Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 21. 3. 2011"

20. 3. 2011 - 15:44

Montag, 21. 3. 2011

Unlimited: Tribut an Supermax | Diagonale 2011: Nikolaus Geyrhalter, Regisseur des Eröffnungsfilms "Abendland" im Studiogespräch | Diagonale: Nacht Sichten | Album der Woche: The Strokes: "Angels" | Buch: Michel Houellebecq " Karte und Gebiet" | Wendy McNeill

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Lisa Rümmele

Grundsätzlich ist der Montag ja zum davonlaufen. Bei uns könnt ihr aber bleiben, denn: Glück ist überbewertet, das Album der Woche kommt von den Strokes, über Twin Peaks kann und sollte man sowieso mindestens einmal pro Tag reden. Außerdem feiert die Welt heute den Tag der Poesie. Nicht alles, was sich reimt ist gut. Die Morningshow aber schon. Zumindest arbeiten wir daran.


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Potiche
In seiner Komödie "Potiche" überspitzt Regisseur Francois Ozon den Klassen- und Geschlechterkampf der 70er Jahre: Haus- und Ehefrau Catherine Deneuve übernimmt die Leitung der Regenschirmfabrik anstelle ihres Mannes. Sie managt nicht nur die Familie, sondern auch das Verhältnis zu ihrem Gegenspieler und Ex-Lover Gérard Dépardieu, dem örtlichen Abgeordneten der kommunistischen Partei. (Erika Koriska)

Album der Woche: The Strokes: "Angels"
"Angles" ist der Titel des vierten Studioalbums der einstigen Rock 'n Roll-Erneuerer aus New York. Nach vier Jahren Pause sind die fünf Lederjacken-Modellträger zurück. Die Frage lautet nun, zurück aufs Motorrad oder doch familienfreundlich mit der U-Bahn? Und was ist mit den Drogen und den Dauerspannungen in der Band? Wir werden es eine Woche lang im Rahmen des FM4 Albums der Woche klären (Christian Lehner) .

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

Today's stories

  • Military action against Libya

French Mirage 2000 planes return from a mission to enforce the no-fly zone over Libya

Military consultant Charles Heyman explains how the Security Council resolution 1973 and the no-fly zone is being implemented.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Radiation in the food chain in Japan

Traces of radiation have been found in food and water in Japan following the disaster at the Fukushima nuclear plant. We look at the health risks and implications.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Strasser resigns

Former Interior Minister and EU parliamentarian, Ernst Strasser, stands down amid accusations of corruption. The British Sunday Times newspaper alleges he agreed to have EU laws changed in exchange for money, when approached by journalists posing as lobbyists. Simon Taylor of The Economist in Brussels analyses the implications for the EU.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Haiti elections

Jimmy Felter of The Voice of Haiti analyses yesterday's run off the presidential election and the possible outcomes.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Zara report

The group Zivilcourage und Anti-Rassismus Arbeit publishes their annual report.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

Unlimited zollt Kurt Hauenstein aka Supermax Tribut, der überraschend in der Nacht von Sonntag und Montag verstorben ist.

artist song  
Supermax Lovemachine  
Supermax Watch Out South Africa, Here We Come  
Supermax Camillo  
Supermax It Ain't Easy  
Supermax Reggaesizer  
Supermax African Blood  
Supermax Don't Stop The Music  
Was (Not Was) Tell Me That I'm Dreamin (Traditional 12  
BEATFANATIC Tylers Revenge  
DEADLY SINS I Feel Your Love (Very Chic mix)  
Mr. Fingers Can You Feel It  
Tensnake Coma Cat - Original Mix  
Incredible Bongo Band Apache  
AUGUST, David Soul Fiction  
Danton Eeprom Lost In Music (Featuring Au Revoir Simone's Erika Foster)  
SUPERMEN LOVERS, The feat RICK BAILEY Take A Chance (TSL Remix Of The mix)  

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Diagonale: Interview mit Nikolaus Geyrhalter
Petra Erdmann hat den Regisseur des Diagonale Eröffnungsfilms "Abendland", den Dokumentaristen Nikolaus Geyrhalter zu einem Studiogespräch geladen. In seiner neuesten Arbeit wirft Geyrhalter persönliche Kamerablicke ohne Interviews auf "Nachtmenschen" in Europa und steckt dieses damit auch gesellschaftspolitisch ab. Vom Rave, über eine Messe des Papstes bis hin zu nächtlichen Kontrollsystemverwaltern im Grenzschutz ist Europa aktiv, wenn es dunkel ist.

