Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 27. 12. 2010"

26. 12. 2010 - 19:26

Montag, 27. 12. 2010

Menschen 2010: Sigrid Mauer | FM4 Acoustic Sessions | Maschek | Neuschnee: Bücher, wärmstens zu empfehlen | Protestkonfrontation | Im Gästezimmer: The Tallest Man On Earth | Bloody Christmas: Euro-Schocker | Musikwünsche | Blonde Redhead

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Nina Hofer

Profi-Freeriderin Eva Walkner macht uns fit für die Piste, die Science Busters machen uns fit für die Millionenshow, und dazwischen gibt's Rückblicke auf die schönsten Konzertmomente und witzigsten Morning-Show-Momente des Jahres 2010. Be afraid, baby, be very afraid.


Update (10-13)

with Chris Cummins

Close Up: Monsters
Nach der Absturz einer NASA-Sonde machen sich in Mexiko gigantische außerirdische Lebensformen breit, das Land wird zur verbotenen Zone erklärt. "Monsters" erzählt die Geschichte eines Journalisten, der eine Touristin zur Grenze begleiten soll. Ihre Route führt quer durch das abgeriegelte Gebiet. Der Science Fiction Film "Monsters" ist das Debüt von Regisseur Gareth Edwards. (Markus Keuschnigg)

Best of Prime Cuts 2010 | Termine | Webtip


FM4 Jahrbuch - Menschen 2010 (13-14)

mit Robert Zikmund

Zu Gast bei der ÖH-Vorsitzenden Sigrid Maurer

Am Ende des Jahres kleben wir unser Jahrbuch mit Bildern von Menschen voll, die bewegt haben. Uns, die Uni, den Fußball, die jungen Arbeitslosen, das Publikum und alle anderen.

Im FM4 Jahrbuch laden wir uns bei den Menschen ein, die 2010 zumindest einen Teil ihres Stempels aufdrücken konnten und wollten. Robert Zikmund und Arthur Einöder sind zu Gast im Wohnzimmer des Austria Wien Verteidigers Manuel Ortlechner, im ÖH-Büro der Vorsitzenden Sigrid Maurer, im neuen ÖGB Haus beim Jugendsekretär Flo Zuckerstätter, im Proberaum von Sir Tralala und bei vielen anderen mehr.

Wovon lebt man als Profi-Musiker und wie als Profi-Kicker? Wie viel Zeit hat frau als ÖH-Vorsitzende fürs eigene Studium und wie kann man Kids mit Migrationshintergrund das Konzept einer Gewerkschaft erklären?


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
terry callier you goin to miss your candyman  
nebraska the other side  
hot toddy i need love  
wally badarou mambo  
sukramer magic dance  
staple singers slippery people  
escort cocain blues  
smd cruel intentions maurice fulton remix
7 samurai cosmic jam  
kink & neville watson city 2 city  
Omar / stevie wonder feeling you (henrik schwarz remix)  
dj catalist everybody  
ish faster then a speeding bullet  


Connected (15-18)

mit Marianne Lang

Bloody Christmas: Euro-Schocker
Der Weihnachtshorrorfilm ist keine amerikanische Eigenart. 1989 erzählt etwa der französische Schocker "3615 code Père Noel" von einem Buben, der allein im Haus gegen einen psychopathischen Weihnachtsmann kämpfen muss. Ein aktuelles Beispiel kommt aus der Niederlanden: Star-Regisseur Dick Maas erzählt in seinem altmodischen Slasher "Sint" vom niederländischen Nikolaus Sinterklaas, der zombifiziert und mit monströsen "Black Petes" als Begleitung durch Amsterdam zieht. (Markus Keuschnigg)

Maschek zu Silvester
Wie schon in den vergangenen Jahren spielen Maschek auch heuer wieder ein Jahresrückblicks-Programm. Es nennt sich wenig erstaunlich "Das war 2010 - maschek.redet.drüber" und ist ab Montag (27.12.) in mehreren österreichischen Städten zu sehen. 2011 werden Maschek übrigens nach den letzten abgespielten Bühnenterminen eine kleine Pause einlegen, auch bei "Dorfers Donnerstalk" wird man sie nicht mehr sehen. Vielleicht ein Grund mehr sich ihr Rewind-Programm anzusehen. Martina Bauer hat die Herren in deren Atelier besucht.

Neuschnee - Bücher wärmstens zu empfehlen
Ob in den Salzburger Bergen, in Island oder auf den Falkland Inseln. Im Schnee tummeln sich dominante Großmütter, introvertierte Bauern und frustrierte Rechtsanwälte. Schnee begleitet Forschergeist, Kannibalismus und Fahnenflucht. Schnee bedeckt Überlebenskämpfe, Affären und Familienstreits. Im Schnee wird ziellos gerannt, erfolglos gesucht, ausgelassen gefeiert. Während es schneit, präsentiert FM4 "Neuschnee - Bücher wärmstens zu empfehlen". Heute: Jürg Amann: Die Reise zum Horizont (Zita Bereuter)

Protestkonfrontation
Wir beäugen die ersten Einsendungen zum Protestsongcontest 2011. Heute: "Rotz – Draußen vor der stadt" (Daniela Derntl)


FM4 Acoustic Sessions 2010 (18-19)

mit Susi Ondrusova

Susi Ondrusova präsentiert die schönsten Aufnahmen, die heuer in den FM4 Studios live und akustisch von unseren Lieblingsmusikerinnen und Musikern eingespielt wurden.


Homebase Parade (19-22)

mit Heinz Reich

Im Gästezimmer: The Tallest Man On Earths Liebblingsplatten:

artist song label
Bon Iver Re:Stack  
Feist The Park  
LCD Soundsystem Dance Yrself Clean  
Local Natives Wild Eyes  
Emmylou Harris Wrecking Ball  

In dieser Sendung ist außerdem viel Platz für eure Musikwünsche.

Außerdem: FM4 Universal


Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Unter anderem mit Lieblingssongs aus dem Jahr 2010 - etwa von Philip Selway bis zu Emma Pollock, dem einen oder anderen Weihnachtslied - etwa Sea Of Bees mit ihrer Version vom Jose Feliciano Klassiker "Feliz Navidad", sowie einem Konzertmitschnitt der New Yorker Band Blonde Redhead.


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.

artist song  
Cee Lo Green Satisfied  
NAS & Damian Marley As we enter  
Magnetic Man I Need Air  
Kele Tenderoni  
Janelle Monae feat. Big Boi Tightrope  
Brother Ali Tightrope  
Flip feat. Buff 1 &14Kt Problem  
B.O.B. I'll Be in The Sky  
Doppel D feat. Boshi San Hoibe Sechse  
Blumentopf Solala  
Deter & Maniac Fake New  
Creme Fresh Rennovieren  
TY Me  
Stimmulus Package feat. Reakwon One Thing  
Christiane Roesinger Kleines Lied zum Abschied  


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.