Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 19. 1. 2011"

18. 1. 2011 - 16:17

Mittwoch, 19. 1. 2011

Live zu Gast: Sado Maso Guitar Club | Neue Bands am Nova Rock | Film: Black Swan | Buch: "In Afrika" von Heinz Strunk | Porträt: Drehbuchautor und Regisseur Paul Schrader | House Of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Chris Cummins and Lisa Rümmele

Wir schlafen, machen eine Ballonfahrt, erfüllen Musikwünsche, klären euch über gesellschaftlich allgemeine anerkannte Unwahrheiten auf, werden intim mit dem Sado Maso Guitar Club, reden über Grunge und die Buben von Bilderbuch schauen auf ein kleines Wiener Frühstück im Studio vorbei. Ein typischer Mittwochmorgen. Sapperlot!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close up: Woher weißt du, dass es Liebe ist? / How do you know?
Eine Romantic Comedy von US-Regisseur und "The Simpsons"-Autor James L. Brooks: Diese Frage stellt sich für die ehemalige Softball-Spielerin Lisa Jorgenson (Reese Witherspoon) als sie in eine Art Dreiecksbeziehung schlittert. Eigentlich will sie nach dem Ende einer längeren Beziehung das Single-Dasein genießen und keine festen Bindungen eingehen. Doch dann trifft sie auf "ihn" (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Album der Woche: Hercules & Love Affair - "Blue Songs"


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories:

  • China's president Hu Jintao on state visit to USA

It's being billed as the most important meeting in 30 years, but analyst Dan Goure of the Lexington Institute disagrees, and explains why little is likely to come out of it.

  • Can Berlusconi hold on to power in the face of the latest sex scandal

Berlusconi is fighting off yet another scandal, but this time his party fear he may actually be forced to step down. Our Rome correspondent, Jospehine McKenna, explains why this case is different, and why, despite everything Berlusconi remains the people's favourite.

  • Might Tunisia's "Jasmine Revolution" spread across the region

Security analyst, Paul Rogers, considered the possible knock-on effect of events in Tunisia and explains why Egypt, despite it's many problems, is unlikely to follow suit.

  • The secret fortunes of the world's dictators

It's reported that the wife of Tunisia's former president fled the country with 1.5 tons of gold. Financial crime expert, Frederich Schneider, explains why she is unlikely to get away with it, and why some deposed leaders succeed in hiding away their fortunes while others don't.

  • Australian floods threaten Great Barrier Reef

The Great Barrier Reef is considered one of the seven wonders of the world, but large areas are under threat from polluted flood waters.

Australia's catastrophic floods are still taking their toll across Queensland and Victoria, and now the delicate ecosystem of the Great Barrier Reef is coming under threat from rivers swollen and polluted by the flood waters.

Subscribe to the Reality Check podcast.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Mirjam Unger

Live zu Gast: Sado Maso Guitar Club
"We love you too", so lautet der nicht ganz unbescheidene Titel des ersten Sado Maso Guitar Club Albums, welches dieser Tage veröffentlicht wird. Nicht ganz unbescheiden deshalb, weil dieser Titel davon ausgeht, dass diese relativ junge Band bereits geliebt wird. Ziemlich selbstbewusst für ein Debüt, doch diese Band will gar nicht bescheiden sein und klingen, sondern groß. Und wahrscheinlich liegt das auch daran, dass der Gründer dieser fünfköpfigen Band ein Mitglied der Grazer Sixties-Garage-Trash-Helden der Incredilbe Staggers ist, die es ja auch gewohnt sind, große Töne zu spucken.

Sado Maso Guitar Club zu Gast im FM4 Studio

Radio FM4

Film: Black Swan
Darren Aronofsky neuer Psychothriller ist im Ballettmilieu angesiedelt. Natalie Portman spielt die ehrgeizige Ballerina Nina, die die Hauptrolle in "Schwanensee" bekommt. Zusehends verliert sie durch den Konkurrenzkampf und den Körperterror ihren Verstand und verwandelt sich vom weißen Schwan in den "Black Swan". (Petra Erdmann)

Buch: "In Afrika" von Heinz Strunk
Heinz Strunk, Hamburger Freund und langjähriger Weggefährte von Stermann und Grissemann, Komiker, Musiker und Autor ist unter die Reiseliteraten gegangen. Sein neues Buch und Hörbuch "In Afrika" beschreibt einen Pauschalurlaub, den er gemeinsam mit seinem Wiener Freund C. in einem kenianischen Resort verbracht hat. Strunk beschreibt die tägliche Pauschalurlaubstristesse zwischen Pool, Strand und Casino, die unerträgliche Hitze und die Neurosen von C. und ihm selbst. Obwohl sie Abenteuer und Erlebnis im Urlaub strikt zu vermeiden suchen, wagen sich Strunz und C. sogar in den Moloch Mombasa. Und das alles rund um die aufgeheizten Präsidentschaftswahlen zu Weihnachten 2007 (Rainer Springenschmid).

