Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 5. 4. 2011"

4. 4. 2011 - 19:00

Dienstag, 5. 4. 2011

Queens Of The Stone Age Spielzimmer | Chapel Club | Türkisch als Maturafach? | Ökostromnovelle | FM4 Gitarrenkunde | Sybille Berg | Rocko Schamoni Lesetour | Weltraumtourismus | High Spirits | Chez Hermes

Morning Show (06-10)

mit Master Stuart Freeman und Commander Lisa Rümmele

Heute gibt’s Astronautenfutter zum Frühstück. Dazu tischen die Kollegen Gratzer/Duscher uns in ihrer Gitarrenkunde eine Version von Babylon Zoo’s Spaceman auf. In Teil 2 unserer Space Travel History lernen wir, wie schockierend der Sputnik-Schock wirklich war. Und nach einem Urlaub im All widmen wir uns schlussendlich auch noch irdischen Dingen und verlosen Tickets für die Konzerte von Anajo.


Update (10-12)

with David Dempsey

Close up: Shooting Women
Ein umfangreiches weibliches Filmschaffen, das besonders ab den 1970er Jahren im in Österreich entstanden ist, wurde hierzulande noch nicht ausführlich kontextualisiert. Mit der Retrospektive „Shooting Women“ des Österreichischen Filmarchivs im Wiener Metrokino wird das jetzt nachgeholt und Werke von heimischen Regisseurinnen wie Käthe Kratz, Angela Summereder, Susanne Zanke oder Margareta Heinrich gezeigt. (Erika Koriska)

Album der Woche: Attwenger - "Flux" (Rainer Springenschmid) | Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

  • In the Ivory Coast, U.N. and French military helicopters are attacking the headquarters of Laurent Gbagbo, who has refused to cede power since losing a presidential election last year. BUT, could Gbagbo be negotiating his surrender?

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Michel Martelly has been elected president of Haiti. The singer turned politician won a landslide victory in Haiti's presidential runoff election.Who is Martelly and what will he do for Haiti?

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • US President Barack Obama has spilled the beans on Washington’s worst-kept secret—he is running for a second term! What’s the reaction in Washington?

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • The U.S. government has ordered emergency checks of some Boeing 737 aircraft for the kind of fatigue cracks that prompted Southwest Airlines Co to ground dozens of planes and cancel hundreds of flights after a hole opened in one of its jets. Holes in planes? Not that big a problem apparently…

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

  • Montenegro and Kosovo are holding their first census since gaining independence, rekindling the bitter ethnic rivalries that tore the Balkan region apart. What’s the story behind that headline?

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show.


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow. Available with immediate effect - the stream!

artist song label
Brian & Zan Pump Your Body  
Motor City Drum Ensemble There's A Truth feat. Stee Downes - Exclusive Faces Records
Penner+Muder Speak Your Mind (Original 12-inch Mix) Moodmusic
Maya Jane Coles Play The Game  
Loleatta Holloway Loleatta Holloway - Dreamin (Pol_On Edit)  
Ramadanman and Midland Your Words Matter  
Black Van The Calling - Original Mix  
Totally Enormous Extinct Dinosaurs Household Goods (Justin Martin Vocal Remix)  
Soundstream Deeper Love Soundstream
Mademoiselle Caro, Franck Garcia Soldiers - The Revenge Remix  
Imagination So Good So Right (Johanna Knutsson Edit)  
Wally Callerio feat. Delmos Wade The Love Story EP (Tainted Jazz)  


Connected (15-19)

mit Robert Zikmund

Schwerpunkt Raumfahrt: Gitarrenkunde
Seit 1977 fliegt die Raumsonde Voyager 1 durch das All. Mit dabei ist auch eine Rede des damaligen UNO-Generalsekretärs Kurt Waldheim. Das Gitarrenkunde-Team Hannes Duscher und Roli Gratzer haben deshalb beschlossen, dass es höchste Zeit wird, auch eine musikalische Botschaft ins All zu schießen. Dafür haben die beiden ein One-Hit-Wonder ausgegraben, das nicht weniger als fünf prägende Pop-Stile in sich vereint. Und keine Sorge: Stadionrock ist natürlich auch dabei.

Schwerpunkt Raumfahrt: Weltraumtourismus
Golfspielen am Mond, eine Ferienwohnung am Mars oder frei im Orbit schwebende Hotelkomplexe. Das waren die Vorstellung von menschlichem Leben im Weltraum Anfang der 1960er Jahre, als die bemannte Raumfahrt aufkam. Fünfzig Jahre später sind diese Pläne noch immer utopisch. Doch woran liegt das, wie kann man sich Weltraumtourismus heute vorstellen und was wird in Zukunft möglich sein? Diese Fragen haben die Weltraumarchitektin Barbara Imhof und Aron Lentsch, der Raketenantriebssysteme entwickelt, Christoph Kobza beantwortet.

Chapel Club
Chapel Club aus London im Interview mit Eva Umbauer vor ihrem Konzert im Wiener Flex.

Türkisch als Maturafach?
Wir diskutieren mit Gudrun Biffl, der Leiterin des Department Migration und Globalisierung, und zwei Redakteuren der Zeitschrift Biber über die Sinnhaftigkeit eines "Maturafachs Türkisch".

