionen von Pianist Ben Folds. Gemeinsam erzählen sie tragikomische Geschichten in Story-Songs, wie man sie heutzutage kaum noch hört. Vermutlich wirkt "Lonely Avenue" deshalb auch ein bisschen wie die Likörpralinenschachtel, die man seiner Oma schenkt. Christian Stiegler über ein bittersüßes Pop-Artefakt, wie es nur von Nick Hornby kommen kann. Und das einen daran erinnert, dass in einen 3 Minuten-Popsong ein ganzes Leben passt.

Film: Essential Killing
Bei den Filmfestspielen von Venedig wurde Vincent Gallo mit den Preis für den besten Hauptdarsteller in dem Drama "Essential Killing" des polnischen Regisseurs Jerzy Skolimowski ausgezeichnet. Gallo spielt einen Taliban, der sich auf seiner Flucht ums Nackte Überleben kämpft. Einen Einzelgänger und – kämpfer hat Regisseur Skolimowski da in einem radikalen existenzialistischen Stück Kino verpackt und in Venedig kommentiert. (Petra Erdmann)

Game: ArcaniA - Gothic 4
Ein namenloser Held, eine riesige 3D-Fantasy-Welt in einem mittelalterlichen Setting, eine atmosphärische (Solo-)Geschichte. Das sind die Grundmerkmale der vor allem im deutschsprachigen Raum sehr beliebten "Gothic"-Computerspielserie. Teil 1 und Teil 2 gelten als legendär, "Gothic 3" war aufgrund vieler Bugs eine Enttäuschung. Teil 4 kommt nun von einem anderen Spieleentwickler. Verfügt "ArcaniA - Gothic 4" über ebenso viele Bugs und spielerische Freiheiten wie die Vorgängerteile? (Robert Glashüttner)

Album der Woche: Maps & Atlases - "Perch Patchwork" (Robert Zikmund) | Soundpark-Tour | Aus dem Leben der Lo-Fi Boheme (Christiane Rösinger) | Elevate(Roland Gratzer)


FM4 Charts (17-19)

mit Robert Zikmund

Die Top 25 von FM4
Plus: Die Neuvorstellungen der Woche


FM4 Davidecks (19-21)

mit Kristian Davidek

(Decks: engl. Kurzfassung für Plattenspieler;
Kristian Davidek [ohne ck]: FM4 Mitarbeiter der ersten Stunde)

Für Sendung wiederhören oder aktuelle Musikerziehung auswendig lernen drücken Sie bitte "on demand", hier die dazugehörigen Musikstücke:

artist song  
ltj experience oh cristo  
whiskey disco son of zeus antho0ny mansfield edit  
gonzales knight moves  
de la soul a roller skating jam named saturdays  
session victim we want to thank all our friends  
valesta featuring nomadee best friend  
midnight hours two unknown  
dop new york  
the subs, party harders pope of dope  
uffie difficult 2006 parties remix by sebastian  
camille waves  
magnetic man box of ghosts  
bronski beat why  
falco auf der flucht  
cid rim waiting for time two  
christian prommers drumlesson can u feel it  
bomb the bass bug powder dust  
afmb here and there (sunshine and rain live version)  
torpedo boys back to the beat  
evil nine no manners  
fort knox five the party pusher  
fake blood fix your accent  
dj twister funkey dance  


Solid Steel Radio Show (21-22)

Coldcut in the Mix

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfuzzel aus Film und Fernsehen.