Neue Bands am Nova Rock | Tipp: Cherry Poppin Daddies (David Pfister) | Album der Woche: Hercules & Love Affair - "Blue Songs"


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Tu Fawning
Aus dem Menomena-Umfeld kommt das Debütalbum von Tu Fawning. Susi Ondrusova hat sich durch "Hearts On Hold" durchgehört. Prädikat schwierig aber wertvoll.

Porträt: Drehbuchautor und Regisseur Paul Schrader
Mit seinen Drehbüchern war Paul Schrader Ende der 1970er Jahren einer Schlüsselfiguren des "New Hollywood Cinema": Seine Kopfgeburt Travis Bickle, Hauptfigur in Martin Scorseses "Taxi Driver" hat Robert De Niro verkörpert. Mit einem instabilen Vietnam-Veteran, der sich nachts als Taxifahrer sein Geld verdient, hat Schrader einen neuen, damals zeitgemäßen Charakter des psychopathischen Anti-Helden ins Kino übergeführt. Schrader hat ursprünglich als Filmkritiker gearbeitet. Ende der 70er Jahre wurde er mit Filmen wie "American Gigolo", "Cat People" und "Light Sleeper" selbst Regisseur. Morgen läuft im Rahmen der Retrospektive des japanischen Regisseurs Ozu Yasujiro im Österreichischen Filmmuseum Schraders vielschichtiges Biopicture des japanischen Radikalautors "Mishima: A Life in four chapters" aus dem Jahr 1985. Außerdem ist der 64-jährige Paul Schrader derzeit in Wien wegen der Europapremiere seines Theaterstücks "Der Cleopatra-Club" im stadtTheater Walfischgasse, das heute abend Premiere hat. Petra Erdmann hat Paul Schrader aus aktuellem Anlass inklusive eines Interviews porträtiert.

Dorothee Elmiger
Eine „Einladung an die Waghalsigen“ hat die junge Autorin Dorothee Elmiger im Vorjahr geschrieben und mit ihrem Debüt die deutschsprachige Literatur ordentlich aufgefrischt. In Klagenfurt gewann sie für ihren Text den zweiten Platz – im Herbst wurde das Buch als das Beste Deutschsprachige Debüt ausgezeichnet. Am Donnerstag, 20. Jänner, liest Dorothee Elmiger in der Hauptbücherei in Wien aus ihrem Roman. Zita Bereuter hat sich zuvor mit ihr getroffen.

Termine | Album der Woche: Hercules & Love Affair - "Blue Songs"


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Nina Hofer

Der mittwöchige Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik bringt unter anderem eine Konzertvorschau auf die nächsten Wochen, die Christian Holzmann betreut. Zum Start einer neuen, unregelmäßigen Serie, in der heimische Veranstalter im Studio zu Gast sein werden, lässt heute Peter Nachtnebel vom Wiener Fluc das vergangene Jahr in Sachen Noiserock Revue passieren.
Die FM4-Basement Show beschäftigt sich mit dem neuen Social Distortion Album "Hard Times and Nursery Rhymes" und wirft einen Blick auf das österreichische Punk- Rock-Zeitdokument "esmusswasgeben". Daneben informieren Rainer Springenschmid und Chris Riebenbauer über interessante Pogo-Pflichttermine im Jänner.

artist song  
Navel Can't Feel A Thing  
Young Gods No Man's Land  
Legion Of The Damned Shrapnel Rain  
Godspeed You! Black Emperor 09-15-00 (Pt.II)  
Ektomorf Kill Me Now  
Been Obscene Impressions  
Darkest Hour A Paradox With Flies  
Sodom In War And Pieces  
Basement Show: Playlist folgt ...  
Buraka Som Sistema Kalemba (Reso's Aguardente Remix)  
She Keeps Bees Gimmie  
Bug Pain In The Arse  
Hexenbrutal Nobody Does To You Like Polanski  
Zeni Geva Alienation (Live)  
Thrones Wage War  
Merzbow Live At Fluc  
Carusella There's No Star Quality  
Arabrot The Most Sophisticated Form Of Revenge  
The Striggles Cold Song  
Black Shampoo Sick Shit  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800-226996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.