Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 9. 12. 2010"

8. 12. 2010 - 17:22

Donnerstag, 9. 12. 2010

Wikileaks nach der Verhaftung von Julian Assange, Interview mit Jake Applebaum | Techno-Basteln im "HappyLab" | Destroy Munich Listening Session | Salem | Geben & Nehmen | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Nina Hochrainer

Serienwahnsinn in der Morningshow: Wir wagen uns zurück in die dunkle Zeit, als Neil Patrick Harris noch nicht der legen-wait for it-dary Barney Stinson war sondern als Dr. Doogie Howser herumpfuschte. Außerdem präsentieren wir einen weiteren (un-)verzichtbaren Ausdruck aus unserem Überhip English Dictionary. Wir finden raus wie's bei MGMT so war, öffnen Fenster Nummer 9 im Radiostationen-Adventkalender (diesmal: Radio Comercial) und behängen unsere FM4 Studiotanne mit der ersten von euch eingeschickten Weihnachtsdeko. Sehr hübsch.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Alamar
Alamar ist eine Doku-Fiction des mexikanisch-stämmigen Regisseurs Pedro Gonzales-Rubio, der dafür mit dem Tiger Award beim heurigen Filmfestival in Rotterdam ausgezeichnet wurde: Alamar erzählt von einer Vater-Sohn-Beziehung. Der fünfjährige Natan lebt von seinem Vater getrennt, wird von ihm nach Banco Chinchorro, dem reichsten mexikanischen Karollenriff, gebracht, um dort erste Erfahrungen mit Arbeit in der Natur zu machen. (Anna Katharina Laggner)

Album der Woche: Dreamend - "I Ate Myself, Bite By Bite" | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • SIPRNET - the leaky security system that fuels the Wikileaks

White House Press Secretary Robert Gibbs has had awkward questions to answer about the leaky SIPRNET system

SIPRNET stands for Secret Internet Protocol Router Network and it's the source of the documents that have caused the Wikileaks uproar. FM4s Internet security analyst, Erich Möchl, explains why the system that was meant to catch terrorists has turned into a security nightmare for its creators.

  • Wikileaks and the "hacktivists"

Financial institutions that are boycotting Wikileaks have become targets for a group calling themselves "hacktivitsts". It's the next phase in the transparency battle, but where will it all end?

  • Middle east peace process founders again

The US says it has given up on trying to pursuade Israel to stop settlement building. What impact will this have on the whole process?

  • Kosovo - the land people are leaving

With 45% unemployment, people are leaving Kosovo in droves. Some of them come to Austria, where they may end up being deported back. As part of this year's Licht ins Dunkel campaign, FM4 is raising funds for the Freunde Schützen Haus which looks after people awaiting deportation. Our Balkans correspondent, Mark Lowen. looks at the land they are trying to escape from.

  • REDD

One of the few glimmers of light from the climate change conference in Cancun is the plan called Reducing Emissions from Deforestation and forest Degradation. Chris Cummins looks at what it is, and why it just could succeed.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited(14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
Alvin cash & the registers stone thing  
The bar kays let's have some fun  
Esther Williams last night changed it all  
The beginning of the end come down baby  
Charles wright and the watts 103rd street band what can you bring me  
Unknown peace if mind  
Eddie senay cameo  
unkown unkown  
The meters thinking  
John Lucien the ghetto song  
Uncle Louie I like funky music  
Original Soundtrack Theme from taxi driver  
Bobby Womack across 110th street  
Rasputins stash freaks prayer  
Meters Hand clapping song  


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund und Esther Csapo

Techno-Basteln im "HappyLab"
Das "HappyLab" ist eine offene High-Tech-Werkstatt, die erst kürzlich in neue Räumlichkeiten nahe der Wiener Reichsbrücke gezogen ist. Im Gegensatz zum beim Rathaus gelegenen Wiener Hacker-Space "Metalab" fokussiert sich das "HappyLab" vor allem auf Hardware: 3D-Drucker, Vinylplotter, CNC-Fräse und Lasercutter. Die Werkstatt ist für nur 20 Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr für jede/n frei zugänglich. Robert Glashüttner war am Tag der offenen Tür dabei und stellt das neue "HappyLab" in FM4 Connected näher vor.

Wikileaks nach der Verhaftung von Julian Assange
Jake Applebaum, einer der wichtigsten technischen Mitarbeiter von Wikileaks und Vertrauten von Julian Assange im Interview mit Roland Gratzer über seine Erfahrungen mit dem nunmehrigen "Public Enemy Nr 1" und die Zukunft der Plattform.

