Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Donnerstag, 16.12.2010"

15. 12. 2010 - 19:08

Donnerstag, 16.12.2010

E-books & E-Book Store | Film: Robert Rodriguez Porträt, Small World | FM4 Draußen: Guten Rutsch | Tribe Vibes | Projekt X

Morning Show (06-10)

with John Megill and Lisa Rümmele

Es ist kalt. Es schneit. Noch 8 Tage bis Weihnachten. Der FM4 Adventkalender entführt uns heute nach Indien (Tashi delek, ein Radiosender in Dharamshala, Nordindien, am Fuße des Himalaya, der Sender sendet aus einem SOS-Kinderdorf dort und ist das 1. Tibetische Community Radio in Exiltibet) und wir bekommen auch wieder eine Lektion im Überhip English Dictionary – damit jeder Dialog zum Erfolg wird. Dazwischen trinken wir Punsch für Licht ins Dunkel und ziehen euch die Bettdecke weg. Alles Gute!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Compilation of the Day: !Tradi-Mods Vs. Rockers: Alternative Takes On Congotronics” (Crammed Discs)

Erst im März dieses Jahres zierten Konono °1 das Cover der englischen, in allen Belangen an der vordersten Kante des Musikgeschehens forschenden Magazins WIRE. Seit einem Re-release von Material der seit den 70er-Jahren operierenden Gruppe aus der Demokratischen Republik Kongo im Jahr 2004 haben die so genannten Congotronics Produzenten von elektronischer Musik gleichermaßen wie experimentierfreudige Indie-Rocker beeinflusst. Die vorliegend Compilation zeigt nun wie sich zeitgenössische Acts dem Sound der Congotronics annähern: Stücke von eben Konono °1 oder auch anderen kongolesischen Musikern wie den Kasai Allstars werden geremixt, gecovert oder als bloßes Ausgangsmaterial verwendet. Mit dabei auf 2 CDs u.a. das Animal Collective, Deerhoof, Andrew Bird, Micachu & The Shapes, Shackelton oder die Österreicherin Lonely Drifter Karen. Ein extrem vielfältiger Einstieg in eine immer noch zu wenig erforschte Soundwelt.

Close Up: Robert Rodriguez Porträt
Ein Movie-Buff wie sein Buddy Quentin Tarantino, steht der 42jährige Robert Rodriguez auf das 70er Jahre Grindhouse-Kino. 2000 hat er mit seinem Low-Low-Budget Rache-Movie "El Mariachi" beim Sundance für Furore gesorgt. Fünf Jahre später wird das Sequel "Desperado" mit Antonio Banderas und Selma Hayek ein noch größerer Hit. Nach "From Dusk till dawn", seiner ästhetisch eigenwilligen und brutalen Comic-Verfilmung von "Sin City" und seiner Grindhouse-Hommage "Planet Terror" meldet sich Rodriguez mit "Machete" zurück. Markus Keuschnigg hat Robert Rodriguez porträtiert.

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories

  • The future of Wehrpflicht

Defence minister Norbert Darabos does not anticipate an end to conscription in Austria any time soon.

Experts from 9 countries are meeting in Vienna to discuss the way forward for Wehrpflicht, or conscription. Germany has already abolished it, so will Austria follow the example?

  • The problems of peer review

When NASA scientists announced they had made a momentous breakthrough that would change the way we look at the origins of life, the media went along with the party. But some scientists were sceptical, even though the research had gone through the hallowed "peer review" process. Chris Cummins looks at what peer review really is, and why "scientific research" is necessarily to be trusted.

  • Stabilising the Euro

The controversial proposal to stablilize the Euro through European Bonds, and why this could be a key element in helping Europe's debt plagued countries.

  • Hungarians still displaced by sludge

The toxic sludge spill is still causing problems, and some families remain homeless 10 weeks after the disaster.

  • Time's man of the year - Mark Zuckerberg

Why the Facebook creator pipped Wikileak's Julian Assange to the post as Time's man of the year, what drives the decision, and who really cares anyway?

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited(14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
grand magneto tainted love  
resonators sweet love  
wildlive top ranking  
serial killaz mash you down  
utah jazz bunny boiler  
shawn phillips hey ya  
kc & the sunshine band i´m your boogie man  
guynamukat afro disco boogie  
dj moar my mic  
7 samurai feel the same  
eddy grant time warp  
residents kawa liga  
express brass band goodlife  


Connected (15-19)

mit Mirjam Unger

E-books & E-Book Store
Ende Oktober lies der Onlinehändler Amazon mit einer Meldung aufhorchen: demnach würden in den USA inzwischen mehr Bestseller-Bücher im Digitalformat als in Buch- oder Taschenbuchform verkauft werden. Im deutschsprachigen Raum spielt das E-Book im Verhältnis zum klassischen Buch noch eine kleine Rolle. Das Interesse der User wächst zwar, allerdings nur im Schneckentempo. Schätzungsweise 50.000-80.000 E-Reader sind derzeit in Deutschland in Umlauf. Werden also E-Books und ihr gedruckter Gegenpart und in Zukunft friedlich nebeneinander existieren? Das zumindest glaubt der irische Verleger Gründer Richard Nash. Wie sich die Buchkultur durch elektronische Bücher dennoch verändern wird, darüber hat Anna Masoner mit ihm in New York gesprochen. Als speziellen Service stellt Christoph Weiss darüber hinaus seine Tipps zum Kauf eines E-Book-Readers vor.

