Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 7. 11. 2010"

6. 11. 2010 - 17:00

Sonntag, 7. 11. 2010

Im Gästezimmer: City Slang Gründer Chirstoph Ellinghaus | Interviews mit Anjali Kamat und Mike Bonanno | Science Busters | Song zum Sonntag | Mando Diao | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf | Graue Lagune | Liquid Radio | FM4 Soundpark Nacht

Morning Show (06-10)

with Hal Rock

Getting up with someone, who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
. Riz Ortolani feat. Johnny Mathis Most Of All There's You  
Starvue Body Fusion  
Peggy Lee On The Street Where You Live  
Society Of Seven Superstar  
Os Originais Do Samba Jogo Numerado  
Billy Paul False Faces (Maxi-Version)  


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

Im Gästezimmer: City Slang Gründer Chirstoph Ellinghaus
Christof Ellinghaus, vom Beruf Musikliebhaber und Labelchef erzählt anhand seiner Songauswahl im Fm4 Gästezimmer von der mittlerweile 20jährigen Geschichte seines Berliner Indie-Labels City Slang.

artist song  
Flaming Lips Unconsciously Screaming  
Hole Teenage Whore  
Guided By Voices Motor Away  
Dear Reader Great White Bear  
Tu Fawning I Know You Know  
Justine Electra Defiant and Proud  
Menomena Dirty Cartoons  
Calexico Crystal Frontier  

Interview mit Anjali Kamat von DemocracyNow
Die aus Südindien stammende, unabhängige Radio- und Printjournalistin Anjali Kamat lebte viele Jahre in Ägypten und Jordanien und berichtete über Bewegungen für Gerechtigkeit im Mittleren Osten und in Südasien. Sie produziert die weltweit beachtete Nachrichtensendung "Democracy Now!". Roland Gratzer hat mit Anjali Kamat am diesjährigen Elevate-Festival gesprochen. (Roland Gratzer)

Interview mit Miko Bonanno von "The Yes Men"
Schelmisch-subversiv ist dieses Jahr das Grazer Musik- und Politik-Festival Elevate eröffnet worden. Robert Glashüttner hat dort mit Mike Bonanno von den "Yes Men" über das Wesen ihrer Täuschungs-Aktionen mit politischem und wirtschaftlichen Mehrwert gesprochen.

Science Busters mit Martin Puntigam | Song zum Sonntag (Boris Jordan) | Interview mit Mando Diao (Eva Umbauer)


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song  
Cinematic Orchestra Diabolous  
Brandbauer Frick Bop  
Scuba So You Think You're Special  
Herbaliser Something Wicked  
Quannum Projects Entropy (Part C - Count & Estimate)  
Dynamic Syncopation 2 Tha Left  
Wagon Christ Boney L  
DJ Food Inosan (Black Devil Mix Part 1)  
London Funk Allstars Listen To The Beat  
DJ Food Sexy Bits  
DJ Food Strange Taste / Taste Strange  
The Herbaliser Scratchy Noise  
Funki Porcini Hyde Park  
DJ Vadim Relax With Pep (Part 5)  
DJ Vadim Relax With Pep (Part 6)  
Funki Porcini Purrfect  
DJ Vadim This Goes Out  
DJ Vadim The Next Shit  
2 Player Extreme Possibilities [Wagon Christ Mix]  
Mr Scruff Ug  
DJ Food The Crow  
Cinematic Orchestra Channel 1 Suite  
Channel 1 Suite Get A Move On  
Roots Manuva Dreamy Days  
The Lightmen Ashie  
Dwight Trible John Coltrane  
Kennith Wallam If We Try  
Jesse Futaman Strange Fruit  
Quadron Average Fruit  
Treva Whateva Singalong  
Mr Scruff & Alice Russell Music Takes Me Up  
Mr Scruff Blackpool Roll  
Frank Cunimondo Trio & Lynn Marino Feeling Good  
Mr Scruff Fish  
Up, Bustle & Out The Revolutionary Woman Of The Windmill  
Sugarhill Gang 8th Wonder  
Coldcut Beats & Pieces  
Mr Scruff Champion Nibble  
Circle Trap Fjord  
DJ Food Conciousness [Ashley Beedle Mix]  


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

30 Jahre SPEX
Kein deutschsprachiges Musikmagazin nahm je mehr Einfluss auf die Popmusik der Gegenwart als Spex - das Magazin für Popkultur. Begonnen als Fanzine 1980 wurde es Mitte der 1990er Jahre zu einem wichtigen Organ für reflektierte Musikkritik und Cultural Studies. Prägende Autor_innen wie Diedrich Diederichsen, Dietmar Dath, Jutta Koether, Tom Holert oder Mark Terkessidis legten in Spex den Grundstein ihrer Karrieren. Vom allerersten Madonna-Interview, das je in einem Magazin gedruckt wurde, bis zur aktuellen Diskussion über das Ende der Plattenkritik, schaffte es das Magazin in seiner 30jährigen Geschichte, das Schreiben über Musik maßgeblich mitzugestalten. (Michael Schmid)


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein * in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

plattencover "different"

Boxer recordings

Different – In the Mix
Auf der neuen Compilation “Different” von Boxer Recordings präsentieren sich die Artists des deutschen Labels von einer anderen Seite. Frei nach dem Motto “Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt” wird der straighte 4/4-Beat auch mal gebrochen, verlangsamt und runtergefahren. Künstler wie Gui Boratto, Martin Eyerer, Dusty Kid oder Florian Meindl sind mit dabei. Die Compilation „Different“ erscheint am 8. November 2010.

artist song  
Gui Boratto Half Life  
Airbus Modular Assembly Notegram  
Paul Nazca Rimbo Solo  
Martin Eyerer Leon  
Frank Martiniq Low And Order  
Patrick Chardronnet Seeing In The Dark  
Stephan Hinz Dry Toast And Half A Grapefruit  
Dusty Kid Nemur (Wall Of Guitars Mix)  
Odyze No Other Way  
. Fix & Fertig Haito - Romon  
Florian Meindl You Are Where Your Thoughts Are  
Matzak One More Day  
Pig & Dan Dean Demanuele - One More Day  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Robert Glashüttner

Eine Nacht voller österreichischer Musik in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Alexandra Augustin stellt die Different Fountains, die aktuelle Soundpark-Band des Monats November vor, Stefan Trischler wiederum hat mit dem Linzer Rapper Big J gesprochen. Robert Glashüttner selbst hat sich eine glasklare Leitung ins Landesstudio Steiermark legen lassen, mittels der er den jungen Grazer Singer-Songwriter und Laptop-Tüftler Effi interviewt hat.

Fahrplan:
1:00 - 1:10 - Getting started
1:10 - 1:50 - Listening Session/Interview Different Fountains
1:50 - 2:30 - Listening Session/Interview Effi
2:30 - 3:00 - Listening Session/Interview Big J
3:00 - 4:00 - mind.in.a.box - "R.E.T.R.O." in the mix
4:00 - 4:40 - The Who The What The Yeah - "Blackbox" in the mix
4:40 - 5:50 - Musikkreis MS-20 in the mix
5:50 - 6:00 - Waking up

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.