Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 9. 3. 2011"

8. 3. 2011 - 16:41

Mittwoch, 9. 3. 2011

Live zu Gast: Femous und MICA | REM Listening Session | White Lies | Sea of Beas | Kode 9 | Uni Klagenfurt | Das Ende des Geldes | Bulletstorm | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Die Morningshow leitet das “Ende des Geldes” ein indem sie massig Tickets verschenkt. Oder quasi verschenkt. Denn euer symbolisches Kapital wollen wir wieder mal ordentlich abgrasen. Was kostet die Welt? Eben.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: The Good Heart
Lucas sieht keine Perspektive mehr in seinem Leben und versucht sich dieses zu nehmen. Doch wie bei allem in seinem Leben versagt er. Im Krankenhaus teilt er sich das Zimmer mit Barbesitzer Jacques, der gerade seinen 5. Herzinfarkt hinter sich hat. Weil sich sein eigenes Leben dem Ende neigt, beschließt er Lucas unter seine Fittiche zu nehmen und zu seinem Nachfolger auszubilden. (Pia Reiser)

Album der Woche: Wildcookie - “Cookie Dough” (Stefan Trischler/Natalie Brunner) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Today's stories:

  • Libya: Europe discusses financial sanctions

Thousands of refugees continue to flee from the violence in Libya

It's taken a long time, but the EU seems finally to be close to reaching an agreement on pan-European sanctions against Libya. Our Brussels correspondent, Vanessa Mock, explains why it is taking so long, and the wide range of Libyan interests in Europe - from football clubs to newspapers.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Libya: What if Gaddafi wins

The International Community is assuming that it is only a matter of time until Gaddafi loses, but some analysts are not so sure. What would be the implications if Gaddafi were to regain control of the country, and how would the world react?

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Guantanamo trials to resume after 2 year suspension

2 years ago, President Obama stopped the trials of prisoners at Guantanamo Bay and pledged to close the camp. Today, it is still open, and the trials are re-starting. Our Washington DC correspondent Priscilla Huff looks at why Obama is unable to deliver on the promise he made at the beginning of his term in office.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • China and Facebook

The Chinese activist who had his Facebook account cancelled, and the delicate relationship between the major social media outlets and the Chinese governement.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Austria's top investigative journalist, Florian Klenk, talks about his new book which examines Austria in rapidly changing times.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

=Subscribe to the Reality Check podcast.=


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song  
A Tribe Called Quest Can I Kick It  
Holy Ghost! Do It Again  
White Stripes MY DOORBELL  
King ericsson back from the dead  
Bonobo Between the Lines (feat. Bajka)  
Girl Talk Jump on Stage  
Air So Light Is Her Footfall (Breakbot Remix)  
BEATCONDUCTOR Only A Thrill  
Aeroplane We Can`t Fly (Extended Drums Mix) - stream  
Chuck Norris All That She Wants - Original Mix  
NUfrequency Feat Ben Onono fallen hero (motor city drum ensemble remix)  
Jackson Jones I Feel Good, Put Your Pants on (Pilooski Edit)  
Chic Chic Cheer  
The Fatback Band Midnite (Lee Douglas Edit)  
TJ Swann And You Know That - Original Mix  
Mustang Try To Dance  


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Serie: 100 Jahre Frauentag – 1920er: Die Emanzipation der Künstlerinnen.
Das Argument "Kunst hat kein Geschlecht" ist ein Mythos, wenn es um Arbeits- und Repräsentationsbedingungen der Künstlerinnen geht. Auch wenn der Nachwuchs an den Kunsthochschulen zunehmend weiblicher wird, haben es Männer immer noch leichter, in Galerien und Museen eine Ausstellung zu bekommen. Im Kunstbetreib vermisst man nach wie vor die Avantgarde einer Gleichstellung der Geschlechter. Daniela Derntl hat mit Petra Unger (Kulturvermittlerin, Akademische Referentin für feministische Bildung und Politik und Expertin für Gender Studies und Feministische Forschung) und Katrina Daschner (Künstlerin und Mitglied von SV Damenkraft, sowie ehemalige Lehrbeauftragte der Akademie der bildenden Künste in Wien) über den weiblichen Status-Quo im Kunstbereich gesprochen.

"Bulletstorm"
Das neue Videospiel vom Entwickler Epic Games ist eine Parodie auf das First-Person-Shooter-Genre. Du hast gerade eine Bruchlandung auf einem tropischen Urlaubsplaneten hingelegt. Doch das Ferienparadies hat sich verwandelt. Nach den düsteren "Gears Of War"-Spielen macht Epic jetzt einen auf lustig, das Spiel ist dabei aber nicht minder brutal. Reicht die völlige Übertreibung als satirisches Element in einem Shooter aus? (Christoph Weiss)

R.E.M. Listening Session
"Collapse Into Now" lautet der Titel des neuen, mittlerweile 15. R.E.M. Studioalbums. Das klingt beinahe nach geriatrischen Zusammenbruch. Ob die einstiegen Alternative-Superhelden aus Athens, Georgia noch immer elektrisieren oder mittlerweile doch eher auf Autopilot durch ihre Karriere sausen, klären wir in einer FM4-Listening Session mit dem R.E.M. Bassisten Mike Mills.

