Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 19. 12. 2010"

18. 12. 2010 - 18:49

Sonntag, 19. 12. 2010

Problembärrecords im Gästezimmer | Sunny Side Up | Schöne Bio-Scherung: Weihnachtsbaum kaufen | Birgit Jürgenssen | Zimmerservice | Liquid Radio | Soundpark | Im Sumpf

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Getting up with someone, who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with Chris Cummins

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A Little Soul

artist song  
King Floyd Trouble (1977)  
Piero Umiliani La Prima Uscita (1973)  
Hildegard Knef Friedenskampf und Schadenfreude (1970)  
Biddu Orchestra Girl You'll Be A Woman Soon (1978)  
Ron Henderson Out Law (1976)  
Erasmo & Tim Maia Alem Do Horizonte (1980)  


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

FM4 Gästezimmer: Problembärecords
Drei Jahre ist es her, dass Stefan Redelsteiner den Film "24 hour party people" gesehen und sich gedacht hat: Cool ist das, ein Label zu gründen, das mach ich auch! Gesagt, getan, hat Stefan mit Problembär Records eine Plattform für Musiker geschaffen, die die neue Wiener Szene maßgeblich mit beeinflusst hat. Mit Bands wie Mob, der Nino aus Wien oder zuletzt Parkwächter Harlekin finden sich schon recht viele und vor allem sehr eigenständig klingende Bands auf seinem Label. Am Sonntag feiert Stefan 3 Jahre Problembär Records im Wiener Flex mit viel Live- und DJ Action. Passend dazu hat sich der Label-Chef trotz Erkältung ins Studio geschleppt, um euch seine Lieblingslieder vorzuspielen.

artist song  
Mob Ich bin leicht  
Belle & Sebastian The Loneliness Of A Middle-Distance Runner  
Das Trojanische Pferd Fahrstuhlmusik feat. Laokoongruppe live @ Radiokulturhaus 2010  
Neuschnee Nur der Mond  
Oasis Bring It On Down  
Filou Kalter Kaffe  
Parkwächter Harlekin Am Ende kommt nur jemand der Ihm �hnlich sieht  
The Clash Train in vain  
Der Nino aus Wien Schlusslied  

Schöne Bio-Scherung
Zu Weihnachten schaut man gerne mal nicht so genau auf den Preis beim Einkaufen. Und nicht so genau auf die Linie beim Essen. Und überhaupt nicht so genau auf umweltfreundliches Verhalten. Gerade zur Weihnachtszeit treten daher jedes Jahr biologische Problematiken auf, die sich mit wenig Aufwand leicht vermeiden ließen. Lametta, Weihnachtsgans und Christbaum auf dem ökologischen Prüfstand. Heute: Die Wahl des Christbaums.

Lesestoff: "Drogen und Drogen"
Der Hamburger Autor und Kulturkritiker Hans Christan Dany veröffentlichte 2008 Studie Speed – eine Gesellschaft auf Droge. Darin stellte -jenseits von Moral und Legalitätsdebatten - einen Zusammenhang von allgemeiner Mobilisierung und dem Siegeszug von Amphetaminen dar. Nun hat Dany den Fokus ausgeweitet – Drogen und Drogen heißt ein von ihm mit herausgegebenes dickes Heft der Zeitschrift "Kultur und gespenster". Die Kernthese dieses Kompendiums: tune in drop out – das war einmal. Heute heißt es eher: dope dich für das hier und jetzt, mach dich fit für das, was man von dir will. Thomas Edlinger hat mit Hans Christian Dany über Sinn und Unsinn von Drogen heute gesprochen. Das Sammelheft Drogen und Drogen, das auch sehr spannende Selbsterfahrunsgberichte bietet, ist leider vergriffen – man kann es aber hier komplett downloaden.