FM4 Draußen: Guten Rutsch!
"Ich bin aus Niederösterreich, da haben wir nun mal nicht so hohe Berge", sagt Rail-Spezialist Marc Svoboda. Rails und Boxen sind heute so fest im Snowboarden verwurzelt wie Powderturns, weite Hosen und das Kaunertal zusammen. Kein Wunder: ein bisschen Schnee und ein Geländer reichen, um Spaß mit dem Board zu haben. Ohne teure Liftkarte und Odyssee in die Alpen. Klaus Brunner hat sich mit Snowboard-Pro Marc Svoboda über Geschichte und Zukunft des Jibbens unterhalten.

Close Up: Small World
Ein Thriller von Bruno Chiche: Der Freigeist Konrad Lang (Gérard Depardieu), der zusehends alltägliche Dinge vergisst, sich aber immer präziser an seine früheste Kindheit erinnert. Nicht zuletzt aus diesem Grund zieht es ihn auch zurück in den Schoß der Industriellen-Familie Senn, zu der sich Konrad durch die gemeinsam verbrachte Kindheit mit dem gleichaltrigen Thomas (Niels Arestrup) zugehörig fühlt.. (Anna Katharina Laggner)

Kathy Acker: Meine Mutter. Dämonologie
Eva Umbauer stellt das Buch vor.


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

Hans Nieswandt
Vor Kurzem ist das neue Buch des DJs, Produzenten und Journalisten Hans Nieswandt erschienen: „DJ Dionysos – Geschichten aus der Diskowelt“ (KiWi). Hans Nieswandt hat uns im Studio besucht und mit Philipp L’heritier über seine Erlebnisse als Plattenunterhalter gesprochen.

Africa Box Teil 4 Ostafrika
Alexander Hertel über die 18-teilige CD-Compilation "Africa Box"

Termine | Single Issue: Tu Fawning (Susie Ondrusova) | FM4 Universal


Tribe Vibes (22-00)

mit DJ Phekt & Trishes

Neues aus der heimischen und internationalen HipHop-Szene - regelmäßige Ausflüge in Richtung Funk, Reggae und Soul inklusive.

artist song  
Mädness ft. Morlockk Dilemma & Kamp Schöne Menschen (Whizz Vienna Remix)  
DJ Design ft. Grip Grand & Phat Kat Wild Ones  
Nas No Idea's Original (Large P Remix)  
Curt@in$ As We Proceed  
Statik Selectah ft. Termanology, Easy Money & Wais P No Shame  
Saigon You Make Me Sick  
J.Cole ft. Kevin Cossom Leave Me Alone  
Das EFX Real HipHop (Pete Rock Remix)  
The Roots ft. Cody ChesnuTT The Seed 2.0  
Blu & Dibiase SLNGBNGrs!  
Subtitle Bomb A Deer  
Oddateee My Time To Shine  
High Tone ft. Oddateee Liquor  
Snoop Dogg vs. Dam Funk G'd Up (Duncan Gerow Blend)  
T.I. vs. Lorn Top Back (Duncan Gerow Blend)  
Talib Kweli & Chace Infinite Self Saviour  
SoulKlap I Owe You  
Mitchy Slick Poor Righteous Teacher  
Percee P Praise  
Mr. Brady ft. Diamond D & Blu Get Choze  
Fella Vaughn Escape-ism Mix  
Tobrock Meredesh  
Al B. Sure Nite and Day (Onra Edit)  
Indigo Pyramid Remember 2 Bounce 1  
Reefer Let It Go (Flying Lotus Remix)  
Ahu To: Love  
Norman Connors You Are My Starship  
Afta1 Nightlight  
Gaslamp Killer Do Me A Favor  
Dimlite Roo (A Dedication)  
Gonjasufi Changes (Shlohmo Remix)  


Projekt X (00-01)

mit den Hauptprojektleitern Haipl und Knötzl

Projekt X ist eine relativ gute Sendung. Sicher nicht die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Die Sendung gibt's auch als Podcast.


Sleepless (01-06)

with Joe Joe Bailey

Durch die Nacht mit FM4: Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.