Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 5. 11. 2010"

4. 11. 2010 - 17:47

Freitag, 5. 11. 2010

Yugoslavia revisited: Literatur aus Jugoslawien | Game: Fable III | Polipedia | Jugendzimmer | Salon Helga | La Boum de Luxe: Projetoitagiba, Klartraum, Dj Pinch

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman & Erika Koriska

Wir fahren an die Nordseeküsteküste mit Enno Bunger und Gisbert zu Knyphausen. Wir singen laut, falsch und mit Begeisterung Radioheadlieder und wir schauen beim Christkindlmarkt vorbei, der schon aufgebaut wird trotz tropischer Temperaturen in Österreich!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Movieupdate (Erika Koriska)

| Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • Barack Obama heads off to Asia

India prepares to officially welcome Barack Obama amid high secuity and some unusual souvenirs

After a stressful few days with the mid-term election, Barack Obama heads off to Asia today on a tour taking in India, Japan, Indonesia, and the G20 meeting in South Korea. With the US economy still being a major headache for him, he'll almost certainly be looking for trade deals, but what will these countries want from him?

  • Your right to be forgotten

The European Commission is proposing measures to give us more control over our personal data on social networking sites - but is such legislation workable or enforcable?

  • The eduction Volksbegehren

Former SPÖ Vice-Chancellor Hannes Androsch is launching a petition to demand a complete overhaul of the Austrian education system, including all day schooling. What would such a plan mean for parents and children?

  • The Common Welfare Society

On the 10th anniversary of Attac, its co-founder, Christian Felber, talks about his vision for a fairer society and laid out in his new book, The Common Welfare Society

  • Aung San Suu Kyi and the Burma elections

Burma has its first elections in 20 years this weekend, and despite spending much of that time under house arrest or in prison, opposition leader Aung San Suu Kyi is still the figurehead of the pro-democracy movement.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

mit DJ Beware, DJ Functionist und Gästen

Heute zu Gast: beats4education und 2handsup

FM4 Unlimited - The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
hstlaz Give it a name  
Stel, Wiretappeur, Kruse & Nuernberg Too much space  
oleg poliakov Rainy Daiz (portable Remix)  
Sistema Krace Gelly (original Mix)  
2000 and one Burnin Dub (original Mix)  
Oliver Koletzki, Fran Echoes (Oliver Koletzki Remix)  
munk La musica (shirkan Remix)  
Oliver Koletzki Kusskompatibel (original Mix)  
Aloe Blacc I need a Dollar (Oliver S Edit)  
Pleasurekraft Tarantula (iO Remix)  
Struboskop Don't stop robot  
Kavinsky Nightcall (Sexinvaders Remix)  
Boys Noize Yeah!  
Vincenzo, Loverbirds Epic (original Mix)  
bibio Lovers Carvings (Catz n Dogz Re-edit)  


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Yugoslavia revisited
Edo Popovics Roman "Mitternachtsboogie" ist 1987 in Zagreb zum Kultbuch geworden. Es hat den Nerv einer Generation getroffen, die im Jahrzehnt nach Titos Tod und vor dem Zerfall Jugoslawiens keine Zukunft mehr gesehen hat. Die Wirtschaft ist in der Krise, die Regierung handlungsunfähig. Der Protagonist in "Mitternachtsboogie" klinkt sich von all dem aus und konzentriert sich nur mehr auf seine elementaren Bedürfnisse: Saufen, kiffen, vögeeln.
Nach über 20 Jahren ist Mitternachtboogie auf Deutsch erschienen und hat nichts an Sprengkraft eingebüßt. Simon Welebil hat das Buch für FM4 gelesen und sich mit dem Autor Edo Popovic darüber, und über den Zustand der post-jugoslawischen Literatur unterhalten.

Game: Fable III
Das ehemalige Vorzeigewunderkind in Sachen moralischer Entscheidungsfreiheit in Games und eine der Lieblingsrollenspiel-Serien der Briten erfährt schon die dritte Runde. Welche virtuell-sozialen und spielmechanischen Wunderwerke Spieleschöngeist Peter Molyneux diesmal aus dem Hut zaubert oder es zumindest versucht, berichtet Robert Glashüttner in einer FM4 Games-Rezension.

Polipedia
Website für politische Bildung, von und für Jugendliche
PoliPedia.at ist eine Online-Lexikon zu den Themen Demokratie, Politik und Partizipation, von Jugendlichen für Jugendliche. Außerdem diskutieren die UserInnen, wie man die politische Partizipation von jungen Menschen erhöhen kann. Das Projekt wird im Rahmen des 2. Deutschsprachigen Jugendforums in Wien (3.-5. November) vorgestellt. (Barbara Köppel)

Blind Date mit Fran Healy (Susi Ondrusova)

  • big star – give me another chance
  • lou reed – caroline says
  • the vaselines – I hate the 80ies

Album der Woche: Magnetic Man - Magnetic Man (Brunner Natalie / Arthur Einöder) | Movieupdate (Petra Erdmann) | | FM4 Club in München | Tipp: You say Party… in Salzburg (Eva Umbauer)

FM4 Jugendzimmer (19-20.15)

mit Elisabeth Scharang

Big Balls

Über Hoden spricht man eigentlich sehr selten auf einer ernsthaften Ebene. Welche Rolle spielen sie in unserer Sexualität? Bei Primaten zum Beispiel sind möglichst große und auffällig rot leuchtende Hoden ein Zeichen für die Fruchtbarkeit des Männchen, was wiederum Weibchen anlocken soll. Außerdem erfahren wir vom Achtung Liebe-Team mehr über die physiologische Funktion der Hoden. Wo werden Spermien gebildet und wo gespeichert bzw. wielange dauert das? Wieviele Spermien sind eigentlich im Ejakulat und stimmt der Spruch: "Nach 1000 Schuss ist Schluss!" ?