Science Busters mit Martin Puntigam | Song zum Sonntag mit Boris Jordan | Ausstellung Birgit Jürgenssen (Jaufer)


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song label
James Blake Limit To Your Love  
John Legend & The Roots Hang On In There G.O.O.D. Music
Arthur's Landing Love Dancing Strut UK
Baths Lovely Bloodflow  
Taylor McFerrin A Place In My Heart White
Darkstar Gold Hyperdub
Gil Scott Heron New York Is Killing Me - Jamie XX Remix XL Recordings
The XX VCR - Four Tet Remix Young Turks
Brandt Bruer Frick Bop Tartelet Records
Esperanza Spalding What A Friend Heads Up International
Cassandra Wilson Beneath The Silver Moon White
Gold Panda Snow &Taxis Ghostly International
SBTRKT Look At Stars Young Turks
T Williams Feat Terri Walker Heartbeat - Mosca Remix White
Chris Turner Liquid Love White
Rick Ross feat TI and Erykah Badu Mayback Music III Maybach Music group
Swizz Beatz feat Drake Fancy Atlantic
Kanye West feat John Legend The Blame Game Roc-A-Fella Records
Jay Electronica The Announcement Roc Nation
RocketNumberNine Matthew & Toby Text Records
Gaslamp killer Feat Gonjasufi When I'm In Awe White
The Stepkids 4 Shadows On Behalf Stepkids
Jai Paul BTSTU  
Wiley & MJ Cole From The Drop Prolific Recordings
Distal Grapedonut Soul Jazz Records
Jamie Woon Night Air  
Scuba So You Think You're Special - Joe Remix Hotflush Recordings


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Ein Lebkuchenherz mit Herzschrittmacher
Der junge Wiener Musiker Cardiochaos stochert mit seinen Songs in unser aller Gefühlshaushalt herum, dass es nur noch eine masochistische Freude ist. Und als Haneke-Schüler weiß der Kerl auch, wie visuelle Überwältigung funktioniert. So einen Affekt-Terroristen holen wir uns gern ins Studio.

Torture Classics
Von Britney Spears zu Justin Bieber: Die Künstlergruppe UBERMORGEN.COM kompilierte nicht nur ein Album mit den stundenlangen, extrem lauten Zwangsbeschallungen von Häftlingen, die im Rahmen von verschärften "Verhöre" zum Einsatz kamen und kommen, sondern stellte in einer 24 Stunden- "Torture Gala" diese Folterpraktiken in einem südkoreanischen Ex-Waisenhaus selbst nach. Ein Selbsterfahrungsbericht von Folterknechten für einen Tag.

Clowns auf Hartz4
Die Hamburger Brachial-Antikünstler von H Gich.T gastieren in Wien im Brut und präsentieren ihr eher nicht so besinnliches Album: "Mein Hobby. Arschloch". Ein Gespräch über Prolltechno, den Reiz der Windel und die gute alte Analphase.


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

  • KC Accidental: Captured Anthems For An Empty Bathroom (1998)
  • KC Accidental: Anthems For The Could’ve Bin Bills (2000)


Liquid Radio (00-01)

Cover von "Lost and Found"

dZihan & Kamien

Dzihan & Kamien werden ab nun wieder Vlado Dzihan und Mario Kamien sein, denn das erfolgreiche, in Wien heimische Musikproduzentenduo wird zukünftig getrennte Wege gehen. Nach sechs gemeinsamen Alben verabschieden sich die beiden würdig mit der Doppel-CD “Lost & Found“. Darauf finden sich unveröffentlichte Songs, B-Seiten und exklusive Tracks, die zwischen 1998 und 2003 entstanden sind.

artist song  
Dzihan & Kamien Ay Ay Ay  
Dzihan & Kamien Arabesque  
Dzihan & Kamien Moves  
Dzihan & Kamien Nargileh  
Dzihan & Kamien Morgenduft (Arabesque Pt.II)  
Dzihan & Kamien One  
Dzihan & Kamien Ahmet Bont  
Dzihan & Kamien Debussy  
Dzihan & Kamien Barbeque  
Dzihan & Kamien Unknown  
Dzihan & Kamien Noon  
Dzihan & Kamien Weltempfänger  
Dzihan & Kamien Waltz  


FM4 Soundpark (01-06)

mit Clemens Fantur

Zu Gast in der Sendung ist Bensch, ein weitgereister Tiroler, der sein Album unter anderem in Japan, Island, London und Berlin geschrieben und aufgenommen hat. Sein Debütalbum "Clues" wird im Frühjahr 2011 erscheinen. Im FM4 Soundpark hören wir schon jetzt durch das sehr gelungene Album.

FM4 Soundpark - Your Place For Homegrown Music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.