Jugendarmut
Junge Menschen sind zunehmend von Armut und Arbeitslosigkeit betroffen. Irmi Wutscher hat sich auf dem Reumannplatz in Wien Favoriten umgehört, wie Jugendliche denn Armut unter ihresgleichen einschätzen. Und sie hat mit Ercan Yalcinkaya, Leiter der mobilen Jugendarbeit im 10. Bezirk, darüber gesprochen, was sich bezüglich Armut, Arbeitslosigkeit und Zukunftsperspektiven junger Menschen in den letzten Jahren verändert hat.

Licht ins Dunkel: Portrait einer vom Freunde Schützen Haus betreuten Familie in einem Bundesland

Album der Woche: Dreamend - "I Ate Myself, Bite By Bite" | Film: Movieupdate (Petra Erdmann) | Destroy Munich Listening Session (Andreas Gstettner)


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

Salem und das Mikrogenre Witch House
Es geht ein Spuk durch das Netz und der nennt sich Witch House. Lo-Fi Elektronik trifft auf alle bösen Geister der Popgeschichte und hat auch dem Hip Hop tief in die dunkle Seele geblickt. Die "Black Sabbath" dieser Tage heißen Salem und kommen aus den USA. Christian Lehner über Trend & Band.

Africa Box Teil 2: Ostafrika Alexander Hertel über die 18-teilige CD-Compilation „Africa Box“; heute mit dem Schwerpunkt auf ostafrikanische Musik.

Schwerpunkt zum Thema „Geben und Nehmen
Ist Geiz geil oder Geben seliger als Nehmen? Wann sind Menschen eher bereit zu spenden? Wer hilft wem warum? Welche Hilfe nützt? Wer ist in Österreich arm, und gibt es einen Ausweg aus Armut? Es sind Fragen wie diese, die bei der Gesprächsrunde „Quadriga“ anhand von aktuellen Büchern diskutiert wurden. Zita Bereuter hat den Abend im Parlament gemeinsam mit Peter Zimmermann moderiert – sie fasst die Antworten ihrer Gäste in einer Stunde Homebase Spezial zusammen. Ihre Gäste: Stefan Klein, Wissenschaftsautor, Physiker und Philosoph, Monika Kalcsics, freie Journalistin und Katastrophenhelferin der Caritas, Martin Schenk, Sozialexperte und Autor, sowie Helmut Spudich, Autor und Journalist.

Album der Woche: Dreamend - "I Ate Myself, Bite By Bite" | Termine | Single Issue: Tu Fawning (Susie Ondrusova)


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt & Trishes

Neues aus der heimischen und internationalen HipHop-Szene - regelmäßige Ausflüge in Richtung Funk, Reggae und Soul inklusive.

artist song  
Dead Prez It's Bigger Than (Swede:art Remix)  
Malcolm & Martin Movement Music  
Mean Doe Green ft. Raekwon & Planet Asia Blue Ribbon Rap  
Jay Electronica Jazzmatazz  
DJ Premier ft. KRS One & Grand Puba 5%  
Crown Royale ft. M.E.D., Tres Styles, Fashawn, Marv1, Bishop Lamont, Guilty Simpson� Chosen Ones  
Mirac & the Miracles Things Can Change  
Mirac & the Miracles Amoi Geht's Nu  
Kensee ft. Mirac Mittelweg  
Truth Hurts ft. Rakim Addictive  
J Dilla ft. Truth Hurts Ghetto Love  
Truth Hurts Bullet  
Joe Young ft. Freeway My Lady Will  
Wildcookie (Freddie Cruger & Anthony Mills) Heroine  
KVBeats ft. Chaundon Maria  
Consequence ft. Q-Tip, Large Professor & Havoc Fake ID  
Consequence Suit & Tie Theory  
Jean Grae Bridge  
Eyedea & Abilities Intro (Step by Step)  
Eyedea & Abilities Time Flies When You Have Gun  
Eyedea & Abilities Now  
Eyedea & Abilities E&A Day  
Eyedea & Abilities Best Friends feat. Kristoff Krane  
Eyedea & Abilities Soundtrack Of A Romance  
Eyedea & Abilities A Murder of memories  
Eyedea & Abilities How Much Do You Pay?  
Eyedea & Abilities Miss By A Mile feat. Aesop Rock & Slug  
Eyedea & Abilities Exausted Love  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Durch die Nacht mit FM4: Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.