Mitdiskutieren unter 0800 226 996 oder fm4@orf.at


Salon Helga (20.15-21.30)

mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann

Ein leeres Blatt Radio, das Woche für Woche für Woche vollgekritzelt wird.


La Boum de Luxe (21.30-06.00)

mit mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Dj Erdem Tunakan

21.30
Erdem Tunakans herbstzeitlose Melodeien.

21.50
Clubguide – österreichweite Tipps und Gästelistenplätze für die kommende Woche!

22.30
Projetoitagiba LIVE! (vinyl vibes/BRA)
DJ Claumon und Gitarrist Edu Coelho aus Porto Alegre/Brasilien bilden das Duo Projetoitagiba (vinylvibes records). Live on Stage werden die beiden Musiker eine raffinierte Fusion aus Samba, House, Jazz, Nu-Bossa und elektronischen Beats zum Besten geben. Bevor sie live im Café Leopold in Wien spielen, gibt’s bei uns im Studio ein Interview in brasilianischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Und ein Liveset mit Laptop + Akustikgitarre!

Achtung: Dj Pinch (Tectonic/Planet Mu/UK) hätte bei der Alphaville www.alphaville.at Farewell Party im Ost Club spielen sollen - leider abgesat.

23.15
Permanent Vacation (München / GER)
Die beiden sympathischen Köpfe der Münchner Plattenfirma Permanent Vacation, Tom Bioly und Benjamin Fröhlich, werden vor ihrem Gig beim Diskoblitz im Market bei uns plaudern und auflegen!
War das Label Permanent Vacation anfangs von Cosmic und Balearic in bester Münchner Tradition geprägt, so erweiterten die Jungs laufend ihr Repertoire von Disco über Proto-House bis hin zu Krautrock. Die beiden waren aber schon lange vor der Gründung von Permanent Vacation nicht mehr aus der Münchner Szene wegzudenken: während sich Tom Bioly beim Traditionslabel Compost die Sporen verdiente, betrieb Benjamin Fröhlich seinen eigenen Plattenladen "Play Records" in der Innenstadt und stellte 2005 die Kompilation "Isar Gold" für Compost zusammen, die eine Bestandsaufnahme der elektronischen Musikszene in seiner Heimatstadt darstellt.

00.30
Klartraum Ibiza Liveset
Vor vier Jahren haben sich Nadja Lind (international DJ, Groove Magazin Top 10, best remixer 2008 – G-Man aka Gez Varley rmx) und Helmut Ebritsch (Hatikvah, Morris Audio, Baalsaal) auf der virtuellen Musikerplattform “Pulsar Records” durch ihre Musik getroffen. Seit damals machen sie gemeinsam Musik - Klartraum war geboren!

01.30
Housearoma - "my definition of: Was ist Musik"
Vor drei Jahren waren sie schon mal bei uns – diesen Sommer ist wieder Audiopost gekommen: "Hallo Heinz, Housearoma ist mittlerweile eine feste Institution in der Mahagoni Bar in Augsburg. Derzeit sind wir drei Djs, die sich die Plattenteller den Abend lang teilen. Aber auch Live-Performances wurden mit eingebunden.
Grüsse aus dem heißen Auxburg,
Daniel, Uwe und Stefan"

artist song label
Hot Chip Ready for the floor Soulwax
Overlap I cannot planet e
Hardlife UR  
The detroit experiment Think Twice juno
The Juan Mac Lean DJ Kicks K7
Salvatore Freda bombolone - Liebe Detail  
Common Factor Disko Exorcism Tactile
Zander VT Somone more Bpitch
Justus Köhncke Was ist Musik Kompakt
Nutmeg Oskars Shed Neroli
A Ctitical Mass Berlin Karlsruhe Express Innervisions
Josh One Contemplation Electromatrix
The Juan Mac Lean DJ Kicks K7

02.45
Rewind vom 9.7.2010: Space Dimension Controller als Appetizer für seinen Gig im Rahmen der "Usual Suspects" presented by La boum de luxe im Market, Wien am Sa. 6.11.!
Ein 19-jähriger Beatbastler aus Belfast, der ein Arsenal an glänzenden Analogsynthies und staubigen Reel-to-Reel-Bandmaschinen besitzt – denn man kann ja keine Raumschiffflotte nur mit einer 808 Drummachine bauen, oder? Mit seinem vertrauten Vocoder an der Seite hat der einstige Heavy Metal Gitarrist vor kurzem die Floors gewärmt für Leute wie Squarepusher, James Holden oder Boys Noize. Die 3D-Oper von der Sonar beginnt hier.

03.30
Rewind Dj Hudi vom 3.9.2010

04.30
Rewind Isa GT vom 10.9.2010

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.