Kritik an Ökostromnovelle
Letzte Woche hat Energieminister Reinhold Mitterlehner ein neues Ökostromgesetz vorgeschlagen. 30 Statt bisher 21 Millionen Euro pro Jahr soll es an Förderungen für Ökostrom geben. Mitterlehner will damit den Anteil an Strom durch erneuerbare Energien in Österreich erhöhen. In der Ökobranche läuft man gegen den Gesetzevorschlag Sturm. Das neue Fördersystem gleiche einer Lotterie. Die neue Unberechenbarkeit von Tarifen würde dazu führen, dass der Ausbau der Alternativenergien ins Stocken gerät. Claus Pirschner berichtet.

Sybille Berg
Ihr Romandebüt „Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot“ wurde 1997 zu einem Bestseller und auch das gleichnamige Theaterstück war sehr erfolgreich. Das war 1997. Seither hat die Schweizer Schriftstellerin Sybille Berg etliche Theaterstück, Kolumnen, Essays und Romane geschrieben. Sybille Berg gilt als Zynikerin abseits des leichten Lebens: Das Glück sucht man bei ihr vergebens. Schreiben ist für sie ein Handwerk. Ein Handwerk, das man lernen kann und soll. Sie selbst hatte leider nicht die Möglichkeit, das zu lernen, erzählt sie Zita Bereuter. Und das, obwohl sie als Kind Dürrenmatt um Hilfe gebeten hat. Stattdessen musste sie selbst 15 Jahre an ihren Texten herumfrickeln. Damit es anderen SchriftstellerInnen besser geht, hat Sybille Berg vor zwei Jahren die Schreibschule gegründet. Was man in der harten Schule der Sybille Berg lernt, erzählt das Wortlautjurymitglied in Connected.

Tipp: Der Hamburger Tausendsassa Rocko Schamoni ist mit seinem neuen Buch "Tag der geschlossenen Tür" auf Lese-Tour in Österreich unterwegs. (Phillip l'Heritier)

Schwerpunkt Raumfahrt: Weltraumtourismus (Christoph Kobza) | Album der Woche: Attwenger - "Flux" (Rainer Springenschmid)


Homebase (19-22)

mit Esther Csapo

Queens Of The Stone Age
Vor 13 Jahren haben die Königinnen der Wüste mit „Queens of the Stone Age“ ihr Debutalbum veröffentlicht,
seither zählen sie zum who is who der Rockelite und haben mit Desert Rock sogar ein eigenes Genre mit erfunden.
Nun wird der Erstling re-released und zu diesem Anlass spielt FM4 in der Homebase ein Queens Konzert aus dem Sommer 2010, vom belgischen Pukkelpop. Robert Zikmund mit einer Liebeserklärung.

FM4 Spielzimmer: Queens of the Stone Age @ Pukkelpop Festival 2010 aufgenommen am 21. August 2010 in Hasselt, Belgien

Film: The Fighter
Anlässlich des Kinostarts des Boxerdramas „The Fighter“ stellt Christian Fuchs einen Vergleich im Genre an und hat sich Filme wie „Raging Bull“, „ A Million Dollar Baby“ oder „The Wrestler“ nochmal angeschaut, um die Oscar-nominierte Produktion „The Fighter“ von Regisseur David O. Russel einordnen zu können: Micky Ward (Mark Wahlberg) verdingt sich als Straßenarbeiter im heruntergekommenen Lowell. Seine einzige Hoffnung, dieser Tristesse zu entfliehen, stellt der Box-Ring dar. Doch selbst im Training mit seinem Bruder Dicky (Christian Bale), einem ehemals gefeierten und tief gefallenen Profi-Boxer, kommt er nur schleppend vorwärts....Innerfamiliäre Konflikte behindern den Aufstieg...... (Christian Fuchs)

Album der Woche: Attwenger - "Flux" (Rainer Springenschmid) | FM4 Universal |


High Spirits (22-00)

mit BTO Spider

Die interdimensionale Groove-Suchmaschine. Perspektiven neuer funky Sounds von House bis Soul.

artist song label
re.you & rampa ghost souvenir
sante' & meggy rescue me .....
grandtheft & alixe turner let me out plant
art bleek & charlie sputnik right on / deep mix loungin rec.
art bleek & ursula rucker hunt dance / rmx loungin rec.
art bleek shake it loungin rec.
art bleek friends loungin rec.
solomun love recycled 2 2diy4
***** ce 04 / 2011 *****
kraak & smaak & lex empress call up to heaven jalapeno
the clonious feat. paul randolph truth / krts rmx affine rec.
prins thomas ny maskin full pupp
dj t feat. dave aju yesterday, tomorrow get physical
haleh bebin jounam selecta beats
pele & nico stojan belladonna upon you
nicone feat. narra caje stilvortalent
jaqee pink drunk elephant rootdown
tom trago & tyree cooper what you do rush hour
guillaume & the coutu dumonts praise to the beatmaker oslo
stopmakingme rattle bang gang
ogris debris sex chair affine
class b band morgan x wagon repair
aldo cadiz all she is workbench
dirty dubster down in africa / danny measure rmx spring strut
telonius now gomma dance tracks
tom trago feat. romanthony stepping out rush hour
ollie viero back in the daze fur trade rec.

Mehr Infos zur Sendung auch auf btospider.com


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Die FM4-Personalityshow Eures Vertrauens mit Conferencier Hermes. Highlights und Rohmaterialien aus der und rund um die dienstägliche FM4 Mitternachtseinlage Chez Hermes gibt's im Chez Hermes Podcast.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe Noctem - and don't forget to wash your hands!

03-05
FM4 Soundpark (Wiederholung vom letzten Sonntag)

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.