Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 27. 3. 2011"

26. 3. 2011 - 14:24

Sonntag, 27. 3. 2011

Sunny Side Up | sound:frame | Im Gästezimmer: LCMDF | Buch: Philip Roth | The Low Anthem | Science Busters | Song zum Sonntag | World Wide Show | Zimmerservice | Im Sumpf | Graue Lagune

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Getting up with someone, who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a Little Soul, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music and awesome jingles.

A little soul

artist song label
Mary Lou Williams I Have A Dream (1975)  
Steve Bender The Final Thing (1977)  
Wanderlea Mane Joao (1974)  
Louie Ramirez Lucy's Spanish Harlem (1970)  
Hazy Osterwald Jet Set Swinging London (1972)  
Ripple The Beat Goes On (1978)  


Connected (13-17)

mit Mari Lang

Im Gästezimmer: LCMDF
LCMDF aka Le corps mince de francoise sind die beiden Schwestern Emma und Mia Kemppainen. Aus Finnland sind sie nach Deutschland, genauer gesagt Berlin übersiedelt, um dort ihr Debüt "Love & Nature" fertigzustellen und an ihrer Welteroberungstaktik zu arbeiten.

lcmdf

lcmdf

LCMDF sind eine der Bands, die Genres unnötig findet, weil sie in keines passt und passen möchte. Simpel soll es sein und tanzbar, wie sie am 6.April im Wiener B72 und am 7.April auch im Salzburger Rockhaus unter Beweis stellen werden. Im FM4 Gästezimmer stellen LCMDF jene ihrer Lieblingssongs vor, die sie in ihrer Kindheit begleitet haben:

artist song label
Blur There's No Other Way  
Bran Van 3000 Drinking In LA  
The Orb Little Fluffy Clouds  
Weezer Say It Ain't So  
Neneh Cherry Buffalo Stance Circa
Red Hot Chili Peppers Knock Me Down  
Smashing Pumpkins Cherub Rock  

Ausgehtipp
Heute im Wiener Flex: Die Folk Heros von The Low Anthem

sound:frame
Bereits zum fünften Mal wartet das Wiener sound:frame Festival mit audiovisueller Kost an der Schnittstelle von elektronischer Musik und bewegtem Bild auf. Wir berichten vom Auftakt des sound:frame.

Diagonale
Das Festival des österreichischen Films geht zu Ende (FM4-Tagebuch dazu siehe hier). Petra Erdmann berichtet von Gewinnern und Verlierern.

Philip Roth: Nemesis
Ein schwüler Sommer 1944. Amerika kämpft im 2. Weltkrieg, das kleine Städtchen Newark in New Jersey gegen eine unbarmherzige Polio-Epidemie. Der Sportlehrer Bucky Cantor ist einer der ersten, der auf seinem Sportplatz die Krankheit bemerkt: Immer mehr Kinder erkranken und sterben an Kinderlähmung. Versucht Cantor zu Beginn noch hingebungsvoll die Kinder zu beschützen, begeht er dann aber einen folgenschweren Fehler. US-Starautor Philip Roth beendet mit "Nemesis" seinen vierteiligen Erzählzyklus um die Glaubensfrage. (Christian Stiegler)

Science Busters mit Martin Puntigam | Song zum Sonntag mit Boris Jordan


World Wide Show (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird u.a. in Neuseeland, Tokyo, Paris, Istanbul ausgestrahlt.

artist song label
Rise Shine A Light White
Kutiman My Favourite Colour White
Matthew Halsall The Move Gondwana
Subeena Wrong For Me Opit
Burial, Thom Yorke & Four Tet Mirror *
Gold Panda Marriage Baths Remix Ghostly International
Now That's What I Call Bumps Vol 1
Elaquent Falling Star White Toronto
Sam A La Bamalot Keep Walking White
Darkhouse Fam Red Leather Fat City
Morgan Zarate Satin White Boglewaltz
Ta-Ku Sylvia White
Exile Distopian Utopia All City
Eprom Chromium Decay Rwina
Mono/Poly Glow Ninja Tune
Bullion Magic Was Ruler Young Turks
TallBlackGuy Water No Enemy TallBlackGuyProductions
SoundSpecies Balafon Jam Boglewaltz
Words and Music from MO'Kolours
Mo Kolours Baqirak One Handed Music
Mo Kolours Drum Talking One Handed
Mo Kolours Biddies  
Mo Kolours Dead of Night One Handed Music
The Park Belville White
Todd Terje Torsk vs Todd White
Bobby McFerrin Dance With Me Elektra
Loleatta Holloway Tribute With Words from Norman Jay & Louie Vega
Loleatta Holloway Runaway Unidisc
Loleatta Holloway Hit & Run Gold Mind
Loleatta Holloway Love Sensations Salsoul
Locussolus Throwdown International Feel
Raphael Saadiq The Answer  
Jamie Woon Spiral Candent
Addison Groove It's Got Me 3024
Peverelist Dance Till the Police Come Hessle


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentliche bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen - bzw. um die Sterne vom Himmel zu holen. Jenseits von jedem und Eden wuchert das Groteske und Obskure neben dem Diskursivem und Notwendigem, gedeiht der höhere Unsinn neben dem Hochamt der Kritik.


Die Graue Lagune (23-00)

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Electronic Landscapes
Eine Reise durch elektronische Klanglandschaften mit den Zugbegleitern Tom Thiel, Frank Bretschneider, Nico Purman, Leonel Castillo, Andreas Zacco, Cosmic Citizen und They Live.

artist song label
Nico Purman Mauer Park Greener Records
Tom Thiel Pulse Shitkatapult
They Live Cancel Standard Exit Records
Frank Bretschneider Subharchored Waves Shitkatapult
Frank Bretschneider Like A Little Lizard In The Sun Shitkatapult
Leonel Castillo Doming Soleado Greener Records
Cosmic Citizen Cosmic Citizen Cheap Tunes
Andres Zacco Landing Greener Records
Frank Bretschneider Flutter Flitter Shitkatapult
Tom Thiel Loose Ends Shitkatapult
Tom Thiel STHG Shitkatapult


FM4 Soundpark (01-06)

mit Clemens Fantur

Eine Sendung voller ausführlicher Interviews, Listeningsessions und Gästen erwartet uns in der Soundparksendung an diesem Wochenende - ist doch der April traditionellerweise ein guter Monat für Releases und heimische Neuerscheinungen. An Bord sind Supermax, Wolfram, Dorian Concept, Ogris Debris, The Clonious und My Name is Music. Nähere Infos siehe hier.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.