Diagonale: Nacht Sichten
Mehrere Diagonale-Filme haben sich die Nacht zum Thema gemacht. Ivette Löcker begleitet in ihrer Doku "Nachtschichten" Menschen die ihren Arbeits- und Lebensrhythmus in der Nacht finden, vom Nachtwächter über die DJane bis zum Obdachlosen. In "Farben einer langen Nacht" zeigt Regisseurin Judith Zdesar ihre Aufnahmen eines langen Winters in Polarnacht in Grönland (Anna Katharina Laggner)

Social Impact Award: Nicole Traxler und Luisa Lobo
Beim Social Impact Award werden Social Entrepreneurs und ihre Projektideen begleitet und gefördert, vom mobilen Sozialmarkt bis zum MigrantInnen-Modelabel. Montag Abend beginnt die Bewerbungsphase für den Social Impact Award 2011 mit einem Kick-off-Workshop im Wiener HUB (Michael Fiedler).

Welttag gegen Rassismus
Der Internationale Tag gegen Rassismus geht zurück auf das "Massaker von Sharpeville" im Jahr 1960. Während einer Demonstration gegen die Apartheidgesetze in der südafrikanischen Stadt schossen Polizisten in die Menge und töteten 69 Menschen, mindestens 180 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Sechs Jahre später riefen die Vereinten Nationen den 21. März zum Gedenktag aus. Heute hat ZARA auch seinen jährlichen "Rassismus-Report" vorgestellt, am Abend gibt es eine Podiumsdiskussion im Parlament zum Thema: Parlamentarismus und Zivilgesellschaft. Alle Infos zu dieser Veranstaltung findet ihr auf www.enara.at.

Album der Woche: The Strokes: "Angels" (Christian Lehner) | FM4 Student Planner | Soundframe Festival


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Interview mit Khan und Julee Cruise, die beim heutigen Twin Peaks Abend im Fluc aufspielen, unterstützt von so prominenten Musikern wie Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten) oder Kid Congo Powers (Cramps, Gun Club. Bad Seeds). (Arthur Einöder)

Die Soundparkband des Monats: The End Band
Diesen klingenden Namen trägt die Band von fünf Musikern aus Wien, die sich im März Soundparkband des Monats nennen darf. Angefangen hat alles mit einer üblichen Bass-Gitarren-Schlagzeug Besetzung. Doch in nur einem Jahr hat die Band schon einige Umbrüche erlebt und den musikalischen Raum auf Geigen- und Orgelklänge erweitert. In ihren melancholischen Pop-Songs schildern die Welt so wie man sie als Anfang 20er eben erlebt: Verwirrend, voller Überraschungen und tiefen Emotionen. "Let My Words Protect You" heißt die Debüt-EP der Band, die sie kürzlich im Eigenverlag veröffentlicht hat. Darauf zu entdecken: Vier Stücke mit ausgeprägtem Mut zum Pathos. (Alexandra Augustin)

Album der Woche: The Strokes: "Angels" (Christian Lehner) | Termine | Buch: Michel Houellebecq " Karte und Gebiet" (Thomas Edlinger) | FM4 Universal

Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Aktueller Indie-Pop handpicked by Eva Umbauer. Unter anderen mit J Mascis, Esben & The Witch, The Dears und Wendy McNeill. Die kanadische Musikerin lebt in Schweden und veröffentlichte eben ein neues Album; Wendy McNeill im Interview.

artist song  
The Dears Thrones  
Papercuts Charades  
J Mascis Listen to me  
Dum Dum Girls He gets me high  
Dum Dum Girls There is a light that never goes out  
Keren Ann Song from a tour bus  
Keren Ann 101  
Wendy McNeill Crossing hearts, cutting threads  
Wendy McNeill Flick of the wrist  
Wendy McNeill Beyond all reason  
Wendy McNeill Toss it away  
Wendy McNeill Black, white  
Jason Collett Rave on sad songs  
Gruff Rhys Vitamin K  
Yuck Suicide policeman  
Esben & The Witch Marching song  
PJ Harvey All and everyone  
Esben & The Witch Light streams  
Kurt Vile Ghost town  
Dinosaur Jr Freak scene  
J Mascis Is it done  
Sea Of Bees Marmalade  
Efterklang feat. Heather Woods Broderick Natural tune  
Moneybrother Blow him back into my arms again/FM4 Acoustic Session  
The head And The Heart Heaven go easy on me  
Azure Ray On and on again  


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva MC

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.

artist song  
Die Au Austrian Flavour  
Skero Wien  
Doppel D 94 Area  
Massive Töne feat Afrob, Max Mutterstadt  
Lassie Singers Hamburg  
Huss und Hodn War noch niemals in New York  
Seeed feat Black Kappa Dickes B.  
2Pac feat Dr. Dre & Roger Troutman California Love  
Murs L.A.  
Stevie Wonder Living for the City  
The Urban Sophisticates Philadelphia  
Kutti MC D'Stadt, Wo I Keis Lied Dr�ber Schrieb  
Jay-Z feat. Alicia Keys Empire State of Mind  
Edo G Boston  
The Clash London Calling  


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.