Uni Klagenfurt – Update!
An der Universität Klagenfurt steht die Zukunft des Musikwissenschafts- und Publizistik-Studiums zur Dikussion. Es kursiert ein Strategiepapier, dem zufolge ab dem kommenden Wintersemester keine Studenten mehr aufgenommen werden sollen, das endgültige Aus für das Institut soll dann in sieben Jahren drohen. (Barbara Frank)

Interview mit Sea of Beas (Eva Umbauer)

White Lies im Interview (Philipp L'Heritier)

Mit Akzent (Todor Ovtcharov) | Album der Woche: Wildcookie - “Cookie Dough” (Stefan Trischler/Natalie Brunner)


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Femous
Die Initiatorinnen, Silvia Jura und Susi Rogenhofer von „femous – Plattform für famous female culture “ sind zu Gast in der FM4 Homebase zum Thema wieviele Frauen braucht es auf Österreichs Musikbühnen?

Der femous mix von Sweet Susie:

artist song  
Nanni Montana & Sweet Susie Cute Crocodile  
Sawantis feat. Warrior Queen More than Money  
Peaches Tent in Yout Pants  
Chra Von der Liebe  
Tini Trampler & die Playbackdolls Love in Time  

MICA – Frauen/Musik-Datenbank
Das Music Information Center Austria hat eine “Frauen/Musik”-Datenbank gestartet. Darin finden sich über 270 Künstlerinnen aus dem E- und U-Musikbereich, sowie 90 Organisationen und Netzwerke. Die Datenbank macht Frauen im Musikbereich sichtbar und dadurch soll das Booking von weiblichen Künstlerinnen forciert werden, da Frauen meist nicht so gute Netzwerke besitzen wie Männer. Die Online-Datenbank ist die Fortführung des gleichnamigen Nachschlagewerks „Frauen/Musik Österreich“, das 2009 erschienen ist. Die Datenbank wird redaktionell verwaltet und weiter ausgebaut. Musikerinnen, die ins Verzeichnis aufgenommen werden möchten, schicken eine Mail ans MICA. (Daniele Derntl)

Buch: Das Ende des Geldes
In den Wehen der größten Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit, hat Professor Hörmann selbst ein weiteres Buch publiziert und widmet sich darin, unter anderem, der Fehlkonstruktion der kapitalistischen Geldschöpfung privater Banken in Gewinnabsicht. Es heißt, schlicht und am Punkt: „Das Ende des Geldes“. (Robert Zikmund)

Kode 9 Portrait (Natalie Brunner)

Album der Woche: Wildcookie - “Cookie Dough” (Stefan Trischler/Natalie Brunner) | Termine | FM4 UNiversal


House Of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Der Mann ist 65 Jahre alt geworden und nimmt noch immer keinerlei Gefangene. Die Rede ist von Ian "Lemmy" Kilmister, Sänger und Bassist von Motörhead, Whiskyliebhaber, Frauenverehrer, Ikone, Zitatenschleuder. Gut getimed zum neuen Motörhead-Album "The Wörld Is Yours" ist das Buch "Lemmy Talking - die Metallegende unzensiert" erschienen, ein Quell der Lebensweisheiten, den die House of Pain-Macher euch da draußen keinesfalls vorenthalten wollen. Zwei Stunden im Zeichen der Literatur. Oder wie Lemmy im aktuellen "Spex" meint: "Keinen Fußbreit sind wir in den letzten dreißig Jahren von unserer Agenda abgewichen, und die lautet: Fuck You."

artist song  
Motörhead Born To Lose  
Motörhead Overkill  
Rockin Vicars I don't need your kind  
Motörhead Ace Of Spades  
Motörhead We are The Road Crew (live)  
Motörhead Metropolis (live)  
Motörhead The One To Sing The Blues  
Motörhead Orgasmatron  
Motörhead In The Name Of Tragedy  
Motörhead Whorehouse Blues  
Motörhead Killed By Death (live)  
Lemmy Louie Louie  
Motörhead The Chase Is Better Than The Catch  
Motörhead We're Motörhead  
Motörhead Just cos You Got The Power (live)  
Headgirl Please Don't Touch  
Motörhead Stay Clean  
Motörhead 1916  
Motörhead Bomber  
Motörhead In The Black  
Motörhead No Class (live)  
Lemmy Tie Your Mother Down  
Motörhead Over The Top (live)  
Hawkwind Silver Machine  
Motörhead Eat The Rich  
Motörhead Doctor Rock  
Motörhead Deaf Forever  
Motörhead Rock'n'Roll  


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.

Die Nummer ins Studio: 0800-226996


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.