Part 1:

artist song  
Coldcut & Hexstatic Timber (Seiji Remix)  
Seiji Seiji 2 Weedkiller  
Lv & Okmalumakoolkat Zharp  
Seiji Agua Riddim  
Hot City Sweat  
Seiji Seiji 2 Straylight  
C.R.S.T Good Love  
Heavy Feet Got To Have You  
Mj Cole & Wiley From The Drop ( Mj's Drop Dub)  
Seiji Basslips  
The Martin Brothers Duck Face  
Pierre's Phantasy Sound Mystery Girl (Seiji's Bassrub)  
Lone Pineapple Crush  
Funkineven Heart Pound  

Part 2:

artist song  
DJ Food African Rhythms (Tom Middleton Remix)  
Spank Rock What It Look Like (Todd Edwards Remix)  
Toddla T Want U Now feat. Ms Dynamite  
Mr Scruff Believe  
The Last Poets It's a trip  
Dreadsquad & Lady Chann Money ah dem god (P-Era & FJH UK Funky Rmx)  
Dorian Concept Her Tears Taste Like Pears  
Maddslinky 50 Shades Of Peng Featuring Skream  
James Blake Klavierwerke  
Eskmo Cloudlight  


Swound Sound System (22–00)

mit Makossa und Sugar B.

747. SWOUND SOUND:
Makossa & Sugar B present Austrian Flavors –
100% pure Sounds from the Austrian Underground

artist song  
Enne Come on & get it  
Columbus Basmati  
yayazozo Bunny Set  
Crazy Sonic One too much  
Group NiobA (Gerhard Potuznik & Martin Sovinz) Vektor  
Peter Czak Solid Tribe  
Jeremiah Khawuleza  
Roman Rauch Kikamba Rhythm  
Ogris Debris Night Area  
Nicolas Bacher White Noise  
M&M ft. Cleydys Villalon Soy Como Soy (Defex & Radial rx)  
Shanti Roots & G�Mix Adianta  
Joyce Muniz & Shanti Roots Maluca  
Rodney Hunter Karantila V.2  
Mr. Ho Bumps  
Dirty Deal Nordic Nights (Smacs & Patrick Kong rx)  
Karl M�stl Android  
85% Polyester Flaechenbrand  
Allen Alexis Tell me why  
M&M ft. Hubert Tubbs Coming Home (Skwerl rx)  
Ken Hayakawa Vienna Gigolos  
Mundoloco Inspector  


Digital Konfusion (00-06)

with Joe Joe Bailey

FM4's DK Mixshow will try to bring it to you, each and every weekend holding a surprise. Hosted and produced by DJ Joe-Joe of the world reknown New York Digital Konfusion crew, the DK Mixshow offers a club/party style atmosphere as well as interactivity with the phone lines open to talk to the guests, cool give-aways and a live internet chat-room.

12 to 1 DJ MADWIN

artist song  
ross evana no disco  
mark broom fire  
superlounge hurry  
andre galluzi freya  
chris lattner need more time  
david herrero can u feel it  
detlef trucks  
gorge humming firefiles  
noodz jazzy rootz  
pavel petrov unknown  
sascha dive  

1to 2am DJ WAYNE HARBER

artist song  
Matteo Spedicati & Mr. Bizz Perito Moreno  
Fransisco Allendes & Marcello Rossei Elandron Demails  
Hauswerk Clockwerk  
Dj Sneak Love (Mendo rmx)  
promo unknown  
Mauro Picotto Go (Lauhaus rmx)  
Martin Dawson Double Six  
Westboy Seduction  
Huego Violina  
Martin Dawson Running to sthlm  

2 to 3am DJ JUST PHIL and DAVE HEARZ

artist song  
Massimo Girardi & Hermanez 22.22  
Ida Engberg Owl�s Nest  
Dapayk Solo Futu  
Helmut Dubnitzky Breath  
Mathew Hoag Flor de Verano (Cashmere RMX)  
Kid Culture, El Mundo & Satori Gotta Help (Mendo Remix)  
Dj Sneak Love (Mendo rmx)  
Tiger Stripes Play with Me  
Paul Pedroza Buzios (Namito RMX)  
Toni Rios Moon Blues (M.in RMX)  
Dapayk Solo Lichtpillen  
Hans Bouffmyhre Big Foot (Hermanez Full Speed Remix)  
Just.Phil Tarzan & Jane  

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.